Designen und verbessern Sie das ultimative Mutterschiff. Erkunden Sie eine langlebige, lebendige Galaxie, die von 200 einzigartigen Kapitänen bevölkert wird, die alles können, was Sie auch können.
Kürzliche Reviews:
Sehr positiv (25) - 88% der 25 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Alle Reviews:
Sehr positiv (1,816) - 80 % der 1,816 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung:
7. Nov. 2017
Entwickler:
Publisher:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Space Pirates and Zombies 2 kaufen

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (30)

30. Januar

V1.1 The Proving Grounds!


Hi Everyone,

Here's some new stuff we hope you will like! :)

Proving Grounds:
If you have ever wanted to see how your ship would do against the local Arena ship, wish no longer because you can now have a simulated battle vs arena ships to test out your designs with no risk to life and limb.


New Map! (Hexor)
This new 110 territory map is hex based. It is a much more traditional strategic map but it turns out to be quite fun to play as well! It is only available in Sandbox Mode.


Engine Boost Changes:
We are experimenting with a new boost system that requires 20% boost fuel to start boosting. This is in response to user input that players were holding the boost button down indefinitely in battle because they were overwhelmed or just forgot. This lead to the boost never recharging.

Now what will happen is once the boost pool is empty, it will instantly start filling, but boost cannot re-engage until it is 20% full (only takes a couple of seconds) So if you are holding the boost key too long now, you will get repeated boosts as the pool fills to 20% then drains then fills etc... 20% is about the required boost to actually get the ship moving and it doesn't take too long to fill.

Some had suggested just to let the boost pool totally fill once drained even if the key was pressed, but not to start a new boost until the boost button was released and pressed again. We experimented with this as well, but it felt like a bug to have a full boost bar and no boost happening.

This change is experimental. Give it a few days and see how it feels. Personally we like it, but we want to hear your thoughts as well.


Here is the complete list of changes/fixes/additions.
  • Relations hit added with a transport owner when it is destroyed.
  • Relations hit added with faction leader when capital transport destroyed.
  • Fix for rare case where player is second last in faction and the faction leader gets zombified thus forcing the player into role as faction leader and starting own faction.
  • Fixed case where you could be moving while the assign starbase menu was active, causing potential weirdness.
  • Fixed case where strike craft needs 1 blueprint to level up to level 6, but 2 are currently spawned in the level and picking up the second blueprint erroneously says the strike craft is now level 7
  • Fixed zombified faction member phone call creating non exitable menu after zombie faction destroyed.
  • Fixed issue where a player base couldn't be built if the zombie war meter filled while the player was a member of another faction.
  • Added sort captains by distance on the faction info pane. Makes easier to find joiners and get to them quicker when you run a faction.
  • Fixed case where battlewagon would fire missiles at targets out of range when another viable target was in range, but the lock was still on the out of range target.
  • Changed: New engine boost mechanic where if you hold down boost it will now regen up to 20% before starting to boost again. Initiating boost now requires 20% boost juice, but if you hold the boost button all the time, it will now do something each time the boost recharges to 20% instead of just staying drained until you release the boost button.
  • Added Proving Grounds to all Arenas. This lets you test our your own mothership build vs the Arena ship you would usually pilot in a simulation.
  • Fixed outdated hangar tutorial image from before the big v0.8 upgrade to the new strike craft system.
  • The weapon group HUD now has text to show what the icons mean, so people can find battle wagon mode more easily if they missed it in the tutorial.
  • Text and translation updates
  • Reworked the objective coloring system so that green objectives are things to do, and grey ones are completed so it is consistent throughout the flow.
  • Added new 110 territory hex based map called Hexor. Can be found in the sandbox options.
  • The infection balls the zombies shoot now have warning effects on them to show bio hazard.
  • Fixed the broken alpha mask on the zoom scope.
  • The being chased line on the map is now more scary so it is harder to ignore.
  • In VR mode, the cursors now lock to the slide bar they are sliding so you don't need to be a surgeon to use them.
  • Fixed VR restore defaults button not saving settings.
  • Improved method for adjusting the VR menu position with motion controls.

Thanks for playing!

Andrew (Blorf) and Richard (Narlak)
22 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“The combat in this feels very very good you guys. Feels very nice, very fluid.”
Brian Rubin, Space Game Junkie

“Oh Yes, I love the comic relief in the game. Just about everything is oozing with that kind of charm.”
ReformistTM

“MinMax Games has slammed down in front of us the most innovative and exciting experiences I have had the privilege of playing in a long time.”
Deluks Gaming

Über dieses Spiel


In SPAZ 2 müssen Sie in einer sich entwickelnden, apokalyptischen Galaxie überleben. Die Zombie-Bedrohung wurde besiegt, die Infrastruktur ist zusammengebrochen, Treibstoff ist rar und das Sammeln von Ressourcen bedeutet Überleben.


Anfangs halten sich in der Galaxie Hunderte von Flotten auf, von denen jede versucht, zu überleben. KI-Kapitäne tun, was auch Sie tun. Der Spieler ist nichts Besonderes und nicht der Mittelpunkt des Universums.

Wenn die Ressourcenknappheit kritisch wird, entstehen Konflikte zwischen Schiffen, die nur überleben wollen. Fraktionen werden zum Schutz gegründet oder zerbrechen an Hunger. Alte Freunde werden zu Kanonenfutter.


Stärkere Fraktionen nehmen Gebiete ein und verteidigen sie, richten Ressourcen-Zentren ein und bauen Sternbasen. Schwächere Fraktionen könnten auf Banditentum zurückgreifen. Jeder Kapitän ist einzigartig und hartnäckig und formt die Galaxie.


Wenn Fraktionen sich begegnen, führt es für gewöhnlich zu Kämpfen. Während die strategische Seite von SPAZ 2 sich ums Erkunden, Gebietskontrolle und Fraktionen dreht, geht es im Action-Teil um Schiffsbau, Taktik und das Sammeln von Ressourcen.

Kämpfe führen zu kaputten Schiffen und toten Mannschaftsmitgliedern, aber auch zu mehr Schiffsbauteilen. Alle Bauteile in SPAZ 2 sind flexibel und werden willkürlich generiert. Wenn Sie etwas sehen, das Ihnen gefällt, amputieren Sie es vom Feind, schnappen Sie es sich mit dem Abschleppstrahler und verbinden Sie es mit Ihrem Schiff. Schiffsbauarbeiten können in Echtzeit während einer Schlacht durchgeführt werden, doch es kann auch Spaß machen, einen Feind mit seinem eigenen abgerissenen Flügel totzuprügeln.


Zurück auf der Sternkarte werden Kämpfe andere Kapitäne anziehen, welche nach Resten Ausschau halten. Schnappen Sie sich Ihre neuen Bauteile und hauen Sie ab. Werten Sie auf, reparieren Sie und bereiten Sie sich darauf vor, weiterzukämpfen – denn dunklere Bedrohungen lauern schon.

Merkmale:
  • Zweihundert beständige Kapitäne, die alles können, was auch der Spieler kann, inklusive dynamische Fraktionen gründen, Gebäude bauen, Gebiete kontrollieren und in den Krieg ziehen.
  • Eine wahrhaft lebendige Galaxie, welche sich nicht um den Spieler dreht. Sie wird sich in jedem Spiel durch die Interaktionen der Bewohner anders entwickeln.
  • Gründen Sie aus dem Nichts Ihre eigene Fraktion.
  • Willkürlich generierte flexible Bauteile. Bauen Sie ein Mutterschiff, welches sich Ihrem Spielstil anpasst – mitten im Flug und innerhalb von Sekunden. Jedes Bauteil hat seine eigenen einzigartigen Eigenschaften, welche das Mutterschiff verbessern. Jedes Teil hat seine eigene Stabilität und Schadensstadien. Jedes Teil ist ein echter, funktionierender Bestandteil des Schiffes.
  • Eine realitätsnahe 3D-Umgebung, in der alles zerstörbar ist, durch Zusammenstöße Schaden nimmt, gepackt und mit Hilfe des Abschleppstrahlers sogar nach Feinden geworfen werden kann.
  • Natürliche Bewegungen und Bedienung. Bewegung findet auf einer 2D-Oberfläche statt und ist relativ zum Bildschirm, ähnlich einem Ego-Shooter. Die Schlachten kommen einem vor wie riesige Piratenschiffe, die sich auf dem Meer bekämpfen. Konzentrieren Sie sich auf taktische Positionierung und regeln Sie System-Energie, um im richtigen Moment dem Feind die Hölle heiß zu machen.
  • Epische Schiff gegen Schiff-Schlachten. Reißen Sie ihre Gegner über Minuten statt Sekunden Stück für Stück auseinander.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8/10
    • Prozessor: 2.6 Ghz Dual Core
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 1GB 3D DirectX 9 Compatible video card
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8/10
    • Prozessor: 3.1 Ghz Dual Core
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 2GB 3D DirectX 9 Compatible video card
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: MacOS X 10.8.5
    • Prozessor: Intel Core i5 2.6 GHz
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 3 Compatible GPU with 1GB Video RAM
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 64 Bit Only, VR not supported
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: MacOS X 10.8.5 or Newer
    • Prozessor: Intel Core i7 3.1 GHz+
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 3 Compatible GPU with 2GB Video RAM
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 64 Bit Only, VR not supported
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 16.04 LTS or SteamOS
    • Prozessor: 2.6+ GHz Quad core
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 3 Compatible GPU with 1GB Video RAM
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 64 Bit Only, Other Linux versions should work but are not officially supported. VR not supported
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Ubuntu 16.04 LTS or SteamOS or newer
    • Prozessor: 3.1+ GHz Quad core
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 3 Compatible GPU with 2GB Video RAM
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 64 Bit Only, Other Linux versions should work but are not officially supported. VR not supported
Nutzerreviews
Hohe Reviewanzahl festgestellt:
Ausschließen von  oder  filtern nach
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Zeitraum
Zum Anzeigen von Reviews in einem bestimmten Zeitraum, markieren Sie diesen bitte in einem der obigen Graphen oder klicken Sie auf einen einzelnen Balken.

Graph anzeigen



Anzeigen:
Review-Beta NEU!
Wenn aktiviert, werden die Reviews nach ihrer Nützlichkeitswertung sortiert. Lesen Sie für weitere Details den zugehörigen Blogeintrag.
Graph anzeigen
 
Graph ausblenden
 
Filter
Reviewnützlichkeitsbeta aktiviert
Es gibt keine weiteren Reviews, die Ihren Filterkriterien entspechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Reviews anzuzeigen
Reviews werden geladen...