Rome: Total War - Alexander ist das zweite Expansionspack zu Rome: Total War. Eine komplett neue Kampagnenkarte die sich von Mazedonien bis Griechenland und ins Herz des alten persischen Grossreichs ausdehnt.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils positiv (257 Reviews) - 74 % der 257 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 26. Juni 2006

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.
Hinweis: The Rome: Total War Alexander Expansion setzt die Steamversion von Rome: Total War Gold voraus.

Rome: Total War™ - Alexander kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Rome: Total War™ Collection kaufen

Enthält 2 Artikel: Rome: Total War™ - Alexander, Rome: Total War™ - Collection

 

Über dieses Spiel

Rome: Total War - Alexander ist das zweite Expansionspack zu Rome: Total War.
  • Eine komplett neue Kampagnenkarte die sich von Mazedonien bis Griechenland und ins Herz des alten persischen Grossreichs ausdehnt.
  • Eine neue Kampagne, die den Spieler auf die Erkundungs- und Eroberungszüge von Alexander dem Grossen entführt und Alexander auf seinem Feldzug durch Zentralasien bis hin zur Dominanz des persischen Reichs begleitet.
  • Vier neue Fraktionen, unter anderen: die Mazedonier, die Persier und die Inder
  • Über 25 neue Einheiten, inklusive Alexanders berühmt berüchtigte histroische Truppen
  • Alexander der Grosse Kampagne mit sechs neuen historische Schlachten, die die Geschichte Alexanders aufleben lässt und den geschichtlichen Hintergrund jeder Schlacht erläutert
  • Neue Zwischensequenzen zur Alexander Kampagne unterlegt mit der Stimme des Schauspielers Brian Blessed als Alexander (Star Wars Episode I: The Phantom Menace)

Systemanforderungen

    Mindestanforderungen: Microsoft® Windows® 98SE/ME/2000/XP, Pentium III 1.0GHz or Athlon 1.0GHz Prozessor oder höher, 256MB RAM , 2.9GB freier unkomprimierter Festplattenspeicher(plus 500MB für das Windows Swap file), 100% DirectX® 9.0c kompatible 16-bit Soundkarte mit neuesten Treibern, 100% Windows® 98SE/ME/2000/XP kompatible Maus, Tastatur und neuesten Treibern, DirectX® 9.0b, 64MB hardware beschleunigte Grafikkarte mit Shader 1 Unterstützung und neuesten Treibern. Muss 100% DirectX® 9.0b kompatible sein, 1024 x 768, Internet (TCP / IP) unterstützt; Multiplayer über Internet setzt Breitbandinternetverbindung voraus (mit neuesten Treibern); LAN Spiele setzen eine Netzwerkkarte voraus.
    ACHTUNG: Einige Karten unterstützen eventuell die von Medieval II: Total War verwendeten 3D Beschleunigunsfunktionen nicht. Bitte vergewissern Sie sich bei Ihrem Hersteller ob Ihre Grafikkarte zu 100% DirectX® 9.0b kompatibel ist.
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils positiv (257 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
6 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Größtenteils negativ)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
2 von 5 Personen (40 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
3.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juni
Ich habe erst 20 Min gezockt, aber es hat jetzt schon Eindruck hinterlassen...
An sich finde ich das Addon garnicht mal so schlecht. Interressantes, unverbrauchtes Setting in Klein Asien, zu Zeiten von Alexander des Großen.
Es gibt jedoch sehr viel, was mich einfach gestört hat:
-Miserable Performence, Bei circa 1000 Einheiten ruckelts bei mir. Die ist beim Originalspiel nicht so, da kann ich 10000 und mehr rumlaufen lassen
-Die Übersetzung ist richtig für'n Ar***, dass was übersetzt ist ist gut übersetzt..... aber vieles ist immernoch in Englisch... Da hat wohl jmd. seinen Job verloren...
-Die Weltkarte an sich bietet nicht soo viel Details wie das Original und die Minimap sieht aus wie 360p.

Ich werde mich dann erstmal durch die Kampange quälen, sämtliche Völker spielen und nach Mods suchen, die die ganzen Probleme des Spieles korrigieren.

Mein Fazit zu dem Addon: Es ist Technisch nicht gerade der Burner, ich empfehle es daher nur Hardcore Total War Fans.




War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 4 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Dezember 2015
Nicht kaufen lohnt sich nicht !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 4 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 16. September 2015
Zu viele Lags ... Kaum Spielbar, trotz minimal einstellungen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 9 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
10.9 Std. insgesamt
Verfasst: 16. April
richtig scheiße
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Oktober 2014
Geiles Game vorallem mit dem lord of the rings mod für herr der ringe fans Episch
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
31.4 Std. insgesamt
Verfasst: 30. August 2013
das spiel an sich suckt.. nur mit hdr mod ist es endgeil
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Mai
Do you have problems with DX9 with the error he can not find DX9 or not installed, or do you have a black screen then go to the folder : Steam \ steamapps \ common \ Rome Total War Gold \ preferences
and changes in the file Preferences.txt AA_QUALITY : AA_HIGH on
AA_QUALITY : AA_OFF
then your game starts again .
PS : the gild for Rome Total War Alexander sorry for the bad english
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
33.5 Std. insgesamt
Verfasst: 1. September
Das Spiel macht richtig Spaß und hat einen hohen Suchtfaktor. Generell sind die Total War Spiele eigentlich immer recht gut. Was ich aber nicht so gut finde ist, dass man bei der Kampange nur Makedonien(Alexander) spielen kann und nicht zwischen den anderen Fraktionen wechseln kann, dass man z. B. Persien oder ähnliche Fraktionen spielen kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig