Diese neuartige Aufmachung der Ninja Gaiden-Serie versetzt dich in eine Welt wie in einem verrückten Comic-Heft! Yaiba kämpft mit überspitztem Eifer, seinem Ninja-Schwert und Mecha-Waffen gegen aberwitzige Horden heranstürzender Zombies.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils positiv (156 Reviews) - 70 % der 156 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 21. März 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

YAIBA: NINJA GAIDEN Z kaufen

 

Über dieses Spiel

Diese neuartige Aufmachung der Ninja Gaiden-Serie versetzt dich in eine Welt wie in einem verrückten Comic-Heft! Yaiba kämpft mit überspitztem Eifer, seinem Ninja-Schwert und Mecha-Waffen gegen aberwitzige Horden heranstürzender Zombies. Schneidest du deine Feinde in Stücke, zertrümmerst du sie mit Yaibas Cyborg-Arm oder reißt du einem Zombie seine Arme aus, um sie ihm wie ein Nunchaku um die Ohren zu hauen? Dieser Brutalo-Kampf ist der Wahnsinn!

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows® XP (32-bit)
    • Prozessor: Dual core CPU 2.5 GHz
    • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® 9800 or better
    • Speicherplatz: 7 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Standard audio device
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows® 7
    • Prozessor: Quad core 2.7 GHz or better
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 460 or better
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: 5.1 audio device
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils positiv (156 Reviews)
Kürzlich verfasst
80R4
2.1 hrs
Verfasst: 7. Juli
NO
Hilfreich? Ja Nein Lustig
sLuG
2.5 hrs
Verfasst: 12. Januar
Ich hab lange überlegt, welche Worte das Spiel am besten beschreiben und Hack'n'Slay tifft es einfach am besten :D
ich war am anfang verdutzt warum man den Comic-look und Zombies für das Spiel gewählt hat, aber nach einigen stunden spielzeit weiß ich warum. Es wäre andernfalls ganz klar auf dem Index :D

Man metzelt sich durch die Zombies und finished sie reihenweise á la Mortal Combat. Stereotypen und ein sehr infantiler Humor tun sein restliches um ein wunderbares Zombieblutbad anzurichten.

Yaiba: Ninja Gaiden Z ist zurecht nur ein Spin off des gewohnten Ninja Gaidens, denn die Story um Hayabusa wird hier nur periphär behandelt.

Mir persönlich macht es spaß. Wer ein spiel sucht wo es um "pures auf die schnauze" statt "deepe story" sucht. sollte sich nochmal ein paar videos zum spiel anschauen :D vieleicht ist es ja das richtige
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Pandrael
13.4 hrs
Verfasst: 19. Dezember 2014
Als Roboninja Zombies zerlegen, was will man mehr?
Hilfreich? Ja Nein Lustig
stadtaffe
8.1 hrs
Verfasst: 16. April 2014
ja mit üblichen ninja gaiden teilen hat es nich viel zutun außer das der antagonist Ryu Hayabusa
aber es ist auch nicht schlecht sogar schon fast gut find ich weil es so übertrieben gewaltätig un lustig is
un die steuerung geht auch wie butter find ich man spielt Yaiba in einer Zombie apocalypse
Hilfreich? Ja Nein Lustig
NewGermanReviews
9.0 hrs
Verfasst: 4. April 2014
Erstmal möchte ich sagen das Ninja Gaiden Z nichts mit allen anderen Ninja Gaidens dadrußen zu tun hat.
OK kommen wir erstmal zum Positive Teil: Das Spiel sieht schon aus und lässt sich auch gut Spielen.
Aber jetzt zum Negativen: Zu anfang ist das Spiel noch leicht und man kann sich gut durch die riesigen Zombie horden kämpfen...Aber desto später es wird desto schwerer wird es. Aber anstatt neue gegner einzubauen nehmen sie die ersten Bosse und klatschen sie überall rein. Es gibt algemein nicht viele verschiedene gegner es werden einfach nur sehr viele starke gegner in massen in irgendein Level reingepackt.

Fazit: Wenn das Spiel im Sale ist kann man es sich ruhig gönnen aber für 50€ finde ich es zu viel. Um sich noch ein Besseres Bild von dem Spiel zu machen könnt ihr mein Let´s Play auf Youtube gucken oder irgendein anderes ist mir auch wumpe
Youtube: NewGermanReviews

LG
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
2.5 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Januar
Ich hab lange überlegt, welche Worte das Spiel am besten beschreiben und Hack'n'Slay tifft es einfach am besten :D
ich war am anfang verdutzt warum man den Comic-look und Zombies für das Spiel gewählt hat, aber nach einigen stunden spielzeit weiß ich warum. Es wäre andernfalls ganz klar auf dem Index :D

Man metzelt sich durch die Zombies und finished sie reihenweise á la Mortal Combat. Stereotypen und ein sehr infantiler Humor tun sein restliches um ein wunderbares Zombieblutbad anzurichten.

Yaiba: Ninja Gaiden Z ist zurecht nur ein Spin off des gewohnten Ninja Gaidens, denn die Story um Hayabusa wird hier nur periphär behandelt.

Mir persönlich macht es spaß. Wer ein spiel sucht wo es um "pures auf die schnauze" statt "deepe story" sucht. sollte sich nochmal ein paar videos zum spiel anschauen :D vieleicht ist es ja das richtige
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
6 von 14 Personen (43 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
9.0 Std. insgesamt
Verfasst: 4. April 2014
Erstmal möchte ich sagen das Ninja Gaiden Z nichts mit allen anderen Ninja Gaidens dadrußen zu tun hat.
OK kommen wir erstmal zum Positive Teil: Das Spiel sieht schon aus und lässt sich auch gut Spielen.
Aber jetzt zum Negativen: Zu anfang ist das Spiel noch leicht und man kann sich gut durch die riesigen Zombie horden kämpfen...Aber desto später es wird desto schwerer wird es. Aber anstatt neue gegner einzubauen nehmen sie die ersten Bosse und klatschen sie überall rein. Es gibt algemein nicht viele verschiedene gegner es werden einfach nur sehr viele starke gegner in massen in irgendein Level reingepackt.

Fazit: Wenn das Spiel im Sale ist kann man es sich ruhig gönnen aber für 50€ finde ich es zu viel. Um sich noch ein Besseres Bild von dem Spiel zu machen könnt ihr mein Let´s Play auf Youtube gucken oder irgendein anderes ist mir auch wumpe
Youtube: NewGermanReviews

LG
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 8 Personen (25 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 16. April 2014
ja mit üblichen ninja gaiden teilen hat es nich viel zutun außer das der antagonist Ryu Hayabusa
aber es ist auch nicht schlecht sogar schon fast gut find ich weil es so übertrieben gewaltätig un lustig is
un die steuerung geht auch wie butter find ich man spielt Yaiba in einer Zombie apocalypse
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
13.4 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2014
Als Roboninja Zombies zerlegen, was will man mehr?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig