Razor2: Hidden Skies Razor2: Hidden Skies ist Shooter aus der Vogelperspektive. Das Spiel entspricht dem Stil erfolgreicher Spielhallenhits, nutzt dabei aber neueste Technologie, um großartige Grafik und Effekte darzubieten. Ein Spiel alter Schule mit neuester Technologie.
Nutzerreviews: Größtenteils negativ (178 Reviews)
Veröffentlichung: 19. Juli 2010

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Razor2: Hidden Skies kaufen

 

Über dieses Spiel

Razor2: Hidden Skies Razor2: Hidden Skies ist Shooter aus der Vogelperspektive. Das Spiel entspricht dem Stil erfolgreicher Spielhallenhits, nutzt dabei aber neueste Technologie, um großartige Grafik und Effekte darzubieten. Ein Spiel alter Schule mit neuester Technologie. Razor2 ist leicht zugänglich, aber fordert all Ihr Können und hunderte Feinde und unablässiger Kugelhagel werden Sie auf Trab halten. Der Soundtrack ist ein weiteres Highlight, denn Razor2 ertönt mit klassischer Musik speziell für dieses Spiel komponiert.
Razor2 beinhaltet 10 Errungenschaften und Weltrekorde. Zeigen Sie Ihr bestes Können und platzieren Sie Ihren Namen an die Spitzen der Ranglisten. Ergattern Sie schwierige Titel wie z.B. 'The Destructor', indem Sie 4000 Feinde hinwegfegen oder den "fast unerreichbaren" Titel 'Ace Pilot', indem Sie das Spiel in einem Zug durchspielen, ohne erneut ansetzen zu müssen.
Eigenschaften:
  • Shoot them up (shmup)
  • Acht Level
  • Fünfzig verschiedene Angriffswellen
  • Unglaubliche Endgegner
  • Waffen- und Ausrüstungsupgrades
  • Drei Schwierigkeitsstufen
  • Welt- und lokale Rekorde
  • Zehn Medaillen und Errungenschaften
  • Großartige Grafik und Schatteneffekte
  • Leicht und erstaunliches Spielgeschehen
  • Wundervolle Orchestermusik

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP oder Vista
    • Prozessor: 1.6 GHz oder besser (Dualcore empfohlen)
    • Speicher: 512MB RAM (1GB empfohlen)
    • Grafik: DirectX®9-kompatible Grafikkarte mit 128 MB (256 MB empfohlen)
    • DirectX®: DirectX®9 oder höher
    • Festplatte: 300 MB
    • Sound: DirectX®9-kompatibel
Hilfreiche Kundenreviews
15 von 16 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
2.1 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Mai
As there is nowadays a big influx of shooters games on steam there is starting to be somewhat of a crowd at the bottom of the pile.

This game is down there in the pile. It may perhaps be more on top of that pile as there are worse shooters but that doesnt help much. Why so? As other reviews have accurately described this game suffers from hard to tell hit collision as enemies alter altitude and often approach you from behind. I'd also add that pacing is a problem. Evidence? Find a Let's play video about the first level -> notice the attack patterns and hit boxes? Long long chains of repeating patterns come at you. And then without much ado the boss crawls forth to battle you.

I must also point out it's by far biggest sin: Pricing. there are other shooter games that i won't be naming that score points as they are simply so incredibly cheap you can get them for some coins and they give you that 30-60min of mediocre fun. This one is overpriced and gets annoying quickly and thus it's price/quality is bonkers.

I like to see past problems of games and find redeeming qualities in them that would make them different and perhaps place them in a niche. Alas i can't find any redeeming qualities in this game considering the competition on steam AND pricing.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Dezember 2013
Cool Game! Kind of a clone of the known arcade one's from old times ;) However, I played it on easy-mode and it was still kind of really hard to win.. Cool Indie game I could recommend. I will certainly come back to it, although it won't be the game I will play for hours to gather all achievements though.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. April 2014
Das Spiel war in einem Bundlestar-Bundle und gab es auch bei Steam im Angebot für 90 Cent.
Weil ich mal wieder Lust auf nen Vertikal-Shooter hatte, habe ich es mal installiert. Nur 250 MB.
Zunächst fiel mir der "imposante" orchestrale Soundtrack auf. Der ist wirklich nicht schlecht, wobei ich ihn nicht unbedingt passend finde.

Dann gibt es erstmal "gewohnte Kost". Viele Gegnerwellen, die man abschießen muß und dessen Gegenwehr man ausweichen muß. Anfangs geht das auch noch recht gut. Im Späteren Spielverlauf sind einfach überall Kugeln, die einen dann unweigerlich den Gar ausmachen.
Man kann nach jedem Level sein Raumschiff aufrüsten, wenn man aber alle Schiffe verliert (bei mir beim ersten Anspielen das dritte Level), sind diese wohl wieder weg - hat dann jedenfalls keine 5 Sekunden gedauert und mein Schiff war wieder futsch.

Aber selbst wenn das nicht wäre: Beim Boss Gegner hören die "normalen" Gegnerwellen nicht auf. Also der Boss-Gegner mit 3-4 Geschützen ballert auf einen und 10 andere Flieger ebenfalls. Es gibt Missiles, die mehr Feuerkraft haben. Aber man bekommt diese selten beim Boss platziert, weil sie vorher geschickterweise die "Mini-Flieger" ausbomben, die man auch mit einem Schuss erledigen könnte. Da diese aber immer nachkommen, landen Missiles eher selten beim Boss.

Der Flug zum Boss ist ebenfalls eher langweilig. Es gibt immer die selben Gegner (OK, habe nur drei Level gespielt), der Weg ist recht lang und mässig spannend.. Der Untergrund scrollt so gemütlich vor sich hin und bietet im Grunde genommen auch nicht viel Abwechslung.
Ebenfalls blöd: In den Einstellungen kann man zwar eine Auflösung von 1920x1080 einstellen aber wenn man auf "Set Video" klickt, wird wieder zurück auf 1024x768 gestellt. 1280x1024 ist die höchste Auflösung, die ich (bei mir) einstellen konnte. Alles was drüber war wurde mir als "nicht möglich" angezeigt. Die Grafik ist aber auch so OK.
Pad wird zwar unterstützt, aber bei mir zog das Raumschiff manchmal nach links.. Keine Ahnung, warum das so ist, ist bei anderen Spielen auch nicht so..

Alles in allem für 10 Minuten OK, aber würde ich auf keinen Fall gezielt kaufen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
76 von 88 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. November 2013
Background: Purchased as part of a Bundle Stars Bundle.

Impressions:
Wow.. it's a quick download and a quick deletion. I played up to the first boss and then quit out.

Basically it's a bullet-hell game like '1942' with futuristic 3D ships and a horribly restricted field of view.

It's something you've seen a million times before and does nothing to improve on the formula. The shooting just requires you hold down 2 fire buttons and let them auto fire as you try to dodge the incoming while nabbing the upgrades as they drop down.

The Good:
*Looks pretty decent.
*Controls work well.
*Sound is ok.

The Bad:
*Lack of impact and satisfying enemy destruction.
*Field of view is too close in a tight downward angle.
*Boring enemy attack patterns.
*Cheap enemy tactics, attack from behind, really suck.
*Weapon pickups have no discernible impact on your killing power.
*Just holding down the 2 fire buttons and moving is not fun.

Recommended for:
Fans looking for an updated '1942' type game.. but even then it's a hard sell.

Conclusion.
2/10. Really weak all round and lacking anything original to keep you interested.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
101 von 133 Personen (76%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 30. November 2014
its alright, but not as good as bad rats.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig