Arsenal of Democracy: A Hearts of Iron Game
Arsenal of Democracy handelt in den Jahren von 1936-64, Sie können als jede beliebige Nation in der Zeit des 2. Weltkrieges spielen - komplett mit detailgetreuen Modellen für Wirtschaft, Diplomatie, Forschung und Geheimdienst. Die Kriegsführung findet auf allen Ebenen der Operation statt: auf dem Land, im Wasser und in der Luft.
Nutzerreviews: Sehr positiv (89 Reviews)
Veröffentlichung: 23. Feb. 2010
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Arsenal of Democracy kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"More indepth Hearts of Iron, then HoI II, while retaining the original map layout. Some prefer it to Darkest Hour, I say get both if you're willing to $"

Über dieses Spiel

Arsenal of Democracy handelt in den Jahren von 1936-64, Sie können als jede beliebige Nation in der Zeit des 2. Weltkrieges spielen - komplett mit detailgetreuen Modellen für Wirtschaft, Diplomatie, Forschung und Geheimdienst. Die Kriegsführung findet auf allen Ebenen der Operation statt: auf dem Land, im Wasser und in der Luft. Das Spiel basiert auf der Erfahrung und den Ideen der Community des erfolgreichen Spiels Hearts of Iron.

Arsenal of Democracy wurde entwickelt von BL-Logic, ein Entwicklungsstudio, das aus Fans der Serie und aktiven Mitgliedern der Modding Community besteht, und ist die ultimative Nachahmung des zweiten Weltkrieges. Der Projektleiter Lennart Berg beschreibt das Spiel als "Hearts of Iron II on steroids!"

  • Schreiben Sie Geschichte neu als Anführer einer beliebigen Nation im 2. Weltkrieg in einer Vielzahl von Einzel-und Mehrspielerszenarien
  • Mit Hilfe von hochentwickelten Kampfmechanismen, die auf historische Funde und der Arbeit von Militärtheoristen beruhen, können Sie Ihre Feinde auf dem Land, Wasser und in der Luft besiegen
  • Leiten Sie die detailliertesten und flexibelsten Wirtschafts- und Produktionssyteme dieser Serie
  • Lassen Sie Ihre Kriegsanstrengungen problemlos laufen mit realistischen Logistiken und Handelssystemen
  • Beteiligen Sie sich an Spionage, Geheimdienst, Diplomatie und globalem Handel um Ihrer Nation einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen
  • Bestimmen die nationale Identität, Sozialpolitik und Kultur Ihres Landes
  • Erstellen Sie Ihre eigenen Kampagnen, Einheiten, Länder, Ministereigenschaften und nationale Ideen mit vielen Modding Möglichkeiten
  • Erleben Sie klassisches Hearts of Iron Spielvergnügen mit abgestimmten Technologien, verbesserter Balance, hochentwickelten Statistiken und ausgereiften Grafiken
  • Kein Provinz Limit: grenzenlose Kartenerstellung

Systemanforderungen

    Minimum:

    • Betriebssystem: 2000/XP oder besser
    • Prozessor: 1.0 GHz Athlon/Pentium 3 oder besser
    • Speicher: 256MB RAM
    • Festplatte: 1.5 GB frei
    • Grafik: Windows/DirectX kompatible Grafikkarte
    • Sound: Windows/DirectX kompatible Soundkarte
    • DirectX®: DirectX 9.0 oder höher

    Empfohlen:

    • Betriebssystem: 2000/XP oder besser
    • Prozessor: 1.6 GHz Athlon/Pentium 4 oder besser
    • Speicher: 512MB RAM
    • Festplatte: 2GB frei
    • Grafik: Windows/DirectX kompatible Grafikkarte
    • Sound: Windows/DirectX kompatibel Soundkarte
    • DirectX®: DirectX 9.0 oder höher
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
259.5 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September 2014
Wer Realismus groß schreibt und sich um alles kümmern will dem empfehle ich es. Als anfänger war es für mich am anfang sehr unüberscihtlich aber es hat sehr viel spaß gemacht sich dort durch zu wurschteln.
Mfg Doge with it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
90.8 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Februar 2014
Ein gelungenes Spiel das fesselt. Eine Runde fordert viel zeit und ist sehr umfangreich. Da man in die Rolle von einem aus über 100 ländern schlüpft, es politisch, wirtschaftlich und militärisch steuert kommt nie Langeweile auf. Dabei variiert der Schwierigkeitsgrad je nach bedingungen des Landes, wem das nicht zusagt, für den gibt es die Szenarien "Armageddon" und "Abyss" wobei ersteres mit Krieg beginnt, zweiteres in Friedenszeiten, dort sind die Bedingungen abgesehen von der Fläche des landes gleich. Verbesserungswürdig ist jedoch das Tutorial, da das das Spiel nur spärlich erklärt, aber ansonsten, TOP!

(wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
28.9 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Dezember 2014
Ein Top-Strategiespiel, welches die Amerikaner ( als gefühlt Einziges ) nicht glorifiziert und als völlig starke Macht zeigt. Macht sehr viel Spaß, vor Allem, wenn man den historischen Verlauf verändert und die Welt erobert! ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
542.4 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juli 2013
Lohnt es sich eine Empfehlung zu schreiben, für ein Spiel das von nur so wenigen gespielt wird? Ja, denn das muß geändert werden. Einige Infos zum Game: Sehr viel Spieltiefe & unzählige Schalter lassen einen schon am Anfang bei dem grafisch nicht so schönen Spiel so manchen Gamer verzweifeln. Einmal beherrscht macht das Spiel wirklich Spaß & du hast die Wahl von über 100 spielbaren Nationen. Wer Strategie liebt ist hier richtig. Helfe gerne bei den ersten Schritten...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 4 Personen (25%) fanden dieses Review hilfreich
20.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. April 2014
Top-Game, aber unter den HoI-Ablegern einer von der instabileren Sorte. Im Netzwerk teilweise unspielbar.
Wer Arsenal of Democracy noch nicht hat, soll gleich "The darkest Hour" kaufen. Selber Preis, besserer Mod!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig