Drei Helden machen ihren Weg durch unzählige Gefahren in einer märchenhaften Welt, inklusive Physics-Puzzle, wunderschönen Szenerien und Online Co-Op-Modus.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (80 Reviews) - 92% der 80 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (12,411 Reviews) - 96 % der 12,411 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 6. Juni 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Trine 2: Complete Story kaufen

Includes Trine 2, Goblin Menace DLC and the Dwarven Caverns level

Trine 2: Complete Story 3-Pack kaufen

Includes three copies of Trine 2: Complete Story - Send the extra copies to your friends!

Trine 2: Soundtracks & Artbooks kaufen

Includes Digital Artbook with commentary by Trine 2 artists and soundtrack by award-winning Ari Pulkkinen.

Trine 2: Complete Story Upgrade kaufen

Includes the Goblin Menace DLC and the Dwarven Caverns level. Upgrades the standard Trine 2 to the Complete Story version.

Frozenbyte Collection 2016 kaufen PAKET (?)

Enthält 6 Artikel: Shadowgrounds, Shadowgrounds Survivor, Trine, Trine 2: Complete Story, Trine 3, Shadwen

Trinelogy kaufen PAKET (?)

Enthält 3 Artikel: Trine, Trine 2: Complete Story, Trine 3

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (19)

15. August

Nine Parchments - Co-op Magic Mayhem From Frozenbyte Announced!



We are happy to announce our new game Nine Parchments, coming in 2017! It's a co-operative blast'em up game of magic mayhem that takes our studio back to colorful fantasy!

You can check the chaotic co-op game play from the announcement trailer below. Also feel free to check this blog post on our website for more information and screenshots!

https://www.youtube.com/watch?v=HlIHq3pLwTU
Nine Parchments is currently under development for PC, PS4 and Xbox One, slated for a 2017 release.

Also if you happen to be at Gamescom, the game is also playable at the Indie Arena this year. It would be nice to see you! :)

8 Kommentare Weiterlesen

9. August

Frozenbyte 15th Anniversary and Update to Shadwen!



To celebrate our 15th anniversary we are having our games on sale and added an update to Shadwen!

The update, called Escape from the Castle, adds 14 re-worked levels to Shadwen for free to all platforms: Windows, Linux and Mac. You can read more from our blog or go to Shadwen's Steam page from here.

Don't forget to take advance of the bundle prices for example with Frozenbyte Collection. Its price adjusts if you already own some of the games!

We also made a video to show our progress from our first game, Shadowgrounds to Shadwen. You can find it below.

https://www.youtube.com/watch?v=KmZ9OTmBLjQ

Thank you all for supporting us for so long! :)

5 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

Trine 2 ist ein Action-Puzzle-Plattformer-Spiel in der Horizontalen in der Sie als einer von Drei Helden Ihren Pfad durch eine gefährliche, fantastische Märchenwelt folgen.

Eigenschaften:

  • Physics-basiertes Puzzle mit Feuer, Wasser, Anziehungskraft und Magie
  • Zugänglich für Gelegenheitsspieler, und eine Herausforderung für Spielveterane
  • Online und lokaler Ko-Op fur bis zu 3 Spieler
  • Speichern Sie überall, und setzen Sie Ihr Spiel in kurzen und langen Sitzungen fort, ganz nach Ihrem Wunsch
  • Unbegrenzte Charakter-Modi erhöhen den Wiederspielbarkeitswert
  • Superbe Grafik, mit Darstellungen die nächsten Generation nutzen beeindruckende technische Effekte
  • Versteckte Sammelobjekte bieten extra Spielspaß
  • Verbessern Sie Ihre Charaktere, um sie an Ihren Spielstil anzupassen und erlernen Sie verblüffende neue Skills
  • Es gilt unterhaltsame und spannende Errungenschaften freizuschalten
  • 'Current and New Game+' gewähren ein Abenteuer, dass niemals enden wird
  • Wunderschöner Soundtrack mit 19 Titeln komponiert von Ari Pulkkinen
  • Unterstützt NVIDIA 3D Vision

