Valve's WWII Mehrspielerklassiker - Jetzt auch für Mac.
Nutzerreviews: Sehr positiv (3,527 Reviews)
Veröffentlichung: 12. Juli 2010

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Day of Defeat: Source kaufen

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

-50%
$9.99
$4.99

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Source Multiplayer Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: Counter-Strike: Source, Day of Defeat: Source, Half-Life 2: Deathmatch

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

Valve Complete Pack kaufen

Enthält 24 Artikel: Counter-Strike: Global Offensive, Portal 2, Left 4 Dead 2, Left 4 Dead, Portal, Team Fortress 2, Team Fortress Classic, Counter-Strike: Source, Counter-Strike, Counter-Strike: Condition Zero, Day of Defeat, Day of Defeat: Source, Half-Life 2, Half-Life 2: Deathmatch, Half-Life 2: Lost Coast, Half-Life 2: Episode One, Half-Life 2: Episode Two, Half-Life, Half-Life: Blue Shift, Half-Life: Opposing Force, Half-Life Deathmatch: Source, Half-Life: Source, Ricochet, Deathmatch Classic

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

 

Von Kuratoren empfohlen

"Day of Defeat offers intense online action gameplay set in Europe during WWII."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Über dieses Spiel

Day of Defeat bietet einen spannenden Spielverlauf in Europa während des zweiten Weltkriegs. Übernehmen Sie die Rolle der Infanterie, Sturmtruppen, Scharfschützen und vieles mehr. DoD:S bietet außerdem verbesserte Grafiken und Sounds dank der neuen, leistungsfähigen Source-Engine von Valve.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X

    Mindestanforderung: 1,7-GHz-Prozessor, 512 MB RAM, DirectX® 8.1-fähige Grafikkarte (SSE-Unterstützung erforderlich), Windows® 7 (32/64-bit) / Vista / XP, Maus, Tastatur, Internetverbindung

    Empfohlen: Pentium 4-Prozessor (3,0 GHz oder höher), 1 GB RAM, DirectX® 9-fähige Grafikkarte, Windows® 7 (32/64-bit)/Vista/XP, Maus, Tastatur, Internetverbindung

    Minimum: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3, 1GB RAM, NVIDIA GeForce 8 oder höher, oder ATI X1600 oder höher, Maus, Tastatur, Internetverbindung
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 9 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
28.1 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Juni
Sehr gutes Spiel unter Freunden.
Wir sassen gestern auf Anhieb 4 Stunden am PC
Einfaches Gameplay und schön zu spielen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.7 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember
Der 2 Weltkrieg hautnaH.Richtig Black Metal!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
89.4 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli
Ein Ego Shooter der besonderen Art. Flaggen einnehmen und erobern auf echten Schlachtfeldern. Grafik ist O.K. -man merkt die Entwickler haben sich echt Mühe gegeben Stimmung zu erzeugen, Sound ist sehr gut. Die Klassen wurden im Gegensatz zum Vorgänger schön "Casual" gemacht, so wie es leider bei fast allem ist! Community war/ist immer freundlich. DoD ist CS für für Erwachsene. Das geschichtlich angehauchte hat mir auch immer gefallen. Man muss nicht wie bei Counter Strike irgendwelche "Fantasie-Aufgaben" erledigen sondern Punkte einnehmen, etwas sprengen oder eine Stadt einnehmen. Das fand ich immer spannender als ewig 'ne Bombe zu suchen und zu entschärfen...

Ich muss zugeben das ich noch "Oldschool" bin und eigentlich auch DoD 1.3 gespielt habe. Da war die Grafik grauenhaft aber alles drum herum hat 100% gestimmt. Das war vor gut 8-10 Jahren.. Wenn ich genauer drauf eingehe: Heavys (Support Klasse) war meine Klasse die ich zu 99% gezockt habe. Für mich ist Hvy unspielbar geworden. Der Recoil der Waffen wurde einfach versaut. Einfach das auch irgendein 11j. Mädchen und eine Omi was trifft. Lässt sich schwer beschreiben..

..Aber vor 10 Jahren, wo es nur HL1,TFC,CS und DoD bei Steam gab, waren diese Spiele, wie dod 1.3, vom Aussterben bedroht und alles wurde "Casual" und einfach gemacht. Und Steam hatte Erfolg wenn man sich hier mal umsieht nach einem Jahrzehnt! =) Nun haben es Nerds schwerer was passendes zu finden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
243.2 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Juni
super spiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1,096.1 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juni
wird nie langweilig ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
509.8 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Juni
immer wieder toll
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
4.6 Std. insgesamt
Verfasst: 21. August
nach all den Jahren immer noch ein Hit
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
7.3 Std. insgesamt
Verfasst: 5. September
Eines der witzigsten und spannendsten Spiele die ich je gespielt hab. Mit freunden und der passenden Map einfach der Spaß des Lebens !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
23.1 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober
Ein sehr gutes Spiel und definitiv eine super Alternative zu CSS und CS:GO. Ich empfehle jedem der genug von CS hatdieses Spiel.
Zum Spiel selber: Es spielt in der Zeit vom Ende des Zweiten Weltkrieg. Es gibt autentische Waffe und ausreichend Server und eine große Community. Die einzige Verbesserung wäre die CS:GO-Engine da die Source-Engine leidr veraltet ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
96.7 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Dezember
Wenn ihr das Spiel spielt müsst ihr euch an eines gewöhnen. Sterben.

Sterben von Dächern, Sterben durch MG Feuer. Sterben durch Spaten, Sterben durch Granate, Sterben Sterben Sterben.

Es ist aber ein recht gut gemachtes Spiel, nach einiger Zeit kommt ihr in die Welt des "DOD" Shooters rein und geht sorfältiger mit eurer Munition/Leben etc um ...
auf guten Servern (Ich empfehle den UK CS) werdet ihr leute finden die richtig mit Taktik gewinnen..
Es zählt nicht die K/D es zählt die Masse und wie sie einen gegner überrollt. Dazu gehört auch, das eine Gruppe das Snipernest "ablenkt" damit der eigentliche Stosstrupp durch die Flanke kommt und dieses ausräuchert.

Einfach mal probieren - sonst spielt es mit ein paar Freunden 4vs4 (sogar 1vs1 macht spass) :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
261 von 277 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
56.5 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Oktober
day of defeat was good

day of defeat source is great

day of defeat global offensive is in my dreams
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
103 von 121 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
17.7 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Oktober
One of the best WW2 game since WW2 itself.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
121 von 158 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Oktober
Ran into the front lines, accidentally shot a teammate, and got kicked. Best 10 minutes of my life.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
58 von 67 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
76.2 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Oktober
Had a casual conversation with my friend when a bullet went through his head.

7/10 would witness again.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
63 von 77 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
6.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Oktober
cuz it's full of deutsch ppl that are really friendly and I like it. 11/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
40 von 43 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
20.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. November
I tried Day of Defeat: Source again recently and was expecting it to be dead. After all, the game is almost a decade old now. However, I was still able to find several populated servers at all hours of the day or night. Old age hasn’t killed DOD:S.

If anything age has worked in DOD:S’s favor. For example, it attracts an older and more mature crowd. I haven’t had to put up with as much drama or slurs from annoying prepubescent teammates as I do in more modern multiplayer shooters.

Another example of age helping the DOD:S experience is how “old school” it feels. Despite the WW2 setting, DOD:S plays more like an arena shooter from the 1990s than today’s super serious military shooters. Forget aiming down iron sights. Secondary fire for most weapons throws solid punch instead. Expect to spend a lot of time zipping about, shooting dudes with crosshairs, punching them for good measure, and laughing at the exaggerated ragdoll physics.

Day of Defeat: Source is not a masterpiece but it’s worth a look if you have a hankering for a shooter that isn’t too serious.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
40 von 45 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
137.9 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Oktober
call of duty on the source engine for old people. 10/10 - highly recommended
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
42 von 50 Personen (84%) fanden dieses Review hilfreich
57.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober
Do you love capturing flags and playing with middle age yankees escaping their horrible lives and families by recreating their war fantasies?

If yes, then you will love DoD:S!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
84 von 122 Personen (69%) fanden dieses Review hilfreich
6.7 Std. insgesamt
Verfasst: 11. September
I became nazi again.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
49 von 67 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
349.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Oktober
Looks like Nazi Germany needs some freedom.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein