Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

Nutzerreviews: Positiv (2 Reviews)
Veröffentlichung: 24. Okt. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2015.

MRCE ER20 Eurorunner kaufen

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

-50%
$19.99
$9.99

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Train Simulator: Diesel Collection kaufen

Enthält 6 Artikel: Amtrak F40PH ‘California Zephyr’ Loco Add-On, DB BR232 Loco Add-On, EWS Class 67 Loco Add-On, Freightliner Class 70 Loco Add-On, MRCE ER20 Eurorunner Loco Add-On, Southern Pacific SD70M Loco Add-On

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

 

Über dieses Produkt

Der Versuch alternde und kostspielige Diesellokomotiven in Europa zu ersetzen, führte in den letzten Jahren zur Einführung von einer Reihe von neuen Dieselwagenpark Generationen, einschließlich der fortgeschrittenen Eurorunner ER20, der jetzt auch für Train Simulator in der auffälligen glanzschwarzen MRCE Lackierung erhältlich ist.

Die ER20 " Hercules " gilt als eine der leisesten und effizientesten Diesellokomotiven, die derzeit in Europa im Einsatz sind. Diese Class wurde mit einer verbesserten Dieselmotortechnologie und innovativer Geräuschdämmung, sowie geringen Abgas- Emissionen hergestellt. Die Lok ist außerdem relativ einzigartig im Design, da sie aus so wenig Teilen, wie möglich, in einer modularen Bauweise, die die Konstruktion und Wartung effizienter macht, gebaut wurde.

Die ER20, die ab 2002 über einen Zeitraum von zehn Jahren von Siemens gebaut wurde, wurde entwickelt, um ältere Güterzuglokomotive mit geringeren Wartungskosten und Emissionen zu ersetzen. Diese wurden zu einer beliebten Lokomotiven Baureihe. Ihre geringe Stückzahlen - weniger als 100 – lag an der weit verbreiteten Elektrifizierung des europäischen Schienennetzes, wodurch die Notwendigkeit an großen Diesellokomotiven reduziert wurde.

Kunden in Deutschland, Österreich, Litauen und Hong Kong, sowie MRCE, eine Güterzuglokomotiven Leasinggesellschaft, die 15 Modelle übernahm, bestellten den ER20 Eurorunner für sowohl den Güter –als auch den Personenverkehr. Dieser Wagenpark aus glanzschwarz lackierten Lokomotiven kann heute im multimodalen Güterverkehr in Deutschland und in den europäischen Nachbarländern gefunden werden.

Der Eurorunner ER20 für Train Simulator bildet die Lokomotive in der markanten glanzschwarzen MRCE Lackierung nach und verfügt über SIFA, PZB und LZB -Signalisierung und Führerstands-Bedienelemente, sowie begleitende Güterwagen.

Die Lokomotive ist außerdem Quick Drive kompatibel, sodass Sie die MRCE Eurorunner ER20 auf jeder quick drive aktivierten Strecke für Train Simulator, wie zum Beispiel die Strecken auf Steam, fahren können. Es sind außerdem Szenarien speziell für die Hamburg-Hanover Strecke enthalten (Das Hamburg- Hanover Add-On ist separat erhältlich und zum Spielen dieser Szenarien erforderlich).

Szenarien


Drei Szenarien für die Strecke Hamburg-Hannover:
  • Haul in Good Time
  • Freight to Unterlüẞ
  • Helping Hands

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale

  • Eurorunner ER20 in schwarzer MRCE Lackierung
  • SIFA , PZB und LZB Systeme in der Fahrerkabine und Signalisierungssyteme
  • Zags und Shimms Güterwagen
  • Zweitöniges Horn
  • Führerstands- Beleuchtung
  • Armaturenpultbeleuchtung
  • Fahrer-Sonnenblende
  • Quick drive kompatibel
  • Szenarien für die Strecke Hamburg-Hannover
  • Installationsgröße: 84 MB

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows® XP / Vista / 7 / 8
    • Processor: 2.8 GHz Core 2 Duo (3.2 GHz Core 2 Duo recommended), AMD Athlon MP (multiprocessor variant or comparable processors)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: 512 MB with Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe only)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 6 GB available space
    • Sound Card: Direct X 9.0c compatible
    • Additional Notes: Quicktime Player is required for playing the videos
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 1. Oktober
Der Siemens Eurorunner 20 Ist eigentlich, bis auf seine schwache Zugkraft, ein super Add-On.
Ich würde mich freuen wenn die Zugkraft erhöht wird.
Danke
War dieses Review hilfreich? Ja Nein