Trine 2 Collector's Edition

Digitales Artbook mit Kommentaren der Trine 2 Künstler, die das Leveldesign, Feinde, Gebäude und viele Umgebungsdetails hervorheben. Bietet zudem einen exklusiven Einblick zu Inhalten, die im Spiel keine Verwendung fanden.
Soundtrack vom preisgekrönten Komponist Ari Pulkkinen, inklusive 21 Tracks von Trine 2 im MP3 Format mit einer Gesamtspiellänge von 57 Minuten. Das Digitale Artbook finden Sie in Ihrem Trine 2 Verzeichnis unter:
...Steam>>steamapps>>common>>Trine 2>>Artbook
Den Soundtrack finden Sie in Ihrem Trine 2 Verzeichnis unter:
...Steam>>steamapps>>common>>Trine 2>>Soundtrack

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    • Betriebssystem: Windows 8 / 7 / Vista / XP
    • Prozessor: 2.0 GHz CPU (Dual Core empfohlen)
    • Speicher: 1 GB
    • Festplatte: 4.5 GB
    • Grafikkarte: ATi Radeon HD 2400 oder NVIDIA GeForce 7600 oder besser (Shadermodel 3.0 Unterstützung wird benötigt)
    • DirectX®: 9.0c
    • Sound: DirectX 9.0c kompatibel
    • Additional: *Bitte beachten Sie, dass Trine 2 möglicherweise nicht auf Intel Grafikkarten aus den Jahren 2004 - 2009 laufen wird. Das Spiel unterstützt die neuen (2010-) Intel Grafikarten: Intel HD Graphics 3000 oder besser.
    • Betriebssystem: Mac OS X version Lion 10.7, oder besser.
    • Prozessor: Intel Mac
    • Speicher: 1 GB RAM
    • Festplatte: 4.0 GB
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8600M oder besser / ATi Radeon 2400 oder besser*

      *NOTE: Bitte beachten Sie, dass Trine 2 nicht auf Intel Grafikchips der Jahre 2006-2008 laufen wird. Dieses Spiel wird aber mit neueren Chips (2010+) Intel HD Graphics 3000 oder besser funktionieren. Macs mit NVIDIA GeForce 9400M oder ATi Radeon X1600 werden eventuell keine flüssige Spieldarstellung bieten.
    • Additional: Tastatur, Maus/Trackpad mit Zweit-Klick-Möglichkeit
    Minimum:
    • OS: Ubuntu 12.04 LTS
    • Processor: 2.2 GHz CPU
    • Memory: 1 GB
    • Graphics: ATI Radeon HD 2400 or NVIDIA GeForce 7600 or better
    • Hard Drive: 4.0 GB
    • OpenGL: 2.1
    Recommended:
    • OS: Ubuntu 12.04 LTS
    • Processor: 2.2 GHz CPU
    • Memory: 1 GB
    • Graphics: ATI Radeon HD 2400 or NVIDIA GeForce 7600 or better (OpenGL 2.1 needs to be supported)
    • Hard Drive: 4.0 GB
    • OpenGL: 2.1
    • Additional: Trine 2 runs best with proprietary drivers and may not function correctly with open source drivers.
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (80 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (12,411 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
469 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Sehr positiv)
Kürzlich verfasst
Jean
18.0 Std.
Verfasst: 15. September
Played this in Coop. It was satiesfying :3

- Nice Graphics
- Funny Gameplay
- Magical-bewitching-good Levels
- The Bugs were also funny XD
- Nice Soundtrack
- Easy too learn, hard too master


Negative:
None



Enriched my Gaming Life a lot. 89% for sure. Try it. you won't regret it....
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Blaubaerkeks
8.8 Std.
Verfasst: 28. August
Trine 2 ist imprinzip das gleiche wie Teil 1, es sieht nur besser aus und vieles wurde einfach besser in Szene gesetzt. Leider macht das Spiel den gleichen Fehler, es wird langweilig. Zwar ist das rätseln immer etwas anders, jedoch fühlt man sich irgw. als würde man immer wieder das selbe Rätsel lösen. Besonders die, die vorher den 1 Teil spielten, wird spätestens hier, das alles viel zu langweilig. Die Story ist sehr simpel, nicht schlecht, reicht aber nicht aus, einen von anfang bis ende zu unterhalten. Die Bossfights sind zudem sehr simpel. Trotz allem ist Trine 2 nicht umbedingt ein schlechtes Spiel, jedoch machen die Wiederholung und das einseitige Gameplay das Spiel schlechter als es eig. sein müsste. Ich kann diesen Teil aber empfehlen, wenn man den ersten noch nicht kennt. Einer wie ich hat nämlich spätestens im 2 Teil kein oder kaum noch Lust, immer das selbe zu tun. Ich habe ihn durchgespielt zu zweit und uns beiden gings gleich. Aber besser ist der Teil trotz allem als der Vorgänger. Als schlecht kann man es also nicht bezeichnen.
Von mir eine halbe Empfehlung und die Aussage: "Probiert es selber aus und macht euch eine eigene Meinung!"
Hilfreich? Ja Nein Lustig
EierKralle
18.6 Std.
Verfasst: 18. August
Traumhaft schönes spiel Sidescroller mit Frostbite Engine!!!

gameplay geht flüssig mit freunden fremden echt schöne Story wenn im sale for 5€ oder weniger ein must buy für jeden der sidescroller oder kleine rpg liebt!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
b0mb-R-m4n
5.8 Std.
Verfasst: 16. August
Zu dritt sehr witzig und kurzweilig. Sehr zu empfehlen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Farkylk | Silvan
53.3 Std.
Verfasst: 13. August
Ein würdiger Nachfolger des Puzzle-Platformers Trine. Macht Solo und im Koop genauso viel Spaß wie Teil 1. Wie im Vorgänger macht man sich mit den drei Helden auf den Weg die Welt zu retten. Dieser Teil bietet noch mehr Interaktion mit der Umgebung als Trine.

Feuer, Wasser, Magie und sogar die Schwerkraft muss der Spieler nutzen, um ans Ziel zu gelangen.

Part 1: https://youtu.be/5_xW9rXBYb0
Hilfreich? Ja Nein Lustig
WambleDan
18.8 Std.
Verfasst: 5. August
Super Spiel, sollte man jedoch wenn möglich im Koop spielen, macht so deutlich mehr Spaß.

Magische und mystische Atmosphäre, geheimnißumwobene Welt mit vielen tollen Kreaturen. Optisch sehr schön mit vielen atemberaubenden Momenten. Von der Story her nichts unbedingt neues, passt aber alles zusammen und fügt sich zu einem schönen Erlebnis zusammen.

Level sind meistens ziemlich geradlining, Steuerung ist auch schnell erlernt, jedoch können die Rätsel sehr knifflig werden und verlangen teilweise viel Fingerspitzengefühl. Auch muss man das Spiel wiederholen, da man nicht unbedingt alle Unlocks beim ersten mal durchspielen erhält.

Wer Lust hat, mit Freunden oder auch alleine in eine andere Welt einzutauchen und großartige Momente erleben will, ist hier genau richtig. Einiges an Platformer-Action mit vielen guten Puzzles und Rätseln.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Xtreamer
2.1 Std.
Verfasst: 1. August
Spielt sich wie eine unnötige Forsetzung,
etwa so wie "Uh, die Aufgaben in Teil 1 sind viel zu einfach, wir wolen ahdcore-Aufgaben"
udn genau so spielt es sich auch.
Nervt nach kurzer Zeit sehr stark, da das Gameplay nicht auf Entspannung und Schönheit ausgelegt ist,
sondern auf einfach nur extrem nerviges Rätsel lösen.
Etwa so, als müsste man zwei Stunden am Stück 1+1=2 ausrechnen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
50.7 Std. insgesamt
Verfasst: 3. September
Lokaler Co-Op/Multiplayer Review
(In diesem Review geht es NUR darum, wie sich das Spiel als lokales Co-Op/Multiplayer Game schlägt.)

Split Screen: Nein
Für wie viele Spieler: 3
Modi: Co-Op
Via Steam Link gespielt: Ja
Eingabegerät: xBox 360 Pads

Co-Op: Man kann die ganze Story mit bis zu zwei Freunden durchspielen. Dabei kann man wählen, ob jeder einen der drei Charaktere spielen muss oder jeder wie er Lust hast, den Charakter wechseln kann. Ersteres macht mehr Spaß, da man mehr zusammenarbeiten muss.


Fazit: Ein fantastisches Spiel für einen spaßigen Abend mit Freunden. Die Grafik ist märchenhaft, die Steuerung gut und durch das Teamplay kommt jede Menge Spielspaß auf, zumal es schon man totales Chaos gibt, wenn jeder auf seine Weise versucht, ein Problm zu lösen. Teil 2 ist der beste der Serie aber auch die anderen beiden Teile kann man schön zusammenspielen.


Ihr wollt mehr Infos und Reviews zu lokalen Multiplayer Games? Dann tretet doch unserer Gruppe bei. Hier könnt ihr euch mit Gleichgesinnten austauschen.

Couchparty
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
18.7 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September
Super Spiel! Eine fesselnde Story und schwierige Rätsel! Das Spiel hält das was es verspricht!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
62 von 63 Personen (98 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
12.5 Std. insgesamt
Verfasst: 17. August
Was ist Trine 2?

Trine 2 ist ein simples aber fesselndes Plattformer-Puzzlespiel mit Rollenspiel-Elementen, bei dem man alleine oder mit einem Partner im Koop-Modus einen Krieger, eine Assassine und einen Magier durch hübsch-bunte Levels schickt, Physik-Rätsel löst, Goblins verkloppt und dem magischen "Trine" hinterherjagd.

Gameplay

Wie bei einem typischen Plattformer bewegt ihr euch mit eurem Helden durch eine zweidimensionale Spielwelt stets von links nach rechts. Ihr spielt dabei abwechselnd mit den drei verschiedenen Recken, wobei ihr zwischen diesen im Spiel jederzeit frei wechseln könnt und zum Lösen der Rätsel auch oft müsst.

Es kommt zum Beispiel vor, dass ihr mit dem Zauberer eine magische Kiste herbeizaubert, die ein Blatt einer Riesenpflanze zum Herabsinken bringt und dann genau in der richtigen Sekunde zur Assassine wechseln müsst, um in eine so entstehende Lücke einen Explosivpfeil zu schießen, der euch dann wiederum den weiteren Weg freiräumt. Auf diese Weise funktioniert eine Vielzahl der Rätsel in Trine 2, wobei sich viele davon aufgrund der verschiedenen Heldenfertigkeiten auch auf verschiedene Weise lösen lassen.

Ich sagte eingangs, dass Trine 2 Rollenspiel-Elemente enthält: Mit dem Einsammeln der in den Levels verteilten Erfahrungsphiolen schaltet ihr nach und nach verschiedene Heldenfertigkeiten frei, die ihr zum Lösen einzelner Passagen auch dringend benötigt. Verskillen ist dabei zum Glück nicht möglich, da sich diese Fertigkeitspunkte jederzeit mit einem einfachen Klick zurücksetzen und völlig neu verteilen lassen. Sehr komfortabel!

Zu den Rätseln kommen dann regelmäßig auch noch kleinere Kampfsequenzen hinzu, bei denen man vom schmächtigen Goblin bis hin zum gigantischen Levelboss gegen allerlei Widersacher in den Ring steigen muss. Bei den niedrigeren Schwierigkeitsgraden ist das kein Problem. Auf den höheren Stufen wird das genretypisch schnell zur Geduldsprobe.

Grafik

Trine 2 erschien im Dezember 2011 für alle möglichen Plattformen und verwendet die hauseigene Proprietary-Engine des Entwicklerstudios Frozenbyte. Trotz der mittlerweile fast fünf Jahre ist das Spiel sehr gut gealtert. Die Grafik ist zeitlos und besticht mit hübschem aber sehr buntem Comic-Look, der an Bilder aus einem Kinder-Märchenbich erinnert. Licht und Partikeleffekte sind gut in Szene gesetzt und so macht es auch heute noch Spaß, sich die abwechslungsreiche Spielwelt anzusehen.

Umfang

Der Umfang von Trine 2 ist für diese Art von Spiel erstaunlich umfangreich. Das eigentliche Hauptspiel kommt mit 13 Levels daher, die jeweils zwischen 15 und 30 Minuten dauern. Die "Goblin Menace" Erweiterung bringt noch einmal fast genauso viele Levels mit. Man kann sich also hier zum kleinen Preis für viele Stunden Spaß herunterladen. Hinzu kommen die verschiedenen Schwierigkeitsgrade und der Koop-Modus.

Anspruch

Trine 2 bedient vom Anspruch her jeden Spieler vom Einsteiger bin hin zum Genreveteranen. Auf den niedrigeren Schwierigkeitsgraden fügen einem die Gegner fast keinen Schaden zu, außerdem werden die Lebenspunkte aller drei Helden an jedem der häufigen Speicherpunkte zu 100% wieder aufgefüllt. Für die Rätsel selber hat man endlos viel Zeit. Auf den höheren Schwierigkeitsgraden steckt man dafür teilweise fast lächerlich wenige Treffer ein und das Leben wird nur zu einem kleinen Teil wieder hergestellt.

Da ich mir persönlich die Zeit nur sehr selten mit Plattformern vertreibe und Trine 2 eher wegen der charmanten Grafik eine Chance gegeben habe, habe ich das Spiel überwiegend auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad gespielt und nur für dieses Review mal hochgestellt. Und trotzdem muss ich sagen, dass ich wegen der kreativen Rätsel nicht gerade unterfordert war (bei den Kämpfen war es auf diese Weise natürlich fast unmöglich, in's Gras zu beißen, aber auf die Kämpfe hatte ich ehrlich gesagt sowieso nicht so Lust^^).

Errungenschaften

Für die Achievement-Jäger unter euch habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht. Zunächst die gute Nachricht: Alle 97 Errungenschaften sind machbar. Es gibt keine Bugs oder ähnliches, die euch da in die Quere kommen. Nun zur schlechten Nachricht: Hier auf 100% zu kommen dürfte euch eine ganze Menge Zeit abverlangen. Für die seltensten Errungenschaften müssen nicht nur in jedem Level (auch in der Erweiterung) die gesamten - teils gut versteckten - Erfahrungsphiolen eingesammelt werden. Ihr müsst außerdem das Spiel im Hardcore-Modus auf dem Schwierigkeitsgrad "schwer" abschließen. Also sterben verboten… Die seltensten Achievements haben auf Steam so nur etwa 0,7 % der Spieler erreicht, die Trine 2 besitzen.

Fazit

Obwohl ich Plattformer eigentlich gar nicht mag, kann ich für Trine 2 eine klare Empfehlung aussprechen. Das Spiel unterhält für viele Stunden, überzeugt mit hübscher Grafik und bietet für jeden Spieler den richtigen Schwierigkeitsgrad. Den Standardpreis von 16,99 Euro würde ich auf keinen Fall für das Spiel bezahlen, da ihr dafür auf Steam natürlich weit bessere und aktuellere Spiele bekommen könnt. In jedem Sale ist Trine 2 aber (teilweise mit bis zu 90% Rabatt) für wenige Euro zu haben. Da könnt ihr dann guten Gewissens einmal zuschlagen. Da das Spiel auch schon Bestandteil von einigen Bundles war, könnt ihr natürlich auch einfach mal in eurer Freundesliste herumfragen. Vielleicht hat sogar jemand noch irgendwo eine Kopie rumfliegen ;-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
25 von 25 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
77.1 Std. insgesamt
Verfasst: 14. April
Ein Zauberer namens Amadeus, der Ritter Pontius und die Diebin Zoya bilden das magische Trio, das angeleitet von einem mächtigen Artefakt in "Trine 2" aufbricht, um das Königreich zu retten.
Die Heldenfiguren des märchenhaft inszenierten, herrlich Jump'n'Run Abenteuers, waren bereits in "Trine" zusammen unterwegs.
Die 3 überwinden rennend, springend und um sich schlagend auch bei ihrem 2 Auftritt die schwierigsten Hindernisse, sofern der Spieler Reflexe, Timing und etwas Köpfchen zeigt.
Und man muss sich konzentrieren, denn die enorm farbenprächtig und liebevoll gemachten Bilder und Musikstücke des Spiels, deren 2D-Anmutung tatsächlich auf modernster 3D-Animationstechnik fußt, verführen die Sinne.
Da kommt es schon mal vor, dass der mangelnden Aufmerksamkeit ein Heldenleben zum Opfer fällt.
Nach einer kurzen Kamerafahrt mit "Erzählung im Es war einmal Stil" geht´s sofort zur Sache.
Aus der klassischen Seitenansicht spielt man jeweils einen der 3 Charaktere.
Ein Tastendruck genügt, um im Einzelspieler-Modus zwischen den Helden zu wechseln.
Die ersten 3 Spielabschnitte vermitteln kurz und knapp die jeweiligen Fertigkeiten der Abenteurer und sie werden im Spielverlauf immer wieder clever kombiniert, um physikbasierte Rätselmechanismen zu überwinden und um Widersacher auszutricksen.
Dem Zauberer kommt eher die Kopfarbeit zu, er hebt beispielsweise Felsen aus dem Weg oder baut aus Eisenwürfeln Treppen nach dorthin, wo vor ihm noch kein Zauberer gewesen ist.
Ganz anders die Diebin Zoya, geschickt schwingt sie sich von Ast zu Ast und schießt mit Pfeil und Bogen.
Ritter Pontius lenkt mit seinem Schild erst den Kugelhagel ab, um dann kreift er per Schwert und Axt die Angreifer an.
Das Vorgängerspiel aus dem Jahr 2009 war durchweg hübsch anzusehen aber "Trine 2" macht das besser.
Die Kampfeinlagen mit Orkhorden und fleischfressenden Pflanzen fühlen sich zwar immer noch recht einfach an, machen sich aber sehr gut.
Das beste jedoch am Spiel sind die vielen Dutzend teils erstklassig inszenierten Rätsel, welche die grauen Zellen mächtig herausfordern.
Wenn man beispielsweise Salatpflanzen zum Wachsen anregt und so eine zum Verlieben knuffig animierte Weinbergschnecke aus dem Weg lenkt, sieht das einfach atemberaubend aus.
Ähnlich motivierende Wirkung üben die zahlreichen Zahnrad Konstruktionen und anderen Mechanismen aus.
Auch im Koop Modus macht das Game ein sehr guten Eindruck und summiert den Spielspaß.
Außerdem überbrückt ein Märchen Erzähler Ladepausen mit Helden und Handlungs Anekdoten.
1 oder 2 Mitspieler können jederzeit in eine laufende Partie einsteigen.
Die deutschen Synchronsprecher machen einen ordentlichen Job, wobei die Texte etwas mehr Pfiff und Witz vertragen könnten.
Wer sich mit dem zahlreichen Awards bedachten Game und von der märchenhaften Atmosphäre verzaubern lässt, wird prima unterhalten. Trine 2 ist ein magischer Fantasy Trip, der euch mit Sicherheit etliche Spielstunden an euren Bildschirm fesselt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
19 von 20 Personen (95 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
21.4 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2014
Such a beautiful game with a great and wunderful soundtrack and lovely characters.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 18 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
23.4 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Januar 2014
Vom atemberaubenden Sonnenaufgang an der Küste, dem Kampf in düsteren Höhlen und dem Erschaffen von magischen Kisten handelt das Spiel.

Trine 2 ist ein magisches und abwechslungsreich inszeniertes Werk von Frozenbyte, einem finnischen Indie-Entwickler-Studio. Das Spielprinzip ist im Grunde genommen relativ simpel: Der Spieler nutzt die Fähigkeiten von drei unterschiedlichen Helden, um die Spielebenen in typischer Jump&Run-Manier zu durchqueren.

Was dieses Spiel so ausgesprochen anders zu Genre-Größen wie Rayman oder Super Mario macht, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Der Spieler kann nur einen Helden gleichzeitig steuern. Per Knopfdruck kann er jedoch sofort zwischen Amadeus dem Magier, Pontius dem Ritter und Zoya der Diebin wechseln. Die unterschiedlichen Fähigkeiten der Drei benötigt er, um das Kernelement des Spiels, die vielen Rätsel, zu bestehen. Dabei sind clevere Kombinationen gefragt, die einen besonders in späteren Abschnitten ordentlich den Kopf glühen lassen.

Die Geschichte um die Königin Rosabel und das magische Königreich, welches von Gobelins überfallen wird, bereitet einen schönen Rahmen, ist aber nicht sonderlich komplex. Das ist hier auch nicht nötig, da den Spieler die unglaublich lebendige Umgebung und die tollen Physik basierenden Rätsel in Atem halten.

Die Spielfigur Zoya ist als gewiefte Diebin mit einem Bogen ausgerüstet, für den sie im Spielverlauf verschiedene Arten von Pfeilen erhält. Wichtiger ist jedoch der Enterhaken, den sie mit sich führt. Damit kann Zoya sich an hölzernen Objekten festkrallen und mit etwas Schwung über Schluchten und Gegner springen, was schon allein einen Heidenspaß macht.

Pontius der Krieger, ist der „Haudrauf“ der Truppe. Mit seinem Schwert kann er gegen die fiesen Goblins gut austeilen. Sein Schild findet neben dem Schutz vor gegnerischen Angriffen auch Einsatz beim der Umlenkung von Wasser.

Amadeus der Zauberer kann mit seiner Magie, Kisten und Planken erzeugen, die für bestimmte Levelabschnitte benötigt werden. Außerdem kann er Gegenstände und später auch Gegner schweben lassen, was ihn auch in kämpferischen Auseinandersetzungen äußerst schlagfertig macht.

Die Fähigkeiten der einzelnen Helden lassen sich im Spielverlauf durch einen Talentbaum aufwerten und erweitern. Die Punkte für die Talente erhält man in den Spielabschnitten für das Erledigen von Gegnern und das Erkunden von versteckten Schätzen, die meist über anspruchsvollere Kletter- oder Tauchpassagen erreichbar sind.

Der COOP-Modus mit eigener Kampagne bietet dazu noch einige spannende Stunden, in denen man sich gemeinsam mit einem Freund den Kopf zerbrechen kann.
Mit der tollen Atmosphäre, dem abwechslungsreichen Mix aus Sprungeinlagen und sich steigernden Rätseln ist es ein gelungenes Spiel für Rätselfreunde und Jump&Run-Liebhaber.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
20 von 27 Personen (74 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
14.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Februar 2014
Ich bearbeite dieses Review nochmal, da hier noch nichts zum Spiel gesagt wurde (detailiert).

Pro
- SEHR VIEL SPAß (besonders mit anderen Spielern zusammen) !
- Knifflige Rätsel erfordern Geduld, jedoch ist der Erfolg allemal wert
- Sehr schöne Atmosphäre bzw Umgebung <3
- Charaktere sind individuell und einzigartig

Contra
- Streiterein können folgen, wenn man nicht gut genug kommuniziert (Mehrspieler)
- Einige Fehler waren vorhanden, sodass der Spielspaß gebremst wurde, da man
die Errungenschaften eigentlich haben wolle

Fazit
Unglaublicher Spielspaß, niemals Langweilig und eine wirklich wunderschöne Atmosphäre der Spielgestaltung! Ich liebe es :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 11 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Juni
Trine 2 ist ein wunderschönes Jump'n Run - Plattform-Action Crossover.

https://www.youtube.com/watch?v=zYNsQfRl0YQ
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 12 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
16.6 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2014
Stunning details, great characters and epic music!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 12 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
48.3 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni 2014
Sehr witziges Spiel!

Sowohl zu dritt als auch alleine gut durchzuspielen.
Die Rätsel sind in den späteren Leveln meiner Meinung nach etwas zu leicht,
jedoch empfinden da wohl viele anders :D

Über 90 Achievments die im Gruppenspiel viel spaß bereiten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig