Top-Spiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
The beautiful, enchanted world of Driftmoon trembles in the shadow of a forgotten evil, for the dark King Ixal is again gathering his forces. Hope lies in an unlikely alliance: A young man joins forces with a little firefly dreaming of stardom, a panther queen with the ego of a moon whale, and a very determined fellow who's lost...
Veröffentlichung: 26 Feb. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Driftmoon kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

Achievements unlocked!

29 Januar 2014

Driftmoon now has achievements! Yay!

If you have ideas for new amazing achievements, don't hesitate to post them here, or send us feedback through the game. And now we're on to those trading cards...

4 Kommentare Mehr erfahren

Reviews

“I’m really impressed with Driftmoon. Not just because it’s such an impressive indie project, but because it was a memorable RPG in its own right. A fun, light-hearted game, with a more serious story running beneath it. And once it’s over, there’s still more to do.”
A Rare Gem – http://www.rockpapershotgun.com/2013/03/15/wot-i-think-driftmoon/

“It's been a long time since I enjoyed a game as much as this one. Think Quest for Glory and Frayed Knights mixed and blended together and you'll have some idea of what to expect.”
4/5 – http://www.rpgwatch.com/show/article?articleid=206

Steam Greenlight

Über das Spiel

The beautiful, enchanted world of Driftmoon trembles in the shadow of a forgotten evil, for the dark King Ixal is again gathering his forces.

Hope lies in an unlikely alliance: A young man joins forces with a little firefly dreaming of stardom, a panther queen with the ego of a moon whale, and a very determined fellow who's lost everything but his bones, and still hasn't given up. Knowing nothing of the amazing adventures and the fearsome foes that await them, the party embarks on a journey like no other.

Driftmoon is an adventure-roleplaying game, full of exploration, smiles and surprises, captivating stories and quests, charming characters, and countless delightful details.
  • A fantastic adventure, and a deep story that will put a smile on your face, and keep surprising you!


  • Plenty of personality, wit, humor and goodwill!


  • The rich, magical world is filled with captivating personalities, and zillions of things waiting to be discovered!


  • Powerful editor and one-click mod sharing system.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP
    • Processor: Intel Pentium 4 or AMD Athlon 64
    • Memory: 1 GB RAM
    • DirectX: Version 9.0
    • Hard Drive: 150 MB available space
Hilfreiche Kundenreviews
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
213 Produkte im Account
1 Review
12.3 Std. insgesamt
(Ich habe bisher nur 2 Stunden gespielt, der folgende Text bezieht sich also nur auf die ersten 2 Stunden)

Das Spiel hat mich überrascht, denn ich habe fälschlicherweise nicht übermäßig viel davon erwartet. Warum das falsch war? Weiterlesen!

Das Spiel ♥♥♥ussiert sich auf vielseitige Dialoge und freiläufige Gebiete, die es zu erkunden gilt, und obwohl das Kampfsystem ordentlich ist, und gute Ideen mitbringt, ist es eher Nebensache als Hauptfeature, was dem Spiel sehr guttut. Trotz der ähnlichen Perspektive hat das Spiel nichts (Außer ebengenannter Perspektive) mit Spielen wie Diablo oder Torchlight gemein.

Grafisch kann das Spiel zwar nicht beeindrucken, man gewoehnt sich aber recht schnell daran, und dann kann man die detailreichen Gegenden durchaus genießen.

Erkunden wird vom Spiel sehr stark belohnt. Es gibt silberne Federn, die die manapunkte des Charakter steigern (Die auch für einen immervollen Koecher benutzt werden), goldene Fische (Nach erlernen der entsprechenden Fähigkeit) die ein Attribut dauerhaft erhoehen, Viele Behälter mit Gold, Waffen oder Büchern/Notizzetteln, die teils Tipps zum besiegen von Monstern oder dem loesen von Quests beinhalten oder einfach interessant oder lustig sind und wunderbar viel zu durchsuchen und erkunden. Viele Gegenstände koennen hierbei bei gedrückter Maustaste umhergezogen werden, ähnlich wie in Divine Divinity, um zum Teil versteckte Gegenstände freizulegen, oder einfach zum Spaß.

Die Dialoge sind sehr schoen geschrieben, und koennen einen durchaus zum Schmunzeln bringen. Man hat außerdem wunderbar viele Dialogoptionen und zum teil ernsthaft Entscheidungsfreiheit.

Man kann in seinem Level aufsteigen, und ein Attribut und eine Fertigkeit steigern. Die Attribute erhoehen beispielsweise die Geschwindigkeit des Charakters, was er austeilt, oder was er einsteckt. Fertigkeiten steigern zum Beispiel die Reichweite des Bogens, oder fügen neue Attacken wie den Schildschlag hinzu.

Auch craften kann man. Mit Hilfe von Blaupausen und Gegenständen, die man entweder von Gegnern oder in der Natur findet, kann man beispielsweise ♥♥♥♥eln herstellen. Pflanzen wie zum Beispiel Pilze wachsen nach 1-2 Tagen nach (Ja, einen Tag/Nacht-Zyklus gibt es auch).

Die Lebenspunkte regenerieren sich außerhalb von Kämpfen automatisch, wenn man Lebensmittel mit sich führt. Lebensmittel werden automatisch zu einer Zahl am linken unteren Bildschirmrand hinzugefügt, so dass man diese immer im Blick hat.

Neben der Hauptquest, die so weit recht linear war, gibt es Nebenquests. Ich versuche nicht zu spoilern, kann aber schonmal sagen, dass die Entwickler sehr kreativ waren. Vom erloesen von Geistern über gruselige Schrankmonster, die davon zu überzeugen sind, den Charakter nicht zu fressen, ist alles vertreten, und alles sehr unterhaltsam umgesetzt.

Das Spiel ist komplett Englisch, eine deutsche Version existiert meines Wissens nach nicht. Man muss aber kein Englisch studiert haben, um alles zu verstehen. Es ist recht einfach gehalten.



Von mir eine klare Empfehlung. Ziemlich überraschend, aber um so besser, und das Geld allemal wert, wenn man ein ruhigeres Spiel sucht, und kein Action-RPG. Ansonsten eher weniger.

Wie gesagt habe ich bisher aber nur 2 Stunden gespielt. Da ich aber sehr begeister war, schrieb ich die Rezension gleich.
Verfasst: 4 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
97 von 111 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
145 Produkte im Account
7 Reviews
1.6 Std. insgesamt
An old style RPG that is worth a look. It has good charcterisation and quests, seems family friendly from what I have played.
I give a quick overview of the game/ review here if you are intrested:
http://www.youtube.com/watch?v=PajaF50hCng
Verfasst: 3 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
131 von 169 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
297 Produkte im Account
3 Reviews
2.8 Std. insgesamt
So here are the things i liked
-Nice story
-Easy combact
-Good level progression
-A lot to explore
-Also got mods (not a lot though) and a lot of them are coming soon

The thing i didnt like at all is the music in the game which for me sucks

I will give it 8/10 as it is also kind of addictive.
Verfasst: 3 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
56 von 69 Personen (81%) fanden dieses Review hilfreich
40 Produkte im Account
3 Reviews
6.2 Std. insgesamt
It looks like a very simple game, but It's a lot more complex than meets the eyes. I got on to try the game and couldn't stop myself from playing. Definitely a fun game to play when you want some quiet time.
Verfasst: 3 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
52 von 69 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
903 Produkte im Account
18 Reviews
0.2 Std. insgesamt
I played this some before it came to steam and it's a pretty fun little ARPG styled game. It's not randomized, and it isn't very indepth. The Graphics are very basic, and the sound assets aren't great. That being said I do think it's a well done game, and for a forign dev they have done a good job of translating this over to english. I have to say this is probably a ten dollar title and at ten dollars it's a good game to pick up if you like this style of text narritive ARPG.
Verfasst: 3 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein