Der Planet Aethereus ist eine uralte und mysteriöse Welt voller majestätischer Wälder, nebliger Sümpfe, tiefer Höhlen und alter Ruinen. Die Welt wurde durch drei große astronomische Ereignisse, die Drei Großen Himmelsstürze, verwüstet und erholt sich nur langsam von Chaos und Zerstörung.
Nutzerreviews: Größtenteils negativ (236 Reviews) - 30% der 236 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 27. Sep. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Legends of Aethereus kaufen

 

Reviews

“Legends of Aethereus sieht sehr vielversprechend aus und ich bin froh, dass Three Gates nicht kopflos auf den MMORPG-Zug aufgesprungen ist.”
Forbes

“Das Kampfsystem in Legends of Aethereus sieht echt handfest aus.”
Rock, Paper Shotgun

Über dieses Spiel

Der Planet Aethereus ist eine uralte und mysteriöse Welt voller majestätischer Wälder, nebliger Sümpfe, tiefer Höhlen und alter Ruinen. Die Welt wurde durch drei große astronomische Ereignisse, die Drei Großen Himmelsstürze, verwüstet und erholt sich nur langsam von Chaos und Zerstörung. Die jüngst entdeckten Gauldron-Tafeln haben die Existenz der Sieben Alten Himmelssturz-Reliquien offenbart. Die Verlockung grenzenloser Macht für jene, die in Besitz dieser Objekte kommen, führte in ganz Aethereus zu einer fieberhaften Suche nach den Reliquien.

Als Einwohner des Nexus-Stadtstaats — eine der letzten Bastionen der Freiheit und der Hoffnung in Aethereus — wird dir die entscheidende Aufgabe zuteil, die Alten Himmelssturz-Reliquien zu bergen. Die Serpentica-Schamanen aus Ghalia und die von ihnen kontrollierten Horden der Khagal-Stämme stehen dir im Weg. Auch die von General Zhorgal angeführten Truppen des Venatanischen Reichs trachten dir nach dem Leben.

Deine epische Reise voller Abenteuer und Entdeckungen beginnt jetzt.

Schließe dich als Erfinder oder Offizier in Online-Koop-Missionen mit anderen Spielern zusammen. Begib dich auf eine Vielzahl von Story-betonten, handgemachten Expeditionen oder erkunde die Wildnis durch verschiedene nach und nach generierte Erforschungs-Quests. Entwirf und fertige neue Ausrüstung und neue Waffen an. Gestalte deinen Charakter mithilfe eines umfangreichen und vielfältigen Fähigkeitenzweigs, um eine Vielzahl an Strategien auszuprobieren.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista and Windows 7
    • Prozessor: Intel Core®2 Duo E6700 @ 2.6GHz or AMD Athlon64 X2 6000+ @ 3.0Ghz or better
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 512MB Video RAM(1GB Video RAM), DirectX9c Shader Model 3.0
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX Compatible(Recommended Surround Sound 5.1 capable)
    • Zusätzliche Anmerkungen: Supported Video Cards: AMD Radeon™ HD 2900/3000/4000/5000/6000/7000 series, NVIDIA® GeForce® 8800GTX/9/200/400/500/600 series, INTEL HD 3000/4000. Laptop versions of these cards may work, but are not supported. These chipsets are the only ones that will run this game.
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7 (64 bits)
    • Prozessor: Intel I5 or better
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: DirectX 9 compatible with 768MB video RAM or better(NVIDIA GeForce GTX 460 / ATIRadeon HD 5850)
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX Compatible (Recommended Surround Sound 5.1 capable)
    • Zusätzliche Anmerkungen: *Supported Video Cards at Time: AMD Radeon™ HD 2900/3000/4000/5000/6000/7000 series, NVIDIA® GeForce® 8800 GTX/9/200/400/500/600 series, INTEL HD 3000/4000. Laptop versions of these cards may work, but are not supported. These chipsets are the only ones that will run this game.
    Minimum:
    • Betriebssystem: Snow Leopard (10.6.X)
    • Prozessor: 2.3Ghz Intel
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 512MB NVidia or ATI graphics card
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Not recommended for Intel integrated graphics or Mac Minis or early-generation Mac Books (Intel HD 4000 will work)
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04
    • Prozessor: Intel Core®2 Duo E6700 @ 2.6GHz or AMD Athlon64 X2 6000+ @ 3.0Ghz or better
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 512MB Video RAM(1GB Video RAM)
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Supported Video Cards: AMD Radeon™ HD 2900/3000/4000/5000/6000/7000 series, NVIDIA® GeForce® 8800GTX/9/200/400/500/600 series, INTEL HD 3000/4000. Laptop versions of these cards may work, but are not supported. These chipsets are the only ones that will run this game.
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04
    • Prozessor: Intel I5 or better
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: Graphicscard with 768MB video RAM or better(NVIDIA GeForce GTX 460 / ATIRadeon HD 5850)
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: *Supported Video Cards at Time: AMD Radeon™ HD 2900/3000/4000/5000/6000/7000 series, NVIDIA® GeForce® 8800 GTX/9/200/400/500/600 series, INTEL HD 3000/4000. Laptop versions of these cards may work, but are not supported. These chipsets are the only ones that will run this game.
Hilfreiche Kundenreviews
13 von 14 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 22. September 2015
Thanks to this game I will remember the company behind it. Three gates....is the perfect company to show people, why they should be careful with kickstarter! This game does look nice on the screenshots and I am sure, that it could get nice, IF the people behind it hadn't abandon this game. I am sure, that you ask yourself, if it is still a game, that could be played...I say no!
The characters do look nice in the game and it has a decent looking menu. But after that you get inside a game, that has clumsy controls, characters, that just move like pieces of wood (and I don't mean the Makujin way) and the worst is, that this game is just boring! I spend nearly 60 minutes with this title and I must say, that steam should definitely delete this title from their store!
27,99€ (that is about 31$) are totally overprized for this Alpha version! And the developers should never show their face in the gaming scene, again.

Getting all the money and then just leave is a reckless and ripping behaviour, that should be punished by Steam and Kickstarter!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
9 von 14 Personen (64%) fanden dieses Review hilfreich
1.4 Std. insgesamt
Verfasst: 27. September 2015
abandoned and terrible game


0/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
12.0 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Juli 2014
Seit dem letzten Update ist Legends of Aethereus eindeutig spielbarer geworden, und das schreibe ich wirklich nicht als Fanservice. Ich hatte das Spiel ursprünglich nach gut einer Stunde als furchtbar abgehakt, als ich es vor einer ganzen Weile kaufte. Wenn nun tatsächlich demnächst das versprochene zweite "große Update" folgt, das vor wenigen Tagen jedenfalls vom Entwickler angesprochen wurde, könnte es noch einmal deutlich besser werden. Man sollte allerdings kein Äquivalent zu Monster Hunter oder dergleichen erwarten.

Koop-ARPG's sind zwischen den Heerscharen aus MMORPG's so selten zu finden, dass Du eventuell über gewisse Makel wie (im Moment) teils seltsame Animationen et cetera hinweg sehen solltest, wenn Du Dich für solcherlei Spiele denn wirklich begeistern kannst. Sofern Du also große Freude an Dungeon Lords oder einem anderen "Trash"-Spiel hattest, lege ich Dir dieses Spiel ans Herz.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Juni 2014
Das Spiel ist sicher nicht perfekt und hat mit einigen Problemen zu kämpfen, unter der Fassade schlummert aber ein wirklich interessantes Co-Op Actionrollenspiel, das Spaß macht und mit einem tollen Handwerkssystem punkten kann.
Hier meine kleine Videovorstellung zu Legends of Aetereus:
http://www.youtube.com/watch?v=rc4ZHVoJv2A
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 26 Personen (54%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
23.9 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Januar 2014
Ich hab Spaß an schlechten RPGs. Schlechte RPGs geben mir das was kein edles RPG gibt (Hack'n'Slays ausgeschlossen) einfach nur sinnloses toeten von Gegnern mit dezenten RPG Elementen.
Das lustige hier ist, es macht wirklich Stunden lang Spaß sich nur in den 2 (bzw 3) Arenen zu pruegeln. Die Story ist Mist aber dafuer ist das Setting nett. Eine Art Fantasy Rom mit etwas "Hightech" Zeugs. Und man Gott verdammt.... KEINE MITLEVELNDE GEGNER! EIN SEGEN! Nach dem ganzen Skyrim gespiele ist das wirklich mal wieder was tolles!

Uhm, ich koennte das Spiel jetzt noch genug kritisieren also fange ich mal an:
Das Kampfsystem ist total beschissen, meistens trifft man nicht obwohl man trifft (nein, nicht vergleichbar mit Morrowind, da das Kampfsystem noch eine Logik hatte)
Die Schusswaffen sind viel zu stark
Die Animationen ruckeln zum Teil
Es gibt zum Teil harte Frame einbrueche
Ab und zu stuertzt das Spiel ohne ersichtlichen Grund ab
Das Spiel hat viele Menue Bugs und man wird vor allem am Anfang verzweifeln weil man was falsches angeklickt hat
Alle Menschen sehen komplett leblos aus
Der Anfang ist viel zu schwer
Die Stadt hat keine wirkliche Logik (Schmied viel zu weit von der Arena entfernt) (Die Stadt haette kompackter sein koennen, da es dort nichts besonderes gibt)
Clipping Fehler so wie in jeden Spiel
Die Soundeffekte klingen ziemlich stumpf + zum Teil nervig
Man kann im Kampf nicht paussieren (zumindest ging es bei mir nie?)

Das gute:
Unglaube Ragdolls, die gerne mal rumspacken -> Das tolle ist, mit einer schweren Waffe reißt man Gegner gerne mal nieder
Eine nette KI, die gerne mal komplett aussetzt und im Kreis rennt
Man kann aus alles erdenklichen Materialien die man findet seine Waffe herstellen (so ist Platin staerker als Bronze usw)

Und nein, kein Plan wie das Spiel im MP ist, aber ich denke mal der ist eh tot und wuerde sich wie ein World of Warcraft spielen.


Man sollte damals mit Two Worlds Spaß gehabt haben um auch hier so etwas wie Spaß empfinden zu können, macht lieber einen großen Bogen um das Spiel und lasst es mich lieber ganz alleine weiter spielen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig