Make your own manga with ComiPo! The next gen manga software! ComiPo! is a revolutionary new software application that allows anyone to make high quality comics and manga. Users can easily create their own unique stories and situations simply by choosing and posing one of the 3D characters included with ComiPo!
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils positiv (378 Reviews) - 78 % der 378 Nutzerreviews für diese Software sind positiv.
Veröffentlichung: 7. März 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Manga Maker ComiPo! kaufen

Pakete, die diese Software enthalten

Comipo! Business Starter Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: ComiPo!: Business Person, ComiPo!: Office Wear, Manga Maker Comipo

ComiPo! Highschool Starter Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: ComiPo! Casual Wear, ComiPo! Summer Uniform & Sportswear, Manga Maker Comipo

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (15)

9. August

ComiPo! V2.70.01 Update: Customizable skin colors and more

"Change Skin Color" functionality added

You can change characters’ skin color by performing Change Skin Color in the Layer Properties of a 3D Character or from the Contents Menu.
This function changes colors detected as skin tones, so unforeseen areas (clothes, hair, eyes, etc) may also be affected. “Adjust Changing Area” can refine the affected area somewhat but there is a limit.
You can set the default Skin Color in the Preference dialogue.

"Export Movie File" functionality added

Easily create an animated GIF or AVI video file from a frame or page in your comic.

"Comic Tweet" animated GIF support

Tweet an animated GIF of a frame from your comic.

Clothing color variations added

Added 7 colors for girls and 3 for boys to Summer Uniform
Added 5 colors for girls and 5 for boys to Sportswear
Added 6 colors for girls to Swimwear
Added 6 kinds of shoes to Sportswear

Background images added

Added 17 images to 11.Sky and Weather
Added one image to 12.Night Sky

These images were provided courtesy of Fuuka Kaminaga (Twitter @kaminagahuuka).

Comic Marks added

Added 17 marks to 21.Arrow & Finger
Added 22 marks to 51.Icon

Item Images added

Added one image to 03.Disappointment
Added 2 images to 11.Sky & Weather
Added 4 images to 15.Light & Shadow
Added 22 images to 95.Figure

"Copy Transparent-image" functionality added

Copy Transparent-image allows you to copy and paste to and from other supported applications that support transparency. Supported applications include Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) and GIMP.

Effect Line Setting added

Using the “Effect Line Setting” option from an Effect Line’s properties allows you to change its appearance.
In addition, 11 “Effect Line Balloons” have been added to Preset Snap.

Various minor bugs corrected

9 Kommentare Weiterlesen

9. Mai

ComiPo! Kids DLC release

Today, kids join the fun with clothes for sporting events and other stories:
store.steampowered.com/app/403050

or in their best clothes for something a little more formal:
store.steampowered.com/app/403051

To celebrate, a week-long sale includes all older Comipo! products at 50% off!

3 Kommentare Weiterlesen

Über diese Software

Make your own manga with ComiPo!
The next gen manga software!

ComiPo! is a revolutionary new software application that allows anyone to make high quality comics and manga. Users can easily create their own unique stories and situations simply by choosing and posing one of the 3D characters included with ComiPo! The program also offers over 100 unique body poses and facial expressions to choose from, along with many background images, items, sound effects, word balloons... Everything needed to make a visually impressive and professional looking comic come to life.

Posing 3D Characters
Drag and drop a character from the "3D character" menu! Select a pose and face from the templates. There are over 100 poses and faces to choose from! They are categorized by the character's emotions, so it's simple to choose the right expression for any situation!

Changing Camera Angles
The character model is 3D data, so you can pose the character from any angle just by dragging the red circle.

Background Images
You can import data, such as a picture you took with a camera, and then use it as a background image.

Balloons
You can choose from many different kinds of word balloons and thought balloons.

Comic Marks & Sound Effects
Additionally, you can use icons called Comic Marks. You can show the character's feelings by adding Comic Marks and Sound Effects. There are many Sound Effects in the assets menu. Various Japanese Sound Effects are available too!

Effect Lines
Drag & drop an Effect Line from the assets menu. You can make a dynamic panel instantly! Effect Lines can be used as balloons to make it look like a monologue is taking place.

Character Customization
You can create your own original character easily by selecting items such as hairstyle, clothing, eye color and accessories. Customize your own unique characters and add them to your manga!

Warning!
Manga Maker ComiPo! on Steam is a Steam exclusive version.
It is not compatible with the Collections available for ComiPO! english
or Manga Maker ComiPO! (non Steam).

The collections will be made available as DLC on Steam shortly.
Those DLC will not be compatible with ComiPO! english or Manga Maker
ComiPO! (non Steam).

The Japanese and Korean version of Collections for ComiPO! are not
compatible with any version of ComiPO! english, Steam or non Steam.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Microsoft Windows Vista / 7 (32-bit/64-bit) / 8.1(64-bit) / 10 (64-bit)
    • Prozessor: Intel® Pentium® 4 2.0 GHz equivalent or faster processor
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: VRAM 128 MB or more, Pixel Shader 2.0 or higher.
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectSound-compatible sound card
    • Zusätzliche Anmerkungen: 1024 x 768 pixels or higher desktop resolution
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils positiv (378 Reviews)
Kürzlich verfasst
☸ڿڰۣ🐾Ritalia🐾ஜ
38.1 hrs
Verfasst: 6. Dezember 2015
jetst wo es geht und keine abstürze mehr hatt ist es echt super und sehr sehr empfeldend .

sehr schade aber das man sehr wenig kleidung hatt!
und wen man am strand eine aufname macht das man nur in schuhlklamotten rumleuft -.-

ich fände es toll wen man auch kostenlosse dlc bekäme und mehr friesuren ! da das viel ausmacht.

* kauft es euch wen es runtergesetzt ist !
* tut mir leid wegen dem deutsch ich lärne noch da ich nicht von hier binn !
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kim89
18.5 hrs
Verfasst: 27. Mai 2015
Richtig Klasse und macht sehr viel Spaß leide noch zu wenig DLC´s hoffe da kommt noch was.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sugaryuyu
2.7 hrs
Verfasst: 16. Dezember 2014
KAUFT ES NICHT !

Die charakter erstellung ist sehr limitiert.
es gibt nur eine auswahl zwischen 2 verschiedenen outfits (Jungen und mädchen)
Und selbst in den neuen updates kommen zwar gegenstände hinzu aber nie neue klamotten.

Außerdem wird man mit den dlc's geradewegs bestohlen.

man bezahlt für gutes Geld, ein 10 man gerecolourtes Outfit.

Unverschämtheit nenn ich das !

Ich bereue es diese Version gekauft zu haben ( selbst wenn ich nicht den vollen preis bezahlt habe )
Hilfreich? Ja Nein Lustig
bongert
1.4 hrs
Verfasst: 13. November 2014
Finger weg!

Ja, es gibt eine menge Möglichkeiten die Charactere zu positionieren, Dinge einzubauen usw. aber da es nur 2 (!) verschiedene Charaktere gibt (d.h. männlich und weiblich; alle anderen Unterscheidungen sind echt marginal) ist das Ganze eine Farce. Es ist nicht möglich Körperformen oder -fülle, noch nichtmal Alter oder Größe (Kinder ?) sind drin. Das macht das ganze Programm nur für Leute interessant, die sich einen Manga vorstellen, der in einer Schule spielt, in der alle Schüler und Lehrer völlig gleich aussehen.
Könnte echt gut sein, wenn man verschiedene Charaktere hätte. Oh, man kann welche (theoretisch) als DLC kaufen. 2-3 Charaktere pro 10 Euro extra, so ungefähr. Und dann auch mit peinlich kleiner Auswahl an "Kleidung" (Kleidung ist hier gleich Körper gleich Charakter)... ein schlechter Scherz.
Ich habs im Sale erstanden und fühle mich trotzdem völlig über den Tisch gezogen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Puschele66
60.9 hrs
Verfasst: 19. Oktober 2014
Ok, hier mal ne Deutsche Review zum Programm:

Ich hab mir vor einiger Zeit die Demo von ComiPO geholt gehabt und fand das Konzept und die Idee dahinter klasse. Da meine eigenen Zeichnungen eher an 5te Klasse als an 27 Jahre erinnern, war es für mich ein kleines nettes Spielzeug.

Als das Programm nun im Sale war, hab ich zugeschlagen. Für den vollen Preis hätte ich es mir NIE geholt!
Warum?

Ok fangen wir mit dem positiven Dingen an:
- man kann 3D Charaktere platzieren und sie in verschiedene Posen setzen, Gesichtsausdruck verändern oder Gegenstände aufsetzen bzw. in die Hände drücken.
-- Soweit sogut - aber die Möglichkeiten sind begrenzt. Standartauswahlen sind sehr sehr limitiert - aber man kann durch .obj oder .mqo Dateien erweitern. Die Möglichkeit .pmd (also Datein von MikuMikuDance) zu convertieren und zu importieren sind eine kleine Hilfe um etwas mehr Vielfalt reinzubringen.

- Panels, Spezaileffekte und 3D Objekte
-- Alles vorhanden und dank importfunktion kann man eigene Dinge leicht und schnell mit einbringen

- Export
-- Sowohl einzelne Bilder als auch ganze Comics können als PNG / PDF / JPEG oder Tweet an Twitter exportiert werden.

- DLCs
-- Da die Möglichkeiten der eigenen Charakterentwicklung sehr begrenzt sind, liegt es nahe sich die DLCs zu kaufen. Leider sind diese nicht gerade billig und alles in allem ist man gleich mal 150 Euro los wenn man sich die ganzen Pakete kauft. Dazu ist zu bedenken, dass man in der Steam Version auch nur die Steam DLCs kaufen kann.

- Aktualisierung
-- Die Steam Version hängt der orginal JPN Version um einige Updates hinterher. Angekündigt wurde aber, dass das Team sich bemüht dies bald möglichst auf einen Gleichstand zu bringen!


Nun zu den schlechten Dingen:

- sehr limitiert
- keine export möglichkeit der Charaktermodele
- keine Modifikationen wie Brustgröße oder Körpergröße (Kinder usw.)
- keine Hautfarben
- Modifikationen an Haaren und dergleichen geschieht nur über zusätzliche Programme
- Freies Posen nicht möglich - Posen sind fest vorgegeben

Alles in allem macht ComiPO wirklich Spaß! Sollte es wieder mal in Sale sein und man hat wirklich Spaß an kleinen Comics (und regt sich nicht über die vielen Hater auf) - sollte man definitiv zuschlagen!

8/10 Punkten!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sebastian K. [UK]
82.2 hrs
Verfasst: 20. September 2014
nice xD ^^
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hug me (o.O)s
122.2 hrs
Verfasst: 22. Juli 2014
Sehr Geil Mann kan wirklich mit grosser sorgfalt, richtig geile szenen machen es macht auch richtig funn. von mir aus dürften es noch mehr posen sein, oder mehr gesichts ausdrücke die hald spezieller sind aber sonst 9/10 einfach top.!!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Karsten
15.6 hrs
Verfasst: 13. Juli 2014
Für Fans von Mangas ein absolutes muß, ich selber kann nicht so gut zeichnen doch das programm bringt viel mit und zeichen selber braucht man nicht.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Thisare
10.4 hrs
Verfasst: 9. März 2014
Manga Maker Comipo ist ein Nutzerfreundliches Modelingprogramm, die Oberfläche und Menüführung lässt sich schnell aneignen. Die bisherigen Inhalte reichen aus um sich einen guten ersten Eindruck zu bilden zudem lassen sich jetzt schon eigene Inhalte problemlos einfügen.

Bis her ist es leider nicht möglich mit der Steam-Version auf die Bonusmaterialien der Englischen Webseite zu zugreifen, doch liegt das wohl an der erst kürzlichen veröffentlichung in Steam.

Dennoch empfinde ich hat Manga Maker Comipo ein hohes Potenzial und bietet möglichkeiten für reichhaltige DLCs hier auf Steam!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TheGamingGalaxie
2.6 hrs
Verfasst: 8. März 2014
Gut. Wo fange ich erst einmal an. Ich bin bei diesem Programm ein wenig zwiegespalten was das alles angeht.

Erst einmal ist die Idee gut Modelle einfach einzufügen und diese drehen zu können. Gleiches gilt dann natürlich für die DLCs, aber hier genau beginnt das Problem. Erst einmal gibt es bei den DLCs nicht wirklich gute Kleidung, was will man schon mit Badeanzügen und Standardkleidung. Bisher habe ich im Shop keine Mittelalterliche Kleidung gesehen was ich recht schade finde. Auch habe ich keine Möglichkeit gefunden Kleidung selbst zu entwerfen, wo wir wieder beim Anfang wären. Direkt zu Anfang gibt es einfach zu wenig Bekleidungsmöglichkeiten um einen guten Manga zu entwickeln, Im Grunde müsste man zu Anfang in anderen Programmen vielleicht Kleidung aus verschiedenen Positionen entwerfen, diese dann darüber legen und anpassen, das kostet nicht nur viel Zeit, es ist auch eigentlich nicht vonnöten, wenn zu diesem Programm der Kleidungseditor gleich mitgeliefert worden wären, wenn es denn sowas gibt. Gesichter sind es ebenfalls zu wenige, wobei man hier positiv sagen muss, dass man die Stimmung des Characters leicht mit ein paar Klicks darstellen kann. Dennoch leider auch hier viel zu wenig Möglichkeiten.

Kommen wir nun zu den Positiven Dingen. Man kann eigene 3D Models einfügen wenn man die Fähigkeit hat in einem 3D Programm solche Models zu erstellen. Objektdateien einzufügen ist recht einfach und sie gelten als 3D Objekt was man im Programm drehen und wenden kann. Gute Sache. Auch die Posen sind recht gut gelungen.

Alles in allem würde ich dieses Programm allerdings eher nicht empfehlen, da es einfach zu wenig Inhalt für das Geld bietet was man gezahlt hat. Klar ist es gut die Charaktere in verschiedene Positionen zu setzen und darauf ein Manga zu entwickeln, aber gerade die wenige Kleidung sowohl auf der Internetseite als auch im Programm selbst was ausgeliefert ist, ist bisher einfach zu wenig. Ein Editor um Kleidung zu entwerfen wäre beigeliefert viel besser gewesen, so muss man sich wieder mal ein externes Programm zulegen um eigene Kleidung selbst zu machen.

Das Programm wirbt im Grunde damit "Einfach Mangas zu erstellen". Aber Mangas bestehen nicht aus Charakteren mit nur ein paar Kleidungsstücke, wie gesagt, da gibt es bisher einfach zu wenig Kram und die 8 Kleidungsstücke die das Programm beinhaltet ist einfach zu wenig. Gut die Kleidung gibts in verschiedenen Farben, aber ich habe keine Lust dass meine FIguren alle in derselben Kleidung rumrennen.

Wofür wäre das Programm sonst noch gut und für wen ist dies überhaupt?
Meines erachtens ist das Programm etwas für die Leute die selbst 3D Models erstellen können, diese dann einfügen richtig in Position drehen, man kann eigene Hintergründe einfügen und Sprechblasen. Im Grunde ist es eher ein Seiteneditor wo man die Elemente alle in Postion bringt und noch Effekte einfügen kann.

Ich empfehle dieses Programm eher nicht, da es bestimmt bessere Manga Maker gibt, wo man auch selbst zeichnen kann ohne ein externes Programm. Die Posen sind zwar gut, jedoch würde ich dieses Programm wohl nur zum Seiten editieren verwenden. Mit anderen Programmen die auf Steam angeboten werden kann man deutlich bessere Comics erstellen, auch wenn man da selbst zum Softwarepinsel greifen muss habe ich Hilfslinien doch lieber, als vorgefertigte Charaktere wo einfach zu wenig Inhalt geboten wird.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
56 von 62 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 8. März 2014
Gut. Wo fange ich erst einmal an. Ich bin bei diesem Programm ein wenig zwiegespalten was das alles angeht.

Erst einmal ist die Idee gut Modelle einfach einzufügen und diese drehen zu können. Gleiches gilt dann natürlich für die DLCs, aber hier genau beginnt das Problem. Erst einmal gibt es bei den DLCs nicht wirklich gute Kleidung, was will man schon mit Badeanzügen und Standardkleidung. Bisher habe ich im Shop keine Mittelalterliche Kleidung gesehen was ich recht schade finde. Auch habe ich keine Möglichkeit gefunden Kleidung selbst zu entwerfen, wo wir wieder beim Anfang wären. Direkt zu Anfang gibt es einfach zu wenig Bekleidungsmöglichkeiten um einen guten Manga zu entwickeln, Im Grunde müsste man zu Anfang in anderen Programmen vielleicht Kleidung aus verschiedenen Positionen entwerfen, diese dann darüber legen und anpassen, das kostet nicht nur viel Zeit, es ist auch eigentlich nicht vonnöten, wenn zu diesem Programm der Kleidungseditor gleich mitgeliefert worden wären, wenn es denn sowas gibt. Gesichter sind es ebenfalls zu wenige, wobei man hier positiv sagen muss, dass man die Stimmung des Characters leicht mit ein paar Klicks darstellen kann. Dennoch leider auch hier viel zu wenig Möglichkeiten.

Kommen wir nun zu den Positiven Dingen. Man kann eigene 3D Models einfügen wenn man die Fähigkeit hat in einem 3D Programm solche Models zu erstellen. Objektdateien einzufügen ist recht einfach und sie gelten als 3D Objekt was man im Programm drehen und wenden kann. Gute Sache. Auch die Posen sind recht gut gelungen.

Alles in allem würde ich dieses Programm allerdings eher nicht empfehlen, da es einfach zu wenig Inhalt für das Geld bietet was man gezahlt hat. Klar ist es gut die Charaktere in verschiedene Positionen zu setzen und darauf ein Manga zu entwickeln, aber gerade die wenige Kleidung sowohl auf der Internetseite als auch im Programm selbst was ausgeliefert ist, ist bisher einfach zu wenig. Ein Editor um Kleidung zu entwerfen wäre beigeliefert viel besser gewesen, so muss man sich wieder mal ein externes Programm zulegen um eigene Kleidung selbst zu machen.

Das Programm wirbt im Grunde damit "Einfach Mangas zu erstellen". Aber Mangas bestehen nicht aus Charakteren mit nur ein paar Kleidungsstücke, wie gesagt, da gibt es bisher einfach zu wenig Kram und die 8 Kleidungsstücke die das Programm beinhaltet ist einfach zu wenig. Gut die Kleidung gibts in verschiedenen Farben, aber ich habe keine Lust dass meine FIguren alle in derselben Kleidung rumrennen.

Wofür wäre das Programm sonst noch gut und für wen ist dies überhaupt?
Meines erachtens ist das Programm etwas für die Leute die selbst 3D Models erstellen können, diese dann einfügen richtig in Position drehen, man kann eigene Hintergründe einfügen und Sprechblasen. Im Grunde ist es eher ein Seiteneditor wo man die Elemente alle in Postion bringt und noch Effekte einfügen kann.

Ich empfehle dieses Programm eher nicht, da es bestimmt bessere Manga Maker gibt, wo man auch selbst zeichnen kann ohne ein externes Programm. Die Posen sind zwar gut, jedoch würde ich dieses Programm wohl nur zum Seiten editieren verwenden. Mit anderen Programmen die auf Steam angeboten werden kann man deutlich bessere Comics erstellen, auch wenn man da selbst zum Softwarepinsel greifen muss habe ich Hilfslinien doch lieber, als vorgefertigte Charaktere wo einfach zu wenig Inhalt geboten wird.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 16 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
60.9 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Oktober 2014
Ok, hier mal ne Deutsche Review zum Programm:

Ich hab mir vor einiger Zeit die Demo von ComiPO geholt gehabt und fand das Konzept und die Idee dahinter klasse. Da meine eigenen Zeichnungen eher an 5te Klasse als an 27 Jahre erinnern, war es für mich ein kleines nettes Spielzeug.

Als das Programm nun im Sale war, hab ich zugeschlagen. Für den vollen Preis hätte ich es mir NIE geholt!
Warum?

Ok fangen wir mit dem positiven Dingen an:
- man kann 3D Charaktere platzieren und sie in verschiedene Posen setzen, Gesichtsausdruck verändern oder Gegenstände aufsetzen bzw. in die Hände drücken.
-- Soweit sogut - aber die Möglichkeiten sind begrenzt. Standartauswahlen sind sehr sehr limitiert - aber man kann durch .obj oder .mqo Dateien erweitern. Die Möglichkeit .pmd (also Datein von MikuMikuDance) zu convertieren und zu importieren sind eine kleine Hilfe um etwas mehr Vielfalt reinzubringen.

- Panels, Spezaileffekte und 3D Objekte
-- Alles vorhanden und dank importfunktion kann man eigene Dinge leicht und schnell mit einbringen

- Export
-- Sowohl einzelne Bilder als auch ganze Comics können als PNG / PDF / JPEG oder Tweet an Twitter exportiert werden.

- DLCs
-- Da die Möglichkeiten der eigenen Charakterentwicklung sehr begrenzt sind, liegt es nahe sich die DLCs zu kaufen. Leider sind diese nicht gerade billig und alles in allem ist man gleich mal 150 Euro los wenn man sich die ganzen Pakete kauft. Dazu ist zu bedenken, dass man in der Steam Version auch nur die Steam DLCs kaufen kann.

- Aktualisierung
-- Die Steam Version hängt der orginal JPN Version um einige Updates hinterher. Angekündigt wurde aber, dass das Team sich bemüht dies bald möglichst auf einen Gleichstand zu bringen!


Nun zu den schlechten Dingen:

- sehr limitiert
- keine export möglichkeit der Charaktermodele
- keine Modifikationen wie Brustgröße oder Körpergröße (Kinder usw.)
- keine Hautfarben
- Modifikationen an Haaren und dergleichen geschieht nur über zusätzliche Programme
- Freies Posen nicht möglich - Posen sind fest vorgegeben

Alles in allem macht ComiPO wirklich Spaß! Sollte es wieder mal in Sale sein und man hat wirklich Spaß an kleinen Comics (und regt sich nicht über die vielen Hater auf) - sollte man definitiv zuschlagen!

8/10 Punkten!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 9 Personen (89 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
38.1 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Dezember 2015
jetst wo es geht und keine abstürze mehr hatt ist es echt super und sehr sehr empfeldend .

sehr schade aber das man sehr wenig kleidung hatt!
und wen man am strand eine aufname macht das man nur in schuhlklamotten rumleuft -.-

ich fände es toll wen man auch kostenlosse dlc bekäme und mehr friesuren ! da das viel ausmacht.

* kauft es euch wen es runtergesetzt ist !
* tut mir leid wegen dem deutsch ich lärne noch da ich nicht von hier binn !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
122.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juli 2014
Sehr Geil Mann kan wirklich mit grosser sorgfalt, richtig geile szenen machen es macht auch richtig funn. von mir aus dürften es noch mehr posen sein, oder mehr gesichts ausdrücke die hald spezieller sind aber sonst 9/10 einfach top.!!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 15 Personen (40 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.3 Std. insgesamt
Verfasst: 7. März 2014
Das erstellen eines Mangas funktioniert super schnell mit ComiPo!. Leider gibt es nur 4 Grundcharaktere, die man zwar nach seinem Geschmack optisch verändern kann, allerdings besteht hierbei keine wirklich große Auswahlmöglichkeit. Auch sind die einzigen Klamotten, die die Charaktere tragen können, Schuluniformen.
Auf der offiziellen Webseite kann man sich unter "Premium Items" zusätzlich Kleidung und Gegenstände dazukaufen. Diese Sets kosten zwischen 15$ und 25$. Die "Bonus Items" sind in der Steam-Version integriert.

Alles in einem, macht ComiPo! unheimlich viel Spaß´. Ich benutze es in Verbindung mit Manga Studio. Ausprobieren lohnt sich! Den Leuten, die vorhaben die zusätzlichen Inhalte zu downloaden, rate ich allerdings, sich die Software direkt auf der Seite zu holen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
10.4 Std. insgesamt
Verfasst: 9. März 2014
Manga Maker Comipo ist ein Nutzerfreundliches Modelingprogramm, die Oberfläche und Menüführung lässt sich schnell aneignen. Die bisherigen Inhalte reichen aus um sich einen guten ersten Eindruck zu bilden zudem lassen sich jetzt schon eigene Inhalte problemlos einfügen.

Bis her ist es leider nicht möglich mit der Steam-Version auf die Bonusmaterialien der Englischen Webseite zu zugreifen, doch liegt das wohl an der erst kürzlichen veröffentlichung in Steam.

Dennoch empfinde ich hat Manga Maker Comipo ein hohes Potenzial und bietet möglichkeiten für reichhaltige DLCs hier auf Steam!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
15.6 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Juli 2014
Für Fans von Mangas ein absolutes muß, ich selber kann nicht so gut zeichnen doch das programm bringt viel mit und zeichen selber braucht man nicht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
82.2 Std. insgesamt
Verfasst: 20. September 2014
nice xD ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
1.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. November 2014
Finger weg!

Ja, es gibt eine menge Möglichkeiten die Charactere zu positionieren, Dinge einzubauen usw. aber da es nur 2 (!) verschiedene Charaktere gibt (d.h. männlich und weiblich; alle anderen Unterscheidungen sind echt marginal) ist das Ganze eine Farce. Es ist nicht möglich Körperformen oder -fülle, noch nichtmal Alter oder Größe (Kinder ?) sind drin. Das macht das ganze Programm nur für Leute interessant, die sich einen Manga vorstellen, der in einer Schule spielt, in der alle Schüler und Lehrer völlig gleich aussehen.
Könnte echt gut sein, wenn man verschiedene Charaktere hätte. Oh, man kann welche (theoretisch) als DLC kaufen. 2-3 Charaktere pro 10 Euro extra, so ungefähr. Und dann auch mit peinlich kleiner Auswahl an "Kleidung" (Kleidung ist hier gleich Körper gleich Charakter)... ein schlechter Scherz.
Ich habs im Sale erstanden und fühle mich trotzdem völlig über den Tisch gezogen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
2.7 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember 2014
KAUFT ES NICHT !

Die charakter erstellung ist sehr limitiert.
es gibt nur eine auswahl zwischen 2 verschiedenen outfits (Jungen und mädchen)
Und selbst in den neuen updates kommen zwar gegenstände hinzu aber nie neue klamotten.

Außerdem wird man mit den dlc's geradewegs bestohlen.

man bezahlt für gutes Geld, ein 10 man gerecolourtes Outfit.

Unverschämtheit nenn ich das !

Ich bereue es diese Version gekauft zu haben ( selbst wenn ich nicht den vollen preis bezahlt habe )
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig