Nutzen Sie Ihre Macht als Feudalherr und einen Sie das Land der aufgehenden Sonne unter Ihrer eisernen Faust.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (225 Reviews) - 67 % der 225 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 15. Sep. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sengoku kaufen

GANZWÖCHIGES ANGEBOT! Endet am 3. Oktober

-75%
$9.99
$2.49
 

Reviews

“It’s a setting that’s seen rarely in video games. European conflict dominates the strategy landscape and seeing a fresh perspective is very welcome. The fact it’s addictive and enjoyable is even better. This is history made fun.”
8/10 – Strategy Informer

“Sengoku is in every aspect a wonderful simulation of its time, and a historic marvel for strategists.”
9/10 – Gamegrin

“...a game that provide such rich strategic scope that it will very likely be the only game armchair strategists need for the remainder of the year.”
4,5/5 – Digitally Downloaded

Über dieses Spiel

Sengoku ist ein tiefgründiges Strategiespiel basierend auf Charakteren Japans des 16. Jahrhunderts. Spielen Sie als japanischer Edelmann und einen Sie das Land der aufgehenden Sonne unter Ihrer eisernen Herrschaft. Nutzen Sie Ihre militärische Macht, Ihr diplomatisches Gespür und Ihre List, um Ihr Einflussgebiet zu erweitern. Beobachten Sie den Fall Ihrer Gegner und kreuzen Sie die Pläne Ihrer Feinde auf ehrenwerte und verheißungsvolle Weise. Stellen Sie immer sicher, dass Sie einen würdigen Nachfolger nach sich ziehen, sollten Sie noch vor Erfüllung Ihres Schicksals das Zeitliche segnen.

Eigenschaften

  • Spielen Sie als japanischer Feudalherr und managen Sie Ihre Beziehungen mit Familie, Freunden und Feinden
  • Erweitern Sie Ihr Einflussgebiet und Ihre Macht innerhalb Ihres Clans und machen Sie sich daran, die Kontrolle über Japan zu erringen
  • Erobern und wachsen Sie, während Sie Ihre talentiertesten Gefolgsleute entlohnen und zum Shogun aufsteigen
  • Detaillierte, historische Karten von Japan, unterteilt in über 350 verschiedene Provinzen während der Zeit der Streitenden Reiche
  • Managen Sie Ihre Beziehungen mit drei unterschiedlichen, religiösen Fraktionen: den Shinto, den Christen und den Buddhisten
  • Bemühen Sie die Hilfe mächtiger Ninja-Clans, falls Ihre eigenen Samurai-Armeen nicht ausreichen

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7
    • Prozessor: Intel® Pentium® IV 2.4 GHz oder AMD 3500+
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Festplatte: 2 GB frei
    • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce 8800 oder ATI Radeon® X1900
    • DirectX®: 9.0c
    • Sound: Direct X-kompatible Soundkarte
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (225 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
10 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Ausgeglichen)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
22 von 22 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
56.9 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Mai 2015
Bei Sengoku handelt es sich um ein Strategiespiel von Paradox. Wer andere Titel von Paradox kennt wird sich sofort heimisch fühlen, alle anderen werden erhebliche Probleme haben. Es ist zwar nicht so komplex wie Crusader Kings oder Europa Universalis, hat dafür aber auch kein Tutorial. Ein Blick in ein paar Youtube Vids kann deshalb sehr hilfreich sein um in das Spiel reinzufinden. Hat man sich dann reingefunden erwartet einen ein relativ anspruchsvolles Spiel. Der Gegner nutzt seine Chancen sehr gut und geht ziemlich offensiv vor, was es vor allem am Anfang sehr schwer machen kann. Zudem sind auch die Vasallen durchaus aggresiv und Räumen den eigenen Erben auch gerne mal mit Assasinen aus dem Weg, wenn sie selbst Anwärter auf die Clanführung sind. Ganz besonders stören aber die Rebellen, allen vorran die Ikko-Ikki. Konzentration, Umsicht und vorrauschauende Planung sind also zwingend erforderlich. Erst gegen Ende des Spiels wird es deutlich leichter, sobald man ausreichend groß ist kann man schließlich fast jeden Gegner einfach überrennen. Aber bis dahin muss man sich ziemlich durchbeißen. Der Wiederspielwert ist durch die vielen Clans relativ hoch, auch wenn die Karte im vergleich zu anderen Paradox Spielen recht klein ist. Die Grafik ist Paradox typisch ziemlich zweckmäßig. Man sollte also nicht zu viel erwarten. Der Sound düdelt sehr belanglos im Hintergrund und kann zuweilen auch nervig werden, auch hier sollte also kein großer Wert drauf gelegt werden.
Das Spiel schwächelt hier und da ein wenig, so sind einige Schwankungen in der Moral schlecht nachvollziehbar, die übertriebene Stärke der Ikko-Ikki Rebellen ist unangebracht und das Spiel hängt sich hier und da mal auf. Dennoch ist es ein solides Spiel mit einigen Stärken. Freunde von Paradox Spielen werden auf ihre Kosten kommen und auch Strategiefans können Sengoku ruhig eine Chance geben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.7 Std. insgesamt
Verfasst: 28. November 2014
Sengoku lässt sich am Ehesten als Schnittstelle zwischen dem Gameplay Älterer EU Teile,und dem neueren Crusader Kings 2 beschreiben.

Viele Gameplaymechaniken welche auch in Crusader Kings 2 vorhanden sind gibt es hier ebenfalls,jedoch weit weniger Komplex.

So kann man zum Beispiel wie in Ck2 auch seine Familienmitglieder verheiraten,Bande mit anderen Clans schliessen,zwietracht säen etc.
Auch Schlachten sind Paradoxtypisch.

Kenner der Paradox Spiele werden sich sofort Heimig,oder sogar Unterfordert Fühlen,aber für Einsteiger scheint es mir selbst als bestes Spiel zum reinkommen und lernen der Grundprinzipien.

Ich selbst fühle mich bei Sengoku wohl,da ich die Übersichtlichere Spielwelt bevorzuge,Europa ist mir manchmal schlichtweg zu Groß.

Wie Gewohnt gibt es kein Tutorial und des dauert etwas bis man die Mechaniken kennenlernt.

Wer etwas mit dem Alten Japan anfangen kann,kann definitiv mal in einem Sale zugreifen.
Vorallem empfehle ich dieses Spiel allerdings Menschen die sich mit anderen Paradox Spielen versucht haben,gescheitert sind daran,aber es trotzdem nochmal versuchen wollen.

So einiges wird einem in Ck2 interessanterweise nach dem Spielen von Sengoku klarer.

Was ich mir hier nur Gewünscht hätte wäre dass man die Wunderschönen Artworks etwas besser in Spielereignisse integriert hätte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.6 Std. insgesamt
Verfasst: 11. April 2014
Zum Rabattpreis gekauft und irgendwie habe ich das Empfinden, dass das noch zu viel gewesen ist.
Das Spiel ist extrem einsteiger unfreundlich:
- Man wird ohne Einweisung in ein Spiel geworfen, in dem man Tapetenweise Info´s durchackern muss, bevor man auch nur ansatzweise etwas produktives zu sehen bekommt.
- Buttons reagieren nicht und man kann 10 mal auf einen Knopf klicken, ohne das etwas passiert...
Für 9.99€ (ohne Rabatt) ist das Spiel auf gar keinen Fall kaufenswert!

Ich werde mich aber noch ein wenig mit dem Spiel beschäftigen und meine Review diesen Erfahrungen anpassen.
Ps.: Derzeitige Spielzeit ca. 2 Std. mit inzwischen vielen grauen Haaren mehr ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
28.5 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Januar 2015
Meiner meinung nach hat sich das spiel gelohnt :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 3 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
0 von 4 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
3.0 Std. insgesamt
Verfasst: 30. März 2014
Gut das ich nur 2€ Bezahlt habe.... find das spiel echt langweilig... 2stunden hab ich gespielt, jetzt fehlt mir schon die motivation....
Finde nicht wirklich was positives dran, auser das es ohne Probleme läuft (ist ja heutzutage auch nicht mehr selbstverständlich^^).
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 4 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
19.6 Std. insgesamt
Verfasst: 18. November 2014
schlecht zu spielen und strategie ist kaum vorhanden, gewinne immer nur durch pure überlegenheit
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 11 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni
Zu uninteressant und komliziert für mich. Mein Interessensgebiet liebt eher bei Europa. ;-)
Keine Ahnung wie's die Japaner unter euch sehen, aber ich spiel lieber EU4 oder CK2.
Is' leider ein Flop, Paradox...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 69 Personen (1 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 20. August 2014
not so very good- spielen kann mann aber kopf schmerzen sin unertregliech würde ich nicht empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 116 Personen (1 %) fanden dieses Review hilfreich
6 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
5.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2014
Verstehe ich nicht ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
Kanackatack
2.0 Std.
Verfasst: 28. April 2015
Sengoku isnt nichts besonderes,wenn man es mit anderen Titeln der Paradoxreihe vergleicht.Man sollte es eher in Richtung MotE einordnen,es kommt einem vor wie die Fingerübung zu CK2.Wer CK2 mag,wird Sengoku auch mögen,es ist nur viel leichter und weniger komplex
Kurz zum Ziel.Ihr spielt eine Sippe im feudalen Japan und versucht dieses zu erobern.Je mehr ihr habt umso unbeliebter werdet ihr.
Für 10€ sollte man über den Kauf vlt nachdenken,im Angebot allerdings eine tolle Empfehlung
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Rqtionalist
10.5 Std.
Verfasst: 21. September 2014
Es dauert bis man sich mit den Menüs zurechtfindet und weiß, was man überhaupt machen kann. Die ganze Oberfläche an sich ist wirklich nicht intuitiv :/
Aber nach spätestens ein paar Stunden kann man gar nicht mehr aufhören und will nur noch eines - Japan unter seinem Banner einen :)
Ein gutes, in seiner Gesammtheit wirklich nicht kompliziertes, dafür aber sehr fesselndes Spiel.
Absolute Empfehlung
Hilfreich? Ja Nein Lustig