Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Little Racers STREET fuses the fun-oriented simplicity of top-down racing games with the excitement of street racing, and the results couldn't be better!
Veröffentlichung: 6 Feb. 2014
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen
This item does not have support for your local language. Please review the supported language list before purchasing

Little Racers STREET kaufen

Little Racers STREET - Four Pack kaufen

Enthält vier Kopien des Spiels - Senden Sie die zusätzlichen Kopien an Ihre Freunde.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (4)

Bugfix update

11 Juli 2014

We've just submitted a new update for the game. It should fix the achievement not unlocking issue, and improve leaderboard behavior.

1 Kommentare Weiterlesen

Unveiling our next game: Ziggurat

9 Juni 2014

We've just published our next game on Steam Greenlight:

Ziggurat, the dark fantasy dungeon crawling FPS

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=269077186


It's a huge jump in scope and quality from our games so far and we're working hard to ensure it's a great game. We hope you like it :)

3 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Believe it. Little Racers STREET is very good”
IndieGamerChick

“Milkstone Studios has ensured this accomplished little top-down racer has you driving within seconds”
EDGE Online

Full Controller support

Über das Spiel

Top-down racing evolution has arrived!

Little Racers STREET fuses the fun-oriented simplicity of top-down racing games with the excitement of street racing, and the results couldn't be better!

Experience thrilling high speed races, and drift like never before along more than 200 different events. With varied weather conditions affecting handling, you'll need precise driving to reach the first places, and success!

Two cities featuring over 60 different tracks will put your skills to test in the career mode. Start from scratch, and purchase or improve your cars as you keep winning racings and climbing the driver rankings. Complete the challenges to earn special rewards and unlock the high tier cars!

Pick the right car for each race, from an impressive selection of 40+ cars divided in 6 performance tiers. From the slow and steady Panzer to the allmighty Fetuccini Langostino, you'll really feel the difference!

The online multiplayer mode for up to 12 players is fully integrated with the career mode: Race with your friends and earn credits you can spend on new cars and upgrades!

You also can try the time trial mode and try to improve your best laps or compete against your friends, and check your position in the world leaderboards.

Features

  • Approx. 200 events on 60 different tracks.
  • Spectacular drifting physics and handling.
  • Weather effects (Rain,Snow,Night...) that greatly affect handling.
  • 40+ cars available for purchase and customization, with 6 performance tiers.
  • 50+ additional challenges with specific rewards.
  • Time trial mode with ghost car features and leaderboards
  • Extensive career mode offering hours of content
  • Smooth online multiplayer experience for up to 12 players, integrated with career mode and supporting AI racers.
  • 2 Huge cities to drive on

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: Windows XP
    • Processor: Dual Core processor
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: DirectX 10 capable hardware
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 200 MB available space
    Recommended:
    • OS: Windows 7 or newer
    • Processor: Quad core processor
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: GeForce 460 or better
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 250 MB available space
    • Additional Notes: Gamepad recommended but not required

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • Processor: Dual Core processor
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 2 Graphics card
    • Hard Drive: 200 MB available space
    Recommended:
    • Processor: Quad core processor
    • Memory: 4 GB RAM
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 250 MB available space
    • Additional Notes: Gamepad recommended but not required

Systemvoraussetzungen (Linux)

    Minimum:
    • Processor: Dual Core processor
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 2 Graphics card
    • Hard Drive: 200 MB available space
    • Additional Notes: The game has been tested mostly on Ubuntu distributions
    Recommended:
    • Processor: Quad core processor
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: GeForce 460 or better
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 6 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
500 Produkte im Account
38 Reviews
1.8 Std. insgesamt
ist okay, mehr aber auch nicht.
Verfasst: 24 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
15 Produkte im Account
2 Reviews
5.0 Std. insgesamt
Das spiel bringt gr0ßen spiel spaß mann kommt schnell weiter mann bekommt sehr oft Sammelkarten das spiel würde ich jedem nur empfehlen! Die Contoller steuerung an einem X-Box Contoller ist sehr bequem.
Verfasst: 20 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 7 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
149 Produkte im Account
9 Reviews
2.0 Std. insgesamt
Kurz und knapp: Langweilig ! Das erste Spiel, bei dem ich wärend des Zockens eingeschlafen bin :D Immer nur das gleiche, kaum Abwechselung. Grafik ist in Ordnung, die Steuerung etwas zu empfindlich sowie ungenau und anstrengend und das Leveldesign ist ebenfalls nur selten gelungen. Selbst das Steam Karten sammeln ist ätzend, da man 12 Sammelkarten für einen Aufstieg braucht. Hab es imk Angebot für wenig Geld bekommen, aber 6 € ist es micht wert !
Verfasst: 3 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
708 Produkte im Account
78 Reviews
2.1 Std. insgesamt
Absoluter Schrott. Selbst auf niedrigster Grafikstufe nur in Zeitlupe spielbar. "3 2 1 Go!" dauert fast 20 Sekunden...

Verfasst: 16 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
14 von 16 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
1,710 Produkte im Account
212 Reviews
0.8 Std. insgesamt
There are alot of racing games out there. The music in this game is great, but the tracks are small, as in sure they can be long but I mean there are so many turns so close together its like their "Little Racers", that is the name of the game. The game works flawlessly, I had a hard time figuring out where turns were since the screen seems zoomed in a bit much and the turns appear very fast out of nowhere often leaving me flying right into walls. I think it coulda been more fun if the cars bounced off obstacles instead of coming to a complete halt.

This game uses blue arrows to tell you where to go, thats great, but the walls you crash into are blue, so it messes with your eyes. Telling you to watch for blue and aim for it but sometimes you just crash into it. When you finish a lap GIANT TEXT appears on the screen saying FASTEST LAP, in the worst place, right over your car and taking up the whole screen, is this a game or some experiment by the mad hatter? Whats worse is there are buildings in the game that block your view of the race. Its like your playing a game like its a selfie with someone standing in the way most of the time. Ugh.... have mercy!

Rating: 5/10 Value: $1.99
Verfasst: 6 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
27 von 35 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
2,121 Produkte im Account
155 Reviews
18.8 Std. insgesamt
Little Racers STREET orientiert sich voll und ganz an ältere Spiele des Top-Down Racing Genres und das ist verdammt noch mal gut so! Ich habe in letzter Zeit ein paar andere Top-Down Racer auf Steam gespielt und alle fühlten sich komplett durchschnittlich an. Vor allem weil das Fahrgefühl komplett komisch war, Autos sich nicht wirklich unterschieden und alle Strecken komplett lieblos und nicht wirklich durchdacht waren. Dieses Spiel hier macht es von Anfang an anders. Man bekommt hier als Ziel vorgsetzt einfach nur erster in der Rangliste zu werden und immer wieder nur zufällige Karten / Rennen zu spielen. Also nie vorgegebene Strecken die nach einer Zeit immer das gleiche sind. So gibt es hier etwa 60 unterschiedliche Rennstrecken die auch unterschiedliche Wettereffekte haben. Und JA sie beeinflussen das Fahrverhalten und das nicht nur minimal. Man spührt hier einfach einen großen Unterschied zwischen Schnee und Regen, aber man gewöhnt sich zum Glück immer sehr schnell an beides. Worauf ich aber hinnaus möchte ist, dass sich dieses Spiel wie Bleifuß Fun bzw. Big Fun Funk-Flitzer anfühlt, nur mit einem kleinen Manko. Die Strecken sind alle in etwa 1 - 4 Minuten immer absolvierbar und man kann sein Auto wie in Big Fun Funk-Flitzer ein wenig auftunen. Hier wurde aber alles ein wenig auf "realismus" beschränkt. So gibt es hier leider keine Fallen die man gegen die Mitspieler ausnutzen kann und es kommt nur auf das Talent des Spielers an.
Aber nun beiseite mit den Lobenhymnen. Das Spiel selber ist nicht wirklich perfekt. Das Spiel frisst Ressourcen wie eine Kuh Gras. Keine Ahnung was sie denn mit dem Spiel gemacht haben, denn die Grafik ist wirklich nicht die beste. Man sieht hier einfach nur überall platte Texturen sobald man mal in die 3th Person View geht (btw: Ist wirklich cool, dass dies in diesem Genre doch auch geht und das ist auch der Grund warum ich es mit den 2 aelteren Spielen vergleiche). Was auch hart nervt, sind die Zufallsevents selber. Warum kann man denn nicht einmal ein eigenes Rennen selber konfigurieren? WENIGSTENS ONLINE! Nein, so muss man wirklich immer, außer im Time Trial Modus) auf komplett zufälligen Strecken fahren und die sind nicht alle wirklich so optimiert, dass wirklich 11 andere Gegner da drauf fahren können und 12 Gegner auf einer Strecke wo eine Runde in ~10 Sekunden durchfahren ist, ist wirklich verdammt klein!
Der letzte Punkt der mich ein wenig aufregte, sind die Reparaturkosten der Autos. Zwischen Klasse F und B sind die Kosten allesamt recht logisch. Ab Klasse A wird's aber komplett bescheuert. Man bekommt dort pro Event bis zu 200.000 "Geld" wobei etwa 3/4 für die Reparatur drauf geht. Natrülich kann man da jetzt sagen, dass man einfach ordentlich fahren muss. Ja, das hatte ich wirklich oft immer gemacht. Ich hatte hier etwa 2% Schaden bekommen und musste weitaus über die hälfte meines Einkommens in die Reparatur stecken (waren bestimmt ~60 - 70%!). Wenn man sein Auto dann fast komplett zu Brei fährt (also 90% Schaden) zahlt man nur ein wenig mehr (etwa 80%). Wo ist da bitte die Logik dahinter? Gerade mal als ich nur einmal an der Wand geschliffen bin, musste ich nur etwas zwischen 5.000 und 10.000 Geld zahlen. Einfach nur ein fragwürdiges System.

Im großen und ganzen bekommt man hier ein wirklich gutes Spiel, vor allem der Preis von 6€ ist hier wirklich sehr gut. Die Spielzeit beläuft sich auf etwa 20 - 30 Stunden wenn man alle Achievements haben möchte und noch mal ein paar wenn man alle ingame Challanges abschließen möchte. Der Online Modus gibt dann dazu auch noch mal etwas Spielzeit dazu, motiviert aber nicht wirklich.
Verfasst: 10 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein