War Thunder ist ein plattformübergreifendes free-to-play MMO-Kampfspiel für Windows, Linux, Mac und PlayStation®4, das den militärischen Fahrzeugen des Zweiten Weltkriegs und Koreakriegs gewidmet ist. Nimm mit Spielern aus aller Welt an Luft-, Land- und Seeschlachten epischen Ausmaßes teil.
Kürzliche Reviews:
Ausgeglichen (1,632) - 66% der 1,632 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Alle Reviews:
Sehr positiv (90,785) - 81 % der 90,785 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung:
15. Aug. 2013
Entwickler:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

War Thunder spielen

Kostenlos

War Thunder - Steam Pack kaufen

Das War Thunder Steam-Pack enthält Premiumflugzeuge, zwei Singleplayerkampagnen, einen Monat Premiumaccount und 1700 Golden Eagles!

Dieses Produkt kann nicht rückerstattet werden. Weitere Informationen
 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1023)

19. Juni

Naval Closed Beta testing begins!

https://youtu.be/sHFAg1skTmQ
The much anticipated time has come - Naval closed testing on all gaming platforms!

Players are now able to test the naval fleets of two nations in game - the US and Germany, which already have more than 40 combat ships of different classes available, from torpedo boats to light cruisers.

One of the key features in the Naval Fleet development in War Thunder will be a horizontal research system that will allow you to quickly explore exactly the class of ships that you are most interested in.

The CBT of Naval forces is available in special events "Naval battles" (Events and tournaments tab). If there is a technical requirement, fleet testing may be temporarily suspended to correct errors or add new content.

Access to closed beta testing is accessed by PC and PlayStation®4 owners of “Naval Packs”, as well as all participants of early testing on Xbox One.

For more information, read the full article on the Official War Thunder Forums!
1 Kommentare Weiterlesen

19. Juni

[Fleet] [Development] Trophies and Rewards in Naval Battles



The Naval research tree in War Thunder differs from Air and Ground forces, despite visual similarities.

Aircraft and ground vehicles are divided into ranks by (as a rule) production years: the later production year - the better the combat efficiency is, the higher the vehicle’s rank is. A ship’s battle efficiency, however, depends not only on the production period, but on the ship’s class itself. Early testing showed that players prefer different classes of ships - some like destroyers, others prefer the nimble torpedo boat, or mastering all types of vessel. Every ship’s class has unique gameplay, naturally.

Entering the closed beta test, we took these baselines to create a different approach to researching War Thunder ships. Vertically, or rank-wise, you research different classes of ships - from boats to light cruisers. Horizontally, or class-wise, you master more powerful, modern and capable units of the given class. You are free to choose what gameplay you like more: skip boats, relatively fast progress to heavier classes, like destroyers, or cruisers; or focus on the light classes to unlock the most powerful light ships and boats in the game. Requirements and prices to unlock new ships consistently grow both vertically, and horizontally. Research time to unlock all ships of a nation will be similar to aircrafts or tanks.

Currently, we have 4 ranks of ships. We plan to add more ships of higher ranks during CBT and OBT. New heavy classes of ships are also possible.

Trophies and Rewards in Naval Battles

Unlike air and ground battles, destroying a naval unit requires more effort and time. Often, many players will attack a single target at the same time. If we apply the trophy formula from air or ground battles, the majority of the reward will go to the player, who finishes the enemy, and it may be far from fair in the amount of inflicted damage.

This feature of naval battles caused us to rework the existing trophy system. The more damage you do to your enemy, the better the reward will be. These are the basics:

Every naval unit has its own reward value in Silver Lions (SL) and Research Points (RP)

The reward value splits between players, taking enemy value down, by amount and intensity of damage that they have inflicted. A hit, an assist, and a kill counts separately.

The final (fatal) hit has a minor bonus aside from the unit’s reward value.

This is how reward is calculated (similar for both SL & RP)

Example 1
A ship’s reward value is 1000 Silver Lions (SL)
  • Player 1 does damage for 20% against the crew. He gets 200 SL for the hit.
  • Player 2 does damage for 40% against the crew, and gets 400 SL for the hits.
  • Player 3 does 10% damage against the crew, and the enemy ship is considered destroyed, because it does not have enough crew to continue the battle. Player 3 gets 100 SL for the hit, and a 100 SL as a last hit bonus (that’s not included in the original reward value). Total is 200 SL.
30% of the crew remains on the damaged enemy ship, and 300 SL that is left from the reward value is divided between all three players:
  • Player 1 gets 85 SL for the kill assist
  • Player 2 gets 170 SL for the kill assist
  • Player 3 gets 45 SL as a bonus for destroying of a ship
In total this is calculated as:
  • Player 1 gets 285 SL for 20% of damage he did to the enemy ship
  • Player 2 gets 570 SL for 40% of damage
  • Player 3 gets 245 SL for 10% of damage and the last hit bonus
Example 2
  • The reward value of enemy ship is 2000 SL
  • Player 1 does 20% damage to the crew and gets 400 SL for the hit
  • Player 2 launches a torpedo and destroys the enemy. Ship is sunk, so the rest of the crew counts for Player 2. Player 2 gets reward for 80% of the crew - 1600 SL, and last hit bonus - 100 SL.
  • Reward value remaining is 0, and Player 1 doesn’t get an assist reward.
In total:
  • Player 1 gets 400 SL for 20% of damage to the enemy
  • Player 2 gets 1700(1600+100) SL for 80% of damage and the last hit.
  • Reward value and last hit bonus depends on enemy ship’s class.
What else has changed?
  • Critical hits are turned off for naval battles
  • AI-controlled air defence guns (AAA-guns) don’t earn hit rewards against aircraft. Assists and kills count though.
  • In naval battles, aircraft kills count by the same rules as in air battles.
  • If in a naval battle an aircraft attacks a ship, the aircraft receives the reward using naval battles rules.
18 Kommentare Weiterlesen

Reviews

"Es ist extrem einfach sich in War Thunder einzufinden"
Rock, Paper, Shotgun

"Der historisch lehrreichste Weg Flugzeuge zu zerstören"
GameSpot

"Mit Spaß, spannenden Kämpfen und vielen Anpassungsmöglichkeiten auf die persönlichen Fähigkeiten des Spielers, wird dieses Spiel sicher zu einem Liebling der Fans."
http://www.mmorpg.com/gamelist.cfm/game/623/view/reviews/loadReview/266/Gaijin-Strikes-Gold.html

Über dieses Spiel

War Thunder ist ein plattformübergreifendes free-to-play MMO-Kampfspiel für Windows, Linux, Mac und PlayStation®4, das den militärischen Fahrzeugen des Zweiten Weltkriegs und Koreakriegs gewidmet ist. Kämpfe mit Spielern aus aller Welt in epischen Land-, Luft- und Seeschlachten in einer stetig weiterentwickelten Spielumgebung.

Bereits jetzt bietet War Thunder seinen Spielern eine detailreiche und einzigartige Reise in die Welt der Kriegsführung zu Land und zu Luft. Dabei steht den virtuellen Piloten und Panzerkommandanten ein rekordmäßiges Arsenal an Militärflugzeugen sowie unzählige Panzer und andere Landfahrzeuge zur Verfügung, deren Gesamtzahl stetig steigt.

Erlebe die unvergleichliche Spannung eines Luftkampfes in einem Jagdflugzeug, die alles entscheidende Macht eines schweren strategischen Bombers oder spüre die Hitze des Gefechts, während du in einem Sturzkampfbomber mit chirurgischer Präzision deine Feinde bombardierst. Wahlweise kannst du dich auch der gepanzerten Vorhut am Boden anschließen und für die Vormachtstellung auf dem Schlachtfeld kämpfen: Entscheide dich für einen schweren Kampfpanzer mit beeindruckender Feuerkraft, nutze die hohe taktische Beweglichkeit von leichten und mittelschweren Panzern zu deinem Vorteil oder schirme deine verbündeteten Bodentruppen mit einem Flugabwehrfahrzeug gegen feindliche Luftschläge ab - die Wahl liegt bei dir!

In Zukunft werden die Spieler von War Thunder auch selbst ‘Segel setzen’ und dabei eine Vielzahl von Kriegsschiffen im Kampf um die Kontrolle der Weltmeere steuern können, was dem Spiel zu wahrhaftig epischen Ausmaßen verhilft.

Verbessere nicht nur deine Fahrzeuge, sondern auch deine Fähigkeiten als Pilot und Panzerkommandant, und beweise dich in einer stetig weiterentwickelten Umgebung, in der nur dein Können über Sieg und Niederlage entscheidet. Schließe dich einem der zahlreichen spielergeführten Clans an und werde ein Panzer- oder Pilotenass - oder beides! Unsere wachsende und freundliche Community von Millionen von Spielern weltweit nimmt zudem aktiv an der weiteren Entwicklung des Spiels teil. Hierzu gibt es unter anderem die Möglichkeit benutzererstellte Inhalte wie Tarnanstriche, Schauplätze und sogar eigene Fahrzeuge, auf War Thunder Live hochzuladen und mit anderen Spielern zu teilen.

War Thunder bietet für jeden etwas. Spiele kooperative Schlachten mit deinen Freunden gegen KI-Gegner auf Windows, Linux, Mac oder PlayStation 4 oder schließe dich einer kampferprobten Staffel für intensive PvP-Gefechte an. Dabei stehen Schwierigkeitsgrade und Steuerungsmöglichkeiten für jede Spielweise und Vorliebe zur Auswahl, von Arcade bis Simulator und von Maus & Tastatur über Gamepad bis Joystick.

Zu den Features gehören:

  • Ein Arsenal zu deinen Füßen - Über 500 detailgetreue Flugzeuge, Panzer und andere Kampffahrzeuge, die ihren historischen Vorbildern mit Hilfe von technischen Dokumenten und noch existierenden Exemplaren genau nachempfunden wurden.
  • Direkt in die Hitze des Gefechts - Intensives PvP-Erlebnis in großangelegten Schlachten auf Schwierigkeitsgraden für alle Spielweisen und Erfahrungsstufen.
  • Eine einzige Kugel kann den Unterschied machen - Ein realistisches Schadensmodell für Flugzeuge und Landfahrzeuge, das auf individuelle Modulzustände statt vereinfachte Trefferpunkte setzt.
  • Das wahre ‘Free-to-Play’-Erlebnis - Lade das Spiel kostenlos herunter und spiele es so häufig und lange wie du möchtest. Unterstütze die fortlaufende Entwicklung ganz nach deinem eigenen Ermessen.
  • Die Plattformgrenze überschreitend - Nahtloses, plattformübergreifendes Spielen zwischen Windows, Linux, Mac und PlayStation®4 (weitere folgen) mit zehntausenden Spielern aus aller Welt gleichzeitig online.
  • Zusammen mit Freunden spielen - Umfangreiche PvE-Inhalte inklusive historischer und dynamischer Kampagnen, Einzelmissionen, einem Missionseditor und vielen weiteren Möglichkeiten für Einzelspieler und kooperatives Spielen.
  • Fordere die Besten der Besten heraus - Stetig erweiterte Möglichkeiten für Turniere und Clangefechte, inklusive elo-basierten Listenwettkämpfen sowie professionell organisierten Turnier-Ereignissen mit hunderten von teilnehmenden Spielern.
  • Cineastische Schönheit - Umwerfende Grafik, authentische Soundeffekte und theatralische Musik erschaffen eine Atmosphäre, in die du voll und ganz eintauchen kannst.
  • Nimm die Sache selbst in die Hand - Teile benutzererstellte Inhalte auf War Thunder Live und profitiere von der Möglichkeit, im Rahmen des Partnersystems echtes Geld verdienen zu können.
  • Und das ist noch längst nicht alles! - Eine stetig weiterentwickelte Spielumgebung, die mit jedem großen Update aufregende neue Inhalte und Features bietet.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7/Vista/8/10
    • Prozessor: 2.2 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Intel HD Graphics 4000 / AMD Radeon 46XX / NVIDIA GeForce GT 520 (DirectX 10.1 level video card and drivers, The minimum supported resolution for the game is 720p)
    • DirectX: Version 10
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7 64bit /Vista 64bit /8 64bit /10 64bit
    • Prozessor: Intel Core i5
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 650 or higher, AMD Radeon series 77XX or higher (DirectX 11 level video card and drivers)
    • DirectX: Version 11
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 17 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: 10.12 Sierra
    • Prozessor: Intel Core i7 (Xeon processors not supported)
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Intel 4000 HD/Radeon HD 5550/GeForce 8800 (The minimum supported resolution for the game is 720p)
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: 10.12 Sierra
    • Prozessor: Intel Core i7 (Xeon processors not supported)
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: Nvidia GeForce GTX 680M or higher
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 17 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Most modern 64-bit Linux distributions, SteamOS
    • Prozessor: Dual-Core 2.4 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA 660 with latest proprietary drivers (not older than 6 months) / similar AMD with latest proprietary drivers (not older than 6 months; the minimum supported resolution for the game is 720p)
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Ubuntu 14.04 64bit, SteamOS
    • Prozessor: Intel Core i7
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA 660 with latest proprietary drivers (not older than 6 months) / similar AMD with latest proprietary drivers (not older than 6 months)
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 17 GB verfügbarer Speicherplatz
Nutzerreviews
Hohe Reviewanzahl festgestellt:
Ausschließen von  oder  filtern nach
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Zeitraum
Zum Anzeigen von Reviews in einem bestimmten Zeitraum, markieren Sie diesen bitte in einem der obigen Graphen oder klicken Sie auf einen einzelnen Balken.

Graph anzeigen



Anzeigen:
Review-Beta NEU!
Wenn aktiviert, werden die Reviews nach ihrer Nützlichkeitswertung sortiert. Lesen Sie für weitere Details den zugehörigen Blogeintrag.
Graph anzeigen
 
Graph ausblenden
 
Filter
Reviewnützlichkeitsbeta aktiviert
Es gibt keine weiteren Reviews, die Ihren Filterkriterien entspechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Reviews anzuzeigen
Reviews werden geladen...