Control the evolution with the touch of your finger. Climb your way through the evolutional ladder. Start as a little organism and transform into a magnificent aquatic being. Explore the abyss in search of nutritional elements. Attack other species whenever you run out of other food sources.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (768 Reviews)
Veröffentlichung: 20. Nov. 2011
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Sparkle 2 Evo kaufen

GANZWÖCHIGES ANGEBOT! Endet am 27. Oktober

-90%
$4.99
$0.49
 

Von Kuratoren empfohlen

"Ein sehr entspannendes und grafisch ansprechendes Spiel. Try it and feel the flow :D"
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (3)

20. Oktober

Anniversary sale!!! And some minor bug fix:-)

Sparkle 2: Evo is celebrating its first year at Steam. Only this week you can buy it 90% off! Promotions start today at 10:00 AM PST.
We also added some minor bug fix and stability improvement.

4 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Sparkle 2 Evo is probably one of the more unique titles”
9 – 148apps

“Sparkle 2 is definitely a game that has atmosphere and generally good gameplay”
7 – lowdown

Steam Greenlight

Sonderangebot

Buy Sparkle 2: EVO on Steam and get the fantastic soundtrack from the game for free. A set of ambient tunes will accompany you wherever you want!

Über dieses Spiel

Control the evolution with the touch of your finger. Climb your way through the evolutional ladder. Start as a little organism and transform into a magnificent aquatic being. Explore the abyss in search of nutritional elements. Attack other species whenever you run out of other food sources. Enjoy beautiful surreal visuals and relax with minimalistic ambient soundtrack.

Can you grow the biggest Sparkle in the world?

Subtle, captivating, addictive. These three words describe the world of Sparkle - world in which you make a tiny aquatic creature evolve into becoming a grown, magnificent being.

We give you control over your Sparkle's development and wellbeing, and you have one goal - to evolve. Whilst exploring the Sparkle Void, you find various nutritious elements to eat. Sometimes you will even have to fight for food with other species. You become what you eat - you get to choose whether your sparkle becomes a fast and aggressive carnivore, a sluggish but fast-eating herbivore, or an omnivore, whose features lie somewhere in between. Insight to your Sparkle's DNA strand will give you information about the progress and will help you plan which microelements you want to focus on eating next. You will also get to fight giant bosses from time to time.

But there’s no rush to keep the game in full swing at all times. You may as well just relax, play the game on a slow pace, explore the sparkle void, consume nutritional elements, enjoy simple and surreal surrounding and listen to the ambient music soundtrack. The choice is all yours.


- Three different ways to evolve. Become a fast and agressive carnivore, a sluggish but fast eating herbivore, or an omnivore whose features lie somewhere in between
- Play through 13 dreamlike looking levels.
- Use GenLab to check your Sparkles DNA strand, your progress, status of your special skills, and plan what to eat next accordingly.
- Relax with great chilled-out ambient soundtrack.
- Compete against other Sparkle in fast-paced competitive mode

Systemvoraussetzungen

PC
Mac
Linux
    Minimum:
    • OS: Windows 7
    • Processor: Dual core from Intel or AMD at 2.0 GHz
    • Memory: 2 MB RAM
    • Graphics: nVidia GeForce 6800, ATI/AMD Radeaon HD2600
    • Hard Drive: 180 MB available space
    Minimum:
    • OS: OSX 10
    • Processor: Intel Dual Core
    • Memory: 2 MB RAM
    • Graphics: nVidia 320M or higher, or Radeon 7000 or higher, or Intel HD 3000 or higher
    • Hard Drive: 180 MB available space
    Minimum:
    • OS: Ubuntu 12.4
    • Processor: 2 GHz
    • Memory: 180 MB RAM
    • Graphics: OpenGl 2.1 compatible
    • Hard Drive: 180 MB available space
Hilfreiche Kundenreviews
10 von 11 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
3.2 Std. insgesamt
Was gibt es dazu zu sagen ...

Es ist ein sehr entspannendes und grafisch ansprechendes Spiel.
Ich habe es meist am Abend, wenn ich etwas runter kommen wollte, gespielt.
Und darin liegt auch die große Stärke von Sparkle 2 Evo.

Durch sein ruhiges Spielprinzip, dass sich Unterwasser abspielt und die Musik,
die sehr stimmig ist und sich gut in den Spielablauf einfügt.

Es ist ein Spiel für zwischendurch und seine 5.-€ auf alle Fälle wert.


Try it and feel the flow :D



Grafik: 10 von 10
Sound: 10 von 10
Spielzeit: Mit ca. 4 Stunden, etwas kurz
Idee: 10 von 10
Verfasst: 9. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.3 Std. insgesamt
Hallo,

ich kann mich °¤°Bysttro© nur anschließen!!!
Nein, es ist nicht wie Spore und es ist auch sehr kurz.
Man hat auch nicht viel zu machen außer fressen und sich zu entwickeln.
Man entwickelt sich zu dem was man frisst.

Das Design finde ich persönlich sehr ansprechend.
Ein Spiel für zwischendurch und zum Abschalten……
….nicht mehr und nicht weniger!!!


Grüße
ThoDo
Verfasst: 8. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.2 Std. insgesamt
Man beginnt als ein Urzeitlebewesen, welches sich von Mineralien ernährt, diese gibt es in den Farben rot, grün und blau. Dabei haben die Farben unterschiedliche eigenschaften auf die Entwicklung des Lebewesens. Es geht darum sich weiter zuentwickeln und möglichst viel zu fressen. Es gibt abwechslungsreiche Karten und Lebewesen die es zu entdecken gibt, aber das Spiel ist kein absolutes Suchtspiel, da es auf Dauer zu monoton für den Spieler wird. Mein Tipp spielen und ein Paar pausen einlegen, damit man sich nicht gleich den ganzen Spaß nimmt.
Verfasst: 16. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
4.5 Std. insgesamt
Einige von euch mögen sich vielleicht noch an das Spiel "SPORE" erinnern. Darin war es die Aufgabe des Spielers eine eigene Lebensform zu entwickeln und vom einfachen Einzeller bis hin zum komplexen Lebewesen welches selbstständig denken konnte zu erschaffen. Dieses Spielprinzip machte sich nun auch der Hersteller des Spieles THE SPARKLE 2 EVO zu nutze.
Der Spieler bewegt irgendeine Mikrobe durch eine Unterwasserwelt. Die Landschaft sieht wirklich etwas seltsam aus, als würde man den Grund des Meeres als eine Art Röntgenbild betrachten das stört aber nicht. Man kann deutlich die Strukturen von Gestein mit Unterwasserpflanzen daran erkennen.
Die Motivation für den Spieler fällt äusserst flach aus. Man schwimmt die liebe lange Zeit umher und muss irgendwie so etwas wie Plankton fressen. Große farbige Punkte, welche dann Punkte bringen. Nach einer gewissen Menge erhält man dann ein Level ab.

PRO:

+ Genialer Sound
+ Soundeffekte
+ Musikalische Untermahlung trifft das Thema zu 100%
+ Atemberaubende Farben
+ Geheimnisvolle Unterwasserathmosphäre
+ Bunte Wasserwelt

CONTRA:

- 5 Stunden Spielzeit
- Nicht Abwechslungsreich
- Viel zu einfach


FAZIT:

The Sparkle 2 Evo ist ein netter Zeitvertreib mehr aber auch nicht.

5/10 !!!
Verfasst: 12. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
Ein total langweiliges herumgeschwimme. Die Evolution wirkt eher als aufgesetztes Element um Käufer zu fangen, spielerisch ist es quasi sinnlos un d hat kaum erkennbare Auswirkungen.
Verfasst: 25. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
38 von 52 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
3.2 Std. insgesamt
Genre: Gelegenheitsspiel
Spieldauer: ca. 3 Stunden
Preis: 4,99 €

Ich kaufte mir Sparkle 2 Evo im SteamSale und weil es so billig war, sah ich nur kurz die Bilder an und laß mir die Beschreibung durch, ohne mich groß zu erkundigen. Als ich die Bilder sah dachte ich gleich an Spore und erhoffte mir ein schönes Evolutionsspiel, bei dem man wie eben Genanntes durch essen von Pflanzen und andere Wesen größer wird und so sich immer weiter vergrößert und am Ende an der Spitze der Nahrungskette ist. Am Ende war das Spiel auch wirklich fast so wie ich es mir vorgestellt habe, oder doch nicht?....

Story 0% (Gewichtet: 0%)

-

Gameplay 30% (Gewichtet: 60%)

Man spielt ein kleines Tierchen, dass man mit kleinen farbigen Kügelchen (später farbigen Tierchen) füttern muss, je nachdem welche Farbe man von den Kügelchen isst, wird das Tierchen schneller, oder kann schneller essen. Sobald man genug Dinge gegessen hat bekommt man ein Level Up und man verändern ein bisschen sein Aussehen, was aber nach meinen Erfahrungen rein garnichts bringt, denn man kann theoretisch das ganze Spiel auf Level 1 durchpielen, weil man nicht sterben und gleich alle Tiere essen kann.Wenn man genügend Level hat kommt man in eine Evolutionstufe, dort verändert sich das Aussehen dann beachtlich, was aber vom Gameplay auch nicht viel bringt Man schaltet auch immer neue Bereiche frei, in denen man immer andere Tiere essen muss, das ist in den ersten 10 Minuten noch recht unterhaltsam wird aber sehr schnell langweilig, Die Bosse am Ende waren Gameplay mäßig auch nichts besonderes.
Die Spieldauer beträgt ca. 3 Stunden.

Grafik 70% (Gewichtet: 30%)

Die Grafik hat mir sehr gut gefallen, die Lebewesen waren sehr schön anzusehen, die Evolutionsstufen waren auch sehr toll gemacht, aber das Highlight waren die Bosse, diese waren sehr toll gemacht.

Sound 80% (Gewichtet: 10%)

Der Sound vom Spiel war für mich noch das beste am Spiel, dieser untermalt die Tiefe, in der man sich bei diesem Spiel befindet und das Meer sehr gut.

Speziell

-

Fazit

Sparkle 2 ist ein Spiel bei dem man nicht sehr viel Tiefgang erwarten kann (auch wenn das Spiel sehr tief im Wasser spielt.... Haha Flachwitz! xD), man bekommt eine schöne Grafik, einen schönen Soundtrack, aber kein richtiges Gameplay, weshalb es mich eher an einen Bildschirmschoner erinnert.

Gesamtwertung
47.00 % | Ausreichend

Preis/ Leistung
48.70 % | Ausreichend
Verfasst: 20. Februar
War dieses Review hilfreich? Ja Nein