Ein mörderisches Rätselspiel, bei dem Sie Skullface steuern, einen verrückten Messerstecher, der in seiner Freizeit gerne Teenager im Sommerlager abschlachtet. Laufen Sie mit einem liebenswerten Voxel-Mörder durch hunderte isometrische Levels voller Rätsel und zerquetschen, häuten und enthaupten Sie glücklose Teenager in dieser düsteren...
Alle Reviews:
Sehr positiv (455) - 96 % der 455 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung:
25. Okt. 2016
Entwickler:
Publisher:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Slayaway Camp kaufen

 

Critical Acclaim

“Slayaway Camp: The Butcher’s Cut is, hands down, the most ridiculously, absurdly, insanely over the top violent game I’ve ever seen.”
- Dread Central

“The most brutal game I’ve played so far this year is Slayaway Camp: Butcher’s Cut”
- Kotaku

“A precisely tuned brain-teaser… I can’t stop playing it”
- Eurogamer

“Darkly hilarious”
- Rue Morgue 5/5

“Two thumbs up! So much f****** fun!”
- The Jimquisition (Jim Sterling)

“The most successful ode to slasher films ever”
- Rely On Horror - 9/10

“A cute kill ’em up… sure, there’s dismemberment, decapitation and quite a lot of impaling, but it’s adorable.”
- Rock Paper Shotgun

“Brutally cute… Brilliant and funny… drenched in good-humored gore”
- Hardcore Gamer - 4/5

“A game that does everything right”
- Dread Central

“One of my favorite videogames released this year”
- High Def Digest

“Will slash its way into your heart”
- CGMag - 90/100

“Phenomenal sense of style”
- Darkstation - 4/5

“Slayaway Camp is a killer”
- Gamespew - 4/5

Über dieses Spiel

ÜBER DIESES SPIEL


Erleben Sie Todesangst auf eine völlig neue Art: Eine entsetzliche Tötungsmaschine ermordet und verstümmelt reihenweise neunmalkluge, notgeile, Drogen missbrauchende Jugendliche. Kein Teenager ist sicher ... keine Gesetzesvollstreckung vollstreckt das Gesetz gut genug ... und keine Tiere kommen zu Schaden ... im Sommer-Horror-Kassenschlager von 1984.

Slayaway Camp ist ein mörderisches Rätselspiel, bei dem Sie Skullface steuern, einen verrückten Messerstecher, der in seiner Freizeit gerne Teenager im Sommerlager abschlachtet. Dieser liebenswerte Mörder läuft durch isometrische Levels mit bunter Voxel-Grafik und enthauptet, zerquetscht und durchlöchert seine blockartigen jungen Opfer. Es ist ein teuflisches Logikspiel, das außerdem den billigen Horrorfilmen der Achtziger blutigen Tribut zollt.

INHALTE DES SPIELS


  • 10 schaurige „Videokassetten“ mit gelöschten Szenen und über 200 kniffligen Levels
  • Fallen! Cops! SWAT-Teams! Landminen! Telefone mit Wahlscheiben! Katzen!
  • Schalten Sie den Ü18-Modus bei allen Filmen frei für noch mehr Rätselwahnsinn (und zensierte Duschszenen)
  • In den Hauptrollen: Mark Meer (Commander Shepard aus Mass Effect) als „Skullface“ und Derek Mears (Jason aus Freitag der 13.) als „Jessica“
  • Schalten Sie viele psychopathische Mörder frei, die unter anderem auf Kultfilmen des Horrors wie „American Mary“ basieren
  • Entdecken Sie dutzende spektakuläre „Blutbadpakete“, die Hinrichtungsarten wie Häckselmaschinen, Rasenmäher, sumerische Dämonenbeschwörungen und mehr enthalten!
  • Authentischer Hair-Metal-Soundtrack von der legendären kanadischen Band GNÜ TRUNTION

ÜBER BLUE WIZARD DIGITAL


Slayaway Camp ist das erste Spiel von Blue Wizard Digital, einem Gemeinschaftsprojekt vom früheren Gründer von PopCap, Jason Kapalka, und den Indie-Entwicklern Nate Schmold (Cosmochoria) und Ido Yehieli (Cardinal Quest).

Beschreibung nicht jugendfreier Inhalte

Der Entwickler beschreibt die Inhalte wie folgt:

Dieses Spiel enthält möglicherweise Inhalte, die nicht für alle Altersklassen oder zum Ansehen am Arbeitsplatz geeignet sind: Gewaltdarstellungen, Allgemeine nicht jugendfreie Inhalte

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: Core i (i3, i5, i7) Level CPU
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Integrated Graphics
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 300 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Any on-board sound should work.
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: Dual-Core Intel or AMD CPU supporting 64 bit @ 2Ghz+
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Discrete GPU with 1GB VRAM
    • DirectX: Version 10
    • Speicherplatz: 300 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Something that uses vacuum tubes.
    Minimum:
    • Betriebssystem: OSX 10.9.3
    • Prozessor: Core i (i3, i5, i7) Level CPU
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Integrated Graphics
    • Speicherplatz: 300 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: On-board
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: OSX 10.9.3
    • Prozessor: Core i5 @ 2GHz+
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Discrete GPU with 1GB VRAM
    • Speicherplatz: 300 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: On-board
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu
    • Prozessor: Core i (i3, i5, i7) Level CPU
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Integrated Graphics
    • Speicherplatz: 300 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: On-Board Sound

Nutzerreviews

Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Zeitraum
Zum Anzeigen von Reviews in einem bestimmten Zeitraum, markieren Sie diesen bitte in einem der obigen Graphen oder klicken Sie auf einen einzelnen Balken.

Graph anzeigen



Spielzeit
Filtern Sie Reviews nach der Spielzeit des Spielers zum Zeitpunkt des Verfassens:



Kein Minimum bis Kein Maximum
Anzeigen:
Graph anzeigen
 
Graph ausblenden
 
Filter
Themenfremde Reviews ausschließen
Es gibt keine weiteren Reviews, die Ihren Filterkriterien entspechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Reviews anzuzeigen
Reviews werden geladen...