Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Zahlreiche Traktoren und -Landmaschinen bringen Ihre Landwirtschaft auf Vordermann Die PC Simulation „Der Landwirt 2014“ entführt den Spieler aufs Land und eröffnet Hobby-Landwirten vor dem heimischen PC unzählige Möglichkeiten.
Veröffentlichung: 27. Nov. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 3 Trailer ansehen

Professional Farmer 2014 kaufen

Professional Farmer 2014 Collector's Edition kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Professional Farmer 2014 Platinum Edition kaufen

Enthält 3 Artikel: Professional Farmer 2014, Professional Farmer 2014 - Good Ol’ Times DLC, Professional Farmer 2014 - America DLC

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

Version 2.143 now live!

16. Mai

Changelog:

- New machines added (e.g. Teleloader)
- Grass bales can be pressed
- Grass bales can be sold
- Gras bales can be added to gras silo (just drop them)
- If cows get grass and silage you get even more milk
- Large plows return to neutral position now
- Trailers turn now properly when connected to Friend Cutter Pro
- Corn silage can be unloaded into grass silo to store it
- Improved swaths
- Improved a lot of machines
- Grass automatically grows on empty fields after a few month - but you get less as if you seed it manually
- Manually seeded grass gives less and less yield round after round (weeds)
- Combined cultivator/seeders cultivate even if the seed storage is empty
- Dunghill (grows in relation to animal number)
- Yield prices balanced
- Smaller bug fixes

Changelog (German):

- Neue Maschinen (z.B. Teleskoplader)
- Man kann Grasballen pressen
- Man kann Grasballen verkaufen
- Grasballen können auf das Grassilo geschmissen werden und werden so angerechnet
- Gibt man den Kühen Gras und Silage, bekommt man mehr Milchertrag
- Die großen Pflüge gehen jetzt in ihre Ausgangsstellung zurück
- Anhänger können jetzt richtig lenken mit dem Friend Häcksler
- Maissilage kann auf dem Grassilo abgekippt werden und wird dann im Silagesilo gespeichert
- Grasschwaden wurden verbessert
- Viele Maschinen wurde überarbeitet
- Gras wächst auf leeren Feldern nach ein paar Monaten von selbst, bringt aber weniger Ertrag, als selbst gesätes Gras
- Vom Spieler gesätes Gras gibt nach und nach weniger Ertrag (Unkraut)
- Kombinierte Grubber/Sämaschinen grubbern weiter, wenn kein Saatgut mehr im Vorrat ist
- Misthaufen (wächst relativ zum Tierbestand)
- Erntepreise angepasst
- Kleine Bugfixes

8 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Professional Farmer 2014 is, without a doubt, one of the most realistic simulators to date.”
5/5 – Pixel Perfect Gaming

“I can safely say that the game is easily the most realistic farming simulation game you’ll find anywhere.”
8/10 – Universal Gaming Reviews

Sammleredition

Zusatzinhalte der Landwirt 2014 Collector's Edition:

  • Landwirtschafts Gigant: In bester Tradition der Giganten erwartet den Spieler eine Wirtschaftssimulation der Extraklasse, mit sehr viel Liebe zum Detail. Der Spieler erwirbt Grund, errichtet Bauernhöfe und bewirtschaftet seinen Besitz.
  • Agrar Simulator: Historische Landmaschinen: Lassen Sie sich in die Vergangenheit entführen und erleben Sie den Charme der Landwirtschaft in den fünfziger und sechziger Jahren.
  • Good Ol’ Times DLC: 7 zusätzliche, historische Traktormodelle für “Der Landwirt 2014”.

Über das Spiel

Zahlreiche Traktoren und -Landmaschinen bringen Ihre Landwirtschaft auf Vordermann

Die PC Simulation „Der Landwirt 2014“ entführt den Spieler aufs Land und eröffnet Hobby-Landwirten vor dem heimischen PC unzählige Möglichkeiten. Hofmanagement, Feldbestellung, Getreideanbau, Tierzucht sowie An-und Verkauf von Gütern sind nur einige der wichtigen Spielelemente, die diese Simulation bereithält!

Beginnend auf einem kleinen Anwesen startet der Spieler seine Karriere als aufstrebender Landwirt und erarbeitet sich Stück für Stück neue Felder, Traktoren, Maschinen und Tiere und hat die Möglichkeit, sich auf ein Gebiet zu spezialisieren oder die gesamten Möglichkeiten der Landwirtschaft zu nutzen. Gute, den Jahreszeiten angepasste Planung, fachspezifisches Wissen, das man sich im Laufe des Spieles aneignet sowie Geschick und Fleiß sind der Schlüssel zum Erfolg. Der Spieler lernt als Landwirt mit den Naturgewalten zu leben, die Wetterverhältnisse zu akzeptieren und optimal zu reagieren, um den Ertrag der Felder zu steigern, die Tiere zu versorgen und das Haushaltsbudget für neue Investitionen zu rüsten. Um alle Aufgaben zu bewältigen, stehen zahlreiche Original-Traktoren und – Landmaschinen (Mähdrescher, Feldhäcksler, Anbauteile und Anhänger) namhafter Hersteller zur Bewirtschaftung des Hofes zur Verfügung. Nur durch gute Planung und mit viel Einsatz wird braches Land zum blühenden, fruchtbaren Boden. Selbstverständlich können alle Maschinen selbst gesteuert und in Handarbeit bedient werden. Sei es das Ankoppeln des Pfluges, das Betanken des Traktors oder das Entladen der Ernte.

Je nach Umgebung und Klimaverhältnis auf der Map bietet „Der Landwirt 2014“ zahlreiche Pflanzenarten, die es dem Bauern ermöglichen den Boden abwechslungsreich, effektiv und ertragreich zu bewirtschaften. Selbst die Fruchtfolge spielt eine entscheidende Rolle bei der Planung! Die integrierten Jahreszeiten beeinflussen ebenfalls das Spielgeschehen und liefern dem Spieler zu jeder Zeit abwechslungsreiche Aufgaben und Aufträge.

Der heimische Bauernmarkt ist der Startpunkt zum Erfolg! Bereits nach kurzer Zeit sollten wir uns mit den selbsterstellten und geernteten Gütern auf den Markt wagen und das erste eigene Geld mit Gütern aus der Eigenproduktion verdienen. Je mehr man verkauft, umso mehr und größere Maschinen werden schon bald den Fuhrpark zieren und umso größere Mengen an Waren können produziert werden. Selbst neue Gebäude und weitere Felder können so nach und nach erstanden werden.

Sind Sie bereit für das Landleben? Dann starten Sie mit „Der Landwirt 2014“ Ihre Karriere auf Ihrem eigenen Hof!

Features

  • Das erste Mal überhaupt in einer Landwirtschaftssimulation: Die unterschiedlichen Jahreszeiten mitsamt Jahresplanung
  • Zahlreiche Original Traktoren
  • Kampagnenmodus enthält zahlreiche Missionen für einen stundenlangen abwechslungsreichen Spielspaß. Von schnellen Aufgaben bis hin zu zeitintensiven Missionen ist alles dabei
  • Endlosspiel lässt den Hobbylandwirt das Spiel unbegrenzt genießen - ohne Zeit- und Aufgabendruck

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP / Vista / 7 / 8
    • Processor: Intel Core 2 Duo / AMD Athlon X2
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Nvidia GeForce 6800GT / AMD Radeon HD 3650
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 4 GB available space
    Recommended:
    • OS: Windows XP / Vista / 7 / 8
    • Processor: Intel Core 2 Quad / AMD Phenom X4
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Nvidia GeForce GTX 560 / AMD Radeon HD 6970
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 4 GB available space
Hilfreiche Kundenreviews
11 von 14 Personen (79%) fanden dieses Review hilfreich
14.4 Std. insgesamt
Wiedermal nicht ausgereift, neue Maschinen nicht zu kaufen, bis auf große Roder, für den Rest ist kein Preis verfügbar Kameraführung bei angehängten Arbeitsgeräten unübersichtlich, Rüben können nicht geerntet werden, bzw werden nicht reif.

Feldübersicht über Bearbeitungsstatus fehlt, fehler beim abspeichern, alte Spielstände könne nicht mehr geladen werden.
Verfasst: 26. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.1 Std. insgesamt
Was bin ich froh, dass ich für die ♥♥♥♥e nur 0.30€ gezahlt habe! Texturen, Grafik usw. ist ekelhaft und das Gameplay sowieso. Ich habe lange Zeit Landwirtschafts-Simulator gespielt und dieser ist wesentlich realer, ich kann sogar schon fast behaupten, dass LS09 besser war als das hier.
Ist auf jeden Fall ein Spiel für Städter...
Verfasst: 30. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.7 Std. insgesamt
vertippt -> mähwerk verloren. aufgrund der üblen physik nicht aufhebbar/ankuppelbar. die abschleppen funktion stellt den mähdräscher auf die straße und das mähwerk bleibt auf dem feld. nach 10 minuten versuche spiel ausgeschaltet, wollte ein savegame laden. spiel gestartet, zurück zu karriere: willkommen bei der landwirt... totorial von anfangan... -,- spiel deinstaliert.

- scheinbar kein autosave
(beispiel oben)
- ganz, ganz, wirklich ganz miese physik
(feld hat leichte neugung. stehender tracktor rutscht langsam seitlich)
- mieser sound
(wenn man pause macht oder ein fenster aufmacht, bleibt das motorgeräusch genau auf dem level/drehzahl/lautstärke wie in der sekunde vor der pause. und das egal wie lange man im pausemenü ist)
- mieser fahrzeugshop
(wonach ist es denn sortiert bitte schön? vorallem die mähwerke! filter werden überbewertet!)
- grafik so lala - hab nicht mehr erwartet
("lala" ist schon fast ein kompliment für das spiel)
- kein multiplayer
(weder inet noch lan)

ob man mit den kühen und hühner was machen kann, weiss ich nicht. wollte nicht um das rauszufinden die drei stunden vorarbeit nochmal machen und dann über den nächsten bug stolpern. im prinzip keinen euro wert, da ich mich echt derbe ärger
Verfasst: 9. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
40.2 Std. insgesamt
So ich hab mich mal rangesetzt und nen paar stunden investiert.

im jetzigen zustand bedingt empfehlenswert mit der hoffnung das noch was passiert.

Ich liste erstmal paar punkte auf
+ die Jahreszeitenwechsel, kommt recht gut rüber und bringt das ganze mehr ans reale leben, wer im spätsommer anfängt sein getreide zu sähen hat halt keinen winter zum ernten und im frühling nur verdortes zeug auf dem feld also solte man etwas planen
+ die Grafik, schaut schick aus viele details nette effecte und so
+ große auswahl an feldfrüchten zum anbauen und entsprechende geräte dazu

was mir weniger gefallen hat
- an den meisten geräten im shop gibt es zu wenig infos, ich kaufe einen drescher und ein schneidwerk und stelle dan fest das schneidwerk passt nich an den drescher oder wie breit ist der grubber den ich kaufen will, mann will ja nicht unbedingt kleinere geräte kaufen wie man schon hat
-die ganze Tierversorgerei schön das ich mir paar kühe, hühner und enten halten kann die mir auch etwas geld einbringen aber das wars schon fast was man da machen kann nur im shop stehen vogelfutter kaufen die eier und alte hühner verkaufen das wars? wäre schön wenn man zumindest sein eigenes getreide da verfüttern könnte oder den hühnerstall ausbauen um mehr tiere zu halten
- viele kleine dinge wie den KI verkehr der dauernd auf die wiese fährt oder nen stau bilded weil mein drescher 10m neben der starße steht sowie andere kleinigkeiten die so nicht sehr stören aber in der menge dan doch irgendwie nerven

Im Ganzen ein nettes spiel mit guten ideen (besser umgesetzt wie die letzten teile) aber es wurde wieder mehr versprochen wie dabei war, seit release hat sich einiges getan aber irgendwie fühlt sichs noch nicht fertig an:
Verfasst: 21. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
0.6 Std. insgesamt
Geilstes Game Ever !
Verfasst: 20. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
42 von 46 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
16.4 Std. insgesamt
Absolut unfertig auf den Markt geschmissen - natürlich passend zur Vorweihnachtszeit. Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

Kauft euch lieber von Giants Software den Farming Simulator 2013 in der Titanium Version. Die Grafik ist hübscher, die Maschinen zahlreicher und originalgetreuer, ein Multiplayer wartet auf das gemeinsame Spiel und nicht zuletzt gibt es für das Spiel unzählige Mods und einen Editor ... und es ist fertig, voll nutzbar, mit allen Funktionen.

Nachtrag 5.2.2014:
Viele kleine Updates hat es gegeben - und doch fehlt es immer noch an allen Ecken und Kanten. Viehwirtschaft gibt es nach wie vor nicht und keine Hand voll neuer Gerätschaften ist hinzu gekommen.
Im offiziellen Forum freut sich komischerweise eine kleine Schar an Spielern über Treckerspuren, die das Gefährt nach der Feldarbeit hinterläßt. Kritik liest man dort nicht, was mich doch sehr skeptisch werden läßt.

Interessant sind auch andere Titel von UIG.
Der Agrar Simulator 2011 kam z.B. absolut unbrauchbar auf den Markt. Nach vielen Beschwerden wurde der Verkauf kurzzeitig gestoppt und ein fadenscheiniger Grund genannt der nicht im Geringsten als Rechtfertigung für den Verkauf eines solchen Machwerks gelten dürfte.
Der Agrar Simulator 2013 ist ebenfalls von Bugs und Abstürzen betroffen. Ich habe auch nicht schlecht gestaunt als mir in der Demo mein Traktor in seine Einzelteile zerfiel. Den wartenden Fans des Spiels wurde immer wieder versprochen dass an den Problemen gearbeitet würde ... bis dann die Arbeit eingestellt wurde.
Ebenfalls von UIG stammt der Landwirtschafts Gigant, der auch über Steam beziehbar ist. Einfach mal die Rezensionen lesen und schmunzeln.
Wenn ihr mal richtig Langeweile habt, klickt auf den Publisher weiter oben, pickt euch ein x-beliebiges Spiel heraus und lest die Bewertungen ...

Weniger zum schmunzeln ist die Art und Weise wie sich UIG nach außen gibt. Der Käufer "GxGamer" versuchte auf die Missstände aufmerksam zu machen, und zwar fair und zurückhaltend, und erntete folgendes: http://extreme.pcgameshardware.de/flug-simulationen/307242-lesertest-der-landwirt-2014-a.html

Auch sollten viele Let´s Plays auf Youtube mittlerweile sehr kritisch beäugt werden. Die Spieleindustrie ist schon länger mit dabei als uns lieb ist und betreibt Marketing, leider auch über sehr bekannte Let´s Player.

Mein Fazit soweit:
Lasst die Finger von dem UIG Kram!

Nachtrag: 21.03.2014
Kein einziges Update.
Playway (Das Programmierteam) bietet nun ein "Trecker Rennspiel" auf Basis von "Der Landwirt 2014" über Steam an. Ein Spiel, welches ich eher als Fun Mod und weniger als verkaufbaren Titel ansehe.
Das große Fragezeichen: Hat Playway Leerlauf? Kommt da noch was?
Auch im UIG Forum steht seit Wochen nichts Neues mehr. Nur die Ankündigung eines Addons, welches wohl in der Mache ist, wobei ich mich frage wer bei diesem Produkt nochmal bereit ist Geld in die Hand zu nehmen.
Noch ein großes Fragezeichen: Warum scharrt keiner ungeduldig mit den Hufen und fragt im Forum nach? Wo sind all die Fans im Forum, die beim VK Start noch so aktiv am tippeln waren? Alle stumm! Und wieder: Ein Schelm wer Böses dabei denkt.
Der Community Manager scheint auch lieber den Farming Simulator in der Titanium Edition zu spielen. Auf Youtube ist das letzte Video vom Landwirt 3 Wochen alt, vom Giants Produkt hingegen aktuell. (Youtube Kanal von MSHeini30)

Ich warte mal (belustigt) ab was die Fuchtelfirmen demnächst noch präsentieren. :D
UIG und P(l)ayway haben es jedenfalls schon geschafft mit einem gekauften Produkt auf meiner persönlichen Liste gleich auf Platz zwei hinter EA zu landen. Der Liste derer, von denen ich nichts mehr kaufe.^^

Nachtrag 14.04.2014:
Nichts Neues ... gar nichts ... null, nada, nothing. Angeblich soll im Mai ein Addon heraus kommen und im Forum wird gefragt ob die Viehzucht nun mit dem Basis Spiel oder nur mit dem Addon kommen wird. Die Antwort bleibt schon länger aus ...
Sollte dem wirklich so sein, dann ist jedenfalls hier bei Steam Etikettenschwindel angesagt bzgl. "versorge deine Tiere" beim Hauptspiel. Überhaupt wird da ganz schön groß getönt was das Spiel alles können soll. Im Spiel habe ich davon nicht viel mit bekommen. :)

Nachtrag 02.05.2014:
Das Addon ist erhältlich. Eine Amerika Karte und neue Gerätschaften sind wohl hinzu gekommen, allerdings lese ich hier und dort von fehlenden Dingen, die nachgereicht werden sollen. :D :D :D
(Wir fassen zusammen: Beim Hauptspiel soll etwas nachgereicht werden (ca. 5 Monate her) und jetzt beim Addon kommt dieser Satz schon wieder.)
Das Hauptspiel ist auch mit den DLC als Platinum Edition kaufbar.
Das kommt mir alles so bekannt vor ... Amerika Set, Platinum ... ach ja, genau! Der Farming Simulator hat ja auch ein Amerika Set in der Titanium Edition bekommen. Nicht dass sich da Leute verhauen beim Kauf eines der Spiele bei so ähnlichen Namensgebungen und Sets .... wenn ich böse wäre würde ich vermuten dass das auch gewollt sein könnte, aber ich bin ja nicht böse. *pfeif* ;)
Naja, jedenfalls soll im Addon der Boden ganz ganz toll simuliert werden, also diverse Bodenqualitäten. Infos darüber, was das genau bedeutet, habe ich keine gefunden, und der Foren Heini hat auf Fragen in die Richtung auch nicht geantwortet. Da wird aber bestimmt was auf Youtube zu finden sein die nächsten Tage.

Nachtrag 20.6.2014:
Das war es dann mit diesem Review und das Spiel wird gelöscht. Ein halbes Jahr im Besitz und es hat mir so gut wie keine Unterhaltung geboten - mal abgesehen von den ersten Minuten der Einfindung - und an den Fehlern wird auch nicht wirklich gearbeitet. Der Support ist gruselig bis nicht vorhanden und schafft es nicht ansatzweise einem das Gefühl zu geben das unsere Meinung in irgendeiner Form von Belang wäre.
Für Alle die gerne mal ein Spiel dieser Machart anspielen möchten empfehle ich den Farming Simulator 2013 im Sonderangebot zu erstehen (Wie jetzt gerade beim Summer Sale) oder aber auf den Farming Simulator 2015 zu warten. Für diesen gibt es mittlerweile erste Infos und einen Teaser von der E3. Erscheinen soll er ~Herbst 2014 und gemunkelt wird Ende Oktober.
Wer warten kann - warten. :)
Ansonsten gibt es leider keine Alternativen. ;)

Viel Spaß beim zocken!
Verfasst: 22. Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein