Ride your music. Audiosurf ist ein Puzzel-Rennspiel, in dem Sie Ihre eigene Muskisammlung "absurfen" können. Die Streckenführung, die Geschwindigkeit und die Stimmung jeder Rennstrecke spiegeln die Charakteristika des jeweiligen Songs dar. Sie erhalten Punkte, indem Sie gleichfarbige Blöcke auf der Strecke zusammenfügen.
Nutzerreviews: Äußerst positiv (6,353 Reviews)
Veröffentlichung: 15. Feb. 2008

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

AudioSurf kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"Rhythm game that has the difficulty, form and tempo changes of the music you choose to play. Classic and endlessly replayable."

Kürzliche Updates Alle anzeigen (110)

24. Januar

Song of the Day fixed

The problems with Song of the Day some of you noticed have been fixed. Thanks for the reports!

3 Kommentare Weiterlesen

22. September 2014

new feature: Song of the Day!



Ride a new free song everyday! Audiosurf offers the same song of the day as Audiosurf 2 and now supports unicode characters in streaming song names.

Each new song of the day starts at 11am PDT.

-----------------------

Edit: Thanks DarkStar [MONSTER] , it's fixed now.

14 Kommentare Weiterlesen

Steam Big Picture

Über dieses Spiel

Ride your music.
Audiosurf ist ein Puzzel-Rennspiel, in dem Sie Ihre eigene Muskisammlung "absurfen" können. Die Streckenführung, die Geschwindigkeit und die Stimmung jeder Rennstrecke spiegeln die Charakteristika des jeweiligen Songs dar. Sie erhalten Punkte, indem Sie gleichfarbige Blöcke auf der Strecke zusammenfügen. Spielen Sie gegen andere Online, um für Ihren Lieblingssong die höchste Punktzahl zu erreichen.
Audiosurf beinhaltet auf Steam exklusiv den Orange Box Soundtrack, Sie können also auch zu "Still Alive" surfen! Außerdem stellt Audiosurf das erste Spiel dar, das die Leistungen des Steamworks-Pakets ausnutzt und somit Steam-Errungenschaften, die in Ihrem persönlichen Steam Community-Profil angezeigt werden, voll unterstützt.
  • Spielen Sie die Musik Ihrer eigenen Kollektion--das Spiel unterstützt MP3s, iTunes M4As, WMAs, CDs und OGGs
  • Inklusive Valve's Orange Box Original-Soundtrack
  • Online-Ranglisten für jeden Song.
  • Wählen Sie aus 14 vorhandenen Charakteren.
  • Verfolgen Sie Ihre Fortschritte mit Ihren Steam-Errungenschaften.

    Systemvoraussetzungen

      Mindestanforderung:
      • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP/Vista
      • Prozessor: 1,6 GHz Intel® Pentium® 4
      • Speicher: 512 MB RAM
      • Grafik: 32 MB NVIDIA GeForce® 2 (Pixel Shader 3.0 empfohlen)
      • DirectX Version: DirectX® 9.0 oder höher
      • Sound: DirectX® 9.0c kompatible Soundkarte
    Hilfreiche Kundenreviews
    16 von 19 Personen (84%) fanden dieses Review hilfreich
    16.6 Std. insgesamt
    Verfasst: 3. September 2014
    If you love music, it is the best game on steam.

    20/10
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    8 von 11 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
    2.4 Std. insgesamt
    Verfasst: 8. November 2014
    Das Spiel ist gut, nur wenn man die Musik vom Spacesurfer laufen lässt.

    11/10
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
    2.7 Std. insgesamt
    Verfasst: 10. August 2014
    Audiosurf ist ein wohl recht bekanntes Musik-Rythmus und Geschicklichkeitsspiel. Ihr habt die Möglichkeit im Spiel auf eure Musik vom Rechner zuzugreifen. Audiosurf wandelt die Songstrucktur dabei in eine art "Achterbahn" um. Je rasanter der song gespeilt wird, umso rasanter das Spielerlebnis.

    In Audiosurf geht es darum sich einen von mehreren Charakteren auszusuchen. Jeder dieser Charaktere hat besondere eigenschaften mit denen ihr die Abfahrt überstehen müsst. Auf 3 Fahrspuren erscheinen dabei Bunte Blöcke die es einzusammeln gilt und ähnlich wie in Tetris, Cluster zu bauen die, je höher sie gestapelt sind, mehr Punkte bringen. Werden jedoch zu viele verschiedenfarbige blöcke gesammelt sodas ein Cluster nicht voll werden kann könnt ihr auch "Overfillen" und das bedeutet in den höheren Schwierigkeiten meist das Game Over. Das Spiel hat ein Ranglisten-System mit Freundschaftslisten wodurch ihr bequem schauen könnt in wlechen songs eure Freudne besser sind bzw. ob sie euch vom Thron gestoßen haben bei einem Song.

    Die Ranglisten, die Erfolge und die nahezu endlose Streckenauswahl (da anders durch jeden Song) halten einen lange bei der Stange (sofern man natürlich solche Spiele mag) und auch die Steuerung ist direkt. Ich Spiele es mit Maus, Tastatur ist jedoch auch möglich. Sogar eine art Splitscreen ist möglich.


    Mein Fazit: Nettes Musikspiel das Geschicklichkeit verlangt und fördert, jeder Song spielt sich merklich anders, die Charaktere sind unterschiedlich dank ihrer Fähigkeiten. Die Grafik geht absolut in ordnung und so kann ich es jedem nur empfehlen der sich mit Freunden messen möchte und seine Musik mal wie eine Achterbahn erleben will ;)
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
    20.4 Std. insgesamt
    Verfasst: 29. November 2014
    Ein nettes Spiel für nebenbei
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    17 von 31 Personen (55%) fanden dieses Review hilfreich
    1 Person fand dieses Review lustig
    4.2 Std. insgesamt
    Verfasst: 25. Oktober 2014
    Gameplay hat mich leider nicht sehr gefesselt, jedoch ist die story sehr bewegend.
    die geschichte eines vaters der seine beiden töchter verloren hat, den killer sucht und gegen die eigene depression kämpft,
    ist sehr schön gestaltet sowohl vom text als auch grafisch.
    (die voice-actor machen einen fantastischen job)
    die spielwelt ist dabei sehr lebendig und gibt dem spieler immer was zu tun.
    dies alles macht audiosurf zu einem meiner lieblings JRPG's 10/10
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
    12.9 Std. insgesamt
    Verfasst: 30. November 2014
    Was Schönes für Zwischendurch. Eigene Mucke und ein bissl mit dem Gleiter auf den Beats hüpfen und ein paar bunte Kästchen einsammeln. Herrlich. Lustig auch wenn man nach Jahren eine Nachricht bekommt das der eigene Highscore geknackt wurde ^^
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
    20.0 Std. insgesamt
    Verfasst: 6. November 2014
    Es ist nicht das Spiel, das man Stundenlang spielt, sondern eher ein Zwischendurch Spiel.

    AudioSurf ist für mich das Zwischendurch Spiel, jedoch mit einem großen Spaßfaktor, den man Reitet sozusagen auf der Musik. Es ist ein echt Gelungenes und Preiswertes Spiel, den Kauf werde ich nicht bereuen.
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
    5.5 Std. insgesamt
    Verfasst: 24. November 2014
    wow this is a awersome game ! i love to play some songs from my pc its just an awersome game at all!
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
    1.5 Std. insgesamt
    Verfasst: 25. Dezember 2014
    Chillle Leute :3
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
    22.2 Std. insgesamt
    Verfasst: 27. Dezember 2014
    Das perfekte Spiel für Zwischendurch - Musik geniessen und nebenher noch beschäftigt werden. Nur zu empfehlen!
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
    0.3 Std. insgesamt
    Verfasst: 25. Dezember 2014
    Super Abwechselung und das gute man kann sich die Musik selber aussuchen. Mehr als nur Gelegenheitsspiel!!
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    245 von 286 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
    9 Personen fanden dieses Review lustig
    10.2 Std. insgesamt
    Verfasst: 12. Oktober 2014
    Riding on darude-sandstorm was the stupidest thing i've ever done.
    10/10. dieded
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    83 von 87 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
    466.4 Std. insgesamt
    Verfasst: 19. Oktober 2014
    Audiosurf is a very, very unique game and is definitely a landmark in the music/rhythm game genre. Unlike other rhythm games, which limit you to specific in-game songs, Audiosurf is limitless - it allows you to play any - that's right, any - MP3 of your choice, so you can suit your gameplay to your own music tastes. This freedom is rarely found, if at all, in music games, and it has set the stage for other music games in the vein of it, such as Beat Hazard and the more recent Melody's Escape. In my opinion, Audiosurf has infinite replay value, as long as you have a large amount of songs to play.

    Basically, Audiosurf is a game where you can "ride" your music to a track that moves and flows in sync with the song, as you hit blocks along the way. It’s sort of an amalgamation of F-Zero’s gameplay and Rock Band’s note charts (albeit less precise). Each MP3 has leaderboards, and for songs that haven't been played in the game yet, you have the opportunity to make the first play on a song and create the leaderboards for it yourself. Of course, this isn't the case with more popular songs that many people have played. Leaderboards also have a comments section, where you can (obviously) comment on a song. A neat aspect of leaderboards (and probably my favorite) is that if you get dethroned from the global leaderboards on a song, you’ll receive an e-mail by default, though you can turn it off if you’d prefer. You’ll also get an e-mail if an Audiosurf friend beats your score on a song, regardless of whether you have the throne on it or not.

    There's also several ways you can play Audiosurf: just for fun or for competition. Audiosurf has a variety of different characters that are well-suited for both beginners and the more advanced players, amongst three difficulties - casual, pro, and elite. For example, Mono is the easiest (but also lowest-scoring) character, with a simple strategy - hit the colored blocks and avoid the greys. Then, there are the more tricky (but higher-scoring) characters along the way, such as Eraser (my most-played character), which allows you to erase blocks and undo erases to create chains, and Pointman, which allows you to scoop up blocks and place them in different spots. It is highly recommended that beginners start with Mono, though, as I have had friends try the more complex characters from the get-go and it did not go very well for them.

    However, I’m not going to go as far to say the game is for everyone, as people have different strengths and weaknesses when it comes to video games. Aside from the fact that you obviously have to like some sort of music, quick thinking, reflexes, and sense of rhythm play a big part as well. Also, if you are one of those people that tire out of songs easily (like myself), you shouldn’t have a problem for the most part in Audiosurf, but if you play for competition and someone dethrones you on a song you like, you may end up playing the song repeatedly to get a good-enough run to reclaim the throne. It’s happened to me a time too many :P

    All in all, if you’re a music lover and want a new visualization experience to go along with your music, Audiosurf might be for you. Be warned, though - it’s very addicting if you have a large library of music.
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    61 von 75 Personen (81%) fanden dieses Review hilfreich
    8 Personen fanden dieses Review lustig
    0.2 Std. insgesamt
    Verfasst: 20. September 2014
    I play porn sounds in this game. This is my fetish.
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    37 von 43 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
    3 Personen fanden dieses Review lustig
    9.2 Std. insgesamt
    Verfasst: 17. November 2014
    Audiosurf is a compulsory title for all music lovers. Dynamic, with immersive gameplay, little complicated game based on our own music library. This is one of the unique music games, which makes a lot of fun and allows you to relax for a while with your favorite songs.

    Buy Audiosurf they said... It will be fun they said...
    Well, they were right.
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    33 von 37 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
    1 Person fand dieses Review lustig
    18.7 Std. insgesamt
    Verfasst: 28. September 2014
    You ride your music, great game to chill out to without getting annoyed. There's plenty of competition to this game if you want to play that way, but this game is mainly great for its use of your music, all music works and all music is generated well.

    So now the standard game rating:
    • Story: X/10 (No story, no story needed.)
    • Gameplay: 10/10 (Plenty of options on how you want to ride your music.)
    • Presentation: 10/10 (Game looks and feels great.)
    • Soundtrack: 11/10 (Your music > any in game soundtrack)
    • Replayability: 10/10 (Come back whenever you want to twiddle your fingers and listen to music.)
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    52 von 73 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
    1 Person fand dieses Review lustig
    2.2 Std. insgesamt
    Verfasst: 11. November 2014
    Best seizure i ever had, 10/10 would do again.
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    32 von 43 Personen (74%) fanden dieses Review hilfreich
    1 Person fand dieses Review lustig
    1.7 Std. insgesamt
    Verfasst: 13. Dezember 2014
    Who needs drugs when you have Audiosurf
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    42 von 64 Personen (66%) fanden dieses Review hilfreich
    1 Person fand dieses Review lustig
    7.2 Std. insgesamt
    Verfasst: 26. Oktober 2014
    I can play Darude - Sandstorm here.
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
    29 von 42 Personen (69%) fanden dieses Review hilfreich
    3 Personen fanden dieses Review lustig
    1.8 Std. insgesamt
    Verfasst: 29. November 2014
    Kind of like masturbation except at the end you don't have an amazing feeling

    You get told someone from Czechslovakia is better at it than you
    War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig