Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Nutzerreviews:
Insgesamt:
Positiv (23 Reviews) - 100 % der 23 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 10. Okt. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Inhalte zum Herunterladen

Dieses Produkt benötigt zum Spielen die Steam-Version des Hauptspiels Train Simulator 2016.

Train Simulator: DB BR420 EMU Add-On kaufen

 

Über dieses Produkt

Der drei-teilige BR 420 Regionaltriebzug ( EMU ) war auf dem S –Bahn Schienennetz in vielen deutschen Städten im Einsatz und ist ab sofort für Train Simulator mit Szenarien für die Route München –Augsburg erhältlich.

Insgesamt wurden 480 Einheiten für das S -Bahn Schienennetz in München, Frankfurt und Stuttgart zwischen 1969 und 1997 erbaut. Die Einheiten wurden danach weitgehend von der Class 423 ersetzt. Zunächst wurden die drei-teiligen Einheiten aus Stahl und danach aus Aluminium hergestellt, so dass die Fahrzeuge leichter waren und schwereres Ladegewicht transportieren konnten.

Dank seiner Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h (75 Stundenmeilen) und seines schnellen Beschleunigungsvermögens war die Baureihe ideal für S-Bahn Dienste in größeren Städten Deutschlands. Obwohl viele Einheiten dieser BR nach der Stilllegung verschrottet wurden, blieben einige erhalten und sind immer noch auf dem Rhein-Ruhr S- Bahn Schienennetz im Einsatz.

Die BR 420 für Train Simulator, die von Michael Fruchtl entwickelt wurde, ist in markanter roter und weißer „Deutsche Bahn“ Lackierung erhältlich und verfügt über kombinierte Gas- und Bremsekontrolle, SIFA Sicherheitsfahrschaltung, PZB Warnsystem, funktionsfähige Sonnenblenden, Kabinen- und Pultbeleuchtung, automatische Verkupplung und konfigurierbare Zugzielanzeiger.

Die Lokomotive ist außerdem Quick Drive kompatibel, sodass Sie die DB BR 420 auf jeder quick drive aktivierten Strecke für Train Simulator, wie zum Beispiel die Strecken auf Steam, fahren können. Es sind außerdem Szenarien speziell für die Munich-Augsburg Strecke enthalten (Die Munich-Augsburg Strecke ist separat erhältlich und zum Spielen dieser Szenarien erforderlich).

Szenarien


Vier Szenarien für die Strecke München -Augsburg:
  • A Stormy Day
  • Regional Service
  • Regional Test
  • S Bahn to Mammendorf

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.

Hauptmerkmale

  • BR 420 in roter und weißer „Deutsche Bahn“ Lackierung
  • Kombinierte Gas- und Bremsekontrolle
  • SIFA Sicherheitsfahrschaltung
  • PZB Warnsystem
  • Automatische Verkupplung
  • Konfigurierbare Zugzielanzeiger
  • Quick Drive kompatibel
  • Szenarien für die Route München -Augsburg

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows® Vista / 7 / 8
    • Prozessor: 2.8 GHz Core 2 Duo (3.2 GHz Core 2 Duo recommended), AMD Athlon MP (multiprocessor variant or comparable processors)
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 512 MB with Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe only)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 6 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Direct X 9.0c compatible
    • Zusätzliche Anmerkungen: Quicktime Player is required for playing the videos
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Verfasst: 24. Dezember 2015
ich finde diese br 420 cool aber die farbe ist zu mat sie solte heller sein aber es ist troztem sehr coool und die andren br 420 finde ich cool die man für 3 euro holen kann beim marktplatz bei train simulator 2016 ps macht mal die BR 422
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 13. November 2015
Positiv:
+ Super, authentischer Sound
+ Sehr angenehmes Fahrgefühl
+ Schön gestalteter Fahrgastraum
+ Optisch gut mit vielen Details.
+ PZB und SIFA funktionieren einwandfrei
+ Selbst einstellbare Zugzielanzeige
+ Nullstellenzwang, wie man ihn sonst von Virtual Railroads kennt.

Hier stimmt einfach alles. Für mich die beste S-Bahn, die es bis heute für den Train Simulator gibt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Verfasst: 28. Dezember 2015
Zwar nicht ganz perfekt, aber trotzdem wirklich ziemlich gut und für 6,29€ im Sale auf jeden Fall das Geld wert.
Vorallem der Sound überzeugt und ist nicht völlig daneben, wie bei dem Talent 2.

Alles in allem würde ich dem Triebwagen 8/10 Punkte geben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 12. Februar
Cool gemacht gefällt mir lohnt sich zu kaufen :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Verfasst: 9. April
Ein echt tolles DLC!

Ich liebe die Baureihe 420 sehr. Die Texturen sind gut. Man kann alles erkennen. Vom Fahrverhalten kann man auch nicht viel meckern.

Das einzige, was ich schade finde, ist der Bildschirm im Führerstand, der nicht funktiosfähig ist und die ganze Zeit nur schwarz ist. Ich würde mich freuen, wenn es da ein Update gibt und wenigstens ein "Bild" hinzugefügt wird. Mehr kann man an diesem Zug allerdings nicht bemängeln!

Die Baureihe 420 ist einfach ein Must-Have!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig