Jagen Sie, oder werden Sie gejagt. So hatten Sie sich das bestimmt nicht vorgestellt - Sie sind plötzlich der Gejagte. Aber auch der Jäger. Jetzt müssen Sie am Steuerrad beweisen, daß Sie alles riskieren können, um ein ruchloses Verbrechersyndikat zu infiltrieren und zu Fall zu bringen.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (609 Reviews)
Veröffentlichung: 18. Nov. 2008
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Need for Speed Undercover kaufen

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

-60%
$9.99
$3.99

Pakete, die dieses Spiel enthalten

EA Racing Pack kaufen

Enthält 5 Artikel: Burnout Paradise: The Ultimate Box, Need for Speed Undercover, Need For Speed: Hot Pursuit, Need for Speed: Shift, Shift 2 Unleashed

WEIHNACHTSAKTION! Angebot endet am 2. Januar

 

Über dieses Spiel

Jagen Sie, oder werden Sie gejagt.
So hatten Sie sich das bestimmt nicht vorgestellt - Sie sind plötzlich der Gejagte. Aber auch der Jäger. Jetzt müssen Sie am Steuerrad beweisen, daß Sie alles riskieren können, um ein ruchloses Verbrechersyndikat zu infiltrieren und zu Fall zu bringen. Ziel Ihrer Mission ist ein geisteskranker Raser, der um sein Leben fährt. Er ist der einzige, der alle Ihre Fragen beantworten kann - finden Sie ihn und stoppen Sie ihn.Schütteln Sie dabei Horden von Polizeifahrzeugen ab, die Ihnen Ihre Jagd erschweren wollen. Ihr ganzes Können als Fahrer ist hier gefragt, um den Gesetzeshütern zu entkommen, Ihren Feind zu erwischen und die Wahrheit hinter der Macht des Syndikats zu entdecken.
  • Sie handeln 'Undercover' - Rasen Sie in eine action-geladene Story von Intrigen und Hinterhälten. Erledigen Sie Jobs und messen Sie sich in Straßenrennen, um Ihre Deckung zu wahren und auf der Straße Anerkennung zu erlangen - nur so können Sie ein internationales Verbrechersyndikat infiltrieren und zu Fall bringen.
  • Highway Kämpfe - Entkommen Sie den Cops und anderen Jägern, während Sie Ihrerseits Ihrer Beute mit Hochgeschwindigkeit hinterherjagen. Neue und verbesserte KI Algorythmen lassen Cops aggressiver und intelligenter den je fahren und sie werden Ihnen das Leben schwer machen.
  • 'Own the Open World' - Rasen Sie kreuz und quer durch das Highwaysystem und entdecken Sie eine offene Welt der Golfküsten Tri-Cities Gegend, mit drei einzigartigen Städten verbunden durch ein weitläufiges Highwaysystem.
  • Heroische Fahraction - Eine komplett neue Engine wird Ihnen den Wind ins Gesicht blasen und atemberaubende Fahrmanöver ermöglichen.

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem: Microsoft Windows XP (SP2), Windows Vista, Windows 7
    • Prozessor: Intel Pentium® 4 oder vergleichbar, 3.0 GHz oder schneller
    • Speicher: 5XP: 512 MB RAM / Vista: 1 GB RAM
    • Grafik: 128 MB oder mehr, NVIDIA GeForce (6600 oder besser); ATI Radeon (9500 oder besser); Intel G45 Express Chipset
    • Drivers: DirectX® 9.0c (inklusive) und neueste Grafiktreiber
    • Festplatte: 6.0 GB frei
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • INTERNETVERBINDUNG, ONLINE AUTHENTIFIKATION UND ZUR KENNTNISNAHME DER LIZENZVEREINBARUNGEN VORAUSSETZUNG ZUM SPIELEN. FÜR ONLINE FEATURES MÜSSEN SIE ONLINE REGISTRIERT SEIN. NUR EINE REGISTRIERUNG PRO SPIEL. EA ONLINE AGB UND FEATURE UPDATES FINDEN SIE UNTER WWW.EA.COM. SIE MÜSSEN MINDESTENS 13 JAHRE ALT SEIN ZUM ONLINE REGISTRIEREN. EA BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, ONLINE INHALTE 30 TAGE NACH ERFOLGTEM HINWEIS AUF www.ea.com ZU ÄNDERN.
Hilfreiche Kundenreviews
3 von 5 Personen (60%) fanden dieses Review hilfreich
25.6 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Oktober
Kauft euch nicht diese version!!! Holt euch die origin-version, diese hier ist veraltet!!! Sie hat grafikfehler, bugs und dr challengemodus fehlt!!! Welcher drecksspaten ist nur dafür verantwortlich...?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
27 von 30 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
15.9 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Juli
Most underated racing game of the past generation. Solid mechanics, great driving feel, kinda on the unglier side, but still super fun. Not as good as Most Wanted 05, but that game isn't even on Steam so this is as close as you can get.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
11 von 12 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
30.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. August
Despite the obvious issues with the game, such as sun glaring into tunnels through the walls and into your eyes, the skyboxes randomly spinning around you, and heavy police SUVs easily outrunning a Veyron, it is a fun game.

It's fun, but a bit too easy at times. Almost depressingly easy. So easy, you'd want to keep a lower-leveled car around just to give yourself a challenge.

No, seriously. Except for one time some dude in a Dodge Viper challenged me to a 1-on-1 race, I still outran him in a 1969 Camaro. Sure, it took me 20+ tries, but I did it.

And finally, children: Don't be afraid to alt+F4 the game if you're about to get arrested and you know you wouldn't be able to afford the impound retrieval costs. It's easier to spend a minute loading the game back up than it is getting enough money to get another car.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
12 von 16 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
9.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juli
this is still one of my all time favorite racing games and after turning everything up to High in the graphics it looks SO much better than i remember it from playing on XBox 360.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
19.3 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Oktober
One of the most underrated series of nfs.
It has lot of cutscenes, and nice storyline to follow on.
Only two problem makes this game underrated than it has to be.
First problem is the ridiculous difficulty on some races such as I need to beat SLR Mclaren with EVO. But it is not that big because you can get pinkslips as you clear other missions and easily collect money and buy a better car.
The biggest problem is physics which breaks the game and makes player difficult or sometimes almost impossible to control the car.
But overall great game with big open world, Which is the last nfs with STORY, COPS, TUNE UPS, and FREEDRIVE.
See what happened to NFS these days. They are just burnout series with supercars. No more storyline, unique tune ups, and thrills which really suck.

간만에 해보는데 뽀샤시한 그래픽, 스토리라인이 좋음
최고의 혹평을 받았던 게임인데 거기서 알수 있듯 굉장한 개적화와 썩은 물리엔진을 보여준다
썩은 물리엔진이 혈압을 오르게하지만 기본적으로 뽀샤시한 느낌과 오픈월드가 좋아서 할만은 하다.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
10.1 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November
Other than the extremely irritating A.I. always ramping you into the walls and the citizen vehicles not knowing how to drive, this game is actually pretty fun. The graphics (for its time) are really nice looking, the selection of cars is very well done and the overall controls are fairly smooth. It is an overall good racing game. Need for speed fans should for sure pick this one up if they don’t have it already. 7/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
8 von 12 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
170.2 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni
This game I played many times over very fun!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
7 von 11 Personen (64%) fanden dieses Review hilfreich
32.5 Std. insgesamt
Verfasst: 25. September
i sux at this
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
12.9 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Oktober
Craziest driving with sexiest cars.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
59.8 Std. insgesamt
Verfasst: 20. November
Can't believe its only been 60 hours! Felt like so much longer in a very satisfying way! (played through a couple of times) I love driving and listening to the sounds the sports cars make! I also like using Nitros in my turns rather than my breaks or e-breaks, so much better than other games!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
4.2 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Juli
The best NFS for me! And awesome soundtrack
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
21 von 25 Personen (84%) fanden dieses Review hilfreich
24.3 Std. insgesamt
Verfasst: 23. April
Ich muss meinen Review doch nochmal zurückziehen und ändern.

An sich macht das Spiel was her - grafisch schön gestaltet und die Rennen sind relativ abwechslungsreich. Das Handling ist super, genau wie die Auswahl der Autos und ausserdem lässt sich optisch und auch von der Leistung her was an den Wagen ändern, das finde ich toll und macht Need for Speed einfach aus.

Aber schon nach einigen Spielstunden kommen dicke Kontras:
1. Wir arbeiten für unterschiedliche kriminelle Leute Undercover und müssen uns bei diesen Leuten Respekt verschaffen. An sich klingt das sehr spannend, ist es auch und es macht großen Spaß, doch:
Die Missionen werden immer und immer heftiger. Ich bin jetzt bei dem Teil angelangt, bei dem man exotische, teure und hochwertige Wagen klauen muss. Klingt spannend, ist aber zum Teil kaum schaffbar. Innerhalb 5 Minuten muss man durch die komplette Karte fahren und hat hunderte Bundeseinheiten der Polzei (Porsche und SUV's) hinter sich, welche sich kaum abschütteln lassen. Gleichzeitig muss man auf der Karte achten, dass man die richtige Route ohne Umwege fährt. Pro Mission habe ich bisher durchschnittlich 7 Versuche gebraucht.
1.1 Auch sind die anderen Missionen, sprich normale Rennen, kaum schaffbar. Ich habe mein Budget adäquat benutzt, habe einen Nissan Skyline auf höchster Stufe, doch muss gegen Autos wie den Lamborghini und den Pagani Zonda fahren. Diese haben eine extreme Beschleunigung, bei der ich einfach irgendwann nicht mehr mithalten kann. Es macht zwar großen Spaß, gegen - richtige - Gegner zu fahren und die Herausforderung ist groß, doch macht es keinen Spaß, jedes Rennen 10 mal zu fahren damit man es endlich schafft.
2. Die Auftraggeberin, eine junge Tussi, geht mir gewaltig auf die Nerven. Bei den Autodiebstählen heisst es ständig: "Drück auf's Gas Süßer, wir haben keine Zeit" und Ähnliches. Unfassbar nervig auf Dauer.
3. Die Freie Fahrt wird komplett durch die vielen Cops versaut. Die Cops verfolgen mich obwohl ich langsam fahre, doch bin ich mitlerweile bei Fahndungsstufe 5 und werde sogar verfolgt, wenn ich einfach nur stehe. 100 Mal macht eine Verfolgung Spaß, doch kann man die Freie Fahrt einfach mal gar nicht genießen. Sehr sehr schade.
4. Die Preise für die Autos sind in Relation zu den Belohnungen nach jedem Rennen... sagen wir unangemessen. Ich kann mir die Autos zwar leisten, doch bringen sie mir nichts, da sie auf Stufe 1 sind, sprich kein Tuning und dementsprechend kaum ein Rennen schaffbar.

Nun ja, bei der vielen Kritik auch mal was Positives:
1. Actiongeladenes Erlebnis, macht großen Spaß
2. Die Karte ist sehr sehr schön und abwechslungsreich gestaltet
3. Viele verschiedene Autos von vielen Herrsteller aus verschiedenen Ländern
4. Tuning ist endlich wieder vorhanden
4.1 zwar nicht soooo abwechslungsreich wie man es z.B. aus NFS Underground 2 kennt, aber immerhin lässt sich ordentlich was machen
5. Die Story ist eigentlich realtiv gut und spannend, aber auch logisch und nicht so übertrieben gemacht
6. Sehr viel Abwechselung zwischen außer- und innerorts

Für 5 Euro im Sale: Empfehlenswert.
Für den regulären Preis: Bitte das Geld lieber in Bier oder irgendetwas Anderes investieren.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
12.9 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2013
Ein NFS das mich an die guten alten NFS Most Wanted (das war mein lieblings NFS nicht Underground 2.) Zeiten erinnert. Eine frei befahrbare Welt, tunebare Autos. Eine durchschnittliche Story, viele Rennstrecken und jede Menge Spaß!

Ich hatte wirklich meinen Spaß mit diesem Spiel und war wirklich an die guten alten Zeiten erinnert.

Wer damals NFSMW mochte wird dieses Spiel mögen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
25.3 Std. insgesamt
Verfasst: 20. April
ziemlich kurze story dh. man ist sehr schnell mit dem spiel fertig
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
18.1 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Oktober
Im Steamsale kann man sich das mal kaufen sonst NICHT.

Das bisher schlechteste NfS.

Das Fahrverhalten ist sehr arcadelastig. Selbst Lego-Racer hat eine bessere Fahrphysik.
Die KI ist eine Gummiband-KI, einzig die Verfolgungsfahrten mit der Polizei machen wirklich Spaß, weil man den Polizeifunk mithören kann.

Die Story... das ist ein Rennspiel, die Handlung ist Nebensache, quasi 'The Fast And The Furious' für geistig Arme.

DIe Musik hat mich nicht mitgerissen, ich hab meine Eigene genommen.

DIe Städte fand ich lieblos. Hier und da gab es ein paar Sprungschanzen aber man hat nie Gefühl noch das Bedürfnis sich in der Stadt auszukennen. Das ist Schade, da hätte man Punkten können.

Wen das noch nicht abschreckt, der Metascore ist 64/100. Wer was schickes will, dem sei NfS Underground 2 oder NfS Porsche ans Herz gelegt.

Wer aber schicke Autos und stumpfes Rasen (die Bremse ist nur der Vollständigkeit halber eingebaut, hab die nie gebraucht!) sucht, der wird hier fündig. Nur sind 10€ dafür ZU VIEL.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober
Man fährt 2 min und dann stürtz es bei der ersten Straßensperre einfach ab. Immer und immer wieder...wenn man im Netz etwas sucht ist es kein einzelfall sondern die Regel...leider nicht vorm Kauf gemacht.
Kurz um: Das Geld nicht Wert
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 9 Personen (22%) fanden dieses Review hilfreich
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 1. August
Gute Grafik was ich bis jetzt sagen kann ;) aber die Story soll gut sein ! Ich kuk mal wies wird :D ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 16 Personen (31%) fanden dieses Review hilfreich
10.7 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Mai
Need for Speed Undercover ist für mich der bisher schlechteste Teil der Reihe. Es hat weder eine ansprechende Story, noch bietet es Fahrspaß. Zudem ist die PC-Portierung des Spiels missraten. Im Folgenden seht ihr eine kleine Zusammenfassung des Gameplays, der Story-Umsetzung und der Qualität der PC-Version des Spiels. Am Ende gibt es ein kurzes Fazit mit Empfehlung, ob ihr euch das Spiel kaufen solltet.

Gameplay

Auch in diesem NfS-Teil gibt es wieder die altbekannte Gummiband-KI, die sich dadurch äußert, dass sie den Spieler immer wieder einholt, egal, wie gut er fährt. Kollisionen führen fast immer dazu, dass man eingeholt wird, ohne Chance wieder in Führung zu gehen. Das macht kurvenreiche Strecken sehr frustrierend. Die Polizei agiert in den Verfolgungsjagden sehr zurückhaltend und fordert eigentlich nicht. Dieser Umstand führt dazu, dass Aufgaben, bei denen Schaden verursacht oder Polizeiwagen zerstört werden sollen, größtenteils durch Verfolgungsstopper, die übrigens auch nicht so gut in Szene gesetzt sind, wie in Most Wanted, gelöst werden müssen. Viele Wagen haben außerdem eine sehr eigenwillige Fahrphysik, wodurch sie schlecht durch Kurven kommen und sehr widerwillig wirken.

PC-Portierung

Nicht gut. Überhaupt nicht gut. Kein Mauszeiger in Menüs, keine ordentlichen Grafikoptionen, manche Tastenbelegungen sind nicht änderbar, wie zum Beispiel die zum Starten eines Rennens und die zum Öffnen der Karte. Falls ein Controller benutzt wird, werden trotzdem nur die Tasten auf der Tastatur eingeblendet. Bei Verwendung eines Xbox-Controllers wird in den Steuerungsoptionen auch nur Taste 1, 2, usw. eingeblendet. Ich habe keine größeren Tests mit dem Controller gemacht, da es mir an der Stelle dann gereicht hat. Auf meinem System habe ich auch merkwürdige Performance-Schwankungen gesehen, bei denen die Framerate kurz einbricht oder das Spiel stockt. Man kann zumindest aus dem Spiel herauswechseln (Alt-Tab), ohne dass es größere Probleme gibt.

Story (Cutscenes)

Cutscenes tauchen in diesem Spiel sehr vereinzelt und oft auch ohne erkennbaren Zusammenhang zu dem, was man im Spiel getan hat (man beendet ein normales Rennen außerhalb der Storyline), auf. Ich selbst habe mir daher kaum die Einzelheiten der Story gemerkt. Die schauspielerischen Leistungen und die der Synchronsprecher haben sich auch in Grenzen gehalten.

Anmerkung (Bug)

Als ich durch eine Straßensperre fahren wollte ist die Kamera wie üblich in die Außenansicht gegangen, aber unterhalb des Bodens. Soweit in Ordnung. Kurz darauf sehe ich, wie mein Wagen in Zeitlupe vor der Straßensperre durch den Boden fällt. Kein Zurücksetzen möglich, da der Wagen mit 720 km/h ins Bodenlose fällt, kein Neustarten möglich, da in einer Verfolgung.

Fazit

Ich habe dieses Spiel nur geholt, da ich gerade alle alten NfS-Teile durchspielen möchte, würde es aber auf gar keinen Fall empfehlen. Nicht mal für einen Euro! Die Story ist sehr langweilig, das Gameplay macht kaum Spaß und die PC-Portierung ist schlecht. Selbst Hardcore-NfS-Spielern würde ich das Spiel nicht empfehlen, da es eine Qual ist und die Story sogar für NfS-Verhältnisse unterirdisch ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 14 Personen (21%) fanden dieses Review hilfreich
4.5 Std. insgesamt
Verfasst: 7. März
Dieses Spiel ist im Online Modus sowas von unausgeglichen, das ich jedem nur davon abraten kann, sobald dein Gegner auch nur ein Fahrzeug besitzt, welches auch nur im abstand ein kleines Stück mehr Geschwindigkeit drauf hat als das eigene kann man das rennen schon nicht mehr gewinnen. Das Gegnerische Fahrzeug wird trotzdessen das es Unfälle bauen kann immer wieder an den ersten Platz kommen, alleine nur durch den Minimalen Geschwindigkeitsunterschied.

Ich kann jedem einfach nur von diesem Spiel abraten, holt es euch bloß nicht. Die einzige möglichkeit ein Rennen fair zu gestalten ist wenn alle dasselbe Fahrzeug nehmen, damit ist auch die Ausstattung gemeint.

Holt es euch nicht!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 15 Personen (20%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 7. März
Absolut erbärmliches Handling.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein