“he Who Fears Being Conquered Is Sure Of Defeat.”The war-game March of the Eagles focuses on the dramatic conflicts of Europe during 1805 to 1820. Explore one of the defining periods in European history with this experience crafted by the masters of Grand Strategy, Paradox Development Studio.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (141 Reviews) - 67 % der 141 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 18. Feb. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

March of the Eagles kaufen

March of the Eagles - 4-Pack kaufen

Includes four copies of March of the Eagles - Send the extra copies to your friends

 

Reviews

“Paradoxiana at its most approachable and bellicose. Engaging engagements, feisty AI, low price.”
80/100 – PC Gamer

“If a real-time version of Risk on steroids mixed with Diplomacy's double-dealing sounds appealing, then March of the Eagles is well worth picking up.”
7/10 – Gamespot

“March of the Eagles may have more limited ambitions than its grand strategy cousins, but in limiting its goals it makes its successes more evident. It's a relatively brief and accessible strategy experience that's good alone and better with friends.”
7,9/10 – IGN

Über dieses Spiel

“he Who Fears Being Conquered Is Sure Of Defeat.”

The war-game March of the Eagles focuses on the dramatic conflicts of Europe during 1805 to 1820. Explore one of the defining periods in European history with this experience crafted by the masters of Grand Strategy, Paradox Development Studio. The makers of Hearts of Iron and Europa Universalis now bring The Napoleonic War to life in this war-focused strategy game.

Main Features


  • Take command: Rise to power in the era of the Napoleonic Wars and move on to claim the control of Europe
  • Lead your nation: Attack your opponents and defend your nation’s border while the tension rises. Expand your nation with war, negotiation and keep your empire from falling apart
  • Europe is at your feet: Explore a historical topographic map in full 3D with a complete view of Europe
  • Command your troops: Use the combat order system and manage your troops to secure as much power as possible
  • Experience true warfare: Organize your armies, manage logistics, raid your enemy's supply lines and set the strategy for your armies, fleets and more
  • Use diplomacy: Form coalitions against other major powers
  • Explore the new idea system: Embrace new technology, military tactics and economical organization
  • Become the dominant power of Europe: Experience the Victory System that allows you to dominate the other powers on land and at sea
  • Multiplayer: Battle against your friends in this heavily multiplayer focused game where you can engage in multiplayer for up to 32 players
  • Customize your game: March of the Eagles gives you the chance to customize and mod in detail to create your ultimate wargame

Systemanforderungen

    Minimum:
    • OS:Windows XP/Vista/7
    • Processor:Intel® Pentium® IV 2.4 GHz or AMD 3500+
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:NVIDIA® GeForce 8800 or ATI Radeon® X1900 video card, 512Mb graphics memory required with a resolution of at least 1024 x 768 or greater
    • DirectX®:9.0
    • Hard Drive:2 GB HD space
    • Sound:DirectX® Compatible
    • Other Requirements:Broadband Internet connection
    • Additional:3-button mouse, keyboard, speakers, Internet connection for multiplayer
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (141 Reviews)
Kürzlich verfasst
Lord Of Games
5.7 hrs
Verfasst: 26. Juni
Ein sehr schönes Spiel.Es ist ja auch von Paradox was soll man sonst davon erwarten .Zusammen Gemischt aus Geschichte,Militär,Diplomatie und Wirtschaft.Es erinnert auch an andere Paradox Spiele wie z.B Victoria oder Europa Universalis.Ein Spiel aus dem Hause Paradox.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
byway
16.6 hrs
Verfasst: 30. Januar
Zu diesem Spiel gibt es eigentlich nicht viel zu sagen,
es ist einfach macht aber spass aber es ist nur etwas für strategie Spiele fans da es manchmal langweilig ist.
Ich gebe dem spiel 6/10 da es für seinen Preis zuwenig ist aber es spass macht.
Ich würde es mir nur im sale holen auch wenn es nicht so oft reduziert ist.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[2ndHess]Lukasoh
17.9 hrs
Verfasst: 13. Oktober 2015
Das Spiel selbst ist eher etwas für diejenigen, die sich bei Spielen wie EU4 oder CK2 immer von Dingen wie Diplomatie und Finanz/Handelsaufgaben verhindert vorkamen. Es ist ein EU4 zum kämpfen, das sollte jedem der diese Spiel kaufen möchte klar sein. Falls man sich eher durch Bündnisse oder eine überlegene Wirtschaftskraft ausbreiten möchte sollte man sich eher nach anderen Paradox-Titeln umsehen. Wer aber, wie ich, ein Fan von der napoleonischen Zeit ist und sich bei EU4 mehr Einheiten-Vielfalt gewünscht hat ist hier genau richtig. Ich habe mich auch nur langsam für das Spiel begeistern können aber habe am Ende doch gefallen daran gefunden. Aber man sollte trotzdem lieber auf einen Sale warten. 20 Euro ist doch recht viel für eine reine Kriegssimulation
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Warner7
46.9 hrs
Verfasst: 10. März 2015
ein gutes, sich größtenteils auf das Militär konzentrierendes strategisches game, allerdings mit einer zu kurzen Spielbaren Zeitspanne
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Nolann
52.6 hrs
Verfasst: 28. Dezember 2014
Das Spiel kann für eine Militärsimulation einiges. Wer also gerne strategisch und taktisch denkt und gerne Schlachten mit 100.000 Männern schlägt sollte das Spiel kaufen.

Die vielen verschiedenen Taktiken und Anführer verleihen dem Spiel eine Strategische Tiefe, die viele andere Titel nicht ereichen.

Wer sich hier jedoch auf einen Aufbau/Diplomatie/Kampftitel im Stil von Crusader KIngs 2 oder Europa Universalis freut, wird entäuscht. Außer Kämpfen und Erobern bietet das Spiel wenig. Gerade im Diplomatiebereich hätte mehr vorhanden sein können.

Trotzallem: Für 5-10 Euro sollten Strategiefans zuschlagen. 20 Euro auf Steam finde ist ein bisschen zu viel. Voralem weil das Spiel nach 1 mal durchspielen nicht mehr so motieverend ist. Da es doch immer das gleiche ist.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Evgenij
14.1 hrs
Verfasst: 21. August 2014
Need Imperial Russain >.<
Hilfreich? Ja Nein Lustig
DragoniusBlack
5.8 hrs
Verfasst: 28. April 2014
Ist ein sehr schlechtes Spiel. Nicht fertig Entwickelt und kaum eine vernünftige Bilanz. Frankreich ist zu mächtig und hat die Meisten truppen. England ist viel zu Mächtig auf See gehalten.
Macht keinen spaß und zieht sich unnötig in die Länge.
Ich rate vom Kauf ab!

Derzeit versuche ich mein Geld wieder zurück zu bekommen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Slingshot Petrus
58.4 hrs
Verfasst: 23. April 2014
Ein kleines Spiel für Paradox, aber ein großes Spiel für jemanden, der noch nie vorher ein Paradoxspiel gespielt hat! Ähnelt Europa Universalis, beschränkt sich aber auf den Krieg, ideal, um sich ein Bild von dieser Art Spiele zu machen und sich dann an etwas komplexeres zu wagen(so war es jedenfalls bei mir). Man kann zwar vergessen, mit einer kleinen Nation irgendetwas auszurichten, aber mal ehrlich, was macht mehr Spass, als mit Preußen halb Deutschland zu erobern und dann den Rhein zu überqueren, um den Herren Franzosen zu zeigen, was eine Pickelhaube ist?!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
zocker8568
4.5 hrs
Verfasst: 22. März 2014
Es ist ähnlich wie Europa Universales IV, bietet aber nur die Europakarte ca. 20 Spieljahre, dreht sich aber nur um Krieg.
Wenn man in überzahl ist (mind. 5-6 Tausend) gewinnt man fasst immer. Man kann nur ein paar Länder wirklich spielen ohne Marionette oder mit höchstens 10.000 Männern(z.B. England,Frankreich,Preußen,Österreich,Russland...).
Naja das ist meine Meinung zu dem Spiel, entweder ihr teilt sie oder teilt sie nicht;).
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Medicus
3.0 hrs
Verfasst: 17. März 2014
Gutes Spiel für den Preis. Man muss sich einfach ein komplexeres Risiko vorstellen oder ein EU4 mit NUR Kampf. Für den Preis kann man nicht meckern:
https://www.youtube.com/watch?v=NRlBXQ94im8
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
7 von 7 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
52.6 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Dezember 2014
Das Spiel kann für eine Militärsimulation einiges. Wer also gerne strategisch und taktisch denkt und gerne Schlachten mit 100.000 Männern schlägt sollte das Spiel kaufen.

Die vielen verschiedenen Taktiken und Anführer verleihen dem Spiel eine Strategische Tiefe, die viele andere Titel nicht ereichen.

Wer sich hier jedoch auf einen Aufbau/Diplomatie/Kampftitel im Stil von Crusader KIngs 2 oder Europa Universalis freut, wird entäuscht. Außer Kämpfen und Erobern bietet das Spiel wenig. Gerade im Diplomatiebereich hätte mehr vorhanden sein können.

Trotzallem: Für 5-10 Euro sollten Strategiefans zuschlagen. 20 Euro auf Steam finde ist ein bisschen zu viel. Voralem weil das Spiel nach 1 mal durchspielen nicht mehr so motieverend ist. Da es doch immer das gleiche ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
17.9 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Oktober 2015
Das Spiel selbst ist eher etwas für diejenigen, die sich bei Spielen wie EU4 oder CK2 immer von Dingen wie Diplomatie und Finanz/Handelsaufgaben verhindert vorkamen. Es ist ein EU4 zum kämpfen, das sollte jedem der diese Spiel kaufen möchte klar sein. Falls man sich eher durch Bündnisse oder eine überlegene Wirtschaftskraft ausbreiten möchte sollte man sich eher nach anderen Paradox-Titeln umsehen. Wer aber, wie ich, ein Fan von der napoleonischen Zeit ist und sich bei EU4 mehr Einheiten-Vielfalt gewünscht hat ist hier genau richtig. Ich habe mich auch nur langsam für das Spiel begeistern können aber habe am Ende doch gefallen daran gefunden. Aber man sollte trotzdem lieber auf einen Sale warten. 20 Euro ist doch recht viel für eine reine Kriegssimulation
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 15 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
4.5 Std. insgesamt
Verfasst: 22. März 2014
Es ist ähnlich wie Europa Universales IV, bietet aber nur die Europakarte ca. 20 Spieljahre, dreht sich aber nur um Krieg.
Wenn man in überzahl ist (mind. 5-6 Tausend) gewinnt man fasst immer. Man kann nur ein paar Länder wirklich spielen ohne Marionette oder mit höchstens 10.000 Männern(z.B. England,Frankreich,Preußen,Österreich,Russland...).
Naja das ist meine Meinung zu dem Spiel, entweder ihr teilt sie oder teilt sie nicht;).
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.0 Std. insgesamt
Verfasst: 17. März 2014
Gutes Spiel für den Preis. Man muss sich einfach ein komplexeres Risiko vorstellen oder ein EU4 mit NUR Kampf. Für den Preis kann man nicht meckern:
https://www.youtube.com/watch?v=NRlBXQ94im8
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
14.1 Std. insgesamt
Verfasst: 21. August 2014
Need Imperial Russain >.<
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
5.8 Std. insgesamt
Verfasst: 28. April 2014
Ist ein sehr schlechtes Spiel. Nicht fertig Entwickelt und kaum eine vernünftige Bilanz. Frankreich ist zu mächtig und hat die Meisten truppen. England ist viel zu Mächtig auf See gehalten.
Macht keinen spaß und zieht sich unnötig in die Länge.
Ich rate vom Kauf ab!

Derzeit versuche ich mein Geld wieder zurück zu bekommen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
58.4 Std. insgesamt
Verfasst: 23. April 2014
Ein kleines Spiel für Paradox, aber ein großes Spiel für jemanden, der noch nie vorher ein Paradoxspiel gespielt hat! Ähnelt Europa Universalis, beschränkt sich aber auf den Krieg, ideal, um sich ein Bild von dieser Art Spiele zu machen und sich dann an etwas komplexeres zu wagen(so war es jedenfalls bei mir). Man kann zwar vergessen, mit einer kleinen Nation irgendetwas auszurichten, aber mal ehrlich, was macht mehr Spass, als mit Preußen halb Deutschland zu erobern und dann den Rhein zu überqueren, um den Herren Franzosen zu zeigen, was eine Pickelhaube ist?!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
305.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. August 2013
Ein wunderbares GMS Game, allen de es mies bewerten sei ans Herz gelegt spielen zu lernen^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
21.5 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Februar 2013
Im Gegensatz zu Victoria II weniger komplex, dafür mehr kampfbasiert, ähnlich wie Hearts of Iron. Multiplayer funktioniert besser, aber bei vielen Spielern nicht ohne Probleme. Wie bei allen Paradox Spielen wird es wahrscheinlich Add-Ons geben. Geeignet für die, die weniger auf Inszenierung und mehr auf "richtige" Strategie stehen und gerne ein anspruchsvolles Spiel mit extrem vielen verschiedenen Möglichkeiten zur Eroberung von Europa / Asien / Nordafrika haben möchten. Für nur 20 Euro wirklich empfehlenswert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
46.9 Std. insgesamt
Verfasst: 10. März 2015
ein gutes, sich größtenteils auf das Militär konzentrierendes strategisches game, allerdings mit einer zu kurzen Spielbaren Zeitspanne
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig