King Arthur II: The Role-Playing Wargame
Erleben Sie die Fortsetzung zu diesem Rollenspiel-RTS-Hit!
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (250 Reviews) - 51 % der 250 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 27. Jan. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

King Arthur II The Role-playing Wargame kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

King Arthur Collection (March 2012) kaufen

Enthält 3 Artikel: King Arthur II: Dead Legions, King Arthur II: The Role-Playing Wargame, King Arthur: Fallen Champions

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Über dieses Spiel

Von Kritiker und Spielern gleichermaßen hochgelobt wurde King Arthur als eine der größte Überraschungen der Spiele des Jahres 2010 anerkannt. Nun kehrt das Fantasie/Rollenspiel RTS mit einer Fortsetzung zurück, um die Grenzen dieses Genres auszuweiten.
Unsere Geschichte beginnt lange nachdem der junge Artus das verzauberte Schwert aus dem Stein zog und damit das vom Krieg erschütterte Land Britannien vereinigte, und die Ritter der Tafelrunde versammelte, um dann den Frieden in Camelot mit Hilfe der Macht des Heiligen Grals zu sichern. Wo die Legende normalerweise endet beginnt King Arthur II mit seiner eigenen grauenhaften Geschichte.

Hauptmerkmale

  • Dunkler Fantasieschauplatz. König Artus ist nun der Fischerkönig, der versucht ein gespaltenes Land wieder zusammenzuflicken, während er sich bemüht sich selbst zu heilen.
  • Erbitterte Bosskämpfe, bei denen die Streitkräfte des Helden einzigartigen und furchterregenden Feinden gegenüber stehen.
  • Verlieren Sie sich in einer atemberaubenden Geschichte, welche sich über eine riesige 3D Kampagnenkarte mit ritterlichen Aufgaben und anderen Sonderereignissen entfaltet.
  • Eine umfangreiche Auswahl an Kamerasteuerungsoptionen, verbesserte Animationen und eine ausführliche Anleitung erschaffen eine zugänglichere und optisch überwältigende Erfahrung.
  • Erfahren Sie gewaltige Echtzeit-Schlachten mit tausenden Soldaten und fliegenden Fantasiemonstern.
  • Bekämpfen Sie Gegner, die einzigartige Kriegstaktik verwenden und fantastische Zauber wirken können.
  • All Ihre Entscheidungen schalten spezielle Inhalte, zauber, und Einheiten mit reichlich neuen und einzigartigen Möglichkeiten frei.
  • Führen Sie große Helden mit außergewöhnlichen Fähigkeiten an.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP mit SP3; Windows Vista mit SP2; Windows 7
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo (2 GHz) oder vergleichbar AMD CPU
    • Speicher: 1.5 GB RAM (XP) oder 2 GB RAM (Vista, Win7)
    • Festplatte: 16 GB
    • Grafikkarte: ATI 3850 512 MB; Nvidia 8800GT 512 MB
    • DirectX®: 9.0c oder höher
    • Sound: DirectX 9c kompatibel Soundkarte
    • Zusätzliche Anforderungen: Nvidia (AGEIA) PhysX
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows Vista mit SP2; Windows 7
    • Prozessor: Intel Core 2 Quad 2.4 GHz oder vergleichbar AMD CPU
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Festplatte: 16 GB
    • Grafikkarte: ATI 5850 oder besser; Nvidia 460 oder besser
    • DirectX®: 10
    • Sound: DirectX 9c kompatibel Soundkarte
    • Zusätzliche Anforderungen: Nvidia (AGEIA) PhysX
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (250 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
18 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Größtenteils negativ)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
9 von 10 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
60.8 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September 2015
Ich weis nicht was das soll mit manchen posts über bugs oder schlechte performance bei dem spiel, mag sein das dies bei release zutreffend war, ich kann nur sagen das es super läuft und richtig laune macht!
Das spiel ist liebevoll designed mit vielen Quests, Strategieschlachten, es gibt Itemcrafting, Skillbäume und Fertigkeiten und vieles vieles mehr.
Von mir klare Kaufempfehlung für alle Fans von Fantasy RPG und RTS!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 8 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
9.8 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Dezember 2014
Ich konnte leider nur die Prolog-Kampagne spielen, da es bei der Hauptkampagne immer wieder zu "freezes" oder "crash to desktop" gekommen ist.
Positiv:
- gute Musik und besonders gute Sprecher
- die RPG-Elemente sind wie im ersten Teil gut untergebracht mit verschiedenen Entscheidungen
- gute Grafik, sowohl auf der Weltkarte als auch in der Strategieansicht

Negativ:
- die Hauptkampagne bekam ich nicht zu starten (bei der Fehlersuche bin ich über sehr viele andere Probleme gestoßen die wohl bei anderen Leuten auftauchen)
- das Aufstiegssystem der Helden hat sich im Gegensatz zu Teil 1 verschlechtert
- das Wirtschaftssystem ist auch schlechter, da man u.a. nur noch Gold durch Quest und Schlachten erhalten kann

Der erste Teil der King Arthur Reihe hat mir um einiges mehr Freude bereitet und ist eher zu empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
13.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Dezember 2015
leider viel schlechter für mich als Teil1.... ich wollte es mögen aber es lies mich einfach nicht! Die Story ist für mich schlechter und konnt mich nie dazu durchringen dem Spiel nochmal eine Chance zu geben. Das Artus-Saga Feeling aus Teil1 fehlt für mich leider. Nur meine Meinung. Schade.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
18.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. September 2014
Spiel ist unvollständig und dadurch fehlen leider einige Features wie z.B. die Rezepte für magische Gegenstände, welche nur fehlerhaft dargestellt werden.

Publisher und Entwickler scheint es egal zu sein, ob das Spiel vollsändig ist oder nicht.

KEINE KAUFEMPFEHLUNG
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Mai 2014
EPIC ♥♥♥♥ GAME !!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.5 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli 2015
Es macht schon spass das game, aber mir fehlt leider das der Ton meistes nicht da ist oder nur teil weise vertont ist auf deutsch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 9 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 10. April 2014
abzulut verbugter müll... erst mal lässt es sich zum verrecken nicht von der cd instalieren. allerdings problemlos runterladen... leider auf grund dieverser bugs nicht spielbar da man nicht über die einleitung hinwegkommt. wenn man glückhat und die grafik einstellungen so hinbekommt das man die erste schlacht überhaubt spielen kann ist danach direkt wieder schluss da man die einführungen mission nicht beenden kann. mein fazit bloss nicht kaufen auch wenn die bilder und beschreibung gut aussehen und gut klingt es ist einfach nur hingeklatscht und nicht einmal spielbar. abzulute geldverschwendung
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 13 Personen (8 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 12. November 2014
Schrott ---Fehlkauf---- außen hui ..innen Fuieee so in der art!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
10.5 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Februar 2015
Bei dem Spiel lässt sich die Kampange nicht starten und die infanterie Einheiten sind unsichtbar.
=> das Spiel ist schrott
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
1.1 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Dezember 2014
MÜLLLLLLL!!!!!!!!!!!!!!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
Johannes
21.6 Std.
Verfasst: 17. Juni
Nicht so gut wie der erste Teil, leider. Trotzdem immer noch gut.
Was fehlt?
Steuereinkommen, Einfluss der Ritter auf die Provinzen, Provinzverwaltung generell, Gesetze/Dekrete, die nahrungs-Ressource, Forschung, Städteentwicklung > der gesamte Verwaltungs- und Herrschaftsteil des esten Spiels; außerdem ein Überblicks-Management für die Tafelrunde.
Was ist neu?
Die Karte ist größer, es gibt mehr Einheiten, man kann Artefakte kombinieren und für EP verkaufen, die Einheiten sind bis zu 4mal so groß wie im ersten Teil, man kann überall in eroberten Gebieten neu rekrutieren und EInheiten auffüllen (außerdem dauert es immer nur bis zum nächsten Zug statt bis zu 4 Züge).
Was ist ... einfach nur anders?
Die Adventures sind (meiner Meinung nach) nicht so gut, es ist egal, welcher Held sie macht, da seine Statistiken keinerlei Auswirkungen haben (weswegen man auch nicht wählen kann, welcher Held den helden spielen darf), man hat am Anfang nur eine Armee, später drei, da die Armeeanführer festgelegt sind und eigene Missionen haben, die nur sie machen können (eine nette Idee, aber ärgerlich, wenn der benötigte Held am anderen Ende der Karte steht).
Bekannte Fehler:
Die Sidhe Council Guards haben kaputte Modelle, wodurch sie als durcheinandergewirbelte leere Rüstungen aufs Schlachtfeld marschieren. Schwert als Bein, Helm als Oberkörper und sowas. Amüsant, aber nur beim ersten Anblick.

Und das Gebäudesystem/Bausvorteilssystem/Wieauchimmer ist ein wenig seltsam. Man verliert nach 20 Provinzen den Überblick, welcher Ritter durch welche Gebäude in welchen Provinzen Vorteile für welche Einheiten erhält.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
⎛⎝Dima⎠⎞
10.1 Std.
Verfasst: 28. Dezember 2015
Man kommt nicht mal aus dem Tutorial raus. Einfach eine schande was die rausgebracht haben. Teil 1 war einfach 10x besser. Also nicht kaufen. Wenn ihr King Arthur spielen wollt hollt euch den ersten teil. Da konnte man wenigstens das tutorial schließen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
burghardt-felix
34.9 Std.
Verfasst: 1. April 2015
ok
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spielosoph [GER]
8.9 Std.
Verfasst: 3. Januar 2015
Habe aufgehört als bei einem Kampf (Kapitel 3) sehr viele geflügelte Gegner kamen die nicht besiegt werden konnten, da die meine Bogenschützen kalt gemacht haben wie nix und dann nichts mehr funktioniert hat. --> Schlechtes Spieldesign.
Vorher wars ok, weil nicht allzu fordernd, aber so was macht das dann doch kaputt.
Diverse Abstürze gabs auch, aber nicht zu kritischen Zeiten.
Hilfreich? Ja Nein Lustig