Erlebe die Faszination, den Kampfjet Su-25T "Frogfoot" in der Free-to-Play Digital Combat Simulator Welt zu fliegen! DCS World ist eine von einem begeisterten Team entwickelte Luftkampfsimulation. DCS World verwendet eine mächtige Engine, die für realistisches Gameplay sorgt.
Nutzerreviews: Sehr positiv (1,393 Reviews)
Veröffentlichung: 18. März 2013

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

 

Von Kuratoren empfohlen

"Compatible with DK2. May need workarounds. Link. https://developer.oculusvr.com/forums/viewtopic.php?f=26&t=10962&start=20"

Reviews

"This is a quality piece of software. Even without the extra modules, this is simply amazing. The SU-25T is one of my favourite jets of all time, and it is brilliantly realised here, with so much content you feel guilty for getting it for free.

This only goes to show the confidence that DCS have in there Digital Combat Simulator, that they would give you so much for free. Stop reading this and go and download it now!." – Hubpages

"DCS World is a must-have for simulation enthusiasts who want as real as you can get in their home PC." – SimHQ

Über dieses Spiel

Erlebe die Faszination, den Kampfjet Su-25T "Frogfoot" in der Free-to-Play Digital Combat Simulator Welt zu fliegen!

DCS World ist eine von einem begeisterten Team entwickelte Luftkampfsimulation. DCS World verwendet eine mächtige Engine, die für realistisches Gameplay sorgt.
Das Schlachtfeld umfasst ein beeindruckendes Missionsgebiet - den Schauplatz des Georgienkonflikts aus dem Jahre 2008. Fliege die Su-25T in einer umfangreichen,
semi-dynamischen Kampagne und dominiere den Himmel über Georgien!

Eine große Vielfalt an Luftfahrzeugen, Landeinheiten und Kriegsschiffen aus Ländern wie den Vereinigten Staaten,
Russland, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Spanien und anderen Ländern steht Dir zur Verfügung.
Die Einheiten werden durch eine fortgeschrittene Künstliche Intelligenz (AI) gesteuert
und weisen einen erstaunlichen Detailreichtum auf. Dies alles erlaubt die Erschaffung
spannender, Kampfmissionen in dieser Krisenregion. DCS ist eine echte "Sandbox" Simulation die
in der Lage ist, mehrere Epochen und unterschiedliche Arten von Kampf- und Zivileinheiten abzudecken.

Deine berauschende Erfahrung wird durch zuätzliche, bei Steam erhältliche Module erweitert.
Diese Module umfassen die A-10C "Warthog", den Kamov Ka-50 "Black Shark", die P51D "Mustang"
sowie die Kontrolle über Bodeneinheiten mit "Combined Arms".

Systemvoraussetzungen

    • BS: 64-bit: Windows Vista, 7 or 8
    • Prozessor: Core 2 Duo 2.0 GHz
    • Arbeitsspeicher:6 GB RAM
    • Grafikkarte:512 MB RAM Karte
    • DirectX®:9.0c
    • Festplattenplatz:10 GB HD
    • Sound: DirectX 9.0c - kompatibel
    • Sonstiges: Benötigt Internetverbindung zur Aktivierung
    • BS :64-bit: Windows Vista, 7 or 8
    • Prozessor :Core i5+
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafikkarte:Shader 3.0 oder besser; NVIDIA GeForce GTX560 / ATI 6950 DirectX 9.0c oder besser
    • DirectX®:9.0c
    • Festplattenplatz:10 GB HD
    • Sound:DirectX 9.0c - kompatibel
    • Sonstiges: Benötigt Internetverbindung zur Aktivierung
Hilfreiche Kundenreviews
141 von 147 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Dezember 2014
Vorweg muss ich mit einem Irrtum aufräumen, den hauptsächlich die Spielanbieter selbst in die Welt gesetzt haben: Das "Spiel" ist gar keines, sondern es handelt sich um eine waschechte Flugsimulation. Ich habe hier zahlreiche Stimmen gelesen, die vermutlich von einem Arcade-Flugspiel ausgegangen sind und enttäuscht wurden.
Ganz allgemein gesprochen, kann man sich nicht einfach in das Flugzeug setzen, drei Knöpfe drücken und Panzer zermatschen. Man braucht zu allererst mal einen einigermaßen sinnvollen Joystick - ohne Steuerknüppel ist das "Spiel" nämlich nicht spielbar. Kein Wunder, da es ja als Simulation konzipiert ist. Das vermeintliche Manko entpuppt sich somit als Fehldeklaration seitens von DCS, die meiner Meinung nach viel zu undeutlich klarstellen, was sie hier anbieten.

Der Firmenname zeigt es ja schon: DCS = Digital Combat Simulator.
Wobei man das Wort Simulator wörtlich nehmen muss.

Für die Kenner der Szene sind die Simulationen von DCS fast schon legendär.
Seit ich damals mit LockOn anfing und jedes Addon förmlich aufgesogen habe, bin ich begeisterter virtueller Pilot. Und ab ihrer Erstveröffentlichung fliege ich die Ka-50 und bin noch immer von diesem Modell und seiner Umsetzung begeistert.

Um Flugsimulatoren zu lieben muss man einige Dinge wissen, über das Fliegen generell. Der Hauptpunkt ist: Als echter Pilot erlebt man 100 Stunden Monotonie und dann 100 Minuten Todesangst. Einem virtuellen Piloten ergeht es im Grunde nicht anders, nur muss man nicht ganz so lange warten - und man krepiert nicht beim Absturz.
Wer also vom Einstieg an erwartet, er wäre jetzt Kampfpilot und kann erfolgreich Gegner vom Himmel holen, wird allzumeist herb enttäuscht. Es bedarf Übung und man muss sein Fluggerät kennen.

Wer jetzt abwinkt und sagt: "Igitt!" der braucht eigentlich nicht weiterlesen, dann für ihn sind die Flugzeuge von DCS nicht wirklich etwas. Das "Spiel" hat zwar einen Arcade-Modus, aber der ist gelinde gesagt lächerlich.

Die frei verfügbare SU-25T kenne ich noch aus LockOn und FlamingCliffs, bin sie selbst lange gefolgen und war erfreut das sie einige Fehler nun endlich behoben haben. Beispielsweise funktionieren jetzt endlich alle Modi des Autopiloten reibungslos.
Sie fliegt sich noch immer so wie früher - im Grunde wie ein beladener Backstein. Als würde man einen Omnibus mit Bomben ausstatten und über einen Steuerknüppel aus Gummi steuern. Aber das ist normal und kein Fehler des Spiels. Das Ding ist wirklich so schwerfällig. Es entspricht eben seiner Rolle als Erdkampfflugzeug und soll vornehmlich dumme langsame Panzer zerpflücken. Auch Bunker laufen eher selten schnell weg.

Man muss bei den Simulationen von DCS auch noch wissen, dass ihre ersten Arbeiten kein dynamisches anklickbares Cockpit besaßen. Wie eben die SU-25T oder die F-15C. Auch neuere Modelle arbeiten ohne diesem Prinzip und sind daher nur über Tastenkombinationen zu steuern. Man muss sich also auf eine echte Flut an Tasten gefasst machen. Ich persönlich habe allein vier Ordner neben dem PC stehen, die sich hauptsächlich mit der Handhabung der Flugmuster beschäftigen. DCS ist in dieser Hinsicht wirklich "schlimm", aber dafür konsequent. Andere Simulatoren, wie etwa der Benchmark Simulator auf Basis des Falcon 4.0, sehen da wesentlich kärglicher aus, fixieren sich dafür aber auch ordentlich auf ein Modell.
Für einen Simulatorpiloten ist das Alltag. Das wäre als würde man sich über den Gebrauch von Kaffeetassen aufregen. Und die wenigen Ausnahmen die es neben DCS gibt, sind ziemlich schlecht und stumpf umgesetzt, wie etwa der Schrott von Microsoft.

Anders sieht es bei DCS mit den Simulationen von Flugmustern aus, die eine dynamische Cockpitbedienung erlauben, wie meine liebe Ka-50 zum Beispiel. Hier kann jeder sinnvolle Schalter auch bedient werden, seiner Funktion entsprechend.
Als Fluglehrer in einem virtuellen Jagdbombergeschwader habe ich vielen diese Maschine nahegebracht und ich weiß wie erdrückend es den Neulingen vorkommt, wenn sie das erste Mal in diesem Ding sitzen. Der erste Kaltstart der Maschine ist der Horror und man erlebt sicherlich zahlreiche Anläufe, in denen rein gar nichts klappt. Zum Glück ist man nicht gezwungen mit ruhenden Triebwerken zu starten - ansonsten wären sicherlich einige dem Wahnsinn verfallen. Außerdem gibt es eine Tastenkombination zum Schnellstart, dann macht die Maschine sich selbst klar.

Von der Ka-50 wird behauptet man könne die echte Maschine zumindest bis zur Rollbereitschaft bringen, wenn man die Simulation gut kennt. Und davon bin ich völlig überzeugt, weil ich weiß wie simpel es ist, mit etwas Systemaik, eine solche Maschine im Normalfall in Betrieb zu nehmen. Auf der Internationalen Flugausstellung in Berlin habe ich einen Piloten dieses Typs getroffen und festgestellt das er die Simulation seiner Maschine kennt - und wertschätzt. Als echter Fan des Kamov muss ich solche Faken einfach ansammeln.

Je tiefer man in der Materie verwurzelt ist, desto angenehmer wird es und desto mehr Details werden einem wichtig. Ich als Fluggerätmechaniker der bei der deutschen Luftwaffe gelernt und gerarbeitet hat, bin mit Militärmaschinen recht warm. Die Amis sind mit ihren A-10 bei uns gelandet und wer einmal bei dem Ding eine Nachflugkontrolle gemacht hat, weiß wovon ich rede, wenn ich sage, dass die Kiste ein echter Höllenbolzen ist. Aber simpel aufgebaut und wirklich kein Mirakel.

Deshalb kann ich sagen, dass rein von der Simulation der Technik, der Systeme und Subsysteme, die Arbeiten von DCS, insbesondere bei den einzelnen Flugmustern wie der Ka-50 oder der A-10, beispiellos gut und nahezu perfekt sind.
Flugverhalten kann ich nur bedingt beurteilen, da ich die Maschinen natürlich nie in echt geflogen bin, aber die UH1 kenne ich und die ist wirklich super simuliert. Man kann also davon ausgehen, dass auch das Verhalten sehr nahe an der Realität liegt.

Schadensmodell, zufällige Defekte, daraus resultierende Folgen, Überbeanspruchung der Zelle (harte Landung, G-Belastung, etc.) sind die Dinge, die diese Simulation zu einem Genuß werden lassen. Dafür wird aber auch jeder Fehler gnadenlos bestraft.

Was bis heute nicht funktioniert ist der Funk und hier vor allem die Kommunikation mit den Lotsen und dem Tower. Der Landeanflug ist im Grunde nur auf Sicht einigermaßen realistisch anzusehen, aber das ist auch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Mehr als "Fliegen sie Kurz XXX für BLA Kilometer, gehen Sie auf Anflughöhe und melden Sie sich wieder..." sagt der Typ nicht. Ziemlich mau, wenn man den realen Funkverkeher kennt. Aber damit kann man leben.
Dafür ist eine Instrumentenlandung gut machbar und auch realitätsnah umsetzbar.

Was mir jeher ziemlich gestunken hat, sind die wirklich extremen Preise die DCS verlangt.
Früher war es auch noch so, ich weiß nicht wie es jetzt ist, dass man nur eine begrenzte Menge an Produkt-Keys für seine Kopie auf CD bekam. Das absolut dämliche System verschlang einen nach dem anderen, die angepriesene Abmeldung und Wiederverwendung funktionierte fast nie und so hatte ich bald ein Spiel für teuer Geld gekauft, dass sich nicht mehr instalieren ließ. Lapidare Antwort des Support: "... neu kaufen".

Ich würde deshalb jedem raten, mit dem Kauf auf eine Rabattaktion zu warten, wie sie jüngst wieder einmal war.
Es läuft einem nichts weg. Die Flugzeuge sind nahezu die selben wie 2003 oder 2006. Also - da kann man sich Zeit lassen.
Wer es nicht aushält und nicht unbedingt online spielen will, sollte vielleicht bei Ebay nach "LockOn" und "Flaming Cliffs 2" suchen - kosten mittlerweile unter 10Euro und man hat alles was das Fliegerherz begehrt. Ihr fliegt die selben Maschinen, aber werft dem Publisher kein Geld in den Rachen.

Aber kostenfrei fliegen - das lohnt sich ja sowieso. In diesem Sinne...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 13 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. September 2014
DCS World vernetz alle, von DCS erhältliche, Simulatoren und bietet weiterhin einen Missions- und Kampagnengenerator, ein Piloten-Logbuch, den kostenlosen SU-25-Simulator u.v.m an.

Derzeit sind folgende Simulatoren für DCS-World erhältlich:
  • Ka-50 Blackshark: Hubschrauber SIM
  • P-51D Mustang: FlugSIM
  • Flaming Cliffs 3: FlugSIM (eher Arcadelastig)
  • F-86F Sabre: FlugSIM
  • Fw 190 D-9 Dora: FlugSIM
  • A-10C Warthog: FlugSIM

Getestet habe ich bisher die A-10, und dieser bekommt von mir 10/10 Punkten. Ich denke nicht, dass man an einer Simulation, welche für den privaten User gedacht ist, noch weiter ins Detail gehen könnte. Alles weitere hätte schon das Niveu eines echten Simulators.
Ca. 90% aller vorhandenen Instrumente und Knöpfe im Cockpit sind funktionsfähig und auch unbedingt notwendig, um das gesamte Potential des Fliegers auszuschöpfen.
Allein das Pilotenhandbuch umfasst ca. 700 Seiten (DIN A4) und beschreibt jedes Einzelne System des Fliegers. So wird von Startprozeduren über Waffennutzung bis hin zu diversen Notfall-Checklisten alles im Detail beschrieben.

Zugegeben, für Leute, welche lieber Warplanes zocken ist das nichts. In diese Software (und ich sage bewusst Software, denn Spiel würde dem nicht gerecht werden) muss man sich einarbeiten. Man muss lesen und bereit sein zu lernen. Allein die Startvorbereitungen umfassen ca. 25 einzelne Schritte :)

Das Flugmodell scheint einen ordentlichen und gut ausgearbeiteten Eindruck zu machen. Dazu kann ich aber wenig sagen, weil ich noch nie in einer echten A-10 saß. :D

Zum Schluß: Mit Tastatur und Maus kommt man nicht weit. Ein ordentlicher HOTAS (am besten der extra für den Simulator, von Thrustmaster) ist Pflicht. TrackIR Unterstützung ist ebenfalls vorhanden.

Klare Kaufempfehlung von mir!


(Mist-Moment des Tages: Ziel erfasst, Bombe los, vergessen den richtigen Laser-Code einzugeben ;) )
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
307 von 340 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
116.7 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Oktober 2014
It's the best SIM on the market, but you need equipment like HOTAS and TrackIR !

Patience and training is needed a lot, to be effective (~3 weeks for Ka50, more than ~1month for A10c) <--- my opinion

BUY DLCs at SALES every 1-2month, usually up to over 70% sale.
Also this SIM isn't finished ~every 1/2 year DCS get a new plane (F/A 18 is coming soon, also we get DCS 2 upgrade soon, with better graphics and performens)

DCS has some bugs and stability problems (don't aspect a perfect SIM !)

Sry for my broken english and read some of the comments or check out http://forums.eagle.ru/ for more infomation !

S!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
222 von 245 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
110.5 Std. insgesamt
Verfasst: 30. November 2014
The only difference between this game and real life is the respawn button.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
210 von 235 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
92.1 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober 2014
The most accurate combat simulation by far, with a very, very steep learning curve.
Just give it a try, or watch some videos first, before disliking DCS World.
It's a simulation, no arcade nonsense.

*Like I mentioned above, watch tutorials for your specific Plane and/or Heli on Steam or Youtube, it helps a lot!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
169 von 185 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
31.6 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Oktober 2014
This is not a game, but a flight simulator, and a damn good one at that.

Constantly updated, has alright variety, somewhat stable and extremely realistic in it's flight dynamics simulation.

I highly recommend this if you're into the military flight simulator genre, it's free and it doesn't hurt to try, plus it's constantly updated and is getting new content rather frequently if you consider simulation time is akin to valve time.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1,162 von 1,496 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
6 Personen fanden dieses Review lustig
15.8 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Oktober 2014
*Starting engines*
*BEEP BEEP BEEP BEEP*

*trying to take off*
BEEPBEEP BEEPBEEP BEEPBEEP

*Flying*
*BEEPBEEPBEEPBEEPBEEP*
*BEEPBEEP BEEP BEEPBEEP BEEBEBEBEBE*

11/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
123 von 134 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
201.2 Std. insgesamt
Verfasst: 25. September 2014
Ok, so, many of you will discount my testimony knowing that I am an actual aviator with nearly 6000 hours, over half of which is in combat helicopters.

This simulation is the bomb! I just finished my first successful ground attack mission. I've never felt a better sense of accomplishment after a computer game than when I taxiied to the parking ramp, shut down, got out of my P51D Mustang, and walked around to look at all her bullet holes suffered as we took out the entire platoon of BMPs.

Just take your time to set up the controls, learn to use the views, and learn to fly the aircraft smoothly and safely before you start taking on harder tasks. The reward is definitely worth the commitment.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
110 von 119 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
78.5 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Dezember 2014
After a long week blowing up ISIS in my A-10, I revel in the relaxing feeling of blowing up virtual ISIS in my virtual A-10.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
216 von 271 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 24. November 2014
Start Mission
Get yelled at in russian
Random Beeping noises
More Russian voices
Beeping
Beeping intensifies
Explosion
I ded
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
115 von 131 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
4.8 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Oktober 2014
This game, or more accurately, simulator, is one of the best games I have played in a VERY long time. No matter what your taste in aircraft or flying may be, there is fun to be had in DCS.

You can purchase aircraft from a wide number of time periods, from WWII, The Korean War, and even modern battlefields. There's also some very nice helicopters to purchase, but I can't comment on those, as I don't have any.. ;-;

If you like CAS, BVR, Dogfighting or just screwing around with friends in fast aircraft, DCS World is most certainly worth trying. The free aircraft you get, the SU-25T and TF-51 give you a pretty good feel for what you can expect in DCS, but I definitely reccomend picking up a full fidelty module if you like it, great fun learning what all the alarms mean... ._.

One quick note though, getting the game directly from the developers is a better choice than Steam, as the version from ED's site gives you earlier access to new modules, updates, and let's you buy modules from sales on ED's site AND Steam, which cannot be done with the Steam version ;D

tl;dr : BUY IT AND YOU CAN CRASH TOO :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
226 von 296 Personen (76%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
1.0 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Oktober 2014
Stalled after flying for 2 minutes becuase I was carying too much payload.

It has been worth the weight!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
349 von 478 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
9.8 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2014
FAILURE
FAILURE
SHUT UP BETTY
SU25T RUSSIAN STEEL NEVER DIES
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
85 von 97 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 7. November 2014
This game is amazing. Here's why:

1. I don't know how to fly an aircraft. This game made that clear very quickly.
2. It's free.
3. It's awesome how much fun you can have all by yourself.

A video that exposes the joy that this game creates:
https://www.youtube.com/watch?v=sTWl80oek_Y
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
75 von 89 Personen (84%) fanden dieses Review hilfreich
27.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2014
It is a SIMULATOR, not arcade bs

If you like arcade shootout plane GAMES like war thunder with mouse aim, and have no experience on real simulators, don't waste your time and complain how bad the game is, it's a simulation, you need to know exactly what you are doing and spend time learning the basics of flying the plane!

Now, let's get to the point.
This thing is pretty much as real as it gets. you can control every aspect of planes in DCS just like they would work on a real plane. there are hundreds of actions and options that you need to learn, and when you figure out how to use different type of weapons for example, i find it really rewarding. it will take A LOT time to master this game (like every real simulator)

only negative thing I have to say about this, is that the in-game radio system doesn't always work properly in multiplayer, which really doesn't stop you from playing it, but it's a neat detail when you can communicate with the flight control and the ground crew like a real pilot would.

i really like DCS and recommend it to anyone interested in real flight simulators.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
54 von 59 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
24.4 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Oktober 2014
Best flight-simulator I have experienced on the PC yet!

Flight-dynamics beats all the other sims I've tried on the PC.

Visuals (from cockpit to the world environment around you) beats all the other sims I've tried on the PC.

Flight-control menus (the setup system) give a brilliant ability to setup your joystick (in my case just a simple Logitech joystick) and fine-tune it so you have the feeling of control over the aircraft/helicopter you want (joystick zones)

I can't really find much that could be better with this sim, except (as a simmer mostly interested in civil aviation) full world-coverage and larger/civilian aircraft.

DCS (with the aircraft I've tried on it) is an amazing piece of software :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
54 von 60 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
26.9 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Dezember 2014
Got into the cockpit, Admired the shiny buttons.

Pressed a button, cockpit glass flew off.

Pressed another button, beeping happened.

Tried to counter with another button, i fly into the sky.

See the plane under me as i parachute to the ground.

Love it.

12.3/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
38 von 42 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
282.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober 2014
One of the best combat flight sims out there!

DCS World is itself is framework for different modules (on Steam it will be classified as DLC, but it's not really DLC as in the traditional sense). This part is free to use and you get the Su-25T with it, a Russian ground attack aircraft thats really fun to fly.

The additional modules/aircraft you add can be classified as "Medium Fidelity" and "High Fidelity". For a quick example, the Su-25T is a mid fidelity aircraft, to start the aircraft on the parking lot you press Shift + L to turn on the avionics, Ctrl + L to turn on the navigation lights, Alt + Home and Ctrl + Home to start left and right engines and then you are ready to taxi adn take off. Hi fidelity like the Ka-50 and A-10C on the other hand you start the aircraft up by following the actual, real-life procedures with clickable switches and buttons in the cockpit. This will require a lot of study and practise.

The Flaming Cliffs 3 module includes the aircraft from Lock On Modern Air Combat, updated to work with DCS World. These are of the "mid fidelity" type aircraft and contain some awesome fighter jets.

Another module is Combined Arms. The main feature of this module is that you take control of almost any ground unit (tanks and stuff!), and coordinate in strike missions with other players in aircraft, BUT, you can also drive around and shoot your cannon, surfice to air missiles, artillery, rockets and it is awesome fun in single player too (albeit not simulated very realistically). There are also rumors that you may also be able to control sea units sometime in the future.

If you like aircraft, like to study how machines work and like fire laser guided missiles and drop GPS guided bombs this is the game for you!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
90 von 128 Personen (70%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
105.8 Std. insgesamt
Verfasst: 23. November 2014
VROOOM BOOM!
*BEEP BEEP BEEP BEEP*
MLWS FAILURE
ECM FAILURE
HYDRALICS FAILURE
*BEEP BEEP BEEP BEEP*
0/10 IGN "Not as good as Call of Duty and too much water"
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
34 von 39 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Oktober 2014
Absolutely brilliant. The Dev team have done a brilliant job with this game, everything falls into place with what i excpected of this game. In my opinion one of if not the best flight sim out there
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig