Du bist Tilo, ein mutiger Mausbarde auf einer gefährlichen Mission, um seine wahre Liebe zu finden. Erkunde Burg Dieruin von ihren höchsten Türmen bis zu ihren tiefsten Verliesen. Bewege dich dabei unentdeckt und nutze dein Köpfchen. So umgehst du Gefahren und entdeckst ihre uralten Geheimnisse.
Kürzliche Reviews:
Sehr positiv (60) - 80% der 60 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Alle Reviews:
Sehr positiv (1,317) - 91 % der 1,317 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung:
13. März 2018
Entwickler:
Publisher:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Ghost of a Tale kaufen

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (48)

17. Juni

Patch Release 7.05 with improved textures!

Hello everyone! This is a patch release (v7.05) which fixes a couple of bugs and improves performance on the shore. You can now start a new game and change the language on the fly (without having to close and restart the app).

Textures have also been improved via better micro-detailing. You can see an example below (right-click and "View Image" to get the full effect):



Basically after playing God of War I noticed they were using this technique very effectively (normal + albedo micro-textures), so I implemented it in the game. :)

Enjoy!

Fixed:
  • Some UI dropdown menus don’t close (and reopen) properly.
  • Some characters in German don’t show up.
  • Some plates in the commissary float a little above the tables.
  • Music volume is sometimes too loud after reloading a save.
  • Rare issue with blowing up a brisance after it’s been hooked up.
  • Some sectioning issues when climbing on the rampart’s crenelations.
  • The sleeping rats’ colliders (in the barracks) are not active.
  • The collider for the lid of the shore chest is missing.
  • White (untextured) walls in catacombs corridor near the Great Hall.
  • Bees nests erroneously appear as items in inventory.
Changed:
  • Improved performance on the shore.
  • Improved textures quality.
  • You can now start a new game without having to close and reopen the app.
  • Pressing the RB/LB in the Lore UI now loops categories.
  • The new item marker “*” in the inventory now ignores consumables.
  • You can now change the game’s language on the fly (without having to restart).
18 Kommentare Weiterlesen

16. April

Patch Release 6.60

Here's patch 6.60, which fixes a couple of remaining bugs. Most of them are quite specific, which is a very good thing indeed... :)

Fixed:
  • UI: Black screen remains after the end credits are finished rolling (when using gamepad).
  • Misc: Possible framerate drop when entering the catacombs for the first time.
  • Misc: The faraway surface of the lake can sometimes disappear when Tilo's in a precise location near the far tower.
  • Misc: The sequence of knocking down a key to the floor + saving + dying + reloading can lead to said key not being pickable anymore.
  • Misc: Specific exploit allowing Tilo to sprint and sneak while wearing the armor (sorry speedrunners!).
Changed:
  • Memory requirement for the game has been lowered by almost 600Mb.
27 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

In Ghost of a Tale begleitest du eine mutige Bardenmaus namens Tilo auf ihrer gefährlichen Mission, bei der sie den Verliesen von Burg Dieruin entflieht und das Schicksal ihrer wahren Liebe, Merra, aufdeckt. Ghost of a Tale spielt in einer Mittelalterwelt, in der Ratten über alle anderen Geschöpfe herrschen. Es spinnt eine epische und doch vertraute Geschichte, und kombiniert Elemente von klassischen Adventures, Action-Rollenspielen und Erkundung mit einem hochqualitativen Grafikstil, der dich in seinen Bann ziehen wird.

Ausgerüstet mit Mäusetalenten wie Heimlichkeit, Beweglichkeit und Tarnung – sowie dem Gespür eines Barden für Musik – erkundest du die verfallene Burg von ihren ausgedehnten Wäldern und Ufern bis hin zu den spinnenverseuchten Katakomben, umgehst dabei allerlei Gefahren und deckst ihre uralten Geheimnisse auf.

Burg Dieruin ist ein gefährlicher Ort für eine kleine Maus und Tilo ist alles andere als ein Krieger. Wenn du tödlichen Gegnern, die auch noch doppelt so groß sind, entgegenblickst, sind List und Gewandtheit deine einzigen Verbündeten. Sprich mit den Bewohnern von Burg Dieruin, mache deine Feinde zu Freunden, und drehe auf deiner Mission, Merra zu finden, jeden Stein um.

Wenn du weitere Infos zu Ghost of a Tale suchst oder dich in unseren Foren über das Spiel austauschen möchtest, dann schau doch mal hier vorbei: http://www.ghostofatale.com/

Über das Team:
Ghost of a Tale wurde von einem sehr kleinen Team entwickelt. Lionel „Seith“ Gallat ist der Schöpfer und verantwortlich für 90 % der Grafiken, Designs und Codes. Paul Gardner ist der Texter des Spiels und ein erfahrener Spieldesigner. Cyrille Paulhiac kümmert sich ums Programmieren und um die Entwicklerwerkzeuge. Jeremiah Pena ist der Komponist des Spiels, und das Sounddesign stammt aus der Feder von Nicolas Titeux. Jerome Jacinto bringt seine Expertise als Zeichner von 2D-Grafiken im Spiel ein.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7 64bit
    • Prozessor: Intel i5 - 2.5Ghz
    • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 660 (2GB) or AMD Radeon R9 270
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Motherboard Integrated sound card
    • Zusätzliche Anmerkungen: Although Ghost of a Tale is fully playable with mouse and keyboard, we'd strongly recommend playing with a gamepad for the best experience.
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
    • Prozessor: Intel i7 - 3.4Ghz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 770 (3GB) or AMD Radeon R9 285
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9.0c compatible sound card
    • Zusätzliche Anmerkungen: Although Ghost of a Tale is fully playable with mouse and keyboard, we'd strongly recommend playing with a gamepad for the best experience.
Nutzerreviews
Hohe Reviewanzahl festgestellt:
Ausschließen von  oder  filtern nach
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Zeitraum
Zum Anzeigen von Reviews in einem bestimmten Zeitraum, markieren Sie diesen bitte in einem der obigen Graphen oder klicken Sie auf einen einzelnen Balken.

Graph anzeigen



Anzeigen:
Review-Beta NEU!
Wenn aktiviert, werden die Reviews nach ihrer Nützlichkeitswertung sortiert. Lesen Sie für weitere Details den zugehörigen Blogeintrag.
Graph anzeigen
 
Graph ausblenden
 
Filter
Reviewnützlichkeitsbeta aktiviert
Es gibt keine weiteren Reviews, die Ihren Filterkriterien entspechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Reviews anzuzeigen
Reviews werden geladen...