Tauchen Sie ein in die aufregende Welt des Mittelalters. KNIGHTS and MERCHANTS ist ein gelungener Mix aus Aufbausimulation und Echtzeitstrategie. Sie bauen Siedlungen mit komplexen Wirtschaftskreisläufen, führen Feldzüge und trotzen Belagerungen durch schurkische Feinde.
Nutzerreviews: Sehr positiv (693 Reviews)
Veröffentlichung: 14. Okt. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Knights and Merchants Historical Version kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"Oft übersehener Klassiker des Aufbau-Strategie-Genres. Siedler-Fans sollten einen Blick riskieren!"

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

25. Februar

Trading Cards released!

6 cards, 6 profile backgrounds, badge and 7 emoticons are available now. Drop rate is 15 Minutes.

25 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Kultverdächtiger Mix aus Aufbaustrategie und Echtzeitschlacht - ein echter Freizeitkiller!”
86 – PC Joker 10/98

80 – Game Over Online

80 – PC Gamer UK

Über dieses Spiel

Tauchen Sie ein in die aufregende Welt des Mittelalters. KNIGHTS and MERCHANTS ist ein gelungener Mix aus Aufbausimulation und Echtzeitstrategie. Sie bauen Siedlungen mit komplexen Wirtschaftskreisläufen, führen Feldzüge und trotzen Belagerungen durch schurkische Feinde. Knights and Merchants erfordert viel strategisches Fingerspitzengefühl und ist auch für Hardcore Gamer eine echte Herausforderung.

Meistert diese Aufgaben und die Untertanen des Königs weden wieder in Frieden und Freiheit leben können.

Die Welt, in der Knights and Merchants spielt, ist ein Pendant zur mitteralterlichen Epoche. Abgesehen von der frei erfundenen Geographie, sind alle Spielinhalte dem europäischen, speziell dem angelsächsischen Mittelalter um 1200 n. C. entnommen. Als Spieler schlüpfen Sie in die Rolle eines einfachen Hauptmanns, der unter dem Kommando des Königs dient. Durch eine Verschwörung gegen den König und dessen Reich, wird Ihnen die Verteidigung der letzten königlichen Provinz übertragen. Bis auf dieses Land ist das ehemalige Königsreich in viele kleine Fürstentümer und Grafschaften zerfallen. Nachdem die Gewalt über das ehemalige Reich verloren ist, wird der König nun selbst in seiner Hauptstadt von feindlichen Armeen bedroht. Dies ist die Ausgangssituation, welche Sie zu Beginn des Spieles antreffen. Ihre nächste Aufgabe besteht dann in der Rückeroberung aller zum ehemaligen Königreich gehörenden Provinzen.

THE SHATTERED KINGDOM:

Euer Vaterland ist in Gefahr! Als Hauptmann seiner Leibgarde wart Ihr dem König über lange Jahre ein treuer Diener, doch nun scheint der Monarch vor Gram wie im Fluge zu altern. Verräterische Kräfte unter der Führung des niederträchtigen Prinzen haben sich zum Zwecke des Umsturzes zusammengerottet. Der Bruderkrieg verwüstet die einst so fruchtbaren Provinzen des Reiches.

Übernehmt den Oberbefehl über die königstreuen Truppen! Befreit Provinz um Provinz vom Joch der Unterdrückung!

THE PEASANTS REBELLION:

Baut blühende Siedlungen mit kompletten Wirtschaftkreisläufen! Rüstet Eure Truppen und zieht in den Krieg! Meistert diese Aufgaben und die Untertanen des Königs werden wieder in Frieden und Freiheit leben können!

FEATURES:

  • Mix aus mittelalterlicher Aufbausimulation und Strategie in Echtzeit
  • 2 Kampagnen "The Shattered Kingdom" und "The Peasants Rebellion" mit insgesamt 34 Missionen
  • Skirmish Modus und 10 Multiplayer-Maps
  • Über 25 Gebäudetypen
  • Mehr als 10 Militäreinheiten und über 10 Berufsklassen
  • Detaillierte Animation der Produktionsvorgänge und Einheitenbewegung sowie gerenderte Zwischensequenzen
  • Multiplayergefechte mit bis zu 6 Spielern im LAN oder im Internet
  • Neuer Soundtrack

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP / Vista / 7 / 8
    • Processor: Intel oder AMD Singlecore CPU
    • Memory: 512 MB RAM
    • Graphics: 3D Grafikkarte mit DirectX 9.0c Unterstützung
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 500 MB available space
    • Sound Card: DirectX kompatible Soundkarte
    • Additional Notes: Tastatur, Maus
    Recommended:
    • OS: Windows XP / Vista / 7 / 8
    • Processor: Intel oder AMD Singlecore CPU
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: 3D Grafikkarte mit DirectX 9.0c Unterstützung
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 500 MB available space
    • Sound Card: DirectX kompatible Soundkarte
    • Additional Notes: Tastatur, Maus
Hilfreiche Kundenreviews
31 von 31 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
85.8 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober 2014
Trotz überalterter Grafik, dummer KI und schlechter Steuerung der militärischen Einheiten gehört "Knights and Merchants", neben den Siedler-Teilen, zu den absoluten Schätzen vergangener Zeiten. Es hat den gewissen Charme und besitzt eine seltsame Dynamik, die einen stundenlang vor dem Bildschirm hocken lässt. Mit 28 Gebäudetypen, 17 militärischen Einheiten, 14 Berufstypen und 2 Kampagnen mit ca. 34 Missionen kommen Hobbystrategen und Echtzeitkampffanatiker auch voll auf ihre Kosten. Nur Diplomaten und Wirtschaftsfreaks ist von "Knights and Merchants" abzuraten.

Aufbausimulation, die den Charme der früheren Tage versprüht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Januar
Ich kenn das Spiel aus meinen jüngeren Tagen. Da fand ich es schon ziemlich cool.
Das Spielprinzip ähnelt dem von Siedler. Allerdings kommt noch hinzu, das die einzelen Männchen hin und wieder im Gasthaus was essen müssen. Bekomm sie nix - sterben sie.

Wenn man das Spiel startet muss man sich entscheiden, ob man das Orginal spielen will oder das HD-Remake. Leider gibts bei der HD Version kein normales Einzelspiel, sondern nur eine Kampagne in die man geworfen wird.

Die Orginalversion hat mir da mehr gefallen. Bei dem einen Versuch es zu spielen ist es jedoch nach einigen Minuten abgestürtz. Ob das dauern passiert kann ich jetzt noch nicht sagen. Vielleicht verträg sich das alte Spiel doch nicht so gut mit Windows 8.1.

Etwas nervig finde ich das beim start des Spiels sich immer eine Steamseite im Browser öffnet. Kp was das für ein Blödsinn sein soll.

Nachtrag:
Das Absturzproblem hab ich gefixt indem ich bei den Optionen im Spiel die Musik aus gemacht hab.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 8. November 2014
Es ist, wie ich es in erinnerung hatte, ABER mir taten durch die Grafik die Augen weh, irgendwie wird man unweigerlich zu einer Grafik H..e. ^^

Ich würde es euch dennoch nahelegen, allerdings erst wenn es für Lau zu kaufen gibt, oder so wie ich das Glück habt, das Spiel for Free zu bekommen. ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
4.9 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Oktober 2014
Ist ein schönes altes Strategiespiel wär retros und Strategie mag sollte es ausprobieren^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Oktober 2014
Cooles Retro Game... Werde es aufjedenfall weiter spielen weil das einfach spas macht..
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
31.8 Std. insgesamt
Verfasst: 12. November 2014
Geiles Spiel aus meiner Jugend !


War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2014
Ein seh schönes Retro Game ;). Man braucht keine High End Grafik bei diesem Spiel. Für jeden Retro Game Fan ein sehr empfehlenes Spiel :D.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.7 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Januar
Lieblingsspiel *-*
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März
Kindheitserinnerungen. Schönes Spiel mit zuckersüßer Grafik und mittelalterlichem Flair. Eine entspannte Aufbausimulation im Einzelmissionmodus oder eine sehr strategische Herausforderung, wenn man die Kampagnen spielt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
8.2 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Januar
My first Game and my last Game before i die !
I love this game. I´ts my favorit Gamde :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Oktober 2014
Gameplay : https://www.youtube.com/watch?v=PepS0aDd9GU
Tauchen Sie ein in die aufregende Welt des Mittelalters. KNIGHTS and MERCHANTS ist ein gelungener Mix aus Aufbausimulation und Echtzeitstrategie. Sie bauen Siedlungen mit komplexen Wirtschaftskreisläufen, führen Feldzüge und trotzen Belagerungen durch schurkische Feinde. Knights and Merchnts erfordert viel strategisches Fingerspitzengefühl und ist auch für Hardcore Gamer eine echte Herausforderung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
47 von 52 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
8.3 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Oktober 2014
It's going to be difficult to explain why I've played this game for a while. I started it up the first time completely confused as heck wondering why no one was listening to my commands and quickly stopped. Decided to give it another shot and am quite happy I did... as I ended up playing for four hours straight.

The AI is interesting to note on this one. Rather than telling peasants (or serfs as their called) or builders (laborers) to do exactly what to do - rather you are a planner and the serfs and laborers do your bidding automatically. Yes, that means that serfs and what not micro manage themselves. It can be a bit of an issue as I've noticed building 3 or more buildings sometimes can halt production, none the less though once this is addressed there shouldn't be issues. Roads need to be built to interconnect the city as well as allow serfs to travel to the job site to drop off materials for the building to be built. Laborers and serfs work closely together to accomplish the building - serfs mostly look after distribution of resources. There are A LOT - of different resources which get stored at a supply house. Bows, swords, shields, flour, corn are just the beginning of what is stored.

There are different types of units of course military wise but the civilian crowd delivers stability to your village. Bakers can be trained, animal trainers, farmers, carpenters, wood cutters, miners etc... It can get quite crazy and overbearing at times early on in the campaign to see how much can be done with the diversity of the units.

Battling is interesting and is as cool as an old style RTS can get. What is neat though which I wish other games would follow is when holding down the right mouse button, you can actually choose 360 degrees which way your troops should face. When you select a band of your troops, you are able to link up units with other units (conjoin groups) and are able to unite a bunch of units under one banner. Be it under one banner or not, you are able to rotate and position in HOW MANY lines the troops are allowed to be in. This really helps keeping a long line of infantry while keeping a band of arrows behind the infantry line.

I got this game extremely cheap on sale and figured why not - and somehow for some reason I like this game. Some of the in game perks as which way the soldier should face I found absolutely brilliant even though simple. I found myself mesmerized watching the AI serfs and laborers do my bidding and build.

Is this game for everyone? Not really - you may get sucked into it like I did or you may think this is some stupid old game that should stay buried. I will recommend it as someone who is consistently looking for action in games, found myself happy with the eventual build of my village.

7.6/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
27 von 32 Personen (84%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
5.1 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Oktober 2014
I first played "Knights and Merchants" from a demo disc when I was a kid, I use to replay the demo over and over, when I noticed this title in the Steam sale how could I say no for only 69p...

Rekindles old memories and highlights the changes in gaming over the years, including improvements from this title to overs but also what some modern titles are missing.

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 15 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
10.2 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Dezember 2014
Knights and Merchants, or KaM to those of us that have played the game on and off for decades, is a fantastic and fun game in which you build and fight in a variety of lands. Each 'mission' has it's own goals, however they do tend to blend together and every new map seems to have the same goal. Battle missions, where there is no building, are quick, and you will find yourself on the losing end if you're not paying attention. First time players will see themselves restarting a battle mission a time or two.

KaM is an old game indeed, and this release on Steam finds you with the original, "The Shattered Kingdom" and the next release "The Pesants Rebellion" (both known to the community as TSK and TPR respectively. The Steam version also includes an "HD Version" which modifies the graphics a bit and the game speed. It also opens up all buildings starting at mision 1 which is not what the orginal game does.

If you are into strategy build sims then KaM is a game you will want on your list!

That said, if you buy this game from Steam or from GOG, I would recommend you play TSK and TPR missions 1-3 only. That will give you the fundamentals of the game and how it works. You'll also see several issues with the game and you may encounter a bug or two. Even with the bugs in the original game, it is worth playing, and worth your time. Why only the first 3 missions you may ask. Well, that's because as awesome as the game is, it gets better with the KaM Remake.

Once you see the game in all its original glory, you simply MUST go get the KaM Remake from www.kamremake.com to enjoy the game with today's computer capabilities.

The good folks over at KaM Remake have rebuild this awesome game from scratch and added some enhancements, such as better AI, a map editor and the ability for you not only to create your own maps, but make your own missions or even entire campaigns. They have truly taken a great game, and made it better using all the original game pieces such as the units, environments, and animations, and recreated the game code to support today's computing power and screen sizes. My personal favorite, is the ability to zoom in and out with the mouse wheel.

While the KaM Remake has removed two building types for game balance, they added the Marketplace, which was part of the original game but never implemented. The Marketplace adds a new factor to the game, allowing you to trade one type of resource for another. This opens up a TON of options for map, mission, and campaign creators.

Additionally, the KaM Remake is FREE. Yep, you heard me, FREE. However you must own KaM in order for the Remake to install and work. Details can be found at www.kamremake.com

Buy this game. Get the remake. You'll be glad you did.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 22 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2014
I love this game so much and I highly recommend it to anyone

I have some issues with HD version tho
- Why am I allowed to build a Swine on level 1?
- (BUG) Cursor doesn't stay still when I hold right click so I can't choose the direction for troops to face (this is important)
- Why can't I choose music track?

Well hopefully there is a remake of this game which you can find at KaMRemake.com
it' requires you to have the original game installed
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
19 von 27 Personen (70%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Oktober 2014
Knights and Merchants, or should I say KaM, is a fun strategic game that is basically like SimCity and Civilizations mixed together. At first, I didn't know what to do. Luckily, I figured it out moments later. I built a town, and raised my warriors from the roof up. This is probably a strategy game that I will love alongside Warcraft III. I have only encountered the town tutorial, and I can't wait 'til I get to the battles!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
1.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Februar
Very impressive, archaic strategy game. Made before your Starcrafts, Total Wars and Age of Empies.

I was surprised to see once again these graphics and these old controls. Amazing how good the music is with this one. I didn't hear such wonderful medieval soundtrack in a long while.

This is a hard one to get into because of the complex micromanagement and economy, but it's worth it at least for the atmosphere.
Not for people who want action!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 8 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
5.6 Std. insgesamt
Verfasst: 7. März
Things that caused that I liked this game:

- Real presentation of the manufacturing and transporting process of goods (farm need land of soil -> soil is watered and seeded -> crops grow -> crops are cut and then transported to the mill -> mill makes flour which is transported to the bakery -> bakery makes bread)

- Great building process . Every stone and plank added to any building is carefully built piece by piece, and best part is you can SEE that happens. Buildings DO NOT just pop up from the ground, but they are built categorically.

Even today, there is no game in the world that presents that kind of reality in building and micromanagement of goods.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 28 Personen (61%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
13.3 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Oktober 2014
Spent over 2 hours on the first level before the game froze.

Non HD version is frozen on menu.

Still would rather have spent the 97 cents on this game than 97 cents for any of the latest Call of Duty games.

10/10

Would feed hungry peasants again.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
9.7 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Oktober 2014
Game of my childhood, still enjoyable.

Must buy.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig