Auf geht’s in eine neue Runde. Erleben Sie die Omnibus-Simulation ganz neu mit dem OMSI 2 und starten Sie eine Erkundungsfahrt durch Spandau. OMSI 2 ist die Fortsetzung des bekannten und ausgezeichneten Omnibus - Simulator "OMSI - Der Omnibussimulator".
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Größtenteils positiv (84 Reviews) - 73nbsp;84er 84 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (1,600 Reviews) - 77 % der 1,600 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 11. Dez. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (14)

14. März

Stadtbus O405 - Der Klassiker unter den Omnibussen!

Gebaut zwischen 1987 und 2001 gehört er zu der letzten Generation der Hochflurbusse. Die 12 m lange Standard-Variante und das 18 m lange Gelenkbus-Model sind den Originalen vollständig nachempfunden und bestechen durch ihr äußerst detailliertes Interieur und Armaturenbrett sowie den aus Originalaufnahmen erstellten Sounds. Einzigartig unter den bisherigen OMSI Add-Ons ist der dynamische Regen durch den sich ansammelnde Regentropfen auf der Windschutzscheiben realistisch verhalten.

http://store.steampowered.com/app/434061/

7 Kommentare Weiterlesen

14. März

Stadtbus 305G – Jetzt verfügbar!

Willkommen in den 80ern – Das “Stadtbus 305G” Add-on setzt den Schubgelenkbussen der ersten Generation, in zwei Varianten, ein virtuelles Denkmal. Besonderes Highlight des Add-ons ist das authentische Verschmutzungsmodell sowie das witterungs- und batterieabhängige Startverhalten. Die beiden Busse können auf den OMSI 2 Standard-Maps „Berlin Spandau“ und „Grundorf“ eingesetzt werden und verfügen über die markanten, manuell verstellbaren Rollbandanzeigen der 80er.

http://store.steampowered.com/app/434062/

6 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

Auf geht’s in eine neue Runde. Erleben Sie die Omnibus-Simulation ganz neu mit dem OMSI 2 und starten Sie eine Erkundungsfahrt durch Spandau. OMSI 2 ist die Fortsetzung des bekannten und ausgezeichneten Omnibus - Simulator "OMSI - Der Omnibussimulator". OMSI 2 bietet Ihnen nicht nur die bekannten Strecken und Busse aus OMSI, sondern auch noch viele spannende Neuerungen. Erleben Sie mit OMSI 2 den ersten Gelenkbus der OMSI Geschichte, den MAN NG272. Erkunden Sie mit ihm die neue Omnibuslinie 5 vom U-Bahnhof Ruhleben bis zur Nervenklinik Spandau mit insgesamt 12 km Fahrtstrecke.

Mit der neuen Chronologiefunktion entdecken Sie nicht nur Spandau im Jahr 1986, sondern erleben Sie gleich den ganzen Wandel Spandaus von 1986 bis 1994. Lassen Sie sich also von dem Charme der 80er und 90er Jahren verzaubern und erleben Sie die Nachwendezeit in Spandau als Busfahrer eines Doppeldeckers oder Gelenkbusses.

Neue Features von OMSI 2:



  • Der Gelenkbus MAN NG272 mit der exakten physikalischen und grafischen Umsetzung der Gelenkkinematik sowie entsprechenden Sounds und Systemen (Knickschutz).
  • Der MAN NL202 sowie überarbeitete und ergänzte Modelle der bekannten Typen SD200 und SD202 (weitere Baujahre, Türnothähne, Steckschilder, wagennummernabhängige Soundvariation).
  • Die Spandauer Omnibuslinie 5 vom U-Bahnhof Ruhleben zur Nervenklinik Spandau mit insgesamt 12 km Fahrtstrecke, zahlreichen neuen Gebäuden, engem Fahrplan und dichtem 5-min-Takt mit mehreren Endstellen und Einsätzen für abwechslungsreichen und langanhaltenden Fahrspaß.
  • Umsetzung der originalen Fahr- und Umlaufpläne für die Omnibuslinien 5 und 92.
  • Chronologiefunktion: Erleben Sie den Wandel Spandaus in den Jahren von 1986 bis 1994! Mit OMSI 2 kann nun auch die abwechslungsreiche Nachwendezeit mit ihren vielen Neuerungen und Streckenerweiterungen (Linie 137 nach Falkensee) nachgestellt werden. Zusätzlich sind mit dieser Funktion zeitlich befristete Veränderungen der Karte oder der Routen, z. B. durch Baustellen oder Sonderverkehr, möglich.
  • Erweiterter und verbesserter KI-Verkehr (verbessertes Fahr- und Lenkverhalten, Eisenbahn- und U-Bahnverkehr)
  • Systemschadensmodell mit vielseitigen Ausfällen, deren Reparatur Zeit kostet
  • OMSI 2 unterstützt ein Weltkoordinatensystem, sodass ein DEM (Digital Elevation Model) importiert werden kann (hierfür wird eine DLL verwendet, die auch wahlweise selbst programmiert werden kann).
  • Umsetzung der realen Höhenverläufe auf der Spandau-Karte.
  • Neue Scriptfunktionen, z. B. zur Umsetzung von Vollmatrix-Anzeigen, erweiterter Zugriff auf Systemvariablen.
  • Neue Editorfunktionen: Automatischer Luftbildimport, Terrainanpassung an den Straßenverlauf, verbesserter Splineverbindungsalgorithmus, Drehbarkeit von Objekten um alle Achsen. Kreuzungen können auf einfache Weise mit individuellen Höhenverläufen ausgestattet werden.
  • Speicheroptimiertes Laden der Karte, hierdurch sind wesentlich größere Karten technisch möglich.

Weitere Features:



  • Inklusive der klassischen MAN-Doppeldecker SD200 und SD202
  • Realistischer Straßenverkehr und detaillierte Landschaftsdarstellung
  • Wirklichkeitsgetreue und steuerbare Wetter- und Jahreszeiteffekte
  • Realistische Tag-/Nachteffekte
  • Viele Animationen und animierte Objekte
  • Voll funktionsfähiges IBIS (Integriertes Bord-Informations-System)
  • Vier wählbare Perspektiven: Fahrersicht, Fahrgastsicht, Außenansicht oder freie Sicht
  • Leicht zu bedienender, kartenbasierter Streckeneditor
  • Einfügen eigener Fahrzeuge möglich
  • TrackIR 5 kompatibel

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
    • Prozessor: 2,6 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: GeForce oder vergleichbare ATI mit 512 MB
    • DirectX: Version 9.0c
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
    • Prozessor: Dual Core 2.8 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: GeForce oder vergleichbare ATI mit 1024 MB
    • DirectX: Version 9.0c
Nutzerreviews
Customer Review system updated! Learn more
Kürzlich:
Größtenteils positiv (84 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (1,600 Reviews)
Kürzlich verfasst
FlixhHD
( 36.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 4. Mai
Ich finde Omsi 2 ziemlich cool ich finde man könnte neue strecken wie bei Train Simulator entwickeln und die Strecken haben auch ein gutes Preisleistungsverhältniss
Hilfreich? Ja Nein Lustig
tz01
( 152.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 3. Mai
The game is really nice, but you should buy it ONLY if you like buses.
When you buy the game there are only four buses and two routes, but there are websites where you can find a lot of free buses and routes.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
demoniaviolet
( 168.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 3. Mai
Omsi 2 ist im Bereich für authentische Busmodelle ganz klar auf einem Top Platz. Neben dem eigentlichen Hauptprogramm haben sehr viele in ihrer Freizeit Maps und/oder Busse erstellt, die teils Payware jedoch auch in der Community als Freeware zu haben sind.
Jedem echten Omnibus Fan kann ich bedenkenlos zu diesem Simulator raten, in kombination mit "AOD" bekommt man einen sogenanten Karriere-Modus.

Leider hat Omsi2 auch einige schwächen, so nutzt Omsi2 nicht mehr als 4GB Ram und auch andere "Macken" können zu Fehlern und gelegentlichen Spielabstürzen führen. Doch das hält sich mittlerweile in Grenzen.

Pro:

- reale Busmoduelle von Namenhaften Herstellern Klassiker und Neumodisch
- gut mit 900 Grad Lenkrad zu fahren
- gute Auswahl von Maps (Payware - Berlin, Hamburg, Chicago, Neuendorf, WIen & Gladbeck)
- riesige Auswahl an Freeware Content über offzielle Forum (Busse, Maps, Mods)
- richtige Busfreunde und solche die einen echten Simulator mögen, werden ihre Freude haben

Contra

- Leider RAM Begrenzung aufgrund von 32Bit
- Omsi`s "Diva Macken" (Bereichsfehler, Blanko Kacheln, etc)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
[ROCE] Dome [GER]
( 81.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. Mai
Ist ein sehr gutes Spiel, kann man sich sehr gut die Zeit zu vertreiben.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
CaptainCrunchie
( 132.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Mai
Amazing game, thats made for modding. I have both the first version and this, both really great simulator
Hilfreich? Ja Nein Lustig
rowanspurnell
( 120.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Mai
ggggggggggggggggggggggg
Hilfreich? Ja Nein Lustig
maxisskylines
( 259.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. April
Das Spiel ist echt sehr realistisch. Es gibt viele Modding-Möglichkeiten, die den Spielspaß nochmals vergrößern. Die Abstürze sind dann meist recht ärgerlich. Doch ttrotzdem unbedingt kaufen!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Carbor
( 7.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. April
Omsi - Was soll man dazu sagen.
Ich Spiele es Persönlich sehr gerne nur das Spiel ist auf einer 0815 Engine gebaut und dadurch gibt es auch ein 0815 Spielverhalten.
Erstmal zu allem schlechten, was mir aufgefallen ist:
- Gute FPS zu bekommen ist eine Sache der unmöglichkeit. Max. 30 FPS, Im Bus 15 - 20
- Wenn keine SSD vorhanden lange Spielruckler
- Map Tiles laden nicht. Irgendwann steht man vor dem "Ende" der Welt: http://puu.sh/owiMP/862d3d9f1b.jpg
- Personen virren komisch umher
- Auf der DLC Map "Gladbeck" missachtet die KI die Vorfahrt und wartet an grünen Ampeln
- Bezahlen, Bezahlen, Bezahlen. Geldgeil aber kaum was gutes für das Spiel machen (Neue Engine z.B)

Nun zu allem guten

- 1+ Support Lenkrad (G27)
- Tolle Simulation
- Sehr viele Funktionen im Bus
- okay Umgebungsgrafik
- Gute Grafik im und vom Bus
- Fahrphysik geht klar


Also das Spiel ist zwar okay, aber in diesem zustand nicht ganz so krass Spielbar. Da ich aber noch nicht mal das Spiel in meiner Bibliothek habe, sondern nur als Geschenk, will ich jetzt mal nicht ganz so hart sein.

Tolle Idee Omsi-Team, Schlechtere Umsetzung, vielleicht alles mal auch von anderen zu Herzen nehmen und das Spiel flüssiger machen, denn die Tipps im Internet konnten mir nicht helfen.
Trotzdem macht es Spaß, wer sich gerne auf sowas einlässt kann dies tun, nur der Preis ist ein bisschen happig dafür.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
3mikey1
( 207.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. April
HOLY COW! If you are a massive transportation nerd like I am and can't get enough of train simulator, and you like simulations that truly do their best to be as true to life as possible, this is the game for you.

Basically, I grew up in Chicago as a massive transit nerd, rail fan, everything and had always dreamed of operating a CTA 'L train or being a bus driver. When I stumbled across a YouTube video of someone playing the new Chicago Downtown DLC, I HAD to get this game. I have spent over 200 hours on the different maps in this game, and can guarantee that the developers have really spent a lot of time working on this wonderful game, not to mention the wonderful world of modders.

If you want to know how hard it is to drive a bus, and you want to feel a realistic simulation of it, this is the one.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Baureihe 420
( 69.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. April
Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, mir den wohl bekanntesten und besten Bussimulator zu kaufen. Nun habe ich es getan, und ich bereuhe es nicht. Es mag sein, dass die Karten und Busse relativ teuer sind, bieten allerdings auch höchste Qualität. Und 31,99€ für ein Spiel mit so hohem Realismus, das bieten nicht viele Spiele.

Das Spiel kommt mit zwei Karten: Spandau und Grundorf. Dazu gibt es zwei alte Doppelstockbusse aus verschiedenen Jahrgängen, sowie einen Solo- und Gelenkbus in den ehemaligen Lackierungen der BVG. Spandau ist ziemlich groß, bietet Fahrspaß mit drei Linien und hat dynamische Veränderungen. Je nach ausgewähltem Jahr steht zum Beispiel die Berliner Mauer oder die Liniennummern verändern sich. Also auch hier wurde nicht gespart.

Auch Add-Ons gibt es viele. Von Hamburg, über Wien, bis nach Chicago - für jeden ist etwas dabei. Auch Busse gibt es. So zum Beispiel einen O405 oder einen O305G. Das kostet zwar einiges, aber das nicht umsonst. Denn auch die Fahrzeuge bieten viele Features.

Wem das nicht reicht, der kann sich an einer Auswahl von vielen Freeware-Karten und -Bussen bedienen. In den OMSI-Foren gibt es hunderte Projekte. Vieles ist auch noch gar nicht fertig, daher einfach mal abwarten. Der Lieblingsbus kommt bestimmt irgendwann.

Die Steuerung des Busses ist schon ziemlich professionell gestaltet. So muss eine Linie z. B. über das IBIS eingestellt werden. Auch Defekte werden simuliert. Unfälle und Fahrverhalten werden in der Fahrerakte vermerkt. Wer ganz schlecht fährt, der wird von den Fahrgästen angemeckert. Am Ende einer Linie bekommt man eine Fahrplanauswertung, bei der notiert ist, ob und wann man zu spät oder zu früh war. Auch das wird in der Fahrerakte vermerkt. Der Fahrkartenverkauf erfordert mathematische Höchstleistungen. Fahrscheine müssen erst gedruckt werden, dann muss das Rückgeld berechnet werden. Bei hohen Fahrgastaufkommen kann dadurch die ein oder andere Verspätung nicht vermieden werden. Aber das ist alles abschaltbar. Wer keine Lust auf Unfälle, Defekte oder Fahrkartenverkauf hat, kann das in den Optionen einfach deaktivieren.

Die KI ist verbesserungswürdig. In der Regel macht sie keine großen Probleme, aber es gibt auch Fehler. So zum Beispiel auf der Autobahn, wo die Fahrzeuge manchmal aus dem nichts alle zusammen die Spur wechseln. Keine Chance, auszuweichen. Aber welches Spiel hat schon eine fehlerfreie KI? Was mich aber sehr positiv überrascht hat, ist die Tatsache, dass jeder Umlauf, den der Spieler fahren kann, es aber zu diesem Zeitpunkt nicht tut, ein KI-Bus fährt. Den kann man auch übernehmen. Das finde ich super.

Fazit

WICHTIG!!! Ich empfehle dieses Spiel ausschließlich Lenkradbenutzern! Ich habe es mit Tastatur getestet, und es war grauenvoll! Bitte berücksichtigt das!

Das Spiel bietet viel Realismus, viele Erweiterungsmöglichkeiten, sowie eine riesige Community. Für richtige Bus-Fans, und für alle, die es werden wollen, ist dieses Spiel eine klare Empfehlung. Solche Spiele haben die Bezeichnung "Simulator" ganz klar verdient!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
gct2236
( 32.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. April
Why would a real life UK bus driver want to play OMSI 2? I was curious about how things were in Europe and decided to try it out. After a lot of time and patience spent learning the ropes I decided it wasn't really worth the effort.

The sim is somewhat unstable and needs a very powerful system to run it. My cheap 1 Gb AMD R7 360 graphics card gives borderline performance, but at least I can run most of the sim and DLC with it. For some reason Chicago Downtown is not playable on my system with frequent crashes after single figure framerates in the many traffic jams that are encountered.

The bus models are excellent, as are the engine sounds, although the passengers are decidedly terrible. The AI traffic is passable, although perhaps a bit too predictable. Real life bus driving is not an exact science, as the sim seems to want to portray.

What the sim does:- Tries hard to make the user believe he /she is driving a bus in service, dealing with customers and busy city traffic.

What it doesn't do:- Any of the above.

The sim is a very optimistic attempt to simulate bus driving, and the developers have to be commended for their efforts. The buses look and sound real, it's just that everything else does not.

The door controls in particular are a chore to operate, and negotiating give way junctions into moving traffic is not for the fainthearted.

I enjoy playing car racing games, but perhaps if I was a professional racing driver I would not enjoy them at all.

If you like buses and fancy something different then give this one a go. You don't need a steering wheel to manage the buses. With a little practice you can even use your built in laptop mouse to steer.

The big downer in this sim is that a bus driver needs to be able to see both rear view mirrors and the full width of the bus without having to press a button or a control device to achieve that. Sharp right turns mean that you need to change view to watch your nearside mirror as you turn so you don't mount the kerb or collide wth any street furniture at the location. Then having made the turn, you need to change back to the default forward view to proceed safely. I know this can be achieved with a POV "hat" type of controller, but it still means trying to do two things at once to achieve a safe turn.

I cannot really recommend the sim, largely due to the instability issues and the need for a high spec system to run it. There is also a fairly steep learning curve before you can get up to anywhere near service speed.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
adamleeharley
( 101.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. April
omsi, is amazing however the bus likes to get some energy by jumping up and down. mainly at u rathuaus spandua bus stops. the main road. it will be fixed when i get a gaming computer. im quite annoyed as i want the enviro bus however its not on the steam store and only on the internet. ive downloaded it off the internet but it has no setup. please help...


yes i would recommend to others, hovever you need a good graphics card, and lots of gigram...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Trueking HK 總經群島
( 23.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. April
Good ideate game but too much bugs.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
pagepeter
( 1.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. April
Crap cannot play it, DO NOT BUY THIS!!!!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
CryHd_
( 96.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. April
Sehr sehr cool

Hilfreich? Ja Nein Lustig
[GER] Maddog
( 219.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. April
Hallo,
ich liebe das Bus fahren, durch die Maps, Berlin-Spandau, Berlin X10 und Hamburg sowie auch Gladbeck, kommt momentan an kein anderes Bus Simulator ran wo die Busse so detail haft sind
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jacob is cool
( 1.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. April
it is stuepd your bus is so hard and thay say it is easy to drive it is a ripoff don't get it!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
69.7 Std. insgesamt
Verfasst: 25. April
Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, mir den wohl bekanntesten und besten Bussimulator zu kaufen. Nun habe ich es getan, und ich bereuhe es nicht. Es mag sein, dass die Karten und Busse relativ teuer sind, bieten allerdings auch höchste Qualität. Und 31,99€ für ein Spiel mit so hohem Realismus, das bieten nicht viele Spiele.

Das Spiel kommt mit zwei Karten: Spandau und Grundorf. Dazu gibt es zwei alte Doppelstockbusse aus verschiedenen Jahrgängen, sowie einen Solo- und Gelenkbus in den ehemaligen Lackierungen der BVG. Spandau ist ziemlich groß, bietet Fahrspaß mit drei Linien und hat dynamische Veränderungen. Je nach ausgewähltem Jahr steht zum Beispiel die Berliner Mauer oder die Liniennummern verändern sich. Also auch hier wurde nicht gespart.

Auch Add-Ons gibt es viele. Von Hamburg, über Wien, bis nach Chicago - für jeden ist etwas dabei. Auch Busse gibt es. So zum Beispiel einen O405 oder einen O305G. Das kostet zwar einiges, aber das nicht umsonst. Denn auch die Fahrzeuge bieten viele Features.

Wem das nicht reicht, der kann sich an einer Auswahl von vielen Freeware-Karten und -Bussen bedienen. In den OMSI-Foren gibt es hunderte Projekte. Vieles ist auch noch gar nicht fertig, daher einfach mal abwarten. Der Lieblingsbus kommt bestimmt irgendwann.

Die Steuerung des Busses ist schon ziemlich professionell gestaltet. So muss eine Linie z. B. über das IBIS eingestellt werden. Auch Defekte werden simuliert. Unfälle und Fahrverhalten werden in der Fahrerakte vermerkt. Wer ganz schlecht fährt, der wird von den Fahrgästen angemeckert. Am Ende einer Linie bekommt man eine Fahrplanauswertung, bei der notiert ist, ob und wann man zu spät oder zu früh war. Auch das wird in der Fahrerakte vermerkt. Der Fahrkartenverkauf erfordert mathematische Höchstleistungen. Fahrscheine müssen erst gedruckt werden, dann muss das Rückgeld berechnet werden. Bei hohen Fahrgastaufkommen kann dadurch die ein oder andere Verspätung nicht vermieden werden. Aber das ist alles abschaltbar. Wer keine Lust auf Unfälle, Defekte oder Fahrkartenverkauf hat, kann das in den Optionen einfach deaktivieren.

Die KI ist verbesserungswürdig. In der Regel macht sie keine großen Probleme, aber es gibt auch Fehler. So zum Beispiel auf der Autobahn, wo die Fahrzeuge manchmal aus dem nichts alle zusammen die Spur wechseln. Keine Chance, auszuweichen. Aber welches Spiel hat schon eine fehlerfreie KI? Was mich aber sehr positiv überrascht hat, ist die Tatsache, dass jeder Umlauf, den der Spieler fahren kann, es aber zu diesem Zeitpunkt nicht tut, ein KI-Bus fährt. Den kann man auch übernehmen. Das finde ich super.

Fazit

WICHTIG!!! Ich empfehle dieses Spiel ausschließlich Lenkradbenutzern! Ich habe es mit Tastatur getestet, und es war grauenvoll! Bitte berücksichtigt das!

Das Spiel bietet viel Realismus, viele Erweiterungsmöglichkeiten, sowie eine riesige Community. Für richtige Bus-Fans, und für alle, die es werden wollen, ist dieses Spiel eine klare Empfehlung. Solche Spiele haben die Bezeichnung "Simulator" ganz klar verdient!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. April
Omsi - Was soll man dazu sagen.
Ich Spiele es Persönlich sehr gerne nur das Spiel ist auf einer 0815 Engine gebaut und dadurch gibt es auch ein 0815 Spielverhalten.
Erstmal zu allem schlechten, was mir aufgefallen ist:
- Gute FPS zu bekommen ist eine Sache der unmöglichkeit. Max. 30 FPS, Im Bus 15 - 20
- Wenn keine SSD vorhanden lange Spielruckler
- Map Tiles laden nicht. Irgendwann steht man vor dem "Ende" der Welt: http://puu.sh/owiMP/862d3d9f1b.jpg
- Personen virren komisch umher
- Auf der DLC Map "Gladbeck" missachtet die KI die Vorfahrt und wartet an grünen Ampeln
- Bezahlen, Bezahlen, Bezahlen. Geldgeil aber kaum was gutes für das Spiel machen (Neue Engine z.B)

Nun zu allem guten

- 1+ Support Lenkrad (G27)
- Tolle Simulation
- Sehr viele Funktionen im Bus
- okay Umgebungsgrafik
- Gute Grafik im und vom Bus
- Fahrphysik geht klar


Also das Spiel ist zwar okay, aber in diesem zustand nicht ganz so krass Spielbar. Da ich aber noch nicht mal das Spiel in meiner Bibliothek habe, sondern nur als Geschenk, will ich jetzt mal nicht ganz so hart sein.

Tolle Idee Omsi-Team, Schlechtere Umsetzung, vielleicht alles mal auch von anderen zu Herzen nehmen und das Spiel flüssiger machen, denn die Tipps im Internet konnten mir nicht helfen.
Trotzdem macht es Spaß, wer sich gerne auf sowas einlässt kann dies tun, nur der Preis ist ein bisschen happig dafür.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
219.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. April
Hallo,
ich liebe das Bus fahren, durch die Maps, Berlin-Spandau, Berlin X10 und Hamburg sowie auch Gladbeck, kommt momentan an kein anderes Bus Simulator ran wo die Busse so detail haft sind
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
7.3 Std. insgesamt
Verfasst: 19. April
Bin sehr enttäuscht. Man hätte so viel daraus machen können , aber dann noch solche teuren DLC s anzubieten ist frech. Nicht mal einen Addon Manager oder sowas gibt es.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
37.1 Std. insgesamt
Verfasst: 10. April
Awesome Simulator!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
100.8 Std. insgesamt
Verfasst: 17. April
if you like buses like me try out this
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
33.4 Std. insgesamt
Verfasst: 19. April
I’ve had OMSI 2 for quite a while now and I’ve done many hours (My hours shown above doesn’t Include the tons of hours I’ve logged while on offline mode). So I think it’s about time I done a review.

There are many games out there that wrongly claim to be a simulator, not this one. Without a doubt this is the most realistic bus simulator available. It’s definitely not game that you just can pick up and play and you won’t get very far without at least taking a look at the manual.

The standard game comes with two maps, a small fictional map and Spandau in Berlin set in the years 1986 to 1994 with a selection of MAN buses from that era. As well as the official payware content there is tons of map and bus mods available adding greatly to the experience. My personal favorite mods are the Bowdenham and Szczecin Maps

First off the good points. The game is extremely realistic the buses handle accurately and every switch and lever is clickable. You can control almost every aspect in operating the bus including ticket sales, destination displays, doors, lights, heating and so on. In the Berlin map, there is a chrono feature where the route and varies and ticket prices change depending on the time period selected. There is selectable weather conditions that can affect how the bus handles.

Too often, games are often let down by poor sounds but not in OMSI 2 where they are truly excellent, the buses sound just like the real thing. Almost every sound is recreated such as the suspension rattling on bumpy roads, the whine of the transmission and even dashboard button sounds.

Now to the bad points. The graphics aren’t particularly great by modern standards and the game is poorly optimized. It will take quite a bit of time tinkering around with the settings to get respectable framerates. The AI traffic is dreadful often crashing into you but thankfully AI collisions can be turned off. More casual players may find themselves a little overwhelmed by the lack of ingame help. Some may also find the price a bit steep and it’s never included in the Steam sales.

Despite these issues, it’s definitely not a bad effort considering it was made by just two guys from Germany and not some big developer with a massive budget. In a way this game is kind of like an old Italian sports car in that much of the time it won’t run properly and will completely infuriate you but the times when it does work, it’s just brilliant and sounds epic.

So to sum up, OMSI 2 may frustrate at first but give it a chance and it can become very enjoyable. You may even learn a little bit of German in the process. If you like very detailed simulators and have an interest in buses I would definitely recommend it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
32.5 Std. insgesamt
Verfasst: 25. April
Why would a real life UK bus driver want to play OMSI 2? I was curious about how things were in Europe and decided to try it out. After a lot of time and patience spent learning the ropes I decided it wasn't really worth the effort.

The sim is somewhat unstable and needs a very powerful system to run it. My cheap 1 Gb AMD R7 360 graphics card gives borderline performance, but at least I can run most of the sim and DLC with it. For some reason Chicago Downtown is not playable on my system with frequent crashes after single figure framerates in the many traffic jams that are encountered.

The bus models are excellent, as are the engine sounds, although the passengers are decidedly terrible. The AI traffic is passable, although perhaps a bit too predictable. Real life bus driving is not an exact science, as the sim seems to want to portray.

What the sim does:- Tries hard to make the user believe he /she is driving a bus in service, dealing with customers and busy city traffic.

What it doesn't do:- Any of the above.

The sim is a very optimistic attempt to simulate bus driving, and the developers have to be commended for their efforts. The buses look and sound real, it's just that everything else does not.

The door controls in particular are a chore to operate, and negotiating give way junctions into moving traffic is not for the fainthearted.

I enjoy playing car racing games, but perhaps if I was a professional racing driver I would not enjoy them at all.

If you like buses and fancy something different then give this one a go. You don't need a steering wheel to manage the buses. With a little practice you can even use your built in laptop mouse to steer.

The big downer in this sim is that a bus driver needs to be able to see both rear view mirrors and the full width of the bus without having to press a button or a control device to achieve that. Sharp right turns mean that you need to change view to watch your nearside mirror as you turn so you don't mount the kerb or collide wth any street furniture at the location. Then having made the turn, you need to change back to the default forward view to proceed safely. I know this can be achieved with a POV "hat" type of controller, but it still means trying to do two things at once to achieve a safe turn.

I cannot really recommend the sim, largely due to the instability issues and the need for a high spec system to run it. There is also a fairly steep learning curve before you can get up to anywhere near service speed.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 90 Tagen
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
195.6 Std. insgesamt
Verfasst: 2. März
An sich ein sehr schöner Bussimulator, aber die Performance...

Zuerst muss ich sagen, dass ich ein wahnsinniger Fan von Bussimulatoren bin und alle möglichen in meinen Regalen stehen habe und die Vergleiche aller nicht schwer ist. Ich beschränke mich auf die Schwerpunkte, die hier wohl wichtig sein werden

Positives:
  • Alle zur Verfügung gestellten Busse (besonders die Mods) sind schön, detailgetreu gestaltet und von den Interaktionsmöglichkeiten im Bus her die meisten, die ein Bussimulator bisher geboten hat.
  • Der Bus lässt sich äußerst realistisch fahren und handhaben.
  • Große Community mit vielen Mods für Busse und Maps.
  • Größtenteils detailreiche Maps.
  • Verschiedenes Wetter mit unterschiedlicher Fahrphysik.
  • Sehr langer Fahrspaß.

Negatives:
Negatives hält sich zwar sehr in Grenzen, dafür sind die wenigen Punkte sehr gravierend...
  • Leider ist das Spiel sehr schlecht programmiert. Es kommt sehr häufig zu Fehlermeldungen, meist gefolgt mit Abstürzen, Abstürze und Aufhänger. Oft werden viele Grafiken weiß, weil sie nicht mehr laden. Hohe Qualtität ist unmöglich, egal welche Leistung man hat.
  • Sehr schlechte Grafik und sehr schlechte KI. Da haben andere Bussimulatoren schon mehr in Butter.
  • Die Performance ist meistens für die Tonne. Oft schafft man es nicht, Stunden am Stück zu spielen, aufgrund von Fehlern und der Performance. Schade.

Wünsche:
Mein persönlich größten Wünsche zum Spiel...
  • Besser Programmieren! Verbessert dringend die Performance, reduziert Fehlermeldungen, Abstürze und Aufhänger.
  • An der Grafik könnte man im Laufe der Zeit arbeiten um es schöner zu gestalten!
  • Die KI ist zu verbessern. Es kann nicht sein, dass sie ständig hinten rein fährt, Kreuzungen zumüllt etc.

Fazit: An sich ein schöner Bussimulator mit großem Potenzial, wären nicht die ganzen Fehler im Spiel. Eine Kaufempfehlung kann ich trotz alledem vergeben...

Hochachtungsvoll,
Romerus
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 12 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
323.2 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Februar
OMSI 2 – Steam Edition ist mit vielen Problemen gestartet. Anfangs hätte man es eher unter Early Access packen sollen, aber die Community wollte das Game haben und hat es als „fertiges Game“ bekommen. Und dann war die Enttäuschung groß: Abstürze, Fehlermeldungen, keine Abwärtskompatibilität, etc. Mittlerweile, über zwei Jahre nach Release im Dezember 2013, läuft das Game flüssig und ohne Abstürze. Durch immer neue Updates wird das Game stetig verbessert und stabiler gemacht.
Das, was OMSI 2 – Steam Edition so besonders macht, sind die sehr vielen Funktionen und Details, die dieses Game bietet sowie das sehr realistische Fahrgefühl bei den Bussen als auch die mit viel Liebe zum Detail erstellten Busse und Maps. Zwar hat das Game nicht die schönste bzw. aktuellste Grafik, jedoch sind die „inneren Werte“ so groß und vielfältig, dass sie diesen Kritikpunkt direkt wieder vergessen lassen. Es gibt schon mehrere AddOns, die dieses Game mit neuem Content beliefert. Manche davon bieten viel Qualität und viel Content (OMSI 2 AddOn Belin X10), andere bieten große Qualität, jedoch wenig Content (OMSI 2 AddOn Wien 1 - Linie 24A oder OMSI 2 AddOn Wien 2 - Linie 23A) und andere setzen auf mehr Quantität als Qualität (OMSI 2 AddOn Projekt Gladbeck).
Auch die Community trägt ihren Teil dazu bei, dass sich das Game auch nach über zwei Jahren und 300 Stunden Spielzeit (wie bei mir) immer noch lohnt, zu spielen. Durch tausende Mods, egal ob kostenlose Maps wie Krefrath und Mainz oder neue Busse wie der Solaris Urbino 12/18 und der Mercedes Benz O530(G) oder nur kleine Modifikationen für Busse wie Repaints, sorgen dafür, dass dieses Spiel immer interessant bleibt und nur selten Langeweile aufkommt.

Vor zwei Jahren hätte ich OMSI 2 – Steam Edition nicht empfehlen können. Aber seit ca. einem Jahr kann ich jedem OMSI 2 – Steam Edition empfehlen, der gerne realistische und detailverliebte Simulatoren spielt und/oder sich gerne einmal hinter das Steuer eines Busses setzen will.
Stand: 29.02.2016
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
46.0 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März
Busfahren ist schon irgendwie scheisse und OMSI simuliert das verdammt gut, die Verkehrsteilnehmer sind rücksichtslos, Passagiere meckern gerne und man hat einen viel zu großen Bus auf viel zu kleinen Straßen.
Zugegeben, OMSI läuft irgendwie auf keinem System gut, ist Technisch total veraltet und Mod Installation ist auch eher so Russisch Roulette mit einer Pistole aber irgendwie ist es doch schon ganz spaßig wenn man mit einem Gelenkbus durch enge Straßen fährt und sich dann wundert wie die das im echten Leben so einfach hinbekommen oder einfach Spaß daran hat große Fahrzeuge zu bedienen.

Ich finde zwar es etwas enttäuschend das der einzige wirkliche Fortschritt in der Serie die möglichkeit ist einen Gelenkbus zu fahren und der Rest im grunde noch genau so schlecht wie im Vorgänger funktioniert, sowie die Tatsache das der Preis von 31€ schon ein bisschen heftig ist für gerade mal eine Karte und 6 Bussen, kann ich dieses Spiel für jemanden der an Simulationen interessiert ist sowie ein Lenkrad besitzt doch empfehlen da hier echt viel Detail und ein zumindest für mich sehr realistisch wirkendes Physikmodell drin steckt
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
47.5 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Februar
OMSI 2 ist auch super! Omsi 2 im Vergleichung mit gutem alten MSTS! Es gibt leider keine Linienkarte!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
54.8 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Februar
Omsi 2 ist ein sehr interessanter Bussimulator. Mit einigen Schwächen.
1. Ich empfehle einen sehr potenten Rechner. Ich selbst besitze eine GTX 970 und habe beim Nachladen der Kacheln leichte Ruckler.
2. Die Oldschoolgrafik mag nicht für jederman ansprechend sein. Mir geht es allerdings auch mehr um das simulieren und die Busse sind einwandfrei und sehr hochauflösend texturiert.
3. Mit allen DLC's kostet dieser Simulator über 70 Euro! Potente Hardware ist auch hier noch wichtiger.

Fazit: Alles in allem ist Omsi 2 jedoch ein sehr guter und mit einiger Erfahrung auch gut modbarer Simulator.
Ich empfehle ihn allen die auch am Flusi Interesse finden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
63.3 Std. insgesamt
Verfasst: 15. März
ich finde das game einfach nice die busse sind geil und mann kann viele busse und maps hinzufügen aber workshop währe besser
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
294.3 Std. insgesamt
Verfasst: 5. März
Einfach nur geil dieses Spiel. Ich habe das Spiel seitdem Release und habe schon einige Maps gespielt. Meine Lieblingsmap ist in Moment Gladbeck und das neue Ahlheim. Es sind auch geile Busse raus kommen wie in DLC`s und im Omsi Forum. Man kann dieses Spiel mit der Tastatur, sowie mit einem Lenkrad spielen. Empfehlenswert ist es mit dem Lenkrad zu spielen, dann hat es man sehr Real wie im echten Bus.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
442.9 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Februar
Omsi 2 ich einfach für echt geil gemacht :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
116.7 Std. insgesamt
Verfasst: 3. April
Hallo,
ich besitze jetzt OMSI2 seit dem Erscheinungsdatum, aber es wird einfach nicht besser!
OMSI 1 war ein sehr guter Bussimulator an dem sich andere ersteinmal messen müssen, aber seit Version Zwei ist es nicht mehr Spielbar! Bei niedrigen Einstellungen ruckelt das Spiel, bei hoher Einstellung ruckelt das Spiel. Wenn ich das Offizielle Addon X10 oder Hamburg laden will und spielen möchte stürzt der komplette Simulator ab! Ich kann nicht einmal die Karte fertig laden und es ist schon vorbei mit dem Spiel. Sollte ich mal Glück haben und die Karte ist fertig geladen dann ruckelt es dauernd und stürzt ab! Die ganzen Updates für den Simulator bringen rein garnichts und die/der Entwickler sollte sich endlich darauf konzentrieren den 64bit ready zu machen! Da hat OMSI2 doch echt die Frechheit mir zu sagen ich hätte mit 16GB zu wenig Arbeitsspeicher!
Es reizt mich den Simulator vernünftig zu spielen aber mein Blutdruck geht jedesmal wieder in die Höhe!

FAZIT:
OMSI 2 ist NICHT zu EMPFEHLEN und bei der nächsten Version werde ich eventuell nicht mehr dabei sein!

PS. Merkwürdigerweise werden dauernd irgendwelche Dateien beim spielen beschädigt die dann Steam neu downloaden muss!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
152.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Februar
OMSI 2 ist ein echt gutes Spiel, es ist Sehr realistich und hat eine sehr gute grafik. Vertreibe gerne meine Zeit mit OMSI 2 und es macht immer wieder fun. Also tipp von mir.... Kaufen! am besten noch mit dem X10 addon.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 18 Personen (89 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
106.8 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Februar
Rating: Conditionally recommended

An extremely deep simulation that, for better or worse, still has no competition. On one hand, this is the best and most accurate bus simulator available on the market. Almost every aspect of the buses are modeled to the last detail and are functional.
On the other hand, this game, our only choice on the market, is an unstable and poorly optimized offering. Do tweak the memory settings and and use the 4 GB patch to alleviate some of the crashes. I rarely experience them after doing so.
You should also be prepared to read the manual a lot and/or watching videos on YouTube to figure everything out, as the in-game tutorial does little to teach you the ropes.

The base game doesn't have a lot in terms of content, but the official DLC bring a lot of variation and there are lots and lots of community created maps and vehicles available online for free.
The price is fine considering the depth of the simulation, but I would have expected a more polished product by now. If you get all the DLC it'll get quite costly, especially considering the game almost never appears on sales.

Get this only if you're sure you like deep vehicle simulations, but prepare for some frustration due to instability.

I rate this game:
Essential
Recommended
Conditionally recommended
Not recommended
Avoid
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
468.8 Std. insgesamt
Verfasst: 19. März
Though there is the odd freeze and FPS drop here and there, the character this game has is just so amazing you just can't help but to not let these freezes stand in your way of buying this really detailed and complex game. There also is a massive modding community as well, meaning you can expand the already quite big selection of buses and you can have new maps to play as well.

I do recommend toning down the settings a bit, as this game isn't optimised well. I also recommend having at least an i5 to play this game effectively (this game relies on your single core. There is a multi-core option, but it destabilises the game).

Overall, I give it a 92/137 (you'll get the pun once you play the game)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig