Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Taggen, grinden und führen Sie coole Tricks aus zum Beat in SEGAs Toptitel „Jet Set Radio“.
Veröffentlichung: 19 Sep. 2012
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Jet Set Radio kaufen

Über das Spiel

Taggen, grinden und führen Sie coole Tricks aus zum Beat in SEGAs Toptitel „Jet Set Radio“.

Kämpfen Sie um die Macht in Tokyo-to, markieren Sie Ihr Revier mit Graffitis, hinterlassen Sie Ihren Tag auf Mauern, Plakatwänden und sogar auf den Mitgliedern der rivalisierenden Gang! Zeigen Sie auf magnetisch betriebenen Inlinern, was Sie an Tricks und Flips draufhaben, aber passen Sie auf, dass Sie nicht der Polizei in die Quere kommen!

Key Features:

  • Heritage Collection:
    Jet Set Radio ist ab sofort als Download über PC Digital verfügbar und gehört jetzt zu Segas Heritage Collection-Serie mit gestochen scharfer HD-Grafik, Entwickler-Interviews und tollen Fan-Graffitis.
  • Klassische Beats:
    Skaten Sie zum Piratensender-Groove! Jet Set Radio beinhaltet 29 der 30 Tracks des Original-Dreamcast-Spiels.
  • Zeigen Sie, wer Sie sind:
    Wählen Sie aus einem gigantischen Katalog klassischer und neuer Graffitis oder erstellen Sie Ihre eigenen und hinterlassen Sie Ihren Tag auf Mauern, Plakatwänden, Autos und sogar gegnerischen Gangmitgliedern!
  • Die Gang ist bereit:
    Rekrutieren Sie über 10 spielbare Charaktere für Ihre Gang - alle mit individuellen, einzigartigen Graffitis!

Systemvoraussetzungen

    Minimum:

    • Betriebssystem:Windows XP SP2 oder neuer
    • Prozessor:Pentium 4 oder Athlon CPU > 1 GHz oder neuer
    • Speicher:1 GB RAM
    • Grafik:256 MB Grafikspeicher oder mehr (256 MB Grafikspeicher oder mehr)
    • DirectX®:9.0c
Hilfreiche Kundenreviews
8 von 8 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
221 Produkte im Account
2 Reviews
1.6 Std. insgesamt
Der Dreamcast Klassiker schlechthin. Jeder der damals einen Dreamcast hatte, wusste von diesem Spiel. Jetzt sind 13 Jahre vergangen und ich habe JetSetRadio (JSR) auf Steam wiederentdeckt. Eines meiner absoluten Lieblingsspiele, neu in HD? Erinnerungen an durchgezockte Naechte, und wochenlangem suchen nach dem Original Soundtrack, blitzen wieder auf. Aber jetzt zum Spiel selbst!

Gameplay: Hier ist man auf Inline Skates unterwegs. Sammelt Spraydosen um Graffitis an Busse und Hausmauern sowie auf den Werbetafeln zu spruehen. Dabei brauchen wir auch nur 3 Knoepfe, einen zum Springen, einen zum Spruehen und einen, um unser Tempo kurzfrisitg zu beschleunigen. Waehrend wir auf Gelaendern grinden und einen Wallride nach dem anderen ausfuehren, zeigt uns einer von mehreren freischaltbaren Charakteren, insofern wir genuegend Tempo draufhaben, verschiedene Kunststuecke die unseren Punktestand in die hoehe treiben. Ziel ist aber nicht der hohe Punktestand, der zum vergleich auf Online-Ranglisten gezeigt wird, sondern das Spruehen selbt, dadurch bekannt werden und mehr Leute in die Gruppe zu bekommen. Da wir in verfolgung unseres Zieles natuerlich auch Graffities rivalisierender Banden ueberspruehen, nehmen diese, wie auch die Polizei, verfolgung auf.

Grafik: Als der Dreamcast rauskam und Spieleentwickler mehr und mehr versuchten, ihre Spielewelt so real wie moeglich darzustellen, stach JSR mit sehr stylischem und noch unbekanntem Cel-Shading Grafikstil heraus. Tokyo-to, die Stadt in der wir uns hier befinden, ist bunt und .. bunt (grosser Kontrast zu heutigen spielen), wirkt aber nie kindisch.
Vom Busbahnhof, ueber Daecher und von Docks bis in die Kanaele, eine recht abwechslungsreiche Spielewelt, die es sich lohnt zu erforschen!

Sound: Top, top, top! Der Soundtrack, welcher mich seit Jahren auf verschiedenen MP3 Playern und Telefonen begleitet, ist wohl mitunter dem Grafikstil dass beste was JSR zu bieten hat. Jegliches Lied aus dem Spiel brennt sich in dein Gehirn, wie die wunderschoene Grafik in deinen Plasma-TV.

Steuerung: Ohje. Hier kann ich leider nicht in so hohen Toenen von dem Spiel schwaermen. Damals war die Steuerung aufgrund des Dreamcast controllers noch ziemlich schwammig, und bis heute hat man sie nicht verbessert. Benutzt man (empfohlen) den 360 Controller gewoehnt man sich aber nach einiger Zeit wieder an das scharfe abbiegen und unabsichtliche Uebersteuern. Von der Tastatur und Maus muss ich definitiv abraten. Zum spruehen muss man Halbkreise, und Kreise ziehen, welche mit einem Analog-Stick natuerlich einfacher von der Hand gehen. Die Kurven werden noch schaerfer genommen und das Skaten fuehlt sich ..falsch an. Muss man probiert haben um zu verstehen worauf ich hinaus will.

Alles in allem ein super Spiel, welches dank dem Cel-Shading gut gealtert ist, und heute noch so viel spass macht wie damals. Hoffentlich findet auch Jet Set Radio Future, der Xbox ableger seinen weg ins HD Zeitalter.
Kaufempfehlung!
Verfasst: 10 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
40 Produkte im Account
9 Reviews
46.3 Std. insgesamt
Hach Jet Set Radio... Geißel meiner Jugend... kann mich noch gut erinnern wie heiser ich damals gewesen bin weil ich wegen der sadistischen Steuerung ständig die Glotze angeschriehen habe... von den Bissabdrücken im Controler, den Blasen am Daumen und den blutenden, durch "Migräne-Musik-Loops" geschädigten Ohren ganz zu schweigen. Schön das ich dieses Erlebnis jetzt auch wieder mit den XBOX 360 Controler erleben darf, da man an der Steuerung absulut NICHTS(!) geändert hat...

Trotz dem ist und bleibt es eins der geilsten Spiele das ich je gezockt habe, weil allein schon das Erfolgsgefühl das Game durchgespielt zu haben jede erlittene Pein vergessen lässt.

Also wer auf knüppelharte Grafitti-Skater Games im Comic Style steht und ne enorme masochistische Ader hat, sollte sich das Spiel umbedingt zulegen... von mir gibs dafür jedenfalls nen Däumchen nach oben ;)
Verfasst: 1 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
18 Produkte im Account
1 Review
8.0 Std. insgesamt
Das Spiel ist Sau geil ^^ hoffentlich kommt der nächste teil auch raus ^^
Verfasst: 18 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
58 Produkte im Account
4 Reviews
10.9 Std. insgesamt
Hey You!
Jet Set Radio ist ein netter Ableger aus dem Hause Sega. Wer Fan von Air Gear ist, wird Jet Set Radio lieben. =)
Das Spiel gehört zwar zur älteren Generation, wurde jedoch nochmal ein wenig aufpoliert, ohne dass es seinen retro-charme verliert.
Man Skatet auf Rollerblades durch Tokyo-To (^0_0^) und versprüht die ausgewählten Graffitis. Ingame kann man sich auch selbst Graffitis erstellen, sei es mit einer Vorlage oder von Hand erstellt. Die Möglichkeiten der Graffitis sind quasi unbegrenzt.Die Steuerung ist recht unkompliziert, da man mit dem Gamepad (wesentlich angenehmer) nur wenige Tasten betätigen muss.Die Musik ist etwas schräg, aber deshalb passt sie auch gut zum Spiel.
Wer einen netten unkomplizierten Zeitvertreib sucht, findet bei Jet Set Radio genau das Richtige.
Wir sehen uns dann auf der Straße! =)
Verfasst: 10 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
75 Produkte im Account
1 Review
3.7 Std. insgesamt
Ein wundervolles Spiel, dass komplett anders ist als alle anderen Spiele, die ich bis jetzt gespielt habe. Auch wenn JSRF in meinen Augen noch besser ist, kann man dieses Spiel wirklich empfehlen. Tolles Szenario, einfallsreiche Charaktere und eine wunderbare Idee Graffitis in Rollerskates zu fahren
Verfasst: 22 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein