Dieser knochenbrecherische Sport bietet 23 spielbare Rassen, jeweils mit eigenem Kampfstil, Spezialmanövern & mehr!
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (14 Reviews) - 50% der 14 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (1,147 Reviews) - 82 % der 1,147 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 11. Okt. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Blood Bowl: Chaos Edition kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Blood Bowl 2 + Blood Bowl Chaos kaufen

Enthält 2 Artikel: Blood Bowl 2, Blood Bowl: Chaos Edition

 

Reviews

“Blood Bowl is a rare treat - and I wouldn't hesitate to recommend it.”
strategyinformer

Über dieses Spiel

Blood Bowl basiert auf dem Fantasy-Universum von Warhammer und ist eine ultrabrutale Kombination aus Strategie- und Sportspiel.

Die Chaos-Edition beinhaltet 23 spielbare Rassen, davon 3 brandneu, wobei sich jede Rasse völlig anders spielen lässt! Stellen Sie ein konkurrenzfähiges Team zusammen, trainieren Sie es und kaufen Sie die beste Ausrüstung. Erringen Sie einen brutalen Sieg nach dem anderen, verbessern Sie die Fertigkeiten Ihrer Spieler und machen Sie aus ihnen wahre Blood Bowl-Legenden! Auch wenn Sie eher auf Taktik setzten, heißt das nicht, dass es weniger blutig zur Sache gehen muss: Sie können sich eine breite Palette an bösartigen Aktionen zunutze machen, darunter Schiedsrichterbestechung, zerstörerische Zauber und illegale Waffen.

Drei neue Rassen halten in der Chaos-Edition ihren triumphalen Einzug: die heimtückischen Chaoszwerge, die verstoßenen Spieler der Unterwelt-Teams und – zum allerersten Mal bei Blood Bowl – die Dämonen des Khorne! Die Zuschauer im neuen Stadion der Echsenmenschen freuen sich schon auf die neuen Teams und den neuen packenden Spielmodus „Weltmeisterschaft“: Nehmen Sie an einem prestigeträchtigen Wettbewerb teil und führen Sie Ihr Team von der Qualifikationsrunde ins blutige Finalturnier!

Blood Bowl kann auch online gespielt werden. Erstellen Sie Ihr Team, verbessern Sie es und führen Sie es an die Spitze der offiziellen Rangliste! Gründen Sie Ihre eigene private Internetliga und organisieren Sie Turniere!

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows XP SP3/ Vista SP1/WINDOWS 7/WINDOWS 8
    • Prozessor: AMD/INTEL DUAL-CORE 2.4 GHZ
    • Speicher: 1024 MB (XP)/2048 MB (VISTA/7/8)
    • Grafik:128 MB 100% DirectX® 9 und Shader 2.0 kompatibel (NVIDIA GEFORCE 6600 / ATI RADEON X700 oder höher) Nicht kompatibel mit SLI. Intel, SIS und Via/S3G Grafik Controllers nicht unterstützt
    • DirectX®:9.0
    • Festplatte:8 GB HD frei
    • Sound:DirectX® 9 kompatibel
    • Zusätzliche Informationen:Internet Verbindung vorausgesetzt für Online-Spiele.
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (14 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (1,147 Reviews)
Kürzlich verfasst
Onkre
163.9 hrs
Verfasst: 16. August
Wer das Tabeltopspiel mochte, hat hier ein schöne Umsetzung auf den Rechner.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Groknar
7.7 hrs
Verfasst: 11. August
American Football + (Warhammer-) Fantasy + Gewalt = Bloodbowl.

Wer das "echte" Vorbild kennt und auch Erfahrung mit Tabletop im allgemeinen hat wird sich hier recht schnell einfinden. Es gibt zwar ein komplexes Regelwerk doch hat man die Kernregeln schnell verinnerlicht.

Ziel ist es den Ball in die gegnerische Endzone zu befördern. Doch auf dem Weg dorthin kann viel geschehen...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kahuna
18.4 hrs
Verfasst: 11. Juli
staying at BB 1 till more teams are out, then I join BB2 again. There are way too many chaos teams right now.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
LeBrot
2.5 hrs
Verfasst: 5. Juli
Man kann es mögen, aber ich persönlich find es langweilig da es immer nur das gleiche ist.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Herold
0.5 hrs
Verfasst: 7. Juni
Für mich eine Entäuschung.

Vielleicht hab ich mich da zusehr auf die Trailer verlassen.
Also ich habs probiert zu spielen aber der Funke wollte nicht überspringen.

Die Grafik ist nicht schlecht, könnte aber mehr bringen.
Spielsteuerung ist für mich einfach nur schlecht. Rundenbasierendes Sportspiel geht garnicht (Meiner Meinung).

Klares Nein zu dem Spiel
Hilfreich? Ja Nein Lustig
RandaleDave
36.0 hrs
Verfasst: 11. März
Gutes spiel!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
BleibGeschmeidig
12.7 hrs
Verfasst: 27. Januar
Wenn man weiss wie es geht ist es ein Top Spiel
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[HFK]-Vampire
20.5 hrs
Verfasst: 2. Januar
Das Spiel ansich ist okay. Ich meine, alternativ existiert nur die Fortsetzung und selbst die musste einige Kritiken einstecken.

Pro:
- das Spiel ist amüsant,
- die Animationen lustig und die Sprüche langweilen einen (wegen den Wiederholungen) erst nach 1 bis 1,5 Stunden
- einige Charaktere kennt man vom Kartenspiel

Kontra:
- die Engine ist sogar schlechter als ein Spiel auf einer Wii U,
- die Spielregeln weichen leicht vom Kartenspiel ab und
- die Bedienung sowie Benutzerfreundlichkeit des Spiels ist katastrophal

Zu zweit lässt sich das Spiel zwar spielen, aber aufgrund der aufgelisteten Kontras bleibt der Spielspass leider auf der Strecke. Man hätte wesentlich mehr rausholen können, aber dieses Game beweist, dass der Verlag / Herausgeber bei der Wahl des Teams, dass das Spiel programmieren sollte, die falschen Jungs / Mädels angeheuert haben.

Schade.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Maximus
7.5 hrs
Verfasst: 5. November 2015
Totaler Schwachsin das Spiel...mehr Zufall als Strategie!
Ich Rate vom Kauf ab.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[FEIH] Zik82
56.4 hrs
Verfasst: 2. November 2015
Blood Bowl ist ein echtes Süchtel-Spiel!

Es macht tierisch Spass und bringt einen wirklich zum lachen. Eine gute Mischung aus American Football und Warhammer-Fantasy-Action Spiel. Ich habe es mir gekauft und war hin und weg. Hier hat sich wirklich jeder Cent gelohnt.
Am Anfang ist es vielleicht ein bissl schwer in das Spiel rein zu kommen. Aber wenn man mal eine Weile gezockt hat, dann läuft es schon fast von selbst.

Die Grafik ist echt super und das vernichten der Gegner bringt gute Laune.
Es ist nicht gerade ein Spiel für zwischen durch, da ein Match in der Tat zwischen ca, 45 Minuten bis 1 Stunde 15 Minuten dauern kann, wenn man sich denn dafür Zeit lässt. Und man sollte sich auf alle Fälle für jeden Zug Zeit lassen.
Ein Match dauert 16 Runden und man hat pro Zug 4 Minuten Zeit, sowohl Spieler als auch die KI.
Im Spiel selbst geht es darum möglichst viele Touchdowns zu erzielen und so viele Gegner wie möglich auszuschalten.

Bei jedem Zug wird gewürfelt, und von daher erinnert es auch ein wenig an ein Brettspiel.
Es gibt Partien das läuft alles so wie man es sich vorstellt, es gibt aber auch Matches da läuft gar nichts. Computer halt. :-)
Man muss es einfach mal selbst gespielt haben, um zu sehen was für ein Spass es macht des Gegners Blut auf dem Boden zu sehen. ;-)

Mein Fazit:
Auf jeden Fall lohnt es sich sein Geld für Blood Bowl auszugeben. Man braucht nicht die hellste Birne zu sein in Sachen Football, immerhin gibt es ja auch ein umfangreiches Tutorial.
Ich würde dem Spiel 10 von 10 Punkten geben.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
20 von 20 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.7 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Mai 2014
Blood Bowl ist eine Umsetzung des gleichnamigen Tabletop Spiels von Games Workshop.
Im Gegensatz zum Original brauchen bzw. dürfen wir, je nachdem wie wir es betrachten wollen, aber keine Miniaturen kaufen und bemalen um unser Team zu erstellen.
Womit das Spiel selbst zum Vollpreis günstiger ist als der „reale“ Spaß.

Sollte man das Tabletop bereits kennen kann man direkt loslegen und in einem der Singleplayermodi oder Online Ligen seine Mannschaft zum Ruhm führen.

Kennt man es nicht, ist aber mit den Konzepten anderer Games Workshop Tabletops (oder generell Tabletops) vertraut, blättert man kurz durch das Regelwerk und hat eine kleine Lernkurve vor sich.

Anders sieht es aus wenn man noch nie Berührungspunkte zu Tabletops hatte.
In diesem Fall hat man einen Steilhang zu erklimmen.
Nun sollte man das Regelwerk lesen!
Die Regeln durch das bestreiten seiner ersten Matches verinnerlichen, diese wird man vermutlich verlieren.
Eventuell ein wenig über Taktik fachsimpeln, lesen. (z.B. Mitmenschen, Foren, Guides)

Welche Lernkurve auch immer wir nun hinter uns haben, belohnt werden wir von einer guten Umsetzung des Brettspiels.
Aktionen im Spiel werden vom Kommentator Duo mit witzigen Kommentaren versehen.
Wir treffen ständig Risikobewertungen welche Aktionen zu welchem Risiko/Nutzen Verhältnis wir in welcher Reihenfolge bestreiten wollen.
Doch selbst wenn wir noch so gut taktieren, Fortuna spielt steht´s eine Rolle.
Ob die Würfel einem gewogen sind oder nicht trägt zum Erfolg bei, die Wahrscheinlichkeiten können wir aber zu unseren Gunsten beeinflussen.

Denjenigen der eine Lernkurve nicht stört und/oder bereits mit Blood Bowl vertraut ist wird sich an diesem Spiel erfreuen können.
Wer allerdings „nur“ ein Football Spiel mit Blut im Fantasy Flair zum Nebenbei zocken erwartet, sollte sich vielleicht nochmal überlegen ob er dieses Spiel wirklich möchte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 19 Personen (95 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
21.4 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Januar 2014
BloodBowl, ein Spiel bei dem man viele Niederlagen kassiert. ABER: Obwohl ich verlieren hasse kann ich nich aufhören dieses Spiel zu zocken []_[] Für mich ein sehr gelungenes Spiel. KAUFT ES EUCH [.] _ [.]

An sich: Blood Bowl ist ein Strategie Spiel das viel mit Würfelglück zu tun hat und mit Taktischer planung (ja ich weiss hört sich langweilig an - ist es aber definitiv nicht (außer die spieler schaffen es 5 Runden lang den Ball nicht aufzuheben))
Auch wenn dieses Spiel anfangs schwer zu verstehen ist z.B. die Regeln oder die Steuerung nach einigen Spielen versteht man doch recht viel und entdeckt neue Sachen die euch im Tutorial verborgen bleiben ->Ansporn fürs weiterspielen : )

Außerdem ist es cool gemacht, dass man seinen spielern wenn diese in einem Spiel einen erfolgreichen Pass gespielt haben und somit SP verdient haben und genügend SP für die nächste Stufe besitzen, neue Fähigkeiten beibringen kann (kann man sogar selbst auswählen welche Fähigkeit :O ) und somit sein ganz persönliches Team zusammenstellen kann.

Nach möglichkeit verliert ihr auch den ein oder andern Spieler weil dieser während des Matches zugrundegeht ( weil z.B. ein Baum auf ihn springt Oo ) doch dies passiert nur selten ( zum Glück) (in der Regel schafft man es aber mit einem Sanitäter schlimmeres zu verhindern)
Dennoch verletzen sich eure Spieler desöfteren ( Spieler rennt zum Ball verpatzt den Würfelwurf fällt hin und bricht sich das Genick - soll alles schon vorgekommen sein *hust* ) doch damit kann man Leben denn man bekommt - ob man gewinnt oder verliert - Geld um neue Spieler usw. zu kaufen.

Die Grafik ist auch sehr gelungen (meiner Meinung nach) und es bleiben sogar Blutflecken da wenn ein Spieler mal ins Gras gebissen hat (*lalala*)

JEDOCH: Legendary Edition lohnt sich vom Preis - Leistungs Verhältnis mehr, denn man kann trotz der unterschiedlichen Editionen zsmn spielen und man hat 3 - ja ganze 3 - Teams weniger als in der Chaos Edition und bezahlt 10€ weniger :(
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
12 von 12 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
415.3 Std. insgesamt
Verfasst: 9. März 2014
"Blood Bowl" ist ein Spiel, dass ich wirklich allen Spielern empfehlen kann die rundenbasierte, taktische Spiele mögen.
Es bietet robuste Spielmechaniken, bei denen es, Genre-typisch, nötig ist, sich die verschiedenen Zugmöglichkeiten anzuschauen, indem man die Fähigkeiten der eigenen Spielcharaktere mit denen der Gegner vergleicht, und dann die effektivste auszuwählen. Bestenfalls denkt man noch einen oder mehrere Züge voraus, dies ist aber keine Voraussetzung. Dabei werden einen, sobald man die Regeln beherrscht, die benötigten Informationen schnell und deutlich vermittelt, so dass einer flüssigen Partie Nichts im Wege steht.
Leider fand ich das Tutorial wenig hilfreich. Doch Abhilfe schafft das Regelbuch, das Internet und "learning-by-doing".

Außerhalb der Partie gibt es die Zusammenstellung der Mannschaften, dessen Spielcharaktere im Verlauf von Kampagnen, dem Story-Modus oder Turnieren Erfahrungspunkte sammeln, um weitere Fertigkeiten zu erlernen, genauso wie das Einkaufen von permanenten Boni, wie Rettungswürfe oder von Hilfsmitteln, die nur für einzelne Matches zur Verfügung stehen, wie Bestechungen für Fouls.
Mit 23 verschiedenen Mannschaften hat man somit einen grenzenliosen Wiederspielenswert, denn selbst beim mehrmaligen Spielen der gleichen Klasse, kann man die Spieler immer unterschiedlich leveln und dabei auf andere Fähigkeiten setzen.

Worauf man allerdings gefasst sein sollte bevor man sich auf Blood Bowl einlässt, sind die Genre-untypischen Regeln.
Es gibt nicht nur ausgewürfelte Ergebnisse die nicht ideal sind, wie z.B. bei anderen Spielen eine 80% Treffenchance zu haben und dann daneben zu schießen, sondern im Blood-Bowl-Fall kann es sein, dass man angreift nur um selbst auf die Schnauze zu bekommen.
Zusätzlich zu diesem Phänomen gilt noch die Regel, dass sobald eine ausgewürfelte Aktion schiefgeht, die gesammte Runde beendet wird und der Gegner am Zug ist. Das lässt keine Option für einen Plan B und da alles vom Glück abhängt einen Faden Beigeschmack, dass man Alles richtig gemcht hat und trotzdem verliert. Letzteres gilt allerdings auch für das Spiel des Gegners, also immer fair-play.
Wer das aber mit Humor nehmen kann, wird spannende und chaotische Spiele bestreiten und genießen können.

Ich habe sehr viel Spaß an Blood Bowl, vor allem durch seine soliden Spielelemente und dem unvorhersehbarem Ausgang jeder Partie. All das gemischt mit viel Liebe zum Detail und dem nötigen Witz für eine grandiose Würfel-Brettspiel-Adaption.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 11 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
14.8 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Juli 2014
Hallo,

Blood Bowl…… ich spiele es seit fast 2 Jahrzehnten auf dem Brett und ich finde, dass die PC-Versionen eine super Umsetzung sind!!!

Natürlich macht es auf dem Brett mit seinen Miniaturen viel mehr Spaß, aber die Umsetzung ist echt klasse…… wenn man mal keinen zum Blood Bowl zocken hat, aber dennoch Lust, dann ist die Chaos Edition eine super Alternative…. ;)


Grüße
ThoDo
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 8 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
188.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Oktober 2015
Blood Bowl Chaos Edition hat zwar ein paar Bugs, welche selten vorkommen und dann eher lustig sind als das Spiel zu zerstören. Es hat mit einer großen Auswahl an Mannschafften, welche alle indivudell sind, und einen flüssigen Multiplayer, der trotz neuen Ableger (Blood Bowl II) noch aktiv genutzt wird. Es ist Preiswert und wen das noch zu teuer ist muss einfach auf einen der häufigen sales warten. Und wenn eines Tages die Server abgeschalted werden würden, dann kann man immernoch die 7 verschieden Singleplayer Modis spielen.

Fazit: Es ist mit seinen viel besseren Single Player und dem Sogenannten Blitzmodus den neuen Teil vorraus und lohnt sich immer noch gekauft zu werden. Wer sich an den Multiplayer interresiert sollte aber wissen, dass die Spieler die dort online sind zu 90% aus Veteranen dieses Spieles bestehen welche echt hart zu knacken sind.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 12 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
68.0 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar 2015
Geniales Spiel, macht total viel Spass und es ist total Spannend da in einem Match jeder Zeit etwas unvorhersehbares passieren kann zb.: der Spieler bricht sich kurz vor der Touchdownzone das Bein usw., Blood Bowl ist American Football in der Fantasy-Welt von Warhammer, ein anspruchsvolles rundenbasiertes Taktikspiel, bei dem es genau so wichtig ist, den Gegner zu Boden zu schicken, wie den Ball zum Touchdown hinter die Linie zu bekommen, man hat 23 Rassen bzw Teams (Menschen, Orks, Untote, Elfen, Echsenmenschen, Oger usw,) zur Auswahl, jede Rasse hat ihre Vor-und Nachteile, man darf sogar sein eigenes Team erstellen, allerdings hätte ich mir doch einen etwas umfangreicheren Teammanager gewünscht, sein eigenes Team durch die Kamgange zu spielen macht besonders viel Spass, dabei ist die, sogar leichte KI, sehr stark und bis man einmal das Spiel verstanden hat muss man so manche Niederlagen in den Kauf nehmen, aber sobald man den Dreh raus hat macht das Spiel total viel Spass, aber auch im Multiplayer oder per Lan/Hotseat macht das Spiel jede Menge Spass, es gibt auch Online Turniere, Meisterschaften mit echten Spielern.

Das Spiel sollte sich auf jeden Fall mal jeder anschauen, und ist wahrscheinlich für Warhammer Fans ein "must have" TItel, ich bin zumindest mit dem Spiel voll und ganz zufrieden.

Freue mich schon total auf Blood Bowl 2, hoffendlich wird beim zweiten Teil der Teammanager umfangreicher.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 8 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
143.3 Std. insgesamt
Verfasst: 24. September 2014
Football trifft Warhammer

In diesem Spiel geht es um mehr als nur den Sieg, es geht auch darum, dass ihr euer Team lebend wieder herausbringt und dem Gegner den Sieg so teuer wie möglich macht. Von Knochenbrüchen über eingeklemmte Nerven, bis hin zu ausgestochenen Augen oder Tod ist alles möglich.
Dabei basiert das Spiel auf der Brettspielvorlage und verlangt von euch vor allem Risiko-Management. Denn alles basiert auf Würfeln und somit kann alles passieren. Dazu kommt noch eine Vielzahl an Teams, die sich auch tatsächlich unterschiedlich spielen. Auch wenn das alles großartig klingt, hat das Spiel doch einige technische Schwächen. Darum nur eine 7/10.
Wer trotzdem zugreifen möchte, der sollte sich überlegen, ob er nicht lieber auf Blood Bowl 2 wartet, das gerade in der Mache ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
175.5 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Dezember 2014
Das Spiel ist ein bisschen wie Himmel und Hölle.

Hab bis jetzt nur das Solospiel angeschaut und die hot-seat Variante.

Mein Eindruck dazu:
Ich finde den Einstig ins Spiel nicht ganz einfach, aber dafür ist der erste Sieg dann um so schöner.
Ich spiele fast nur die Einzelspiele (Um alle Rassen mal kennen zu lernen) und das macht mir einen reisen Spaß.
Schwieriger ist, je nach Rasse, der Kampagne Modus. Der kann wirklich leicht frustrieren. Ist im Einzelspiel eine grauenhafte runde ärgerlich kann das in der Kampagne zu Katastrophe für dein Team werden.
Ich denke da ein legendäres Spiel, meine Dunkelelfen gegen die Echsenmenschen. Ich bin leicht angeschlagen ins Match gestartet (mein Kader hatte zu viele Verletzte) aber die erste Halbzeit ohne Gegentreffer überstanden. Dann Anstoß zur zweiten Halbzeit und ich habe nach der ersten Runde meine Hexenkriegerin verloren (Tod) und einen meiner Blitzer verloren (auch Tod). So was kann dir jeder Zeit passieren, einfach 2 mal schlecht gewürfelt und ein mieses Match endet für dein Team in der Katastrophe.
Das beschrieben Szenario kann dich mit jeder Rasse Treffen aber mit unterschiedlicher Wahrscheinlichkeit und oft auch nicht so Katastrophal.
Heißt meine andere Kampagne mit Nordmännern läuft gerade recht gut. Aber das Frust-Potenzial ist bei der Kampagne doch recht hoch, aber wer damit umgehen kann (oder mit Save und Load solche Momente vermeidet ^^). Der kann auch in der Kampagne großen Spaß haben.

Nachtrag:
Viele viele Spiele später:
Das Spiel ist wunderbar. Auch wenn man sein Würfelglück immer noch verteufeln kann.
Ich Spiel mittlerweile wieder eine erfolgreiche Dunkelelfen Mannschaft und liebe die sie.
Alles wird besser,wenn man die Regeln verinnerlicht hat und man die Wahrscheinlichkeiten besser abschätzen kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
17.5 Std. insgesamt
Verfasst: 19. April 2014
Die Spielereihe von Blood Bowl ist ja schon echt geil vorallem wegen den Kommentatoren.
Wer Tabletop kennt wird Blood Bowl lieben ^^
Ich empfehle euch das Spiel zu kaufen :D
Wer es nicht kauft der hat keinen Spaß :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
70.7 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2014
Wer das Orginale Brettspiel noch kennt ein MUSS
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig