In This War of Mine spielst du keinen Elite-Soldaten, sondern eine Gruppe von Zivilisten, die in einer belagerten Stadt ums Überleben kämpfen und sich mit Lebensmittel- oder Medikamentemangel sowie der ständigen Bedrohung durch Scharfschützen und feindliche.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (1,186 Reviews) - 92% der 1,186 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (17,724 Reviews) - 95 % der 17,724 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 14. Nov. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

This War of Mine kaufen

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

-75%
$19.99
$4.99
 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (30)

24. Juni

Steam Summer Picnic Sale 2016!



Steam Summer Picnic Sale is here - This War of Mine and The Little Ones DLC are both on sale!
And that's not all - the rest of 11 bit studios games are on sale, too! Click here to get them all!

Deals last until July 4th, 10AM PDT.

27 Kommentare Weiterlesen

15. Juni

Update 2.2.2




Update 2.2.2 is finally here!

What we've changed?

Major fixes:

  • "Grab all" crashes (yes, there were two of them!) are now fixed
  • quitting the game after subscribing to a mod could crash the game - this is no longer a case
  • children appeared at your shelter even though you don't own DLC? It's fixed!
  • there was a download issue with the mods - files didn't download after subscribing a mod. It is resolved!
  • changing mod status in Steam Workshop was crashing the game from time to time. It should not happen anymore.
Minor fixes:
  • character photos adjusted (some of them were bugged)
  • fixed the animation when a character is coming back from scavange
  • fixed some smaller interface issues

If any issues persist - please let us know via: techsupport@11bitstudios.com

Thanks for your patience and amazing support!

69 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“This War of Mine is a gripping survival sim, and a great study of survival during wartime and civil collapse.”
8.4 – IGN UK

“This War of Mine shows the horrors of war in a way, that we rarely can experience in a game.”
9 – Giga Games

“Is this a game you want to play? No. Is it a game anyone with a beating heart should play? Yes. A million times yes. It's a longform exercise in empathy, a sobering piece of work that fills in the blanks left when all we see of war are the headshots. It's a much-needed course correct in the current shoot-first-ask-questions-never gaming landscape that supposes war is won because one supreme badguy caught a bullet through his brainstem. No: It's won when the people who lived under his boot get to go home.”
8 – Gamespot

Über dieses Spiel

In This War of Mine spielst du keinen Elite-Soldaten, sondern eine Gruppe von Zivilisten, die in einer belagerten Stadt ums Überleben kämpfen und sich mit Lebensmittel- oder Medikamentemangel sowie der ständigen Bedrohung durch Scharfschützen und feindliche Plünderer herumschlagen müssen. Das Spiel bietet eine Kriegserfahrung aus einem völlig neuen Blickwinkel.

Die Geschwindigkeit von This War of Mine wird durch den Tag- und Nacht-Zyklus diktiert. Tagsüber halten dich Scharfschützen davon ab, deinen Unterschlupf zu verlassen, also musst du dich um den Unterhalt deines Verstecks kümmern: Dinge herstellen und tauschen sowie die Überlebenden verpflegen. Nachts kannst du dich mit einem deiner Zivilisten auf Plünderungsmissionen begeben und eine Reihe von einzigartigen Orten nach Gegenständen durchsuchen, die beim Überleben helfen.

Triff Entscheidungen, die über Leben und Tod entscheiden. Lass dich dabei von deinem Gewissen leiten. Versuche entweder, alle in deinem Unterschlupf zu beschützen oder opfere einige von ihnen, um längerfristig zu überleben. Im Krieg gibt es keine guten oder schlechten Entscheidungen – es geht nur ums Überleben. Je schneller du das erkennst, desto besser.

This War of Mine:

  • Inspiriert von wahren Begebenheiten
  • Übernimm die Kontrolle über deine Überlebenden und verwalte deinen Unterschlupf
  • Stelle Waffen, Alkohol, Betten oder Herde her – was immer dir auch hilft, zu überleben
  • Triff Entscheidungen – häufig eine schwerwiegende und emotionale Erfahrung
  • Zufällig erschaffene Welt und Charaktere bei jedem Neubeginn des Spiels
  • Ästhetik im Stil von Kohlezeichnungen, die mit der Thematik des Spiels harmoniert

Previews:

IGN

This War of Mine might be the war game we need.

Gamespot

I was intrigued by This War of Mine's attempts to portray the consequences of war in a way that games have largely ignored in the past. The fact that the psychological and emotional challenges of living under such horrifying conditions are something you have to consider as you struggle gives me added hope that it might treat its hefty and important subject matter with the gravity and complexity that it deserves.

Game Informer

11bit is blazing a new thematic trail amidst the currently popular survival genre, and so far the studio seems to have something special on its hand.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP SP3 (32 bit) / Vista
    • Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo 2.4, AMD Athlon(TM) X2 2.8 Ghz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Geforce 9600 GS, Radeon HD4000, Shader Model 3.0, 512 MB
    • DirectX: Version 9.0c
    • Soundkarte: DirectX compatible
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7/Windows 8
    • Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad 2.7 Ghz, AMD Phenom(TM)II X4 3 Ghz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: GeForce GTX 260, Radeon HD 5770, 1024 MB, Shader Model 3.0
    • DirectX: Version 9.0c
    • Soundkarte: DirectX compatible
    Minimum:
    • Betriebssystem: 10.6
    • Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo 2.4, AMD Athlon(TM) X2 2.8 Ghz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Geforce 9600 GS, Radeon HD4000, Shader Model 3.0, 512 MB
    • Soundkarte: Integrated
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: 10.6
    • Prozessor: Processor:
    [/b]Intel(R) Core(TM)2 Quad 2.7 Ghz, AMD Phenom(TM)II X4 3 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: GeForce GTX 260, Radeon HD 5770, 1024 MB, Shader Model 3.0
  • Soundkarte: Integrated
  • [/list]
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04
    • Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo 2.4, AMD Athlon(TM) X2 2.8 Ghz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Geforce 9600 GS, Radeon HD4000, Shader Model 3.0, 512 MB
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Ubuntu 14.04
    • Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad 2.7 Ghz, AMD Phenom(TM)II X4 3 Ghz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: GeForce GTX 260, Radeon HD 5770, 1024 MB, Shader Model 3.0
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (1,186 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (17,724 Reviews)
Kürzlich verfasst
SE
( 16.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
Krieg aus einer anderen Perspektive... In This War of Mine steuert man eine Gruppe Zivilisten in einer vom Krieg geplagten Stadt. Die größte Herausforderung ist es, mithilfe sehr knapper Güter zu überleben.

Herausforderndes Survival-Gameplay
Sämtliche Vorräte sind knapp, so dass man pausenlos damit beschäftigt ist, zu priorisieren, welche Probleme man zuerst löst. Ständig hat man neue Baustellen, seien es Verletzungen, Krankheiten und Sorgen der Spiel-Charaktere oder knappe Vorräte. Man hat das Gefühl, pausenlos am Minimum zu leben und jeden Tag aufs neue um jede Mahlzeit und Bandage kämpfen zu müssen. Nachschub bekommt man hauptsächlich durch das Plündern anderer Häuser und Gebiete, wobei hier oft moralische Entscheidungen getroffen werden müssen. Andere Überlebende zu bestehlen, um selbst etwas zu Essen zu haben, senkt zum Beispiel die Stimmung der eigenen Leute, lässt sich aber nicht immer vermeiden. In vielen Gebieten lauern Gefahren in Form vom Militär oder feindlich gesinnten Überlebenden.

Stimmungsvolle, bedrückende Atmosphäre
Nicht nur durch seine wunderschöne 2,5D-Grafik, die atmosphärische Musik und die stimmungsvolle Darstellung der Schicksale der verschiedenen Charaktere, sondern auch durch die sehr realistisch und mitreißend umgesetzte Knappheit von Versorgungsgütern und den dadurch entstehenden Überlebenskampf der Gruppe, schafft das Spiel eine unglaublich dichte Atmosphäre. Es hat mich geradezu in seinen deprimierenden Bann gezogen, so dass ich selbst nach 10h Spielzeit am Stück jede neue Nacht und jeden neuen Tag ums Überleben mitgefiebert habe

Fazit
Eine absolute Empfehlung für Leute, die auf Ressourcenmanagement und Priorisierung von Aufgaben stehen. Für ungeduldige Spieler, die gern overpowert sind und in Strategiespielen lieber einen Ressourcenüberschuss haben, könnte es eher frustrierend sein. ;) Ich habe es im Summer Sale 2016 für unter 5 Euro ergattert, was mehr als in Ordnung ist! Freunde des Genres können auch getrost in höheren Preiskategorien zuschlagen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ProcyonLotor
( 9.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
The best survival game I have played yet.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Drench
( 17.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
•When you think bandits are bad and you are not like them,
you go and steal from innocent because you are dying of hunger.
•When you think everyone feel fine and you have enough meds,
you get raided, your meds are stolen, your friends get wounded and close to death.
•When you think you can kill those bandits for the good of all,
you get a bullet in the head.
•When you think the only way to survive now,
is to kill people living next to you, to get bandages, food and water.

•You lost your friends, you became murderer, got depressed, you drink a lot, smoke a lot, getting your ♥♥♥♥ together just to survive a little longer.

•And the next day... the war is over.
Now think, was it worth killing? Was this the only way? Can you now live with it?



♥♥♥♥ the war!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
grizzlebizzle
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
Does not work on Linux. I get the menu but nothing beyond that.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
DeeMax
( 9.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
I have heard about this game a long time ago, finally I decided to try it...

I spent first hour slouched as I was terrified of every movement and sound. The game has strong atmosphere with beautiful pencil drawn graphics. Every second you spend either in fear that one of your characters will die or with joy that every one of your guys is doing well. The game itself has some bugs and is hard to get into, but after reading few tutorials and guides I feel at home. If you like survival and atmospheric games, this one is definitely for you...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
O8_PEW^^PEW_8O
( 12.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
, gotta say its a very good game ,
would be nice not to start at the same HQ each time,
and come on, why cant do sth against those enemys entering your house , no barricades for doors ?
some changes and new stuff would be very good for the game.

Hilfreich? Ja Nein Lustig
Shnutmeister
( 1.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
Brilliant game if you have plenty of time to waste, it's a very immersive game and will really make you understand the concept and get to know the characters.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Chitoshi
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
Good!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gabriel
( 20.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
Is this game any good? Well, I bought it 48 hours ago, and I've played 20 hours since then. Draw your conclusions.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
benjam24
( 15.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 27. Juni
best game on steam ever
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
28 von 41 Personen (68 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
18.6 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Juni
This War of Mine,

ein Spiel das die Geschichte von 1-4 Leuten im Krieg erzählt.
In diesem Spiel wird man Mental und Psychisch an seine Grenzen kommen, jedes mal die entscheidung:
Soll ich ihn töten oder ausrauben, er ist doch nur ein Armer alter Mann!
Soll ich meinen Nachbarn helfen un meine Leute alleine lassen?
Ich muss sie ausrauben, meine Leute verhungern!
wieso ist sie kurtz vor Kriegsende noch gestorben, es hätte alles so schön werden können!

All diese Fragen und noch mehr habe ich mir gestellt als ich This War of Mine durchgespielt habe.
Dadurch verstehe ich auch die Lage und grüde der Flüchtlinge aus Syrien udn anderswo besser, dieses Spiel ist ein MUSS für jeden der sagt:,,diese Scheiß Flüchtlinge sollen da wo sie hergekommen sind.''

Empfehlung für:
-Survivalspieler
-Leute die gerne Spiele spielen die auch sehr zum nachdenken anregen




Dinge die ich mir wünsche würde:
-Humor/Sakrasmus das die Personen z.B. ,,Warme Hütte hier'' also das man die anderne mit Humor aufmuntern kann
-Spaß als aufmuntergrung der Personen
-Craftbare Rucksäcke

Hoffe mein Review war hilfreich,
Danke euer,
Bacon
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
28.0 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Juni
Dieses Spiel hat mich gefesselt. Die Art und Weise zu spielen ist furchtbar interessant. Das Plündern, Kämpfen und Tauschen bringt viele Möglichkeiten zu überleben. Es kommt aber nicht nur darauf an ob man überlebt, es werden nämlich auch moralische Fragen gestellt.

Das Spielt stürzt tatsächlich öffters ab. Es kann sehr depremierend sein, vorallem da man nicht manuel speichern kann. Allerdings ging es nach einer Weile undich konnte das Spiel entspannt genießen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
15.1 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juni
Solid with a lot of Potential


I'll start with the cons:

- Saving, it's supposed to be hard but with the crashes ↓ you might have to replay a day and thats just annoying.
- Crashes, the game often crashes after updates like recently after the release of the DLC "The little ones".
- Music, the music could add even more atmosphere to this game, but a lot of the time i don't even hear it(apart from the menu music) it has to be louder and more present, also it should get more intense if something special happens and should adapt to the current situation.
- Cutscenes/storytelling, there should be cutscenes that could also add to the atmosphere of the game or at least some kind of added storytelling, because the bios might be a cool interesting idea but i think it's not quite enough. :/ :?

Pros:

+ General atmosphere, it's very cool and different from other games thanks to the design and the colors
+ Game style, "in war not everyone is a soldier" you always have to fear criminals who are your former neighbors, illnesses and that the nightly raid doesnt provide enough to survive or cure illnesses and injuries. Just great.
+ Combat systeme, it's questionable but I like plain simple and the stealth is fun and 'sometimes' challenging.

Additional wishes:
1. More detailed characters.
2. Skill bars, to make the skills of the characters a bit more different and realistic.
3. Different diseases, from normally harmless diseases and illnesses like flu and fever to very serious also mental diseases like paranoia and the diseases should be able to get worse, i mean without any aid you can easily die from the flu.

So to make this game great there is a lot of work to do but it has A LOT OF POTENTIAL and there are no games at this level that you could really compare to this game. It's addictivity factor is really high, but at the moment it is 'only' solid.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
136 von 141 Personen (96 %) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
39.3 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juni
Well.. for a very long time.. I didn't want to start playing this game.

Not because this is a good game...It is a wonderfully made 2D suvival simulater set in a besiged city.
You are not soliders in the war but you are a team of one to four civilian survivor to do everything possible to survive..

Will you steal? Will you murder? Will you rob the elderly and doom them to death?

Wonderfully pencil draw graphics .. awesome music/songs (some are sad...Will there be a dlc for original sound track in the future?). Simple survial element of crafting and building type of game play. Very basic combat situations that don't happen very offen.

There are practically everything done perfectly for this game... except it sets in a very sad background. Civilian in war is hard... Simulate in game is already hard enough for me to make a lot moral decision in order to survive. I cannot not even imaging what true war will bring if it happens to me in real life.

Game play is quite simple but very unforgiving since there are no save option except a daily ironman type autosave.

Survive for those 45 days if you can! Once you finish this game and put it down.. make sure you make peace not war in RL.

9.5/10 A masterpiece suvival game that survival fan must play!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
178 von 226 Personen (79 %) fanden dieses Review hilfreich
212 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
31.9 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Juni
Taught my daughter how to grow tobacco and make cigarettes.

10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
130 von 159 Personen (82 %) fanden dieses Review hilfreich
86 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Mai
Steal stuff from an old couple as your almost dieing.
Go back the next day, find them both dead.

I now understand why some call this game "Depression Simulator".

10/10 would feel depressed again.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
68 von 78 Personen (87 %) fanden dieses Review hilfreich
14 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Juni
If you want to run a thought experiment in a game about how awesome our lives are that we have the time, money and freedom to log onto steam and play games?.... Buy this.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
59 von 65 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
179.8 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Juni
An excellent game that should be in every gamers\' library. Every action or inaction has a direct impact on your chance to survive. Your strategy, tactics and ethics will be challenged.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
38 von 40 Personen (95 %) fanden dieses Review hilfreich
6 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
39.7 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juni
Amazing, heartwrenching, #dontrobtheoldcouple

- Tough conditions to survive, and multiple kinds of conditions
- Realistic perspective of how only a couple gunshots can kill you
- Makes you question your actions, even in desperate situations
- Also has characters remind you of wrongdoings performed and how it hurts them
- Several, yet uncommon, events that can change the game or add supplies
- Crafting systems allow nice changes to the game while not making crafting easily funded
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
37 von 40 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
11.1 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juni
This game made one 30 years old gamer feel super emotional over PC game :) Real choices, real consequences.
You are in the middle of the war and you are not a soldier - can you think of something more frightening?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig