Dieser kooperative Puzzler begleitet vier Labortiere mit Superkräften auf ihrer Flucht vor den Experimenten eines verrückten Wissenschaftlers. Die vier "Tiny Brains" müssen ihre einzigartigen Kräfte kombinieren, um ein trügerisches Labyrinth zu überwinden.
Nutzerreviews: Sehr positiv (227 Reviews)
Veröffentlichung: 11. Dez. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Tiny Brains kaufen

Tiny Brains 2 Pack kaufen

Buy a 2-Pack of Tiny Brains! Send the extra copy to a friend.

 

Reviews

“Tiny Brains is some of the most blindly entertaining co-op action you can find”
Co-optimus

“The game is a blast with other players, and the wide variety of challenges should keep you playing for hours”
Destructoid

“Spearhead Games has done a pretty phenomenal job of creating a four-player puzzle experience that works with any combination of participants — or even alone.”
Gamefront

Über dieses Spiel

Tiny Brains ist ein kooperativer Puzzler und begleitet vier Labortiere mit Superkräften auf ihrer Flucht vor den Experimenten eines verrückten Wissenschaftlers. In diesem wunderbar chaotischen Multiplayer-Spiel müssen die vier "Tiny Brains" ihre einzigartigen Kräfte kombinieren, um ein trügerisches Labyrinth zu überwinden. Für alle Rätsel in "Tiny Brains" gibt es verschiedene Lösungswege, je nachdem, wie die Spieler ihre Kräfte kombinieren. Das Spiel ist für Hardcore- und Gelegenheitsspieler gleichermaßen geeignet. Das kompetitive Ranglistensystem und das rasante kooperative Gameplay werden durch eine benutzerfreundliche Steuerung abgerundet, die das Spiel Gamern aller Erfahrungsstufen leicht zugänglich macht.

WICHTIGSTE GAMEPLAY-FEATURES
• Kooperatives Spielen: In Tiny Brains müssen Spieler zusammenarbeiten, um gemeinsam schwierige Hindernisse zu überwinden. Jeder Spieler kontrolliert eine andere Superkraft: "Create", "Force", "Vortex" und "Teleport". Die Tiny Brains müssen als Team zusammenarbeiten, um aus dem tödlichen Labyrinth des Wissenschaftlers zu entkommen.

• Viele Wege führen zum Ziel: Für alle Rätsel in Tiny Brains gibt es verschiedene Lösungswege - je nach dem, wie Gruppen ihre Kräfte kombinieren. Das kooperative Leveldesign sorgt für ein dynamisches und frisches Gameplay, sowohl im Kampagnenmodus als auch in den Zeit-Herausforderungen und Endlos-Leveln.

• Skurrile Welt: Um aus dem Labor des wahnsinnigen Wissenschaftlers zu entkommen, erkunden die Spieler eine bunte Welt voller Stieleis, Klebeband, und Rube-Goldberg-Maschinen. Die irren Grafiken erwecken die leicht mutierten aber doch irgendwie knuddeligen spielbaren Charaktere zum Leben.

• Für Hardcore- bis Gelegenheitsspieler: Tiny Brains fordert Hardcore-Spieler mit einem kompetitiven Ranglistensystem heraus und verlangt ihnen beim möglichst effizienten Kombinieren der Kräfte einiges ab. Gleichzeitig sorgt die benutzerfreundliche Steuerung dafür, dass sich auch weniger erfahrene Spieler oder Gelegenheitsspieler sofort im Spiel zurechtfinden können.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Vista, 7, 8
    • Processor: P4 3 Ghz or Athlon 3400
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: 256 MB Video Memory with Shader Model 3.0 support; ATI Radeon X1600XT / NVIDEA GeForce 7800GS
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juni
Great game for a one-time local-coop play through. Mechanics do get old and repetitive, but main story is only ~2 hours. The bottom line is you should get this game if:

-You have access to "friends" for local coop
-Are okay with about 2.5 hours of gameplay
-And most importantly, it's on sale
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni
Lovely co-op puzzler!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Juni
Very fun game, This a high quality game that stays true to great game design and graphics secondary. AND i'll take it that way. Better than terrible gameplay and High graphics.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 15 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 11. April 2014
Da ein gewisser Jemand hierzu eine Empfehlung wollte, schreibe ich es mal 'verfrüht' ^^
Ich persöhnlich habe direkt zugeschlagen, als ich sah das es für 2 Euro zu holen war. Glatt geschenkt und auch direkt getest, mit meinem Bruder der 13 Jahre ist.

Hier habe ich kurze Punkte jeweils, was wir beiden davon halten:

Für d. Game:
- Verschiedene Attacken/Charaktere die voooll süß sind <3
- Teamwork is hier gefragt! :D Ohne Timing kommt man schwer voran
- Die verschiedenen Aufgaben, die wir bis jetzt gespielt hatten waren sehr unterhaltsam.
- Steurung war so ein "gut/naja"
- Runtergefallen? Macht nix, wirst 'immer' wieder belebt! :D
- Bem Controller hat man eine Taste (B), wo man hindeuten kann wo derjenige stehen soll, seeehr guter Einfall bei vielen Spielern ^^

Gegen d. Game:
- Grafische Darstellung war nicht atemberaubend ^^' War irgentwie enttäuscht..

Fazit von unserer Seite:
Ein Spiel, dass für zwischendurch definitiv geht und es ist sehr unterhaltsam, besonders wenn man vielen zusammen spielt.
Ich finde die Dialoge bei den Zwischensequenzen sehr funny und ich finde im Allgemeinen machts schon Spaß ^^
Es können natürlich Streiterein entstehen, wenn derjenige nicht das macht, was man will =)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April 2014
Circa drei Stunden dauert es aus dem verrückten Labor auszubrechen. Das ist kurz, die Rätsel erreichen zudem nie die Qualtiät eines Portals und laufen stets nach drei Mustern ab, beschütze etwas/jemand und währe Gegner mit den verschiedenen Fähigkeiten oder Hilfe der Umgebung ab, bringe etws/jemand an ein Ziel oder erreiche eine Batterie/Druckplattform um mit dieser den Strom anzusschalten und den nächsten Abschnitt zu betreten. Auch der verrückte Wissenschaftler der den Ausbruch stets mehr oder weniger amüsant kommentiert kann Glados aus Portal nicht das Wasser reichen. Dennoch hatte ich viel Spaß, die vier Tierchen bei Ihrem Ausbruch zu unterstützen, denn mit jeweils einer einzigartigen Fähigkeit ergänzen sich diese prima & auch zu zweit lies sich das ganze problemlos bewältigen und wenn ein durchdachter Plan Mal wieder gründlich in die Hose ging, war das nie frustierend sondern einfach nur amüsant. Auch die Minispiele wie beispielsweiße der Fußball Modus waren absolut super.
Im Grunde ein rund um gelungenes Game, lediglich die Spielzeit war leider nicht so dolle.. schade. Einen zweiten Teil, vllt. etwas länger und mit noch mehr dieser lustigen Minispiele würde ich aber sofort kaufen. :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig