Viele hatten es sich gewünscht, nun is es zurück: The Secret of Monkey Island™: Special Edition lässt den international gefeierten Spieleklassiker neu auferleben (Erstauflage 1990). Das Entwicklungsteam bei LucasArts hat diese Neuauflage komplett grafisch überholt, neue Soundeffekte zugefügt und ein tiefgreifendes Hinweissystem...
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Äußerst positiv (1,084 Reviews) - 96 % der 1,084 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 15. Juli 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

The Secret of Monkey Island™: Special Edition kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Monkey Island: Special Edition Bundle kaufen

Enthält 2 Artikel: Monkey Island™ 2 Special Edition: LeChuck’s Revenge™, The Secret of Monkey Island: Special Edition

 

Steam Big Picture

Über dieses Spiel

Viele hatten es sich gewünscht, nun is es zurück: The Secret of Monkey Island™: Special Edition lässt den international gefeierten Spieleklassiker neu auferleben (Erstauflage 1990). Das Entwicklungsteam bei LucasArts hat diese Neuauflage komplett grafisch überholt, neue Soundeffekte zugefügt und ein tiefgreifendes Hinweissystem eingebaut, um den Spielern bei ihrem Abenteuer weiterzuhelfen. Puristen werden ebenso erfreut sein, dass sie zwischen der Grafik der Neuauflage und der Grafik ders Original nahtlos hin- und herwechseln können.
Die verdrehte Geschichte des Spiels führt unseren naiven Helden auf eine unglaubliche Suche nach dem sagenhaften Geheimnis von Monkey Island. Geschichten von Piratenschätzen führen ihn zum Hafen von Mêlée, ausgerüstet mit großen Hoffnungen, keinem Geld und unersättlicher Neugier. Falls er clever genug ist, dann wird er die Piraten von Mêlée auf seine Seite bringen und vonden Winden des Schicksal hin zu Monkey Island getragen werden -- ein Abenteuer, dass das Blut in den Adern eines jeden blutrünstigen Piratens gefrieren.

Lassen Sie die humorvollen Missgeschicke des Möchtegernpiratens Guybrush Threepwood neu aufleben
  • Begeben Sie sich auf ein waghalsiges Abenteuer bei Ihrem Versuch zum gefürchtetsten Piraten der Karibik zu werden
  • Gewinnen Sie das Herz von der wunderschönen Gouverneurin Elaine Marley
  • Auf Ihrer Reise begegnen Sie dem teuflischen Geisterpiraten LeChuck
Spielen Sie es nochmal, wie beim allerersten Mal
  • Ganz neue Grafiken, von Hand gezeichnet, um die Animationsqualität zu erhöhen
  • Neu aufgelegte Musik mit orchestraler Dimension
  • Komplettes Voice-overs mit den original Monkey Island™ Mitwirkenden lässt die Charaktere des Originals in neuem Glanz erscheinen
  • Szene-für-szene 'hot-swap' erlaubt für nahtlosen Wechseln zwischen dem Grafikmodus des Originals und der Spezialedition jederzeit
Inklusive neuen Eigenschaften
  • Ganz neues, intuitives Spielinterface und Bedienungen ermöglichen eine interaktivere Spielführung
  • Hinweissytem im Spiel hilft bei Rätzeln wenn notwendig

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP® oder Windows Vista®
    • Prozessor: Intel Pentium 4 3GHz oder AMD Athlon 64 3000+
    • Speicher: 256 MB RAM, 512 MB für Vista
    • Grafik: 128 MB mit Shadermodel 2.0
    • DirectX®: 9.0c (March 2009)
    • Festplatte: 2.5GB freier Festplattenspeicher
    • Sound: DirectX® 9.0c kompatible Soundkarte
    • Controller Unterstützung: Xbox 360 Controller
Hilfreiche Kundenreviews
8 von 8 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
10.2 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Februar
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Spiel:

Monkey Island, eines Uhrgesteine des Point & Click Adventure Genre aus dem Hause LucasArts. Ein Game für Anfänger bis Pro und für gross und klein.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Einzelspieler:

Man spielt Guybrush Threepwood der gerne ein Pirat werden will. Er erkundigt sich zum Anfang gleich in der Scummbar bei den Obersten Piraten was man tun soll und stürzt sich in sein Abenteuer. Während seinen Abenteuers erfährt er das alle Piraten aufgrund eines Geister Piraten Namens LeChuck nichtmehr zur See fahren. Nebenbei wird noch die Gouverneurin entführt und man muss sie befreien. Es erwartet einen halt ein wirklich nette Geschichte die viel Witz und Humor mit sich bringt.
Die Rätsel sind immer logisch zu lösen, aber manchmal kommt man auch auf die einfachsten Sachen einfach nicht. Dafür gibt es aber in der Special Edition eine sehr gute Hilfe Funktion (manche kennen es vielleicht auch aus Broken Sword/ Baphomets Fluch) es wird einem nicht die Lösung gesagt sondern geholfen bzw. ein paar Denkanstösse gegeben.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Grafik:

Die Grafik ist sehr schön (in beiden Versionen), nur die Special Edition hat die schöneren Stages und das Original die schöneren Nahaufnahmen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Musik:

Die Musik ist Super (in beiden Versionen), und immer sehr passend zur Lokation.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Steuerung:

Die Steuerung ist sehr gut, nur das man immer ein klein wenig unter die Sprachboxen klicken muss.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Pro/Contra:

+ gute Grafik
+ deutsche Übersetzung
+ gute Englische Sprachausgabe (nur Special Edition)
+ sehr gute Hilfe Funktion
+ Versionen per Knopfdruck Ingame wechseln
- Original Version nur Englischer Text
- Menü muss per Taste aufgerufen werden
- Kein Cursor Lock
- Sprachboxbuttons nicht ganz auf dem Text (immer etwas darunter bei Special Edition)
- Karte etwas unübersichtlich
- hinter Eigennamen steht immer „(tm)“ (Special Edition) und „™“ (Original)

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:

Das war bis jetzt mein erstes LucasArts Game was ich gespielt habe. Ich bin wirklich begeistert von diesem Spiel es hat würde ich sagen seinen Charme nicht verloren, ein Zeitloser Klassiker. Die Geschichte, die Musik, die Darstellung es wirkt einfach schön. Trotzdem hat die Special Edition gute und schlechte Seiten:
  • bessere Grafik aber dafür schlechtere Nahaufnahmen (Screens)
  • bessere Audio Qualität und Englische Sprachausgabe
  • eine deutsche Übersetzung aber Sprachboxbuttons sind nicht ganz auf dem Text
  • das alte Menü war immer zu sehen, das neue muss leider immer wieder neu geöffnet werden
Wer aber über die kleinen Punkte hinwegsehen kann, wird bei der Special Version sicherlich nicht falsch machen. Für 9,99€ hätte ich es mir nicht gekauft aber wer es mal für 75% abgreifen kann sollte mal einen Blick riskieren. Meine Spielzeit war circa 10 Stunden was ausreichend war und sich auch nicht in die Länge gezogen angefühlt hat.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusammengefasst:

Einzelspieler: 10/10
Grafik: 8/10
Musik: 10/10
Steuerung: 9/10
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Spiel: 9/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
7.3 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Januar
Ich habe so lange nach dem spiel gesucht und endlich wiedergefunden. dies war mein erstes pc spiel und ich finde es einfach genial!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Februar
tja was soll ma sagen:-) der klassiker. back to my childhood. ein must have wie ich finde. macht absolout laune. das remaster bzw remake ist würdig. sieht schick aus und spielt sich astrein.........hinter dir!!!! ein dreiköpfiger affe:-) pflicht kauf!!! und zwar nicht nur für die old school kinder der 80er. 1A
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 24 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
Vorveröffentlichungsreview
Shame that Disney shut down LucasArts before they remade Monkey Island 3 and other classic games from company. I just hope that Double Fine or Telltale will pick them up (and rest of lucas arts non Star Wars games) and ill have whole Monkey Island series and other LucasArts quests in modern HD form just like this one.
Oh game itself is classic and stills plays well. Also seamless switch to classic mode makes it absolutely awesome both for those who love original feel and shape and renewed one.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 8 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
8.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Februar
The Secret of Monkey Island: Special Edition is a point & click adventure game. Having arrived on Melee Island, you follow wannabe Guybrush Threepwood on his quest to become a great pirate captain, which gets him in the way of ghost pirate LeChuck's evil plan.

Pros: This game an exact replica of the 1990 game with a fresh paint, capturing the cartoony feel to this comedic adventure. The game story breaks the forth wall constantly, anywhere from adressing and looking directly at the player, to referencing modern culture. Nostalgic players will especially enjoy the winks at other LucasArt adventure games such as Day of the Tentacle or the Indiana Jones series. You meet the most stereotypical characters throughout the story, collecting a huge assortment of objects and trickets you will use, pull, push, pick up and give to solve different puzzles. Dialog choices are used as an actual mechanic such as Swordfighting.

Cons: The story really is nothing special, and you don't feel compelled to do anything besides advance the linear story until the next gag comes along. If you played this game in the past and remember the solutions, you will find it a breeze to play through it again. Some animations are just HD versions of animation limitation of the old days, so in-game closups get dated animations with no lip movement during dialog. Controls for picking "verbs" and navigating your inventory feels clunky, especially during timed events. Some puzzles aren't obvious at all, requiring to try the same action or dialog choice over and over until a different result happens.

Verdict: ★★★☆☆ - It's up to you

I really feel like giving it a better rating, but I know a lot of the fun I had playing this game comes from nostalgic references which players who didn't play such games "back then" won't get or even notice. On it's own, it's still a good game for all ages, funny with a few challenging puzzles. Give it a try!

—————————————————————————
This was just my opinion.

If you found this review helpful, please consider giving it a thumbs up, and feel free to check out more of my (purely opinionated) reviews.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig