Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Der 3. Weltkrieg steht unmittelbar bevor! Schlüpfen Sie in die Rolle eines Armee-Kommandeurs und führen Sie Ihre Streitkräfte in gigantischen Online-Kampagnen zum Sieg! Übernehmen Sie das Kommando über die Joint Strike Force der USA, das europäische Enforcers Corps oder die russischen Spetsnaz-Gardebrigaden.
Veröffentlichung: 25 Feb. 2009
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 2 Trailer ansehen

Tom Clancy's EndWar™ kaufen

Über das Spiel

Der 3. Weltkrieg steht unmittelbar bevor! Schlüpfen Sie in die Rolle eines Armee-Kommandeurs und führen Sie Ihre Streitkräfte in gigantischen Online-Kampagnen zum Sieg! Übernehmen Sie das Kommando über die Joint Strike Force der USA, das europäische Enforcers Corps oder die russischen Spetsnaz-Gardebrigaden. Stellen Sie eine Armee zusammen, die Ihrem taktischen Vorgehen entspricht, und entwickeln Sie eine Strategie, die Ihren Gegnern keine Chance lässt.

Sie haben das Kommando

EndWar bietet nicht nur die traditionelle RTS-Steuerung (Mausauswahl, Hotkeys), sondern geht noch einen Schritt weiter: Das Spiel verfügt über ein Sprachbefehlssystem, mit dem Sie Ihre eigenen Einheiten in Gedankenschnelle mit Ihrer eigenen Stimme steuern können.

Begeben Sie sich in die Schlacht

Anstatt mit der üblichen Top-Down-Ansicht nur tatenlos zuzusehen, können Sie sich mithilfe des einzigartigen Kamerasystems direkt auf das Gefechtsfeld begeben und sich die zahlreichen Deckungsmöglichkeiten auf dem Gelände zu Nutzen machen. Erleben Sie mit Hilfe der Zoom-Funktion, wie die Schlacht ihren Lauf nimmt und Hunderte von Einheiten den Gegner auf komplett zerstörbaren Gefechtsfeldern angreifen.

Waffen der Zukunft

Ganz im Stil der klassischen Tom-Clancy-Titel, bietet EndWar eine Vielzahl an Fahrzeugen, Waffen und Ausrüstung. Basierend auf echten Militärdaten, gewährt das Spiel einen noch nie da gewesenen Einblick in die moderne Kriegstechnologie (Drohnen, Massenvernichtungswaffen u.v.m.).

  • Begeben Sie sich mit anpassbaren Bataillonen und Einheiten online in den 3. Weltkrieg.
  • Neu überarbeitete HUD-, Steuerungs- und Wegpunkt-Systeme kombiniert mit dem revolutionären Sprachbefehlssystem.
  • 30 atemberaubende und realistische Gefechtsfelder in Europa und den Vereinigten Staaten - u.a. Washington D.C., Paris und Moskau.
  • Anpassbare Armeen, Einheitenränge und Hunderte von Erweiterungen sorgen für eine abwechslungsreiche Spielerfahrung.
  • Herunterladbarer Inhalt, der bereits für die Konsolen veröffentlicht wurde, ist auch für die PC-Version erhältlich - Karten, zusätzliche Erweiterungen und Bataillone.
  • Erleben Sie detailgetreu, wie die Zerstörung ihren Lauf nimmt - enorme Gefechte mit Hunderten von Einheiten und zerstörbaren Umgebungen.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:

    • Betriebssystem: Windows® XP (mit SP2) oder Windows Vista® (mit SP1)
    • Prozessor: Intel® Core® 2 Duo E4400 2.0 GHz oder 3.0 GHz AMD Athlon™ 64 X2 Dual Core 6000+ oder besser
    • Speicher: 1 GB Windows XP / 2 GB Windows Vista
    • Grafik: 256 MB DirectX® 9.0c Grafikkarte mit Shadermodel 3.0 oder höher (siehe Liste unterstützter Karten*)
    • Festplatte: 10 GB frei
    • Sound: DirectX 9.0c–kompatible Soundkarte
    • Netzwerk: Breitbandverbindung mit 256 kbps Upstream oder schneller für den Mehrspielermodus
    • Peripherals: Windows-kompatible Maus vorausgesetzt.

    *Unterstützte Grafikkarten - Stand Erscheinugstermin
    ATI® RADEON® X1800XT / X1900XT / HD 2000 / 3000 / 4000 Serien
    NVIDIA® GeForce® 7800 GT / 7950 GT / 8 / 9 / 200 Serien

    Laptopversionen dieser Karten können funktionieren, sind aber NICHT unterstützt. Diese Chipsets sind die einzigen, die mit diesem Spiel funktionieren werden. Für eine aktualisierte Liste besuchen Sie bitte die FAQ für dieses Spiel: http://Unterstützung.ubi.com.

    NVIDIA® nForce™ oder andere Motherboards oder Soundkarten mit Dolby® Digital Interactive. Content Encoder vorausgesetzt für Dolby Digital Audio.

    Empfohlen:

    • Betriebssystem: Windows® XP (mit SP2) oder Windows Vista® (mit SP1)
    • Prozessor: Intel® Core® 2 Duo E6600 2.4GHz, Intel® Core® 2 Quad Q6600 2.4GHz, oder 2.5 GHz AMD Quad-Core Phenom™ X4 9850 oder besser
    • Speicher: 2 GB
    • Grafik: 512 MB DirectX® 9.0c–compliant Grafikkarte mit Shadermodel 3.0 oder höher*
    • Festplatte: 10 GB frei
    • Sound: DirectX 9.0c–kompatible Soundkarte mit neuesten Treibern
    • Netzwerk: Breitbandverbindung mit 256 kbps Upstream oder schneller für den Mehrspielermodus
    • Peripherals: Windows-kompatible Maus vorausgesetzt. Windows-kompatibles Headset vorausgesetzt für Sprachkommandos.
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
13 Produkte im Account
1 Review
1.2 Std. insgesamt
Best !
Verfasst: 12 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6 Produkte im Account
2 Reviews
8.6 Std. insgesamt
Got Air Strike. 9/11
Verfasst: 26 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
316 Produkte im Account
10 Reviews
39.8 Std. insgesamt
Right.
So.
Where do I start?

Tom Clancy's EndWar is a real-time strategy/real-time tactics game, unfortunately neglected by its developers, released in 2008 and featuring a World War 3 where your decisions decide the course of the war. It involves three factions - the USA, the European Federation (A unified EU) and the Russian Federation (Which has again expanded into Eastern Europe. Including, to nobody's big surprise, Sevastopol). The interesting thing about EndWar is that it is not like other RTS or RTTs - you do not decide where each army strikes, or what to research, or even if you want to make nice with China so it invades Russia - you are a mere colonel in a special operations branch of your faction's army, and the only control you have over the world is where you deploy. Whether you win or lose the battle as a result of said deployment changes whether your faction grows or shrinks. Other world events, such as typhoons or the U.S.S. George Bush being sunk by your nation's WMD and airstrikes are communicated through the world map's news service.

The campaign is split into two parts - a Prelude to War, in which the game explains the backstory and the game mechanics, as well as how and why World War III erupted and to give you a feel for each faction, and the Third World War itself. The AI is competent depending on difficulty level (On normal, for example, it is fairly competent, while on the hardest difficulty it is very competent), and the graphics are good for a game released in 2008.

All-in-all, I would very much recommend this game to everyone. Unfortunately, the Theatre of War servers (WW3 multiplayer) have been shut down and as a result players are restricted to games with friends or offline games. There are groups that still play EndWar matches, however I am not sure exactly of their URLs - they are, however, active on the Community Hub.
Verfasst: 22 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
76 Produkte im Account
24 Reviews
3.1 Std. insgesamt
It's pretty cool but the whole voice thing is really frustrating.
Verfasst: 13 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
7 von 16 Personen (44%) fanden dieses Review hilfreich
9 Produkte im Account
1 Review
5.1 Std. insgesamt
great game. really fun. only problem is theater of war has been offline over a year and nobody plays anymore. waste without multiplayer
Verfasst: 13 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen

Winner, Best Strategy Game of E3 by:

  • - Game Critics
  • - IGN.com
  • - UGO
  • - Gametrailers.com