Top-Spiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Stellen Sie sich Ihrem Schicksal! Quälende Alpträume, dunkle Visionen, mysteriöse Todesfälle … seit das Königreich Andergast von einer Krähenplage heimgesucht wird, findet das abergläubische Volk keine Ruhe. Einzig dem jungen Vogelfänger Geron kommen die unheimlichen Biester gerade recht.
Veröffentlichung: 22 Juni 2012
Alle 2 Trailer ansehen

The Dark Eye kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

If you have technical issues

14 November 2013

Please note that we cannot offer official technical support on this board, except for posting the latest patch notes.

But your games and my computer don’t work as a team! Where can I get help?
We do offer technical support. Just not in forums. Please contact our colleagues from the support via mail using http://mailto:support@daedalic.de. However, feel free and use this forum (or our official forum) to address your technical problem. We are certain that many players of our games are able to help you out with certain problems.

What can I do to speed up the support process?
In order to speed up the process our support needs information of your running system and the game (version) you are playing. So please read before reporting technical issues to us.

Thank you very much for your ongoing support!


Best regards,
your Daedalic Entertainment Community Team

0 Kommentare Mehr erfahren

Reviews

“The Dark Eye: Chains of Satinav, is a sure contestant for 'Adventure game of the year'”
88 – PC Master

“Chains of Satinav boasts incredible artwork and atmosphere”
3.5 – Adventuregamers

“Chains of Satinav provides a superbly engaging story driven experience, that feels uniquely its own”
80 – Strategy Informer

More games from the The Dark Eye series!

Über das Spiel

Stellen Sie sich Ihrem Schicksal!

Quälende Alpträume, dunkle Visionen, mysteriöse Todesfälle … seit das Königreich Andergast von einer Krähenplage heimgesucht wird, findet das abergläubische Volk keine Ruhe. Einzig dem jungen Vogelfänger Geron kommen die unheimlichen Biester gerade recht. Eine willkommene Gelegenheit, endlich zu beweisen, dass er nicht der Unglücksbringer ist, für den ihn alle halten. Doch bald schon muss Geron erkennen, dass dem Übel allein mit Netz und Köder nicht beizukommen ist. Denn die Krähen sind erst die Vorboten einer finsteren Macht, die ganz Andergast zu verschlingen droht …

Folgen Sie Geron und seinen Begleitern auf eine abenteuerliche Reise quer durch die Welt von Das Schwarze Auge. Entdecken Sie geheimnisvolle Reiche voller Magie und finsterer Kreaturen. Stellen Sie sich der Gefahr und bewahren Sie Ihre Heimat vor dem Untergang!

Eigenschaften

  • Ein epischer Fantasy-Soundtrack, sowie hochwertige Audiostimmen bieten ein unvergleichliches Spielerlebnis.
  • Tauchen Sie in die fantastische Welt von Aventuria ein und erleben Sie ein episches Abenteuer, geschrieben von den Autoren von der populären Fantasy-Reihe 'Das Schwarze Auge'.
  • Von den Machern von 'A New Beginning' und 'The Whispered World'

Systemvoraussetzungen (PC)

    • Betriebssystem: Windows® XP/VISTA/7TM
    • Prozessor: 2,5 GHz Single-Core-Prozessor od. 2 GHz Dual-Core-Prozessor
    • Speicher: 2 GB
    • Festplatte: 6 GB
    • Grafikkarte: OpenGL2.0-kompatible Grafikkarte mit 512 MB RAM (Shared-Memory wird nicht empfohlen)
    • DirectX®: 9.0c
    • Sound: DirectX9.0c-kompatibel Sound Card
    • Zusätzlich: Breitband-Internetverbindung, 3-Tasten Maus mit Scroll Wheel empfohlen

Systemvoraussetzungen (Mac)

    • OS: OSX Lion (10.7)
    • Processor: 2 GHz (Dual Core) Intel
    • Memory: 2 GB
    • Hard Disk Space: 5.5 GB
Hilfreiche Kundenreviews
21 von 21 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1,467 Produkte im Account
8 Reviews
30.9 Std. insgesamt
Satinavs Ketten ist meiner Meinung nach ein gutes Adventure – ein sehr gutes sogar. Die düstere Geschichte ist ausgezeichnet erzählt. Die Atmosphäre ist großartig und der Soundtrack stimmig und schön. Die Handlung spielt in dem nach seiner Hauptstadt benannten Königreich Andergast in der Spielwelt Aventurien (Das schwarze Auge).

Hauptfigur ist Geron, dem im abergläubischen Andergast der Ruf eines Unglücksboten anhaftet, seitdem in seiner Kindheit bei der Verbrennung eines Sehers dieser Geron in seinen letzten Momenten prophezeite, dass er einmal großes Unglück über die Stadt bringen werde. Geron wächst heran und verdient seinen Unterhalt als Vogelfänger. Weiterhin ist er ein Magiedilettant, also ein magisch Begabter ohne Ausbildung. Daher beschränken sich seine Fähigkeiten auf das Zertrümmern von Gegenständen. Als die Stadt von einer mysteriösen Krähenplage heimgesucht wird, erhält Geron den Auftrag, diese zu beseitigen. Hinweise deuten darauf, dass der verbrannte Seher hinter der Plage steht und so sieht Geron sich wieder mit dessen Prophezeiung konfrontiert. Auf seinem Weg durch die Spielwelt wird er meist von der Fee Nuri begleitet.

Absolut spielenswert: 9/10
Verfasst: 9 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
57 Produkte im Account
5 Reviews
12.3 Std. insgesamt
Tolles Spiel mit wunderschön gezeichneten Hintergründen, tollem Soundtrack und atemberaubender Vertonung!

Sofern Memoria nur halb so gut wird, bin ich schon zufrieden. Ein absoluter Pflichtkauf für jeden, der Daedalic und ihre Werke kennt! Story umfasst ca. 14 Spielstunden.
Verfasst: 26 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
11 von 18 Personen (61%) fanden dieses Review hilfreich
32 Produkte im Account
2 Reviews
12.4 Std. insgesamt
Stelle Dich deinem Schicksal!
quälende Alpträume,Dunkle Visionen,mysteriöse Todesfälle...seit das Königreich Andergast von einer Krähenplage heimgesucht wird, findet das abergläubische Volk keine Ruhe.Einzig dem jungen Vogelfänger Geron kommen die unheimlichen Biester gearde recht.Eine willkommene Gelegeheit, endlich zu beweisen, dass er nicht der Unglücksbringer ist, für den ihn alle halten.Doch bald schon muss Geron erkennen,dass dem Übel allein im Netz und Köder nicht beizukommen ist.Denn die Krähen sind erst die Vorboten einer finsteren Macht, die ganz Andergast zu verschlingen droht...

Folge Geron und seine begleitern auf eine abenteuerliche Reise quer durch die Welt von DAs Schwarze Auge.Entdecke geheimnisvolle Reiche voller Magie und finsterer Kreaturen.Stelle dich der Gefahr und bewahre deine Heimat vor dem Untergang!
Verfasst: 5 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
28 Produkte im Account
1 Review
22.2 Std. insgesamt
Lange her, dass ich mir ein Point-and-click Adventure so gut gefallen hat.
Die Rätsel sind meiner Meinung nach alle gut lösbar und verständlich, die Geschichte ist packend und die Schauplätze sind echt schön anzusehen.
Wahnsinniger Wortwitz ist eher nicht gegeben, auch wenn viele Figuren echt nett getroffen sind, aber Satinavs Ketten ist ein ernstes Abenteuer, mit allen Begleiterscheinungen. Also wer Aktionen wie ein gut bekannter mächtiger Pirat erwartet, ist hier etwas fehl am Platz.
Die Einbettung nach Aventurien ist nett, vorallem wenn man sich da auskennt, aber keineswegs Vorraussetzung die Rätsel zu knacken. Ich glaube das mir das beim spielen nicht einmal geholfen hat, auch wenn man sich natürlich freut, wenn man dann die Orks hört, wie sie von Tairach reden oder in der Akademie Nandurian Zeichen hängen. (Zumindest glaube ich, dass es Nandurian war,...). Und einmal war ich echt erstaunt zu sehen, dass da wer seine Hausaufgaben gemacht hatte, und Geron bei dem Götterkreis auf einmal was von Ingval sagte. Kurz nachgeschaut, stimmt die Andergaster kennen Tsa als Ingval.
Also zusammen gefasst, fast 17h Stunden ausgelassener Spielspaß, bis ich das erste mal am Ende war und dann das hier geschrieben. Jetzt muss ich nur noch die restlichen Errungenschaften für ein paar Artworks einsammeln.
Verfasst: 5 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
180 Produkte im Account
1 Review
18.9 Std. insgesamt
DSA: Satinavs Ketten vereint den Charme der "Das schwarze Auge" Welt, mit der Humoristik und Charakteristik typischer Daedalic Titeln wie etwa "Harveys neue Augen". Vor allem die etwas "trottelige" Nuri schließt man schnell ins Herz, da sie an bekannte Charaktere wie etwa Edna erinnert. Selten habe ich eine so gut ausgedachte, spannende und innovative Geschichte in einem Videospiel erleben dürfen. Lediglich der Nachfolger DSA: Memoria setzt hier noch einen drauf. Die Rätsel sind knifflig und meist fair zu lösen, dennoch musste ich das ein oder andere Mal zur Komplettlösung greifen - manche Rätsel haben die alte Daedalic-Krankheit, man muss um 20 Ecken denken. Dennoch ist DSA: Satinavs Ketten mit Abstand eines der schönsten und spannensten Spiele der letzten 20 Jahre.
Verfasst: 25 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen