Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
The Incredible Adventures of Van Helsing
Setz dir deinen breitkrempigen Hut auf, schnapp dir deine Waffen und begib dich auf ein unglaubliches Abenteuer in der Gothic-Noir-Welt von Borgovia, wo verrückte Wissenschaftler den zerbrechlichen Frieden zwischen Monstern und Sterblichen gefährden.
Veröffentlichung: 22 Mai 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 5 Trailer ansehen

The Incredible Adventures of Van Helsing kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

The Incredible Adventures of Van Helsing - Complete Pack kaufen

Enthält 4 Artikel: The Incredible Adventures of Van Helsing, The Incredible Adventures of Van Helsing: Blue Blood, Van Helsing: Thaumaturge, Van Helsing: Arcane Mechanic

The Incredible Adventures of Van Helsing Franchise Pack kaufen

Enthält 6 Artikel: The Incredible Adventures of Van Helsing, The Incredible Adventures of Van Helsing: Blue Blood, Van Helsing: Thaumaturge, Van Helsing: Arcane Mechanic, The Incredible Adventures of Van Helsing II, Van Helsing II: Ink Hunt

Kürzliche Updates Alle anzeigen (34)

Van Helsing I - Changelog 1.3.0

23 Juli 2014

Updates to The Incredible Adventures of Van Helsing have been released. The updates will be applied automatically when your Steam client (in on-line mode) is restarted.

The Incredible Adventures Of Van Helsing v1.3.0.
Major changes include:

New:

  • Force 32 bit option in the video options menu - choose this if you have performance issues
  • Disable Controller option in the controls menu
  • Improved Multiplayer connection system
  • Progress gets saved in co-op mode for both the client and the host.
  • Copy progress console command:
    Use this command to copy the progress from another save file.Before the current multiplayer system, the progress was not saved on the client side. You can use this command to continue your game with the original host. Just get the host's save file, copy it somewhere easily accessible location, enter the game, open the chat by pressing enter, and use the command like this:/CopyProgress D:\hostssave.sav

Fixed bugs
  • Fixed the activation trigger for the Lurking Hunter Machines quest
  • Fixed the interaction trigger for the Rogue Hunter Machines
  • Fixed an item disappear bug at Artifact Forging
  • Fixed numerous strings such as the active quest one
  • Fixed a display error for item tooltips
  • Fixed text alignment for Level up and Reputation up messages
  • Fixed a gamelogic FPS error
  • Fixed character art display error
  • Fixed alignment of mastery bar
  • Fixed achievements: Brute Force, They are So Cute
  • Fixed Katarina's potion icon
  • Fixed a bug where summoned units did not die
Arcane Mechanic
  • Fixed Offensive/Defensive synergy calculation
  • Fixed Turret damage
  • Fixed a bug where the Pholiston Torch got stuck in animation
Multiplayer
  • Fixed an error where characters where determined invalid for no apparent reason
  • Fixed numerous connecting and resolving issues
  • Fixed party member icons on the minimap
Controller
  • Fixed TD controls with controller
  • FIxed an interaction bug with Todor Schimko
  • Fixed a companion menu error
  • Fixed a bug where sigils could not be attacked
  • Fixed an interaction bug with the merchant escort quest

0 Kommentare Weiterlesen

Looking for Linux users who would participate in a test before release.

15 Juli 2014

Good news!

As you can see the big day finally came, there isn't much left till the final release of the linux version, but in the meantime we would need some help so you can have fun with the game as we imagined, without possible errors.

To sign up for beta-testing, you'll have to send an email to support@vanhelsingthegame.com

The mail should contain some of your system specifications and your OS version.

CPU, RAM, VGA, DISTRO with version number.

1 Kommentare Weiterlesen

Reviews

"Get this game, dear reader. You will not be disappointed."

9/10 – Hooked Gamers

"The Incredible Adventures of Van Helsing is a surprisingly enchanting ARPG from an incredibly talented team."

8.5/10 – IGN Italia

"There is a lot in this $15 game, and fans of action RPGs should really take a look at it. I highly suggest it."

8.5/10 – ZTGD

Über das Spiel

Setz dir deinen breitkrempigen Hut auf, schnapp dir deine Waffen und begib dich auf ein unglaubliches Abenteuer in der Gothic-Noir-Welt von Borgovia, wo verrückte Wissenschaftler den zerbrechlichen Frieden zwischen Monstern und Sterblichen gefährden. Spiel als Van Helsing, Monsterjäger der Extraklasse, und hilf mit deiner charmanten und schönen Begleiterin Lady Katarina (die übrigens zufällig ein Geist ist) anderen in Not. Erkunde die Wildnis in den Bergen und die rußgefärbten Ziegelbauten der Vororte einer düsteren Metropole, die von der verrückten Wissenschaft pervertiert wurde. Und nicht vergessen: Man weiß nie, wer die wahren Monster sind!

Hauptmerkmale

  • Betritt ein unvergessliches Gothic-Noir-Universum voller Monster, Magie und verrückter Wissenschaft.
  • Spiel dich durch eine erfrischend einzigartige Geschichte mit trockenem Humor und bissigen Dialogen.
  • Kämpfe mit vielfältigen Fähigkeiten und Fertigkeiten gegen übernatürliche Feinde.
  • Nutze die Spezialfähigkeiten und verfeinere die Kenntnisse deiner außergewöhnlichen Begleiterin.
  • Passe deinen Charakter in einem detaillierten System mit Stufenaufstieg an. Du entscheidest, welche Fertigkeiten und Fähigkeiten ihr für die Jagd benötigen werdet.
  • Ändere deine Fähigkeiten an Ort und Stelle mit dem einzigartigen Energiesystem.
  • Erfahre die Geheimnisse der mystischen Alchemie und schmiede mächtige Gegenstände.
  • Baue und entwickle dein Versteck und lege Fallen, um es vor den vielen schrecklichen Monstern zu verteidigen.
  • Werde bei dieser kooperativen Mehrspieler-Monsterjagd für bis zu vier Spieler zum größten Monsterjäger aller Zeiten.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS:Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8
    • Processor:Dual Core CPU 2.0 GHz
    • Memory:1 GB RAM
    • Graphics:Nvidia 8800 GT, Intel HD4000 or AMD HD3850
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:20 GB HD space
    • Sound:DirectX 9.0c compatible sound card
    Recommended:
    • OS:Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8
    • Processor:Quad Core CPU 2.0 GHz
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:Nvidia 275 GTX or AMD HD5770
    • DirectX®:9.0c
    • Hard Drive:20 GB HD space
    • Sound:DirectX 9.0c compatible sound card

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS:OSX 10.6 (Snow Leopard) or later
    • Processor:Dual Core CPU 2.0 GHz
    • Memory:1 GB RAM
    • Graphics:Nvidia 330M, Intel HD4000 or AMD HD4670
    • Hard Drive:20 GB HD space
    Recommended:
    • OS:OSX 10.6 (Snow Leopard) or later
    • Processor:Quad Core CPU 2.0 GHz
    • Memory:2 GB RAM
    • Graphics:Nvidia 285M or Nvidia 640M or AMD HD4870
    • Hard Drive:20 GB HD space
Hilfreiche Kundenreviews
10 von 13 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
261 Produkte im Account
5 Reviews
9.2 Std. insgesamt
Für Alle die darüber nachdenken sich das Game während des Sales zu kaufen: Jein! Als Van Helsing damals rauskam war ich total gespannt. Ein Action-RPG mit im Helsing Universum klang großartig. Die Grafik ist wirklich hübsch und auch die Synchro ist authentisch. Das Große "ABER" liegt im Detail: Tonnenweiße Bugs! Bei manchen startet es nicht, man kommt an bestimmten Stellen im Spiel nicht weiter und wenn man vor hat es mit einem Freund im Coop zu spielen kommt es zu 80% zu Problemen bei der Verbindung. Da das Spiel stetig mit Updates versehen wird kann man hoffen das bei einem selber keine Probleme auftreten. Also kann man nur sagen: No Risk No Fun!
Verfasst: 4 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
59 Produkte im Account
4 Reviews
23.4 Std. insgesamt
Kurzes Review:

Gameplay: Anspruchsvoll
Atmosphaere: Sehr schön
Story: Linear - Naja Hack n' Slay halt
Multiplayer: Meine Freunde haben dieses Spiel nicht daher kann ich nicht wirklich was dazu sagen! Ich spiele Hack n' Slay nicht gern mit wildfremden.

Fazit: Ein an sich sehr gelungenes Spiel wobei ich sagen muss das dass gesamte Potenzial des Spiels nicht ausgeschöpft wurde. Ich habe es auf normal durchgespielt und spiele ab und zu meinen Hardcore char auf der höchsten schwierigkeitsstufe und muss sagen es zieeeeht sich im singleplayer so dermassen das es einen schon etwas langweilt. Naja wenn die gegner nach 2 schlaegen tot umfallen würden waere es ja auch nicht das wahre. Kanns jedem Hack n' Slay fan empfehlen es sich weningstens mal an zu schauen!
Verfasst: 21 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
96 Produkte im Account
6 Reviews
42.4 Std. insgesamt
Super Spiel. Style, Skills, Quests und der Spielfluss sind ausgezeichnet.
Für den Preis ein absolutes Highlight. :)
Verfasst: 8 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
107 Produkte im Account
1 Review
21.0 Std. insgesamt
Günstig und gut. Defintiv zu empfehlen :).
Verfasst: 22 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
259 Produkte im Account
42 Reviews
12.6 Std. insgesamt
Ersteinmal zum Positiven:

Gute Alternative für Diablo oder Torchlight Fans. Nach 30 Lvln ist die Hauptstory durch und man kann das Spiel nochmals in einem höheren Schwierigkeitsgrad weiter spielen demnach dann ab 30.

Das Setting ist sehr gut, für Fantasy Fans aufjedenfall empfehlenswert.

Man hat viele Möglichkeiten zum Fähigkeiten skillen und einen Waffenwechsel von Schwert auf Knarren. Wo man je nach belieben oder Situation auf Nah oder Fernkampf umswitchen kann.

Das Negative:

Das Crafting System ist mangelhaft und bringt absolut nichts. Man kann weder die Items zerteilen noch bringen die Essenzen zum Verzaubern eine wirkliche Änderung.

Hat man die Taschen voll, was natürlich alle paar Minuten mal passiert und benutzt das Stadtportal um in den jeweiligen Unterschlupf mit Händler und Lager zu gelangen, kommt man nicht wieder automatisch dahin zurück wo man aufgehört hat. Man muss also nach dem Verkaufen immer nochmal komplett durch das Gebiet durch es sei denn man hat ein Portal entdeckt die ziemlich Rar sind.

Einige Steam Erfolge sind fast nicht machbar. Zb indem man das Spiel abschließen soll indem man nicht einen Igor getötet hat. Diese kleinen lahmen giftsprühenden Bombenleger. Da es gegen Ende vor diesen Monstern nur so wimmelt, und man nicht Zwischenspeichern kann, ist bei einem kleinen Fehler der Erfolg ver♥♥♥♥t.

Der Endbosskampf ist im Vergleich zum Rest der Monster in der Story mehr als nur übertrieben. Es gibt einen Erfolg da soll man ihn besiegen ohne die Türme auszuschalten. Ca 10 Türme aus denen alle paar Sekunden jede Menge Adds spawnen. Das ist unmöglich...


Naja aber alles in allem ein gutes Hack & Slay Spiel was durchaus unterhaltend ist.
Verfasst: 8 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
42 von 42 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
371 Produkte im Account
7 Reviews
49.4 Std. insgesamt
Hier einmal ein kleines Review zu „The Incredible Adventures of Van Helsing“.

Der Kern des Spiels ist ein klassisches Action RPG, bei dem man aus der Isometrischen Perspektive Horden von Monstern tot klickt. Dies funktioniert auch sehr gut. Es bietet eine Solide Grundlage, die man auch von anderen Genre Vertretern kennt.
Die dazu passende Talent Entwicklung motiviert ungemein. Bei jedem Stufenaufstieg kann man seine Grundwerte steigern, die sich direkt auf den Schaden, Magie, oder Lebenskraft auswirken. Des weiteren kann man Punkte in Kampffähigkeiten, Auras und Tricks verteilen, die gezielt spezielle Angriffe und Stärkungszauber steigern oder freischalten. Dort gibt es also viel zu tun.

Der Schwierigkeitsgrad des Spiels ist gut gewählt wie ich finde. Ich habe auf Normal gespielt und fand es sehr ausgewogen. Man muss schon einige Spezialangriffe einsetzen und kann nicht alles mit dem Standardangriff "tot klicken", sonst ist man selber schnell Geschichte.

Was mir nicht so gefallen hat ist die teilweise gigantische Gegnermasse, gerade zum Ende des Spiels. Ich kann nur den Tipp geben, im Optionen Menü die Schadensmeldungen auszuschalten, sonst sieht man nur noch einen Bildschirm voller Zahlen und das trübt den Spielspaß. Doch auch mit deaktivierten Schadensmeldungen verliert man immer wieder den Überblick, etwas weniger Gegner wären manchmal besser gewesen.

Erwähnenswert ist ebenfalls das nach etwa ein Drittel der Spielzeit noch eine kleine aber feine „Tower Defense“ Variante im Spiel eingebaut wurde. Dabei müssen wir ab und zu unser Versteck, welches als Basis dient mit Hilfe von Fallen und unserem Charakter gegen Eindringlinge verteidigen. Dieser Spielmodus ist nicht besonders aufwendig, aber er fügt sich gut in den Spielfluss ein und macht Spass.

Die Story im Spiel hebt sich etwas ab vom Fantasy Einheitsbrei, und greift den Mythos um den Vampirjäger Van Helsing auf. Ich finde aber die Geschichte ist etwas zu einfach aufgebaut und es gibt auch nicht viele Nebenquests. Trotzdem eine atmosphärische Spielwelt und die Dialoge mit dem weiblichen Geist, der unseren Helden begleitet und im Kampf unterstützt, sind witzig und interessant.

Die Grafik ist eigentlich sehr gut, aber es gibt nur zwei große Schauplätze, einmal ein Wald - Sumpfgebiet und eine große Stadt, wobei die Stadt nochmal zweigeteilt ist. Alles nett und stimmig ausgearbeitet aber doch etwas zu wenig Abwechslung.

Zum Mehrspieler Modus kann ich leider nichts schreiben, da ich ihn nicht ausprobiert habe.

Der Umfang des Spiels ist nicht besonders Groß.Man spielt das Spiel EINMAL durch und dann ist Schluss. Danach gibt es zwar noch einen so genannten „Szenario“ Modus, in dem man Monster über Level 30 in ein paar neuen Gebieten bekämpfen kann, um seine Ausrüstung zu verbessern, aber mit Level 30 ist die Maximalstufe des Charakters erreicht und man bekommt keine Erfahrungspunkte mehr dazu.
Dasselbe zählt für den „Unendliche Geschichte“ Modus bei dem die Story neu startet und die Monster immer stärker werden. Dort gibt es nur bessere Beute zu holen.
Es gibt zwar mehrere Schwierigkeitsgrade, aber man fängt auf jedem wieder bei Level 1 an.

Im Hauptspiel gibt es nur eine Charakterklasse, was wirklich etwas wenig ist. Man kann aber noch zwei weitere Klassen als Download Erweiterungen erwerben. Da die Grundversion von Van Helsing recht günstig ist finde ich es auch noch vertretbar, auch wenn ich kein Freund von DLCs bin.
Jemand der eine schnelle Spielweise bei solchen Spielen bevorzugt wird aber doch recht schnell durch sein und somit wahrscheinlich auch enttäuscht.
Das fand ich zuerst auch etwas schade. Im Nachhinein sehe ich es aber als Vorteil. Wenn ich z.B. Diablo 3 betrachte, dort muss ich das Spiel mehrmals komplett durchspielen um auf Max Level zu kommen und dann gibt es seit einiger Zeit ja noch zusätzliche Ränge, mit denen ich ein paar Werte fast Grenzenlos steigern kann. So hat man immer das Gefühl, auch nach hunderten Spielstunden immer noch nicht alles Erreicht zu haben.
Bei Van Helsing ist bei mir nach 20 Stunden Schluss und das finde ich OK. Wobei man sagen muss, das es ein offenes Ende gibt. Man könnte mit einer Erweiterung nahtlos dort weiterspielen. Was bestimmt auch so gedacht ist.

Mein Fazit ist auf jeden Fall sehr positiv, trotz der Kritikpunkte wurde ich 20 Stunden sehr gut unterhalten und da ich einen Charakter aus einem der Download Erweiterungen gespielt habe, werde ich bestimmt auch nochmal den Original Charakter hochleveln.

Ich habe den Text noch einmal überarbeitet. Die Kernaussagen habe ich nicht verändert sondern nur den Inhalt etwas angepasst.
Verfasst: 10 November 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein