Dieser kooperative Puzzler begleitet vier Labortiere mit Superkräften auf ihrer Flucht vor den Experimenten eines verrückten Wissenschaftlers. Die vier "Tiny Brains" müssen ihre einzigartigen Kräfte kombinieren, um ein trügerisches Labyrinth zu überwinden.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (293 Reviews) - 81 % der 293 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 11. Dez. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Tiny Brains kaufen

Tiny Brains 2 Pack kaufen

Buy a 2-Pack of Tiny Brains! Send the extra copy to a friend.

 

Reviews

“Tiny Brains is some of the most blindly entertaining co-op action you can find”
Co-optimus

“The game is a blast with other players, and the wide variety of challenges should keep you playing for hours”
Destructoid

“Spearhead Games has done a pretty phenomenal job of creating a four-player puzzle experience that works with any combination of participants — or even alone.”
Gamefront

Über dieses Spiel

Tiny Brains ist ein kooperativer Puzzler und begleitet vier Labortiere mit Superkräften auf ihrer Flucht vor den Experimenten eines verrückten Wissenschaftlers. In diesem wunderbar chaotischen Multiplayer-Spiel müssen die vier "Tiny Brains" ihre einzigartigen Kräfte kombinieren, um ein trügerisches Labyrinth zu überwinden. Für alle Rätsel in "Tiny Brains" gibt es verschiedene Lösungswege, je nachdem, wie die Spieler ihre Kräfte kombinieren. Das Spiel ist für Hardcore- und Gelegenheitsspieler gleichermaßen geeignet. Das kompetitive Ranglistensystem und das rasante kooperative Gameplay werden durch eine benutzerfreundliche Steuerung abgerundet, die das Spiel Gamern aller Erfahrungsstufen leicht zugänglich macht.

WICHTIGSTE GAMEPLAY-FEATURES
• Kooperatives Spielen: In Tiny Brains müssen Spieler zusammenarbeiten, um gemeinsam schwierige Hindernisse zu überwinden. Jeder Spieler kontrolliert eine andere Superkraft: "Create", "Force", "Vortex" und "Teleport". Die Tiny Brains müssen als Team zusammenarbeiten, um aus dem tödlichen Labyrinth des Wissenschaftlers zu entkommen.

• Viele Wege führen zum Ziel: Für alle Rätsel in Tiny Brains gibt es verschiedene Lösungswege - je nach dem, wie Gruppen ihre Kräfte kombinieren. Das kooperative Leveldesign sorgt für ein dynamisches und frisches Gameplay, sowohl im Kampagnenmodus als auch in den Zeit-Herausforderungen und Endlos-Leveln.

• Skurrile Welt: Um aus dem Labor des wahnsinnigen Wissenschaftlers zu entkommen, erkunden die Spieler eine bunte Welt voller Stieleis, Klebeband, und Rube-Goldberg-Maschinen. Die irren Grafiken erwecken die leicht mutierten aber doch irgendwie knuddeligen spielbaren Charaktere zum Leben.

• Für Hardcore- bis Gelegenheitsspieler: Tiny Brains fordert Hardcore-Spieler mit einem kompetitiven Ranglistensystem heraus und verlangt ihnen beim möglichst effizienten Kombinieren der Kräfte einiges ab. Gleichzeitig sorgt die benutzerfreundliche Steuerung dafür, dass sich auch weniger erfahrene Spieler oder Gelegenheitsspieler sofort im Spiel zurechtfinden können.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Vista, 7, 8
    • Prozessor: P4 3 Ghz or Athlon 3400
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 256 MB Video Memory with Shader Model 3.0 support; ATI Radeon X1600XT / NVIDEA GeForce 7800GS
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (293 Reviews)
Kürzlich verfasst
Valentine
( 2.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 12. Juni
!0 out 10 Would bang better than Call of Duty, Csgo, and Dota Anygame ever made
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sam
( 0.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. Mai
boring
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[yep]Thmyris
( 2.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. April
Reasons why i disliked this game:

1.too short for its price
2.little to none video settings
3.too short for its price
4.too short for its price
5.too short for its price


PS: the game is too short for its price
PS#2: did i mention the game being too short for its price?
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Moe Jesus
( 0.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. März
Was pretty fun to kill the time.

12/10 would break the game and fly out of the map again.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Pisty
( 3.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. März
One of the worst games ever made. Period.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
M4NBEAST
( 2.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 5. März
This game was amazing!! We really loved it! You and your friends will have a lot of epic moments and laughs! A must play if you like local coop games! Best played with 4 friends!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Shanick
( 0.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 3. März
Das Spiel macht Spaß, denn lange geht es nicht. Aber ich würde es nur einmal kaufen und dann lokal spielen, denn Online ist verbuggt und die Entwickler schon lange weg in ihrem neuen Spiel. Zusätzlich wäre es im Sale eher ein Kauf wert
Hilfreich? Ja Nein Lustig
bFunk
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Februar
Co-op suckage? Yes, please remember to have 4 xbox 360 controllers even if you yourself want to play this game with keyboard and mouse. The game always assumes (yes, truely and ♥♥♥ of U and ME) that controller 1 is player 1.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Pyzx
( 2.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 12. Februar
Short but realy fun game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Rahiros
( 12.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 12. Februar
actual commentary from playing the game:

"Yes. No. No! Wait, yes! Yes!! No! No no no! NO! WAIT NO! NO! HOLD ON! YES! NO! YE-NNNAAAAUUUUUUUUUUUUUU!!-"
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
10 von 15 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 11. April 2014
Da ein gewisser Jemand hierzu eine Empfehlung wollte, schreibe ich es mal 'verfrüht' ^^
Ich persöhnlich habe direkt zugeschlagen, als ich sah das es für 2 Euro zu holen war. Glatt geschenkt und auch direkt getest, mit meinem Bruder der 13 Jahre ist.

Hier habe ich kurze Punkte jeweils, was wir beiden davon halten:

Für d. Game:
- Verschiedene Attacken/Charaktere die voooll süß sind <3
- Teamwork is hier gefragt! :D Ohne Timing kommt man schwer voran
- Die verschiedenen Aufgaben, die wir bis jetzt gespielt hatten waren sehr unterhaltsam.
- Steurung war so ein "gut/naja"
- Runtergefallen? Macht nix, wirst 'immer' wieder belebt! :D
- Bem Controller hat man eine Taste (B), wo man hindeuten kann wo derjenige stehen soll, seeehr guter Einfall bei vielen Spielern ^^

Gegen d. Game:
- Grafische Darstellung war nicht atemberaubend ^^' War irgentwie enttäuscht..

Fazit von unserer Seite:
Ein Spiel, dass für zwischendurch definitiv geht und es ist sehr unterhaltsam, besonders wenn man vielen zusammen spielt.
Ich finde die Dialoge bei den Zwischensequenzen sehr funny und ich finde im Allgemeinen machts schon Spaß ^^
Es können natürlich Streiterein entstehen, wenn derjenige nicht das macht, was man will =)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April 2014
Circa drei Stunden dauert es aus dem verrückten Labor auszubrechen. Das ist kurz, die Rätsel erreichen zudem nie die Qualtiät eines Portals und laufen stets nach drei Mustern ab, beschütze etwas/jemand und währe Gegner mit den verschiedenen Fähigkeiten oder Hilfe der Umgebung ab, bringe etws/jemand an ein Ziel oder erreiche eine Batterie/Druckplattform um mit dieser den Strom anzusschalten und den nächsten Abschnitt zu betreten. Auch der verrückte Wissenschaftler der den Ausbruch stets mehr oder weniger amüsant kommentiert kann Glados aus Portal nicht das Wasser reichen. Dennoch hatte ich viel Spaß, die vier Tierchen bei Ihrem Ausbruch zu unterstützen, denn mit jeweils einer einzigartigen Fähigkeit ergänzen sich diese prima & auch zu zweit lies sich das ganze problemlos bewältigen und wenn ein durchdachter Plan Mal wieder gründlich in die Hose ging, war das nie frustierend sondern einfach nur amüsant. Auch die Minispiele wie beispielsweiße der Fußball Modus waren absolut super.
Im Grunde ein rund um gelungenes Game, lediglich die Spielzeit war leider nicht so dolle.. schade. Einen zweiten Teil, vllt. etwas länger und mit noch mehr dieser lustigen Minispiele würde ich aber sofort kaufen. :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.0 Std. insgesamt
Verfasst: 21. August 2015
3d puzzle plattformer mit interessanten Rätsel, zu lösen durch ein paar verrückte Mäuse mit Superkräften.
Die Level sind schön gestaltet aber nichts für Grafikenthusiasten.
Die Steuerung geht leicht von der Hand, auch wenn man zu einer andern Maus mit anderen Fähigkeiten wechselt.
Zeitdruck welchselt sich mit Kampf und normalen Rätseln ab, insgesamt eine gute Mischung.
Vor allem im Coop-Modus mit Freunden ein Riesenspaß.
Das einzige, was etwas zu bemängeln ist, ist die doch recht kurze (Coop) Kampagne.
Schönerweise wurde per (kostenlosem Update) Nachschub an Coop-Grübeleien gebracht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Januar
Das Spiel erinnert mich ein wenig an eines, welches die Games Akademi gemacht hat. Es macht wirklich viel Spaß und wenn man es mit mehreren Freunden spielt, ist es sicher noch viel lustiger. Die Rätsel sind angemessen von der Schwierigkeit und es wird immer schwerer. Wer also nicht Clever genug ist, bleibt auf der Strecke ;-)
Als Minus muss ich ein wenig die Fähigkeiten kristiseren, bzw. deren (ungewollte) Kombinationsfähigkeit. Einen Eisblock zu erreichten und ihn dann umherzuschiessen ist eine Sache, aber darauf zu stehen und sich mit seiner Fähigkeit zusammen mit dem Block wegzuschiessen eine andere. Ich denke manche Aktionen, die man mit der Kombination der Fähigkeiten machen kann, sind nicht gewollt, weil man auch merkt, dass manche Aufgaben anders gedacht sind zu lösen, als wie ich sie teilweise gelöst habe.
Trotz alle dem ein lustiges Spiel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
75 von 88 Personen (85 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
12.7 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Dezember 2013
Though hampered by the occasional bout of unpredictably frustrating physics, Tiny Brains is unique and creative enough that you forget to care. It's clear that the game was designed with multiplayer at the forefront, as playing solo is possible but significantly less rewarding. Multiplayer can be in the form of couch or online co-op or competitive play, and features gameplay so fun that it's difficult to get too worked up over the potential failures of your teammates.

The game never wants you to take it seriously, and that framework is part of what makes the game work so well. It's charming, packs a killer ear-wormy soundtrack, and offers brain teasing gameplay that will no doubt remind you of Portal. Though the main story campaign is pretty short, the package you get from the multiplayer is more than worth the price tag.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
71 von 88 Personen (81 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Juli 2014
Buyer Beware! Check the game for updates. I bought the game during steam sale for $2, and I didn't check.

If the most recent update is still Mar 27, 2014, then multiplayer over internet is broken (players can not join a game over the internet, they get dropped from the game and sent back to the lobby) leaving you unable to play with friends (you will be sad).
On the forums, the Developer promised an update in the beginning of April, but it has never shipped, and the game is still broken.

Tl;Dr: If the game was last updated Mar 27, 2014, Multiplayer is broken, don't buy it until it is fixed by the developer. (14 weeks and counting)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
54 von 69 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 23. August 2015
Bought 4 copies to play with friends, the on-line multi-player is broken. Forums filled with same problems of not everything being able to join like we were experencing. Last developer post was in April 2014 promising an update which never appeared. I recommend never buying from this developer again.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
46 von 57 Personen (81 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Oktober 2014
Faulty's scorecard :-

1) Essential purchase
2) Recommended purchase
3) Recommended purchase during a sale
4) Not recommended unless heavily discounted
5) Not even recommended for Steam game collectors

In the name of Science

Tiny Brains, the puzzle adventure from Spearhead Games, fits squarely into the category Portal/Portal 2, Quantum Conundrum and Q.U.B.E occupy and whilst it's definitely the weakest link when compared to any of the above it's still certainly worth a play-through if you enjoy these kinds of humorous cerebral experiences. While the game is playable in single-player you are definitely going to want to round up three other friends because this is where Tiny Brains comes alive much like Portal 2 did once you stepped into the shoes of either ATLAS or P-BODY.

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=292297519
Much of Tiny Brains humor comes from experimenting with different possible solutions to the tasks you face and with three friends involved this can often be a laugh-out-loud riot. I will admit there were times my sides were nearly splitting from laughing so much at what had just befallen one of my online team mates or even one of my own silly foibles that lead to my untimely death that had the rest of the group roaring with laughter.

Tiny Brains sees you take on one of four different mice who have each been genetically altered by a mad scientist. Each mouse comes with a single physics-based power that must be used in conjunction with the other mice's power and/or environment in order to navigate their way through the challening and often barking-mad labyrinth the scientist has set up for them in an attempt to escape the laboratory they find themselves imprisoned in.

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=294975812
As the players advance, the puzzles that require solving become a little tougher and more interesting ways for your little charge to meet his untimely end are introduced. My personal favorite was either flinging or being flung under a piston like object that if not done done correctly would see the one being flung squashed to bits. The puzzles do get interesting the further along you progress but none of them stood out in the same way the puzzles from Portal 2 or Quantum Conundrum did although there were many times the team was left scratching theirs heads, furiously trying to think of the solution in an attempt to outwit one another.

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=292297044
Where Tiny Brains falters is with its glitches and bugs galore - of which there are too many to mention and this somewhat dampens the players will to continue. Net-code is also a bit creaky often resulting in players lagging terribly or getting lost entirely as connections drop. If it were not for these problems I would most certainly have given Tiny Brains a solid 7 out of 10 but for now I would suggest that this is definitely one worth picking up on a sale. Better yet pick up three other copies and gift to three friends because you are bound to get a good few laughs out of it in the process.

If you enjoyed reading this review please follow my curator group at:-
Curator Rater
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 15 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juni 2015
Great game for a one-time local-coop play through. Mechanics do get old and repetitive, but main story is only ~2 hours. The bottom line is you should get this game if:

-You have access to "friends" for local coop
-Are okay with about 2.5 hours of gameplay
-And most importantly, it's on sale
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 21 Personen (81 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.2 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Januar 2014
Has a lot of potential but the story mode is waaaay too short for $20
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig