Prince of Persia: The Forgotten Sands™
Tauchen Sie im Spiel Prince of Persia The Forgotten Sands in das nächste Kapitel der allseits beliebten Sands of Time Serie ein. Nach seinem Abenteuer in Azad besucht der Prinz das Königreich seines Bruders, aber er muss feststellen, dass der königliche Palast dort von einer mächtigen Armee belagert wird, die nur auf die Zerstörung des...
Nutzerreviews: Ausgeglichen (400 Reviews)
Veröffentlichung: 8. Juni 2010

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Prince of Persia: The Forgotten Sands™ kaufen

Prince of Persia: The Forgotten Sands™ Digital Deluxe Edition kaufen

Die Digital Deluxe Edition enthält zwei exklusive Skins, eine exklusive Map, den Soundtrack des Spiels und eine kostenlose digitale Ausgabe von Prince of Persia Sands of Time, um gleich loszuspielen.

 

Über dieses Spiel

Tauchen Sie im Spiel Prince of Persia The Forgotten Sands in das nächste Kapitel der allseits beliebten Sands of Time Serie ein. Nach seinem Abenteuer in Azad besucht der Prinz das Königreich seines Bruders, aber er muss feststellen, dass der königliche Palast dort von einer mächtigen Armee belagert wird, die nur auf die Zerstörung des Palastes aus ist. Um das Königreich vor einer kompletten Übernahme durch den Feind zu bewahren, wird die altehrwürdige Macht des Sandes herbeigerufen. Der Prinz begibt sich dabei auf ein episches Abenteuer, in welchem er wahre Führerschaft erlernen muss und erfährt, dass große Macht meist einen großen Preis verlangt. Inklusive der folgenden Eigenschaften:
  • Klassisches Spiel in neuem Design: Prince of Persia The Forgotten Sands wird die erstaunlichen Fähigkeiten des Prinzen auf eine ganz neue Ebene bringen: von gewaltigem Nahkampf mit mehreren Feinden gleichzeitig bis hin zu schwindelerregenden, akrobatischen Kunststücken in riesigen Spielewelten übernimmt der Prinz nun auch die Kontrolle über die Natur und die Zeit.
  • Ein filmreifes Abenteuer: Prince of Persia The Forgotten Sands wird Ihnen durch die fortschrittliche Technologie des preisgekrönten Anvil Engine unvergessliche Szenen bieten. Die Fähigkeiten des Prinzen werden im kompromisslosen Krieg an den Toren des Königreiches auf die Probe gestellt wie noch nie zuvor. Erleben Sie ein fesselndes Abenteuer, das es so noch nie gegeben hat!
  • Macht über die Natur: Durch die Kombination der Herrschaft über Natur und Zeit kann der Prinz eine einmalige Macht über seine Umwelt sowie seine Feinde ausüben. Doch der Prinz findet bald heraus, dass die Nutzung der Naturkräfte auch eine verheerende Wirkung auf seine Fähigkeit, die Zeit zurückzusetzen, haben kann.
  • Fortsetzung des beliebten Franchises: Prince of Persia The Forgotten Sands spielt zwischen den Spielen Prince of Persia: The Sands of Time™ und Prince of Persia: Warrior Within™, und bringt Ihnen ein neues Kapitel des Prince of Persia Universums sowie ein noch besseres Verständnis der Bedeutung der gesamten Sands of Time Serie.
 

Online Anforderungen

EINE STÄNDIGE HIGH SPEED INTERNETVERBINDUNG UND ERSTELLUNG EINES UBISOFT ACCOUNTS SIND VORAUSSETZUNG, UM DIESES VIDEOSPIEL ZU SPIELEN. SIE MÜSSEN MINDESTENS 13 JAHRE ALT SEIN, UM EINEN UBISOFT ACCOUNT OHNE ZUSTIMMUNG DER ELTERN ZU ERSTELLEN. UBISOFT BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, ZUGANG ZU ONLINE FEATURES INNERHALB VON 30 TAGEN NACH ANKÜNDIGUNG AUF http://www.princeofpersia.com ZU KÜNDIGEN.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP (SP3) / Windows Vista (SP2) / Windows 7
    • Prozessor: 2.6 GHz Dualcore Intel Pentium D oder AMD Athlon 64 X2 3800+ (2.2 GHz Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64 X2 4400+ oder höher empfohlen)
    • Speicher: 1 GB Windows XP / 2 GB Windows Vista, Windows 7 (2 GB / 4 GB empfohlen)
    • Grafik: 256 MB DirectX 9.0c–kompatible Karte mit Shadermodel 3.0 oder höher (512 MB empfohlen) (siehe Liste unterstützter Karten*)
    • DirectX®: DirectX 9.0c
    • Festplatte: 8 GB
    • Sound: DirectX 9.0c–kompatible Soundkarte (5.1 Soundkarte empfohlen)
    • Peripherie: Windows-kompatible Tastatur, Maus, optionaler Controller (Xbox 360 Controller für Windows empfohlen)
    • Internetverbindung Breitbandinternet-Verbindung mit 128 kbps oder schneller
    *Unterstützte Grafikkarten - Stand Veröffentlichungsdatum:

    NVIDIA GeForce 6800 / 7 / 8 / 9 / 100 / 200 / GTX Serien

    ATI RADEON X1600 / HD 2000 / HD 3000 / HD 4000 / HD 5000 Serien

    Laptopversionen dieser Karten können funktionieren, sind aber NICHT unterstützt. Diese Chipsets sind die einzigen, die mit diesem Spiel funktionieren werden.
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
9.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Februar
A great game that follows the styles of combat, obstacles and most things from the original trilogy of Prince Of Persia (The Sands of Time, Warrior Within and The Two Thrones).

Been a fan of this series for a huge long time, I used to think the game didn't have that kind of charm and fun in adventure and platforming like the original trilogy, after the spin-off game Prince Of Persia was released back in 2008. (which in my opinion was a good game that has nice story with good characters, though it was a strange spin-off) but I'm really glad I was so wrong

Obstacles and platforming:
- One of the two special charms of the whole series, hard to dispute this game can pull off without these beautifully made mechanism of traps, and the design of the way to guide the player through them.
- Some of the obstacles are back from the Original Trilogy (the Spikes, the straight-up high walls, the swinging axes, the running saw wheel..) and some even from the 2008 spin-off game (sliding slope..)
- Newer, bigger and much harder obstacles in the game (one of which is the multiple layers of water wall, which in my opinion is the hardest of all obstacles I have ever seen in the whole series, and also the swinging huge thorn tree log)
- The platforming has been upgraded to a higher new level, this means whoever still got the mind back when playing the original trilogy, now can rest assured that their style of platforming will be upgraded to a higher new level. Since it requires 1 or 2 more steps to pass the ostacles.
- The Saving Checkpoints were arranged nicely , typical of the whole series itself

Combat:
- No longer a young prince, this guy now can make a lot of nicer attacks, combos and smoother acrobatic movements. However, The Forgotten Sands does not have the old mechanism of using 2 swords + combos (which were in the original Trilogy) , or stealth kill (The Two Thrones)
- One thing has returned from The Sands of Time: You got a fight with a huge platoon of enemies by yourself! But that doesn't mean you can't take them all out.
- In fact, the enemies in this game are pretty not that hard to face, which doesn't seem to be much of a concentration in this game, since the design, scenery, platforming element and story of the game are the main focus.
- The new system of using 4 natural elements in this game are pretty nice to help you with all the combat, though after a while, you'll recognize that they are only useful in facing some types of enemies.
- A whole new system of upgrading (which was only from the spin-off game, not the original trilogy) will help you get so much better. And I agree with this decision of Ubisoft Montreal. No more running around trying to find the upgrades and water sink to recover the health (Warrior Within), you can get Health, Energy and XP from the enemies and vases (which is an old point of the original trilogy)

Design and graphic:
- The design of the obstacles, the platforming in The Forgotten Sands are smooth
- The color when using the elements are really nice, especially when you freeze the time flow of the water, each drop of the water wall is so clear to see and beautifully made.
- However,... once again, it seems the enemies are not really the main focus of the game, so they are quite not that well designed, but it doesn't matter, what matters is what they can do to you though.

I believe most people who used to play the original trilogy should check this game out and get immersed in the World of the Prince of Persia once more. Even if you haven't played the Trilogy, this game still won't make you feel disappoint at all. In fact, it may even bring you back to play the original trilogy itself!

Rating: 9/10 by me. -0.5 because the Djin temple quite lacked the design and change in the 2 pictures (you'll see, they should have recorded the moments of the game) , -0.5 because the challenge mode lacks too much effort invested by Ubisoft.

Have fun!

P.S: Ezio is also spotted in the game, though in different shape. But who knows, maybe someday AC and POP can be brought together.
- Of course, since it was released back in 2010, try to buy the game when it's on sale.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Mai
This is another installment of the Sands of Time series of the Prince of Persia. While is not the best in the series, proves to add some improvements to the whole gameplay; a new and somehow fresh story about the Prince of Persia (kinda short if you ask me) has the typical elements of the series, such as: the puzzle rooms, sword fights and some confusing "extra" powers. One of the big differences compared to the other games is definitely the combat as this time you fight hordes of enemies which will grant you experience to unlock more skills and/or powers. At first can be fun to fight a lot of enemies, but after a while it is somehow repetitive as there are too many enemy variations.

Graphics and the environments are okay and probably way better compared to the other games. Music is okay too. Probably where the game shines is in their puzzles and room exploration as you progress you will get a power which will change the room exploration greatly (you will know while going through the story, but don't want to spoil it for you).

Compared to the other games this game has a challenge mode, which is pretty much survive 7 waves of enemies to get more experience and unlock the Prince's skills in story mode. Not really difficult to beat, specially if you have the sword and life upgrades already.

I'd recommend this game only if you played the previous games in the series and you are curious about this game, otherwise you will feel the game is really short and doesn't have too much content, for the same reason pick it up when is on sale.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.2 Std. insgesamt
Verfasst: 10. November 2014
Gute Rätsel und Passagen und dann ist es auch schon vorbei.

Ich muss sagen, es hat sich angenehmer spielen lassen, als die Trilogie. Es gab auch keine deutlichen Bugs die unnötig gefrustet hätten. 

Die Rätsel waren teilweise im ersten Moment äußerst seltsam und haben mich ratlos dastehen lassen aber nach herumprobieren kam man eigentlich immer recht flott voran. Ich fand sie echt gut!

Die Bosse - sofern es überhaupt welche darstellen sollten - waren dann eigentlich auch immer die selben und mit ihrer Angriffsart auch etwas nervig. Vielleicht liegt es aber auch an mir, denn ich finde die Ausweichrolle ist nicht so das wahre...

Leider kam mir die Spielzeit insgesamt sehr kurz vor - oder es hat mich doch mehr gefesselt, als ich gemerkt hatte.
Vor allem das Ende ist etwas sehr abrupt vorbei - wie als hätte man aus versehen ein Stück des "Videos" abgeschnitten.
(Den Challenge Mode hatte ich allerdings gar nicht probiert, da es mich nicht reizt.)

Dennoch kann ich das Spiel empfehlen - gerade bei den Assassin's Creed Fans.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
12.0 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Juli 2014
Prince of Persia die vergessene Zeit knüpft nach The Sands of Time aus dem Jahre 2003 an und erzählt die Geschichte Zwischen SoT und Warrior Within.

Die Steuerung: Geht flockig und locker von der hand ich hatte keine schwierigkeiten damit auch wenn der werte Herr HorstPrinz gerne mal nichdas tut was er soll. Die Steuerung im Kampf ist aber sehr geil.

Grafik: Für mich als oldschool Grafiktyp ist die Grafik eine augenweide.

Bugs und Glitches: Ich hab nur 3 entdeckt dabei war einer mein Tod die anderen wahren nur Grafikbugs die aber verkkraftbar wahren.

Das UPlay ist natürlich etwas am spiel was .. ja Scheiße ist aber nach dem 3 starten des Spiels hat man sich drann gewöhnt.

Gutes Spiel kann ich nur empfehlen 4/5
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
8.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. April 2013
Prince of Persia ... der abstieg geht weiter ! Ich glaube ja das Warrior Within der letzte RICHTIG gute teil war ... Two Thrones war recht nett PoP war viel zu einfach und sehr ungewohnt und jetzt das hier ... TFS bietet knappe 7-8 stunden spielzeit, viel zu leichte kämpfe, mittelmäßige bis schlechte kamera führung, ner grafik die ok ist und nem Soundtrack der zwar recht schön ist aber nicht in erinnerung bleib. Die Steuerung is recht umständlich verglichen mit den vorgängern aber man gewöhnt sich relativ schnell dran, die story is n bischen flach und der wirkliche Höchepunkt ... bleibt aus ... Challange Mode ist ein witz und die skills sind zwar recht schön doch absolut nutzlos
4/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig