Broken Sword 2 - the Smoking Mirror: Remastered
Weithin bekannt als eines der besten 'Point and Click' Abenteuer jemals entführt dieses Spiel die beiden Abenteurer George Stobbart und Nico Collard in eine mysteriöse Welt voller Intrigen und Hinterhälte, in der sie die mächtigen Kräfte und Widersachern, die zur Durchführung ihrer teuflischen Pläne vor nichts halt machen, gegenüber stehe
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (274 Reviews) - 89 % der 274 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 2. Dez. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Broken Sword 2 - the Smoking Mirror kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Broken Sword Trilogy kaufen

Enthält 3 Artikel: Broken Sword: Director's Cut, Broken Sword 2 - the Smoking Mirror: Remastered, Broken Sword 3 - the Sleeping Dragon

 

Reviews

7.9/10 – Gamespot

“This is a sequel that has it all: laughs, danger, drama, romance… and a lucky lump of coal.”
9.5/10 – Alternative Magazine Online

Über dieses Spiel

Weithin bekannt als eines der besten 'Point and Click' Abenteuer jemals entführt dieses Spiel die beiden Abenteurer George Stobbart und Nico Collard in eine mysteriöse Welt voller Intrigen und Hinterhälte, in der sie die mächtigen Kräfte und Widersachern, die zur Durchführung ihrer teuflischen Pläne vor nichts halt machen, gegenüber stehen.
Die zufällige Entdeckung eines düsteren Verbrechens enthüllt eine geheimnisvolle Kraft einer uralten Zivilisation. Qualen und Terror, Opferrituale und blutige Massaker sind nur ein Teil dieses Mysteriums der alten Maya. Entführungen, gestohlene Schätze, Astronomie und tödliche Drogenbarone sind nur die geringsten Sorgen des Duos, da überirdische Mächte sich daran machen die Menschheit auszulöschen! Stahlharte Nerven, Gerissenheit und List sind notwendig, um dieses herausfordernde Abenteuer zu bestehen und garantieren Ihnen Spannung pur. Sind Sie bereit für diese Herausforderung??
  • Über 60 Charaktere zum interagieren
  • Hochdetaillierte Umgebungen zum entdecken
  • Hunderte Kopfnüsse zum knacken und Hinweise zum sammeln
  • Wunderschöne Animationssequenzen
  • Berauschende Musik vom weltberühmten Komponisten Barrington Pheloung

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Windows 98/XP/Vista
    • Prozessor: Pentium oder vergleichbar
    • Speicher: 16 MB
    • Grafik: Direct X 5.0 kompatible Karte
    • DirectX®: 5.0 oder besser/li>
    • Festplatte: 600 MB
    • Sound: Direct X kompatible Karte
    • Betriebssystem: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3, oder besser
    • Festplatte: 1 GB frei
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (274 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
16 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Positiv)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
7 von 7 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
3.1 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2015
DAS Hammer Kultspiel früher auf der Playstation 1 unzählige Male durchgespielt und nun über steam besorgt und ständig am zocken.
Ich liebte es als es NEU war und noch heute liebe ich es.

Wer auf wirklich GUTE point & click adventure´s steht , für den ist dieses game ein MUST HAVE
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 23. April 2014
Der zweite Teil dieser wundervollen Adventure-Reihe besticht durch einmalig schöne Hintergründe und einer interessanten Geschichte voller Verschwörung, Mythen und Spannung. Inhaltlich und spielerisch hat mich "Broken Sword 2" jedoch nicht so mitgerissen wie sein direkter Nachfolger. Dennoch wird hier ein Point&Click-Adventure geboten, welches zu den "richtig guten" seiner Gattung gehört. Der Humor stimmt, die Rätsel sind spaßig und auch die Charaktere haben ihren ganz eigenen Charme.

Empfehlenswert, wie der Rest der Reihe!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.7 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Dezember 2013
Die überarbeitete Version macht auch wenn die Grafik alt ist, heute noch echt Spaß!
Ich habe Broken Sword damals noch nicht gespielt und ich muss sagen die Geschichte war interessant und das Gameplay annehmbar. Nur das letzte Rätsel habe ich nie gelöst, da habe ich dann wohl mit dem Easter Egg übersprungen ;3
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.1 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juli 2014
Wieder ein solches Spiel durchgespielt. Diesmal gibt es sogar eine Szene in der man sterben kann, wenn man nicht rechtzeitig reagiert. Glücklicherweise bekommt man die Chance seinen Fehler dort gut zu machen und ohne vom letzten Speicherpunkt erneut anfangen zu müssen.
Was mich gestört hat, war die Lautstärke in den Zwischenszenen. Dort ist die Musik auf Maximum und die Sprache so wie eingestellt.
Ich kann das Spiel empfehlen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
Verfasst: 24. Juli 2013
Baphomets Fluch 2. Alles, was auf Teil 1 zutrifft, stimmt hier erneut.
Also ein Klassiker der Point&Click-Adventure: Tolle Story, die klassische Adventure-Steuerung funktioniert gut, mitunter knackige Rätsel, Latscherei hält sich in Grenzen, ziemlich lang und die Grafik ist auch heute noch okay, schließlich ist es ein Adventure.
Ebenfalls ein Adventure-Klassiker meiner Jugend.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 4 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
7.6 Std. insgesamt
Verfasst: 23. April
-Leichte Spoiler-

Das war mal so ein richtig schlechtes Adventure. Unsäglich.

Die Grafik musste ich auf dem alten Stand spielen, da es die überarbeitete Grafik nur in einem kleinen Fenster zu bestaunen gab.

Die Handlung war lächerlich, von Mysterien oder Gefahr keine Spur. Stattdessen begleitet man George auf einem Südseeurlaub. Der Humor war sehr flach.

Die Rätsel waren grauenerregend: Kombiniere den Fahrradschlauch dem Fenster und mit einem Fisch, öffne eine hochmoderne Sicherheitstüre mit einem antiken Dolch und mache aus einem antiken Federkiel ein Katzenspielzeug, zwecks der Gewinnung eines Angelköders waren noch die besseren. Das Endrätsel in der Pyramide war so kompliziert, dass ich selbst noch mit einer Komplettlösung durcheinander kam und mir die letzten Minuten auf Youtube ansah.

Bei der Ankunft in Lateinamerika läuft man über eine Stunde durchs Dorf und spricht mit allen möglichen Leuten. Rätsel: So gut wie keine.

Fazit

Ein sehr, sehr schlechtes Spiel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
7.9 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Dezember 2013
Eine spannende Geschichte, die in verschiedene Teile der Erde führt und eine tolle Synchronisation - die beiden Hauptcharaktere George Stobbart und Nicole Collard werden von den bekannten Sprechern Alexander Schottky und Franziska Pigulla zum akustischen Leben erweckt; wobei sich der gesamte Synchrostab absolut hören lassen kann - schaffen ein empfehlenswertes Adventure woran ich mich ebenso gerne erinnere, wie zum Beispiel an Monkey Island.

Bei Baphomets Fluch 2 wird die Handlung häufig durch die "richtigen" Dialoge vorangetrieben, was etwas untypisch für Old-School-Adventures ist. Vom Schwierigkeitsgrad her moderat (man konnte/musste es damals ohne Internetrecherchen durchspielen :) ) - ein Klassiker. Spielen!

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
10.2 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember 2013
schönes game
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
11.3 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Dezember 2014
Nostalgie pur.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
8.4 Std. insgesamt
Verfasst: 4. März 2015
Ja es ist alt, im Vergleich zu anderen Spielen, aber selbst neuste Spiele fesseln nicht immer so wie Baphomets Fluch 2, denn es kommt auf mehr an als Inszenierung, etc.

Mit 8 Stunden und je nach Geschwindigkeit plus minus einigen Minuten ist es auch lange genug um den ein oder anderen Tagen zu füllen. Außerdem ist es in mehreren Sprachen verfügbar, was das Ganze noch schöner macht!

Für mich eine klare Kaufempfehlung und im vergleich zur Remasterversion von Teil 1 auch gut hier in Steam ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
Leeloo
1.2 Std.
Verfasst: 7. Mai
Den zweite Teil der 'Baphomets Fluch' Spiele habe ich früher schon gern gespielt.
Auch hier ist die überarbeitete Version schön gemacht und spielt sich genauso gut wie die Alte.
Die Rätsel sind ebenfalls nicht all zu schwer und die Story spannend.

Kann man immer wieder spielen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
matrikelnummer
2.0 Std.
Verfasst: 20. Februar
Als Fan von Teil 1 (Orginal und nicht dieser furchtbare Director's Cut!) muss man sagen: die Story von Teil 2 is einfach nur bescheuert und enttäuschend. Außerdem hässlich im Vergleich zu Teil 1, auch die Steuergesten sind hässlicher.

Teil 2 ist komplett irrelevant für die weitere Story.

Muss man nicht gespielt haben!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jonnsen
0.9 Std.
Verfasst: 1. September 2015
Baphomets Fluch 2 ist eines meiner Lieblingsadventure.
Bei meinen Eltern zuhause liegt auch bestimmt noch irgendwo die Original CD von damals.

In diesem Teil kommt George nach den Erlebnissen aus Teil 1 nach Paris zurück und begleitet Nico zu einem Professor für Maya-Kunst und die beiden stürzen direkt ins Abenteuer.

Das Spiel kommt in der Remastered Edition, es gibt einige Zusatzinhalte, z.B. wie Nico an den Artefakt kommt der die Geschichte auslöst.

Die Rätsel sind wie im ersten Teil, eine gute Mischung aus Einfach und Schwer. Einfach alles anklicken was geht. Das Spiel hilft auch dabei, Hotspots blinken und es gibt ein Hilfesystem. Ich persönlich habe es nicht gebraucht, gab es früher auch nicht.

DIe Grafik ist natürlich nicht auf dem neusten Stand, das Spiel ist alt. Dennoch ist die Grafik einfach nicht wichtig für ein Adventure. Sie ist sehr Zeichentrick-lastig. Dies gefällt vielleicht nicht jedem, mir ist es persönlich egal.

Die Story setzt an Teil 1 an, George fliegt nach Hause, kommt zurück und weiter gehts. Natürlich nach Paris. Diesmal aber auch nach Marseille und Südamerika. Es tauchen bekannte Personen aus Teil 1 wieder auf, ebenso sollte man der Ziege am Mienenbetreiber-Gebäude in der südamerikanschen Stadt ein Gespräch aufdrängen.

Das Spiel ist super vertont, die Stimmen sind super und der Soundtrack ebenfalls. Lasst euch von der Shopseite von Steam nicht in die Irre führen. Die Sprachausgabe und Untertitel sind komplett in Deutsch.

Die Spielzeit kann ich schlecht bewerten, habe beim ersten Offline-Durchlauf sicher lange gebraucht. Jetzt habe ich nach 1 Stunde Spielzeit 40% des Spiels durch.

Ich kann dieses Spiel jedem empfehlen, ob Anfänger oder Fortgeschrittner, dieses Spiel ist ein Muss für jeden Adventure Spieler.

Ab und zu ist die Trilogy im Sale zu haben, dann lohnt es sich zuzuschlagen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Yokku~
5.7 Std.
Verfasst: 15. April 2014
Das Spiel an sich ist immernoch Top! Allerdings unterstützt die Remastered Version keine 1920x1080 Auflösung und sieht im Vollbildmodus schwammig und verwaschen aus. Aber ob ein kleiner Bonus-Comic und eine Hilfe-Funktion ernsthaft den Titel "Remastered" rechtfertigen...?!

Zudem wurden die bekannten Bugs noch immer nicht gefixt, die das Spiel im Endgame unschaffbar machen...
Hilfreich? Ja Nein Lustig