Das offizielle MXGP-Spiel mit allen Fahrern und Bikes aus MX1 und MX2! Fahr auf den offiziellen Strecken. Der Karrieremodus führt von der Debut Season bis zur Spitze der MX1. Mit der Physik des Spiels und den Dual Sticks kannst du Bike und Fahrer getrennt steuern: Noch nie dagewesener Realismus!
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils positiv (626 Reviews) - 78 % der 626 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 28. März 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

MXGP - The Official Motocross Videogame kaufen

 

Reviews

“Selbst eingefleischte Motocrossfans werden erstaunt sein, wie detailgetreu all die unterschiedlichen Elemente dieses Sports wiedergegeben sind.”
8 – http://www.motorionline.com/2014/03/28/mxgp-la-recensione-tecnica/

“Kein anderes größeres Motocross-Spiel hat dem Spieler jemals so gut das Gewicht des Bikes vermittelt, noch nie waren Flugbahnen so wichtig für gute Zeiten, und selbst beim Überholen muss man aufpassen, dass man nicht mit dem Gesicht im Matsch landet.”
7,5 – http://www.jeuxvideo.com/articles/0001/00019488-mxgp-the-official-motocross-videogame-test.htm

“Wenn man MXGP in einem Wort zusammenfassen müsste, dann wäre das sicher "Intensiv".”
7,5 – http://www.nowgamer.com/ps3/ps3-reviews/2340662/mxgp_review.html

Über dieses Spiel

Endlich: Der offizielle Motocross ist wieder da! Stell dich der Herausforderung in beiden MXGP-Meisterschaften! Miss dein Können auf der Strecke mit den vielversprechenden MX2-Talenten und den MX1-Champions.
Fahr die offiziellen Strecken, die erstmalig für ein Videospiel detailgetreu umgesetzt wurden. Lass dich in deiner Debut Season entdecken, um Angebote von offiziellen Teams zu bekommen und deine Karriere in der MX2 zu starten. Fahr alle Events, und wenn deine Ergebnisse stimmen, bekommst du ein Angebot für die MX1, wo du es mit den Helden des Motocross aufnehmen kannst.
Steuer dein Bike mit dem Dual Stick Controller mit höchster Präzision: Die hochmoderne Physik-Engine des Spiels lässt dich Fahrer und Bike einzeln steuern - beim Springen, beim Scrub und beim Whip! Du hast es in der Hand!

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows®XP™ SP2, Windows®Vista™, Windows®7 or Windows®8
    • Prozessor: Intel™ 2.4Ghz or similar
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA® Geforce 7600 or ATI® X1600 or higher (it must be able to manage Pixel Shader 3.0) with at least 512MB of display memory (Laptop versions of these cards are not fully supported)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows®XP™ SP2, Windows®Vista™, Windows®7 or Windows®8
    • Prozessor: Intel Core i5-750, 2.67 GHz / AMD Phenom II X4 965, 3.4 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 560 / AMD Radeon HD 6950 or better (Laptop versions of these cards are not fully supported)
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils positiv (626 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
34 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Positiv)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
30 von 31 Personen (97 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
28.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März 2014
das letzte was ich in der art gespielt habe war ricky carmichael...genau wie bei destruction derby wurde ich zurück geschickt in meine kindheit ...ein muss für alle MX fans,,handling ist klasse..grafik top! sound passt auch und es macht endlos spaß über die strecken zu rasen..was ich mir noch wünschen würde, wäre ein free to ride und so sachen wie ein wetterwechsel, wenigstens eine arena, vlt 1-2 tricks beim springen und etwas besseren sound!

33euro wären mir def. zu viel macht dennoch sehr viel spaß, vlt kommen ja noch paar nette dlc!?

8/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 12 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
30.0 Std. insgesamt
Verfasst: 22. April
MXGP ist ein solides Cross-Spiel, welches einen für etliche Stunden am Bildschirm halten kann.
Die Grafik ist gut, auch wenn die Gesichter und deren Animation mehr als mittelalterlich aussehen, leider. So jubelt der eigene Manager zwar, aber ohne nur einen Mux zu machen. Nicht einmal der Mund ist offen, obwohl er offensichtlich voll Freunde aufschreit^^.
Besonders gut schaut die Streckendeformation aus, welches das Mittendringefühl um einiges Verstärkt.
Das Gameplay ist am Anfang definitiv zu gewöhnen, aber ich habs nach einigen Runden auch ohne Umbelegung der Tasten geschafft. Fühlt sich etwas wie das Reflexsystem von MX vs. ATV an wenn man mich fragt. So kann man die Bewegungen des Bikes und jene des Fahrers und seines Körpers gesondert voneinander steuern.
Auch die Animationen des Fahrers während dem Rennen können sich sehen lassen. So muss er hin und wieder die Füße hinunterreißen, um nicht ins Ungleichgewicht zu geraten.
Auch das Levelsystem motiviert, allein den Bike und Anzugseditor hätte man komplexer gestalten können.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 12 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
5.1 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Oktober 2014
Komplettpaket stimmt. Hauptproblem ist die Fahrfeeling und das nicht vorhandene Geschwindigkeitsgefühl, man denkt man fährt ein Mofa und keine 450er MX.

Weiterhin:
Komplette Rennwochenenden und umfangreicher Karrieremodus.
Fahrerlager und eigene Wohnung.
Bike Settings sind sehr deatailliert und können für jede Strecke gespeichert werden.
Steuerung durch zweiten Analog Stick gut.
Tolle Lenkerperspektive.
Keine 2-Takt Motorräder.
Kein Wetter.
Die Bikes sehen optisch sehr gut aus und sind gut detailliert. Die Bodentexturen und der verformbare Boden verlieren auf ganzer Linie gegen das 2010 erschienene MX vs ATV Reflex.
Tolles Drumm herum.

Mit der Realität haben die Motorensounds leider nicht viel gemeinsam, hier kommt kein Gänsehautfeeling rüber.

Multiplayer bietet einen Season Modus in dem man sich eine bessere Klassen hocharbeitet.
Weiterhin gibt es Rennserien und Meisterschaften im Multiplayer, man kann mehrere Rennen samt Qualifikation mit bis zu 18 Personen bestreiten. Dabei kann man den Schwierigkeitsgrad und die Rennlänge konfigurierenm Sehr vorbildlich! -> Leider niemand Online.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 8 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
94.0 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2015
sehr gutes Game, völlig ausreichend um den Alltagsstress zu vergessen, Kaufempfehlung!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
10.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. August 2015
das spiel an sich ist gut an der grafik kann man noch arbeiten aber sonst top spiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
90.1 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März 2014
Good Game, bad Netcode
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
14.8 Std. insgesamt
Verfasst: 11. April 2014
Ein sehr schönes Spiel, mit einigen Mängeln, wie zB die Sounds. Die Sounds hören sich alle ziemlich gleich an (250'er 4 Takt), und man kriegt Errungenschaften für Sachen, die man noch nicht absolviert hat.
Jedoch ist die Fahrphysik sehr gut, und auch die Funktion zum Manuell schalten ist sehr praktisch für erfahrene Fahrer.

8,5/10 Punkte
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
165.4 Std. insgesamt
Verfasst: 8. April 2014
sehr gutes spiel, kann sich mit der mx vs. atv reihe messen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
17.1 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Juli
Bei diesem Spiel fällt es mir schwer anzufangen, da ich mir noch nicht so ganz sicher bin wie gut es mir wirklich gefällt. Das wird sich allerdings im Laufe der Review klären und deswegen führe ich jetzt einfach erstmal meine Pro-/Kontrapunkte auf.

pro

+ FIM Lizenzen (aus dem Jahr 2013 wenn ich mich nicht täusche) und somit sowohl echte Fahrer als auch echte Bikehersteller
+ Option zwischen verschiedenen Physikeinstellungen (zu den Einstellungen selbst kann ich nicht viel sagen, da ich immer nur ''pro physics'' genutzt habe)
+ Wahl zwischen 2 Moto Rennformat, 2 Motos + Quali und vollem Rennwochenende (2 Motos + Quali + Training)
+ Bike Handling in den Kurven
+ getrennte Steuerung von Bike und Fahrer (ähnlich wie die der MX vs. ATV Reihe)
+ freie Kamera Modus um schöne Screenshots zu schießen (Beispielbilder auf meinem Profil)

kontra

- Ready-Set-Go Startprinzip, für mich ist das bei einem Motocross Spiel ein absolutes no go. Lieber würde ich mit gehaltener Kupplung auf den Fall des Gatters warten
- Bikehandling und gescriptete Whips. Das Bike fühlt sich ein bisschen schwer an und beispielsweise Whoops lassen sich nicht sehr schön fahren. Außerdem ist die Whip Bewegung in der Luft gescriptet und somit geht der Spaß an geilen Scrubs und fetten Whips verloren
- zahlreiche Möglichkeiten Kurven außerhalb der Strecke zu schneiden
- Gegner bleiben unbeeindruckt wenn man mit seinem 100+kg Bike auf ihnen landet während man selbst stürzt (passiert allerdings äußerst selten)
- schlechte Anpassungsmöglichkeiten (keine Schriftart mit großen Nummern auf dem Jersey, ausschließlich Airoh Helme zur Auswahl, Kleidung ist nicht anpassbar und wird durch das eigene Team bestimmt)
- keine Möglichkeit mit einem eigenen Team den MXGP aufzumischen
- Multiplayer durch Milestone Account, das bedeutet die Steam Funktionen sind nicht nutzbar. Es lassen sich keine Freunde einladen und es gibt keine Möglichkeiten online getroffene Spieler bei Steam zu finden.
- viel zu einfach. Ich spiele auf der Schwierigkeitsstufe ''realistisch'' um spannende Zweikämpfe um den Sieg zu erleben, allerdings kommt es nie dazu, da ich in der Regel bereits in der 2. Runde 6-8 Sekunden Vorsprung auf den 2. eingefahren habe

Auch wenn ich durchaus trotzdem meinen Spaß mit diesem Titel hatte kann ich es nicht wirklich empfehlen, vor allem da mittlerweile ein zweiter und wahrscheinlich besserer Teil erschienen ist. Mehr Spaß hatte ich mit MX vs ATV Reflex (wofür es Custom Tracks und Skins gibt) bzw mit MX Simulator, das jedoch nur etwas für echte Motocross Freaks ist.
Multiplayertechnisch ist das Spiel tot und jemanden zu finden ist eher Glück, das kann ich allerdings aufgrund des Alters und dieser Randsportart nicht wirklich als Kritikpunkt anführen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
16.2 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Mai 2014
Zwar hat die MX GP-Saison bereits am 1. März 2014, mit dem Rennen in Qatar, begonnen, doch startete die virtuelle Saison erst Ende März, nachdem das Spiel offiziell veröffentlicht wurde. Dennoch fliegen auch hier die Fetzen, denn um jede Radlänge wird bis aufs Härteste gekämpft, genauso wie in der Realität am 18. Mail in Frankreich (Le Mans). Ob das Spiel den Erwartungen, eine Motocross-Simulation zu sein, gerecht werden kann, wollen wir im Folgenden klären.

Weiterlesen: http://www.pcmasters.de/testbericht/13379888-mx-gp-das-offizielle-motocross-spiel-fuer-den-pc-im-test.html
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
Black Puma
11.7 Std.
Verfasst: 27. Mai
Sehr gutes MX Simulationsspiel.
Sehr individuell einstellbares Fahrverhalten und Abstimmen der Motorräder möglich.

Hat aber Probeme beim starten des Spiels, lässt sich also manchmal einfach nicht öffnen, trotz Überprüfung.
Dies müsste aber am Spieleherausgeber liegen, da das neue Spiel MXGP2 auch des öffteren das gleiche Problem hat.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[WOLFPAC] Steve InGrafix
20.8 Std.
Verfasst: 26. April
Komplettpaket stimmt. Hauptproblem ist die Fahrfeeling und das nicht vorhandene Geschwindigkeitsgefühl, man denkt man fährt ein Mofa und keine 450er MX.

Weiterhin:
Komplette Rennwochenenden und umfangreicher Karrieremodus.
Fahrerlager und eigene Wohnung.
Bike Settings sind sehr deatailliert und können für jede Strecke gespeichert werden.
Steuerung durch zweiten Analog Stick gut.
Tolle Lenkerperspektive.
Keine 2-Takt Motorräder.
Kein Wetter.
Die Bikes sehen optisch sehr gut aus und sind gut detailliert. Die Bodentexturen und der verformbare Boden verlieren auf ganzer Linie gegen das 2010 erschienene MX vs ATV Reflex.
Tolles Drumm herum.

Mit der Realität haben die Motorensounds leider nicht viel gemeinsam, hier kommt kein Gänsehautfeeling rüber.

Multiplayer bietet einen Season Modus in dem man sich eine bessere Klassen hocharbeitet.
Weiterhin gibt es Rennserien und Meisterschaften im Multiplayer, man kann mehrere Rennen samt Qualifikation mit bis zu 18 Personen bestreiten. Dabei kann man den Schwierigkeitsgrad und die Rennlänge konfigurierenm Sehr vorbildlich! -> Leider niemand Online.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
GermanyZocker94
9.0 Std.
Verfasst: 10. Februar
Also ich muss gleich mal dazu sagen das mir das Spiel sehr gut Gefällt also wer auch auf Motocross steht dem empfiehlt ich gleich mal das Spiel. Fazit für mich Es ist einfach top das Game :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
The_Game_Fighter
1.9 Std.
Verfasst: 7. Februar
nir macht es spass und kann es nur weiter emfehlen
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Maxcross07
59.8 Std.
Verfasst: 9. Januar
Kann das Spiel nur weiter Empfehlen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[GATA] steven_roger
0.3 Std.
Verfasst: 8. Dezember 2015
Der größte Dreck, den es auf Steam gibt. Nicht mal an die Tastatur angepasst. Unnötig!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
* C E A T A *
0.3 Std.
Verfasst: 4. Dezember 2015
Absolut NICHT empfehlenswert. Dieses Spiel performt in keinster weise! Ich denke der Code ist überhaupt nicht in der Lage selbst bei HIGH END HARDWARE diese auch nur im Ansatz zu nutzen.
Bitte tut euch das nicht an es sei denn Ihr steht auf Retrospiele, denn dieses erlebnis hatte ich grade.
Hilfreich? Ja Nein Lustig