Compete across land, water and air in incredible transforming vehicles that change from cars to boats to planes mid-race.
Nutzerreviews: Äußerst positiv (6,176 Reviews)
Veröffentlichung: 31. Jan. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sonic and All-Stars Racing Transformed kaufen

Sonic and All-Stars Racing Transformed 4-Pack kaufen

Include four copies of Sonic & All-Stars Racing Transformed for the price of three - One copy for you and three extra to send to your friends.

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Sonic Hits Collection kaufen

Enthält 17 Artikel: Dr. Robotnik’s Mean Bean Machine™, Sonic & All-Stars Racing Transformed, Sonic & SEGA All-Stars Racing, Sonic 3 and Knuckles, Sonic 3D Blast™, Sonic Adventure 2, SONIC ADVENTURE 2: BATTLE, Sonic Adventure DX, Sonic and All-Stars Racing Transformed: Metal Sonic & Outrun DLC, Sonic CD, Sonic Generations, Sonic Generations - Casino Nights DLC, Sonic Spinball™, Sonic the Hedgehog, Sonic the Hedgehog 2, Sonic the Hedgehog 4 - Episode I, Sonic the Hedgehog 4 - Episode II

 

Von Kuratoren empfohlen

"Wacky Kart Style gameplay for when you're not emulating Mario Kart on your glorious machine."

Ryo Hazuki DLC Available Now

Über dieses Spiel

Sonic und das All-Star-Team begeben sich wieder einmal an die Startlinie und kämpfen um die Meisterschaft im ultimativen Rennen. In den Wettkämpfen geht es quer übers Land, Wasser und hoch in die Luft. Mit verrückten Fahrzeugen, die sich während des Rennens transformieren, meistern Sie die Rennen im Auto, Boot oder Flugzeug. Es ist nicht nur ein Rennen, es ist ein Rennen mit Transformierung!

Hauptmerkmale:

  • Spielen Sie als einer von über 20 legendären All-Stars, jeder mit einem charakteristischen Transformations-Fahrzeug.
  • Fahren Sie auf 25 Pisten und in riesigen Stadien.
  • World Tour, Grand Prix, Battle Arena und mehr
  • Entfesseln Sie die Macht ausgeklügelter Waffensysteme oder nutzen Sie die einzigartigen All-Star-Fähigkeiten.
  • 4-Spieler-Splitscreen und bis zu 10 Spieler online. Splitscreen funktioniert auch in Online-Spielen

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
    • Processor: 2GHz Intel Core 2 Duo or equivalent
    • Memory: 1GB Ram (Windows XP), 2GB Ram (Windows Vista, Windows 7, Windows 8)
    • Graphics: 256MB with Shader Model 3.0 support
    • DirectX®: 9.0c
    • Hard Drive: 6.7GB free hard drive space
    • Sound: DirectX 9 Compatible
    Recommended:
    • OS: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
    • Processor: 2.4GHz Intel i5 or equivalent
    • Memory: 2GB Ram (Windows XP), 4GB Ram (Windows Vista, Windows 7, Windows 8)
    • Graphics: 512MB with Shader Model 3.0 support
    • DirectX®: 9.0c
    • Hard Drive: 6.7GB free hard drive space
    • Sound: DirectX 9 Compatible
Hilfreiche Kundenreviews
15 von 15 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.0 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2014
Ein geniales Spiel.
Man merkt das SEGA noch ein hersteller ist der dien Spielern etwas bieten möchte.
Es spielt sich, wie erwartet, ähnlich wie Mario Kart. Der einzige richtige Unterschied ist die Möglichkeit des sich verwandelnen Fahrzeuges mit dem es auch zu Wasser und Luft fährt/fliegt.
Eine recht umfangreiche Charakterauswahl mit viel Inhalt zum freispielen und insgesamt ca 40 Strecken lassen aus meiner Sicht keine Wünsche offen.
Andere Hersteller würden solch ein Meisterwerk wohl kaum unter 50€ anbieten.

Der mitgelieferte Multiplayer Modus kann offline und online gespielt werden und bietet viele verschiedene Spielvarianten bei denen bestimmt für jeden was dabei ist.

Alles in allem bin ich rund um zufrieden und halte den Preis von 20€ für mehr als gerechtfertigt.
Danke SEGA das ihr uns ein so wundervolles Spiel präsentiert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.5 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Januar
Wer eine Alternative zur "Mario Kart"-Serie sucht, sollte hier nicht weg schauen! Sonic & All-Stars Racing Transformed ist ein Fun-Racer und Nachfolger des Spiels "Sonic and SEGA All-Stars Racing", bei denen die bekanntesten Charaktere der Firma SEGA (+ weitere) gegeneinander in einem motorisierten Rennen gegeneinander antreten. Neben den selbstverständlichen Charakteren Sonic, Tails oder Knuckles, sind auch Charaktere, wie z. B. AiAi aus Monkey Ball, B.D. Joe aus Crazy Taxi, Gilius Thunderhead aus Golden Axe oder Randale Ralph aus dem Animationsfilm Ralph Reicht's mit dabei.

Wie im Konkurrenzspiel können Waffen aufgesammelt und zur Verteidigung oder zum Angriff gegen Mitfahrer verwendet werden. Außerdem hat man die Möglichkeit einen "All Star" zu aktivieren. Das ist eine Art Spezialangriff, bei dem bspw. Sonic zu Super Sonic transformiert und ein ganzes Stück der Strecke eigenständig fliegt.
Mario Kart-Veteranen müssen sich wahrscheinlich etwas an das Drift-verhalten der Fahrzeuge gewöhnen, da sich diese doch sehr stark von All-Stars Racing unterscheiden. Ist dies jedoch erst einmal erlernt, macht es umso mehr Spaß!
Neben dem typischen Rennwagen, den man zur Fortbewegung nutzen kann, gibt es zusätzlich, wie in "Diddy Kong Racing" auch Boote und Flugzeuge. Der Clou jedoch ist, dass das jeweilige Fortbewegungsmittel nicht vor dem Rennstart ausgewählt werden muss, sondern dass sich die Fahrzeuge WÄHREND der Fahrt transformieren. Somit verlaufen Rennstrecken an Land, im Wasser und in der Luft.

Grafisch macht das Spiel einiges her. Es ist knallbunt und steht selbst dem viel später erschienenen Mario Kart 8 kaum in etwas nach.

Wer also einen alternativen Fun-Racer sucht, sollte sich dieses Spiel nicht entgehen lassen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar
Also ich bin ja richtig begeistert von diesem Game!
Ich habe zwar aktuell, wo ich dieses Review hier schreibe, noch nicht mal alle Cups beim Grand Prix-Modus durch, aber dennoch muss ich etwas schreiben, denn das Spiel faszinierte mich seit der ersten Minute!

Ich war auch schon immer eine leidenschaftliche Mario Kart (und Diddy Kong Racing) Zockerin, da durfte auch Sonic & All-Stars Racing Transformed nicht fehlen. Dank der Aktion, dass man ein paar Stunden kostenlos zocken konnte zum "reinschnuppern", fand ich Gefallen an dem Spiel und kaufte es mir daraufhin auch.

Die Grafik ist BOMBE! Ich liebe es auch, wie sich die Strecken irgendwann verändern und man einen Teil der Strecke, den man in Runde 1 noch mit dem Auto fuhr, in der zweiten oder dritten Runde fliegen musste, weil der fahrbare Weg einfach mal zerstört wurde :D Während des Fahrens/Fliegens gibt es um einen herum so viele Details zu entdecken, es ist einfach der Wahnsinn, ich bin hellauf begeistert :)
Die Charakterauswahl ist auch nice, wobei ich da noch einige freispielen muss.. jeder einzelne Charakter kann auch aufgelevelt werden, indem man eben mit ihm die Rennen bestreitet.
Trotz aktuell noch recht kurzer Spielzeit, kann ich jetzt schon mal sagen: Das Spiel ist TOP - absolute Kaufempfehlung meinerseits!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
17.5 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Spiel:

Ist ein Fun Racer im Stile von Diddy Kong Racing oder Mario Kart. Hier ist nicht nur fahrerisches Können sondern auch gutes Timing mit dem Item (Waffen) gefragt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Einzelspieler:

Man hat verschiedene Spielmodi zur Auswahl in der „Welttour“ muss man z.B. bestimmt Aufgaben erledigen wie die nervigen VS. Rennen, Ringe durchfliegen oder einen Panzer mittels Items zerstören. Der Grand Prix ist im klassischen Stil mit 4 Schwierigkeitsstufen ausgestattet Leicht, Mittel, Schwer und Extrem. Time Trial (mit Geister Daten) und den Multiplayer mit vielen verschieden Spielmodi gibt’s natürlich auch. Die Menge an Charakteren ist ausreichend da man meistens eh nur dieselben Spielt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehrspieler:

Ist gut gemacht und funktioniert noch (nicht so wie bei Mario Kart wo die Server abgeschaltet werden nach ein paar Jahren). Leider sind nur selten so viele User Online das man mit jemanden spielen kann. Ich würde den Mehrspieler nicht als tot bezeichnen aber viel Anklang finden tut er leider nicht.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Grafik:

Die Grafik ist sehr schön gemacht und sieht um weiten besser aus als bei Mario Kart Wii.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Musik:

Die Musik passt einfach super zum Spiel und trifft die Level Atmosphäre immer recht gut.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Steuerung:

Die Steuerung ist Super mit einem XBOX 360 Pad, mit anderen Pads leider eher nicht.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Pro/Contra:

+ teilweise besser als Mario Kart
+ gute Grafik
+ super Soundtrack
+ sehr abwechslungsreiche Level
- bei gleichstand gewinnt der CPU
- ab und an bleibt man irgendwo hängen oder fällt durch die Grafik oder Items sind einfach weg
- Soundeinstellung unter Windows bei jedem Start auf 13% Lautstärke
- Menüführung ist grottenschlecht zich Untermenüs
(7x Taste drücken um Match zu widerholen, 9x bei Charakter Wechsel und Match wiederholen )
- Schwierigkeitsgrade zu unterschiedlich (zwischen Mittel und Schwer liegen Welten)
- Experte Modus ist weniger fahrerisches Können gefragt, eher viel Glück zu haben ein gutes Item zu bekommen und das die Gegner zu 90% nur auf Dich schiessen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:

Für mich trotz vieler Fehler super Spiel was man als Mario Kart Fan gespielt haben sollte.
Es hat aufjedenfall einen hohen Spielwert und auch einen sehr hohen Schwierigkeitsgrad.
Wer auf einen schnelleren Fun Racer als Mario Kart scharf ist wird hier nicht enttäuscht.
Leider ist es im Mehrspieler sehr leer was man aber sicherlich mit Freunden ausgleichen kann. Die vielen untermenüs hätten aber nun auch wirlich nicht sein müssen was mich wirklich genervt hat die gefühlten tausend man Taste drücken um ein Rennen zu wiederholen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusammengefasst:

Einzelspieler: 9/10
Mehrspieler: 3/10
Grafik: 9/10
Musik: 8/10
Steuerung: 7/10
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Spiel: 7/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
26.7 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Dezember 2014
One of the few splitscreen multiplayer games on steam with full controller support. It's similar to mario cart and brings a lot of fun.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. März
Ist 1 sehr naises game am been sein #TurnUP #GloupdineroGang
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
188.6 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Oktober 2014
Ein tolles Racing-Game. Die Grafik ist wie bei Sonic Generations einfach nur der Hammer.
Die Charaktere sind aus einer schönen Mischung von SEGA und noch ein paar Extra z.B. Team Fortress und Ralph.
Die Steuerung ist super.
Ich finde dieses Game besser als Mario Kart, aber jeder hat seine eigene Meinung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
14.6 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Januar
Für mich besser als mario kart !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
17.6 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Februar
Best Mario-Kart clone i have ever played ;D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.0 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Januar
Dringende Empfehlung an alle Freunde von Fun-Racern!
Abwechselungsreich, kunterbunt und spaßig.
Zumal wir auf Mario Kart auf dem PC ja noch ein paar Wochen bis eine Ewigkeit warten müssen ;-), ist Sonic & All-Stars Racing Transformed für mich die beste Alternative auf dem PC!

Besonders zum jetzigen Angebotspreis von unter 5 EUR, unbedingt zugreifen...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
52.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Dezember 2014
KAUFEN , KAUFEN , KAUFEN , hiermit kann man absolut NICHTS falsch machen.

"Sonic & All-Stars Racing Transformed" ist ein klassisches Fun-Rennspiele für alle, die Games wie Mario Kart oder Snowboard Kids lieben. Zur Auswahl haben wir die Figuren aus den Spielen der "Sonic the hedgehog"-Reihe, es ist aber auch möglich weitere Charaktere freizuspielen wie beispielsweise Nights aus der gleichnamigen SEGA-Reihe. Generell mischt der Racer Level und Figuren aus dem SEGA Universum und vereint sie zu einem wahnsinnigen Super-Rennspiel.

Die Level sind viel interaktiver als bei anderen Spielen, was heißen soll, dass in einigen Leveln ab der zweiten Runde plötzlich Drachen anfangen, die Fahrer zu attackieren, oder skelettartige Monster auf die Spieler einschlagen. Hierbei wäre auch zu erwähnen, dass es unglaublichen Spass macht, dass sich die unterschiedlichen Vehikel unterschiedlich (schwer) steuern lassen, welche alle in einem Level vorkommen (anders als in Diddy Kong Racing, in dem man ein Vehikel meist das gesamte Level fahren muss).

Die Gegner-KI hingegen ist krass. Hat man auf "Einfach" noch das Gefühl, man fährt ein Mario Kart 50cc Rennen, hat man auf "Medium" schon ein ganz andere Gefühl: Die Gegner verbünden sich regelrecht gegen einen und benutzen Abkürzungen, driften und machen Stunts bei jeder Gelegenheit um schneller als man selbst voranzukommen und lassen einem sehr viel weniger Chancen fehlerfrei zu gewinnen. Diese Herausforderung macht aber meist Spass und sorgt für besonderen Spielelan.

Der Mehrspielermodus gestaltet sich ein wenig schwierig. Es ist komplizierter als bei anderen Steam-Spielen, Freunde einzuladen und sie ins Spiel zu integrieren. Man muss erst eine Lobby öffnen und seine Kameraden über das Steam Interface hinzufügen. Abgesehen davon läuft der Mehrspieler-Modus flüssig und bietet vor allem neuen Spielern die Möglichkeit, schnell seine Charaktere mit Erfahrungspunkten auszustatten, um ein schnelles und faires Leveln zu ermöglichen. Dieses Spiel bietet bis in die hohen Level einen sehr anspruchsvollen und forderndern KI-Grad , man muss das Spiel erst erlernen bevor an ein Messen mit diesen überhaupt zu denken ist.

Gerade wenn man eine pseudo-LAN-Party über das Internet veranstalten will, mit Freunden, die man nicht häufig sieht und deren Spielgeschick sich deutlich unterscheidet, bietet dieses Spiel ein tolles Niveau, bei dem alle Spass haben können. Absolute Kaufempfehlung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
39.3 Std. insgesamt
Verfasst: 26. März
Was kann man über dieses Spiel berichten ...

- 31 Fahrer (3 DLC Charakter) (für jeden Fahrer sind Kits freischaltbar die dessen Fahrverhalten verändern)
- 21 Strecken (1 DLC Route) (die selben auch noch mal Spiegelverkehrt)
- 5 Arenen
- 5 Spielmodis (Multiplayer/Online)
- 4 Schwierigkeitsgrade

Ach ja zum Spielbeginn her sind von den 31 Fahrern nur 10 verfügbar. Die restlichen muss man sich im Karriere-Modus freischalten.

Kleiner Tipp dazu:
Unter Grand Prix schaltet man sich Eggman frei aber auch nur wenn man immer mindestens 3. Platz geworden ist und das auf jeder Strecke (nicht zu vergessen auf dem höhstens Schwierigkeitsgrad).
Alle anderen sind in der Welttour vorhanden.

Um nun auch langsam mal zum Punkt zu kommen:
Es macht einfach nur spaß und erfreut sicherlich auch soweit jeden Mario Kart-Fan.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März
You can drift on water while playing as a old looking communist. The revulution of drifting.*

10/10 water drifts

*approved by Craig Sullivan
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
3.9 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2014
Ist einmal etwas anderes!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
8.8 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Januar
Super Spiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
7.4 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Oktober 2014
Mario kart nur mit Sonic Charakteren :D

Finde dieses aber bei weiten besser.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
25.0 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Januar
best mariokart clone!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Dezember 2014
you can choose sanic and drive with him around and rek the scrubs
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
137 von 145 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 12. November 2014
Imagine driving through a port that has airships docked. When the port ends, you drive off of a cliff only to have your car turn into a jet. After you come down and complete a lap expecting to see the same thing, a giant airship has crashed into the port. Forcing you to drive into a path unknown, the river below where your car morphs into a boat. Mines drop into the water, sending waves that you and your rivals then need to traverse the dynamic water. On your third lap around, the airships get engaged in battle and have completely destroyed the port, causing you to have to fly through burning airships and find your way around the crashing behemoths. As you're dominating the competition on the third lap, you can hear the fans chant your name.

This is Sonic and All-Stars Racing Transformed. Every race might be three laps with many paths, but the second and third laps usually deviate in a big way from the first. You won't just be driving cars around the 20+ courses (40+ with mirrored mode), but you'll be piloting ships and jets. The tracks are gorgeous. Themed and inspired from classic SEGA games like Sonic, Super Monkey Ball, Shinobi, Jet Set Radio, Golden Axe, Afterburner, Nights and many more. Even lesser known games like Billy Hatcher and the Giant Egg get their own track. A lot of love and detail went into this game and it shows. Bright colors for some tracks, realistic lighting and texture for others. There is something here for everyone.

The controls are easy yet difficult to master. Left thumbstick to steer, a button to use items, a button to look back, right stick to do tricks in mid air, right trigger to speed up and left trigger to slide / drift. Drifting around corners will not only tighten your turn radius, but if you hold it for long enough, it will boost your speed when you come out. Every character has his or her own stats: Speed, acceleration, handling, boost and all star. These stats balance out drivers. The All-Star determines how frequently you will get it from the items. When you have it, you're temporarily turned into a jet.

Since this is a 'kart' style game, there are items that you'll pick up from floating red orbs. The fire crackers launch forward and bounce off of walls. There are ice balls that come in threes and will first stun opponents. Hitting them with more ice freezes them longer. A hot rod that will give you a temporary speed boost and you can detonate it, making a ring of fire around you. A drone that will follow the driver you've selected. You can even change the driver by pointing at a new one. A simple speed boost. A spiked blowfish that you can leave on the course. Finally, one of the most creative weapons, a swarm that will charge forward and will put giant wasps on the course. It will cause drivers to weave through them.

Each of these weapons can get fired ahead of you or behind you. Making everything valuable and useful. How do you defend against all these things? Well you can evade them, but there is also a glove that will catch projectiles. Not just that, but then you can throw them back.

With all these weapons, they don't feel like they'll cause a winner. The game still feels skill based. The last driver won't get an item that will drop them off at first place. There is no item that will seek out and rob whomever is in the lead. It is possible that you can take such a lead that no weapon can overtake you, only your own bad driving will lose you the lead. You can also fall so far behind that nothing will bring you to the others.

As you play through the game, the characters you play as will get experience. When a character levels up, he or she gets a modification. Simple things like handling or speed. They give you an extra point, but because the game feels balanced, they take away a point from something else. It is a nice system, especially when considering multi-player balance.

There are boosters marked with purple arrows in the air, water and the track to move you faster. That's not the only way though. When you are in the air, you can do a trick by using the right thumb stick. If you land the trick you get a boost. If you fail, you get slowed down. The game avoids crashes. Even if you fly off the track, the screen just wipes and puts you back in the game. The tricks have another purpose when you're in the air. Left and right do barrel rolls. Up and down do flips. This makes sure that you don't jump off the track.

Sega makes use of its rich history and there are plenty of drivers. Characters from Sonic's series, Crazy Taxi, Super Monkey Ball, Football Manager, Nights, Shinobi, Panzer Dragoon, Rome: Total War, Space Channel 5, Team Fortress 2 (three characters as one), an unlockable famous real life racecar driver and so many more. Wreck it Ralph is even here straight from the animated movie! Even if you've never heard of Sega or Sonic, there's always someone here to recognize. It is a huge roster of drivers and thankfully a lot of them are unlockable throughout the game's various modes.

There are career modes that have your typical Grand Prix with 5 cups that have 4 races each. Each race generally lasts around 5 minutes. Complete all 5 of the Grand Prix and earn mirrored track mode. The main game mode is the World Cup that has you participating in a lot of different events for stars. You will unlock events on a sort of map. When you take part in the event you set easy, medium or hard. Each new victory will give you a star. Easy gets you one star, hard gets you three. These stars are to progress and to unlock new drivers.

But with the World Cup, you don't just race. There is a whole slew of events. Drifting challenges, time challenges, battle challenges that have you destroying other racers, traffic attacks where you need to dodge other cars, vs races that pit you against another driver, ghost races that have you competing against game developer ghosts, ring races that have you flying through rings and even a perusing a tank boss to destroy it. There is a lot of variety here and I for one appreciate it.

On top of that, you have local co-op and online co-op that finds you matches based on what mode you want. There are typical races, battle arenas and a few others. The process is pretty streamlined. You vote on a track from three random tracks. Then select your driver, view their license to see how good your competition is. Then you race to see who is the best.

For every achievement you unlock, you get a sticker. You can place 3 stickers on your license as a flaunt or a personalization that tells other players about you at a glance. There is still in depth information to everyone, which is always nice. When you win, your online rating goes up, when you lose it goes down. It is all a nice system.

When you head into a race in Grand Prix and multiplayer, you can play a slot machine for buffs. These buffs are things like ice doesn't slow you as much. You get a glove every lap. Things that mix it up, but really doesn't make anyone overpowered. The slot machine is a diversion during the loading screen. How do you get coins for the machine? On the track there are coins every so often that you can pick up. Not just that, but when a driver is hit with a weapon or falls off the track, they leave a coin. This rewards aggressive players. Plus someone else can always sneak in to take the coin.

This game has a lot of content that puts it somewhere at the top of the heap when it comes to combat cart racing. While it has weapons, it is skill in the subtleties of the game that will win you races. Every track has its own flair and is a thing of sheer beauty. It is a lot of fun for anyone that needs something different yet similar to Mario Kart. It feels like a genre that was sorely missing from Steam and Sega didn't just fill that void, they hit a home run with it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
72 von 74 Personen (97%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
23.1 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Dezember 2014
First off I want to say that I am not a Sonic fan nor really of racing games, yet I loved this game.

This game reminds me of Mario Kart, it has alot of elements which need to be mentioned:

The level design is great and very creative which also keeps the game from getting dull.

Bots have great difficulty adjustments, you will have to work up your skill and learn the game before you can win against the harder AI.

The graphics is clear and beautiful with a high definition cartoony smoothed out look, which runs smooth, and should run even on low end machines.

The vehicle handling in this game is incredible feels like a real arcade game

Fairly balanced customizable characters to choose from heaps from which you will recognise, each having their own vehicle look and transformation which is a nice touch.

COOP CAMPAIGN (This is something I haven't seen done much, and it is one of the features which I had the most fun and makes this game stand out from other games in general).
The campaign itself is very creative with having modes I have never seen doen before like 'Traffic Attack' (reaching checkpoints dodging traffic) 'Drift mode' (drift on marks on the ground that give you extra time to reach the end) 'Versus' (Go head to head against waves of bots and take them out or get ahead of them before they take you out) 'Boost challenge' (drive over the boost marks on the ground to reach the end before time runs out). So many more.. But what makes this better is that you can do all this with your friends together and unlock new maps and characters which keeps you locked in the game trying to beat bosses and progress through the campaign.

The transformation with the kart, to boat, to air vehicle works great and just makes the game more original.

A game you should definately play split screen with friends and one you can challenge yourself to reach your All Star potential. 9/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig