Der Planet Aethereus ist eine uralte und mysteriöse Welt voller majestätischer Wälder, nebliger Sümpfe, tiefer Höhlen und alter Ruinen. Die Welt wurde durch drei große astronomische Ereignisse, die Drei Großen Himmelsstürze, verwüstet und erholt sich nur langsam von Chaos und Zerstörung.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils negativ (243 Reviews) - 29 % der 243 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 27. Sep. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Legends of Aethereus kaufen

 

Reviews

“Legends of Aethereus sieht sehr vielversprechend aus und ich bin froh, dass Three Gates nicht kopflos auf den MMORPG-Zug aufgesprungen ist.”
Forbes

“Das Kampfsystem in Legends of Aethereus sieht echt handfest aus.”
Rock, Paper Shotgun

Über dieses Spiel

Der Planet Aethereus ist eine uralte und mysteriöse Welt voller majestätischer Wälder, nebliger Sümpfe, tiefer Höhlen und alter Ruinen. Die Welt wurde durch drei große astronomische Ereignisse, die Drei Großen Himmelsstürze, verwüstet und erholt sich nur langsam von Chaos und Zerstörung. Die jüngst entdeckten Gauldron-Tafeln haben die Existenz der Sieben Alten Himmelssturz-Reliquien offenbart. Die Verlockung grenzenloser Macht für jene, die in Besitz dieser Objekte kommen, führte in ganz Aethereus zu einer fieberhaften Suche nach den Reliquien.

Als Einwohner des Nexus-Stadtstaats — eine der letzten Bastionen der Freiheit und der Hoffnung in Aethereus — wird dir die entscheidende Aufgabe zuteil, die Alten Himmelssturz-Reliquien zu bergen. Die Serpentica-Schamanen aus Ghalia und die von ihnen kontrollierten Horden der Khagal-Stämme stehen dir im Weg. Auch die von General Zhorgal angeführten Truppen des Venatanischen Reichs trachten dir nach dem Leben.

Deine epische Reise voller Abenteuer und Entdeckungen beginnt jetzt.

Schließe dich als Erfinder oder Offizier in Online-Koop-Missionen mit anderen Spielern zusammen. Begib dich auf eine Vielzahl von Story-betonten, handgemachten Expeditionen oder erkunde die Wildnis durch verschiedene nach und nach generierte Erforschungs-Quests. Entwirf und fertige neue Ausrüstung und neue Waffen an. Gestalte deinen Charakter mithilfe eines umfangreichen und vielfältigen Fähigkeitenzweigs, um eine Vielzahl an Strategien auszuprobieren.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista and Windows 7
    • Prozessor: Intel Core®2 Duo E6700 @ 2.6GHz or AMD Athlon64 X2 6000+ @ 3.0Ghz or better
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 512MB Video RAM(1GB Video RAM), DirectX9c Shader Model 3.0
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX Compatible(Recommended Surround Sound 5.1 capable)
    • Zusätzliche Anmerkungen: Supported Video Cards: AMD Radeon™ HD 2900/3000/4000/5000/6000/7000 series, NVIDIA® GeForce® 8800GTX/9/200/400/500/600 series, INTEL HD 3000/4000. Laptop versions of these cards may work, but are not supported. These chipsets are the only ones that will run this game.
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7 (64 bits)
    • Prozessor: Intel I5 or better
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: DirectX 9 compatible with 768MB video RAM or better(NVIDIA GeForce GTX 460 / ATIRadeon HD 5850)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX Compatible (Recommended Surround Sound 5.1 capable)
    • Zusätzliche Anmerkungen: *Supported Video Cards at Time: AMD Radeon™ HD 2900/3000/4000/5000/6000/7000 series, NVIDIA® GeForce® 8800 GTX/9/200/400/500/600 series, INTEL HD 3000/4000. Laptop versions of these cards may work, but are not supported. These chipsets are the only ones that will run this game.
    Minimum:
    • Betriebssystem: Snow Leopard (10.6.X)
    • Prozessor: 2.3Ghz Intel
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 512MB NVidia or ATI graphics card
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Not recommended for Intel integrated graphics or Mac Minis or early-generation Mac Books (Intel HD 4000 will work)
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04
    • Prozessor: Intel Core®2 Duo E6700 @ 2.6GHz or AMD Athlon64 X2 6000+ @ 3.0Ghz or better
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 512MB Video RAM(1GB Video RAM)
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Supported Video Cards: AMD Radeon™ HD 2900/3000/4000/5000/6000/7000 series, NVIDIA® GeForce® 8800GTX/9/200/400/500/600 series, INTEL HD 3000/4000. Laptop versions of these cards may work, but are not supported. These chipsets are the only ones that will run this game.
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04
    • Prozessor: Intel I5 or better
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: Graphicscard with 768MB video RAM or better(NVIDIA GeForce GTX 460 / ATIRadeon HD 5850)
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: *Supported Video Cards at Time: AMD Radeon™ HD 2900/3000/4000/5000/6000/7000 series, NVIDIA® GeForce® 8800 GTX/9/200/400/500/600 series, INTEL HD 3000/4000. Laptop versions of these cards may work, but are not supported. These chipsets are the only ones that will run this game.
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils negativ (243 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
17 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Größtenteils negativ)
Kürzlich verfasst
Kryptonko
1.7 Std.
Verfasst: 2. Februar
Ein gutes Beispiel für ein überteuertes, sclechtes, in den Screenshots und Videos gut aussehendes RPG.
Die Steuerung ist völlig daneben, geschweige denn die Story; kein zusammenhang.
ein paar Gameplay updates könnten das Spiel vielleicht noch retten...
dank den Grafiken 1/10 von mir.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hero of the Ancients
1.6 Std.
Verfasst: 18. Juni 2015
Furchtbare Performance, gerade mal auf Niedrigen Grafikeinstellungen flüßig zu bewältigen, obwohl ich eine GTX 860M habe, dazu matschige Animationen (Siehe Springen... absolut doof). Dass macht das Spiel für mich leider unspielbar.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Eschte
21.5 Std.
Verfasst: 14. April 2015
Was soll man da noch erzählen? Finger weg von diesem unfertigen Game. Ein Kickstarterprojekt, das mitten in der Entwicklung stecken geblieben ist. Nichts funktioniert, selbst die Schnellleiste läßt sich nicht scrollen, sodaß man mit ein paar Skills/Spells auskommen muss. Das bei der Menge an Möglichkeiten, lächerlich, wenn es nicht so traurig wär.
Die Entwickler haben mitten in der Arbeit einfach aufgehört, halbfertig, tote Links wo man hinklickt.
Aber bei Steam zum Verkauf anbieten, dazu hat es noch gereicht. So etwas sollte nicht möglich sein, als Käufer hat man keinen Schutz, wird nur abgezockt.

Die Heilungen casten zwar brav, aber nach dem ersten Mal auslösen, geht auch da nichts mehr.

Die Händler, bzw der Schmied haben eine Option Mats einzukaufen. Beim ersten Mal funktionierts und dann, richtig geraten, die Fenster bleiben einfach geschlossen...

Coop kann man auch getrost vergessen, man bekommt schlichtweg keine Verbindung zu seinen Mitspielern, ein Beitreten ist auch nicht möglich, leere Spalten, gähn.
Alles in Allem, dieses Spiel überhaupt auf den Markt zu bringen und dafür auch noch ca 25 Euro zu verlangen, ist schlichtweg eine Unverschämtheit, Sehr ärgerlich.
Dass Steam dieses Spiel anbietet ist mir ein Rätsel, man verlässt sich schließlich auf den Händler seines Vertrauens und ehrlich gesagt, von Steam hätte ich das nicht erwartet.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Mr.Blueberry
2.2 Std.
Verfasst: 21. Februar 2015
Spiel an sich ist ganz
ok
.
3 von 5 Sterne
Das Kampfsystem gefällt mir sehr, so sollten Rollenspiele aufgebaut sein, jedoch was gar nicht geht, ist die Tatsache, dass wenn ich mit meinem Schlag den Gegner Treffe, gelegentlich nichts passiert. Das ist ein No Go in solch einem Spiel.
Wenn dieser Fehler behoben werden sollte, gibt es einen Daumen nach oben, aber so hat man an dem Spiel nicht so viel Spaß.... :(
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Anikett
12.0 Std.
Verfasst: 19. Juli 2014
Update: Das Spiel ist leider wirklich verwahrlost. Schade.

Seit dem letzten Update ist Legends of Aethereus eindeutig spielbarer geworden, und das schreibe ich wirklich nicht als Fanservice. Ich hatte das Spiel ursprünglich nach gut einer Stunde als furchtbar abgehakt, als ich es vor einer ganzen Weile kaufte. Wenn nun tatsächlich demnächst das versprochene zweite "große Update" folgt, das vor wenigen Tagen jedenfalls vom Entwickler angesprochen wurde, könnte es noch einmal deutlich besser werden. Man sollte allerdings kein Äquivalent zu Monster Hunter oder dergleichen erwarten.

Koop-ARPG's sind zwischen den Heerscharen aus MMORPG's so selten zu finden, dass Du eventuell über gewisse Makel wie (im Moment) teils seltsame Animationen et cetera hinweg sehen solltest, wenn Du Dich für solcherlei Spiele denn wirklich begeistern kannst. Sofern Du also große Freude an Dungeon Lords oder einem anderen "Trash"-Spiel hattest, lege ich Dir dieses Spiel ans Herz.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
15 von 27 Personen (56 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
23.9 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Januar 2014
Ich hab Spaß an schlechten RPGs. Schlechte RPGs geben mir das was kein edles RPG gibt (Hack'n'Slays ausgeschlossen) einfach nur sinnloses toeten von Gegnern mit dezenten RPG Elementen.
Das lustige hier ist, es macht wirklich Stunden lang Spaß sich nur in den 2 (bzw 3) Arenen zu pruegeln. Die Story ist Mist aber dafuer ist das Setting nett. Eine Art Fantasy Rom mit etwas "Hightech" Zeugs. Und man Gott verdammt.... KEINE MITLEVELNDE GEGNER! EIN SEGEN! Nach dem ganzen Skyrim gespiele ist das wirklich mal wieder was tolles!

Uhm, ich koennte das Spiel jetzt noch genug kritisieren also fange ich mal an:
Das Kampfsystem ist total beschissen, meistens trifft man nicht obwohl man trifft (nein, nicht vergleichbar mit Morrowind, da das Kampfsystem noch eine Logik hatte)
Die Schusswaffen sind viel zu stark
Die Animationen ruckeln zum Teil
Es gibt zum Teil harte Frame einbrueche
Ab und zu stuertzt das Spiel ohne ersichtlichen Grund ab
Das Spiel hat viele Menue Bugs und man wird vor allem am Anfang verzweifeln weil man was falsches angeklickt hat
Alle Menschen sehen komplett leblos aus
Der Anfang ist viel zu schwer
Die Stadt hat keine wirkliche Logik (Schmied viel zu weit von der Arena entfernt) (Die Stadt haette kompackter sein koennen, da es dort nichts besonderes gibt)
Clipping Fehler so wie in jeden Spiel
Die Soundeffekte klingen ziemlich stumpf + zum Teil nervig
Man kann im Kampf nicht paussieren (zumindest ging es bei mir nie?)

Das gute:
Unglaube Ragdolls, die gerne mal rumspacken -> Das tolle ist, mit einer schweren Waffe reißt man Gegner gerne mal nieder
Eine nette KI, die gerne mal komplett aussetzt und im Kreis rennt
Man kann aus alles erdenklichen Materialien die man findet seine Waffe herstellen (so ist Platin staerker als Bronze usw)

Und nein, kein Plan wie das Spiel im MP ist, aber ich denke mal der ist eh tot und wuerde sich wie ein World of Warcraft spielen.


Man sollte damals mit Two Worlds Spaß gehabt haben um auch hier so etwas wie Spaß empfinden zu können, macht lieber einen großen Bogen um das Spiel und lasst es mich lieber ganz alleine weiter spielen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Juni 2014
Das Spiel ist sicher nicht perfekt und hat mit einigen Problemen zu kämpfen, unter der Fassade schlummert aber ein wirklich interessantes Co-Op Actionrollenspiel, das Spaß macht und mit einem tollen Handwerkssystem punkten kann.
Hier meine kleine Videovorstellung zu Legends of Aetereus:
http://www.youtube.com/watch?v=rc4ZHVoJv2A
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
15.4 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Mai 2014
Leider gehöre ich zu der Gruppe von Hardwareusern die technische Probleme haben.

Trotz 6 Kern CPU, Geforce 560 Ti und je Betriebssystem SSD und seperater Spiele SSD ruckelt das Spiel immer wieder sporadisch in den Missionen.

Oft geht dann der Mauszeiger nach oben oder unten und macht das Spielen so wirklich fast unmöglich.

Die Probleme liegen hier bei der Unity Engine wie ich durch Leidensgenossen aus anderen Unityspielen erfahren habe die 1:1 die selben Probleme haben. Irgendwo ist da ein Hardware- oder Treiberkonflikt.

Der Entwickler weiß bescheid und gelobte Besserung aber es ist nichts passiert. Andere Unity Spiele mit dem selben Problem haben z.b. die Engine upgedatet und laufen jetzt. Legends of Aethereus nicht.

Ein Bekannter mit dem ich online versuchte mehrfach zu spielen fliegt bei bestimmten Missionen immer an den selben Stellen aus dem Spiel.

Alles in allem muss man dann doch sagen ist das Spiel sein Geld leider nicht wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
17.0 Std. insgesamt
Verfasst: 16. November 2014
Das Game hat Potential und kann durchaus mit den heutigen Titeln mithalten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 12 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
11.6 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2013
Hallo Leute erst mal zum Game mein erster eindruck vor dem kauf war umm roemer nein das liegt mir nicht und wollte es nicht kauffen , eine woche spaeter ein freund von mir der auch seit jahren Rollenspiele macht fragt mich ob ich sein neues lieblingsspiel schon habe , ich nein das sei doch das mit roemern naja die helme haben halt den eindruck hinterlassen .
er meint dass das game schoen tiefe habe und es einen Blick wert sei .
So kam ich zu athereus und habs nicht bereut .
Erst wars noch ziemlich buggy in der anfangszeit wurde heftig gapatcht aber das ist ja normal mittlerweile liebe ich die unabhaengligkeit von anderen titeln die athereus zeigt und eingene ideen eingebaut hat , also keine standardmonster , oder immer die gleichen spinnen und ratten im sever .
um die Tiefe von athereus zu begreiffen muss man sich ne weile einarbeiten weil es schon komplex aber gottseidank auch nicht zu kopliziert ist.
das herausragende ist der kampf fuer mich und die stimmung auf abenteuer zu gehen und das schafft legends of athereus gut !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 4 Personen (25 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli 2015
AUF KEINEN FALL KAUFEN! Hab einen Key für 2,50€ aufgegriffen und selbst das war schon zu viel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Februar 2014
Ein MMORPG mit Option das Ganze Offline im Singleplayer zu spielen, nicht euer Ernst? Ich komm mir schon bei Skyrim und Kingdom of Amalur vor wie in einem MMORPG. Quest annehmen, erledigen abgegen, nächste Quest. Irgendwann landet man bei den Credits und fragt sich wo jetzt der Tiefgang und die Story geblieben sind. Was soll ich dann mit einem Spiel, dass nicht einmal versucht im Singleplayer zu gefallen? Und der Skilltree der im Video so toll dargestellt wurde ist nicht ansatzweise so spannend, Grundlegend gibt es nur zwei Klasse, nicht mehr und nicht weniger. Nicht mal eine Spezialisierung wie sie seit 10 Jahren bei WoW oder Diablo vertreten wird ist möglich. Sehr schade.

Zum Glück gabs das Game im Bundle mit 9 anderen für nichtmal 5€. Sehr schade.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 25. April 2014
Total ♥♥♥♥e, das Spiel stürzt alle 10 Minuten ab, es wird noch nicht mal ein grund genannt und um meinen PC wieder weiter verwenden zu können muss ich den PC neu starten, also besser nicht kaufen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
37.2 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Januar 2015
Furchtbare Performance. Völlig lasche Geschichte und nebelige Grafik. Tolle Möglichkeiten seine eigene Rüstung mit unterschiedlichen Materialarten herzustellen. Keine großartigen Bosskämpfe der Endboss kam mir vor wie ein normaler Genger nur mit mehr Trefferpunkten. Im Nahkampf schlägt der Gegner und man selber gelegentlich durch seinen Kontrahenten. Der Ingenieur ist mit seinen Fähigkeiten übermächtig (Raketenangriffe/Geschütze). War enttäuscht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
6.3 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Februar 2015
Das Spiel macht spass und darauf kommt es an.
Ob es nun weiterentwickelt wird oder nicht ist mir auch vollkommen egal da der momentane Stand vollkommen ausreicht.

Ich geb zwar keine Kaufempfehlung aber auch kein "Lasst bloß die Finger weg" .
Entscheidet selbst.

P.s. kauft es im Onlineshop da gibts das unter 5€ denn 30€ ist dann doch zu viel des guten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig