Steuern Sie durch die Gefahren und Schönheiten des Sonnensystems, während Sie eine Welle puren Lichts durch über 100+ Level in diesem innovative Action-Puzzle-Spiel reiten!
Nutzerreviews: Sehr positiv (826 Reviews)
Veröffentlichung: 20. März 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

 

Von Kuratoren empfohlen

"Control the amplitude and wavelength of a wave a light in order to collect items and avoid obstacles. Wonderfully unique and addicting."

Kürzliche Updates Alle anzeigen (7)

27. Juni

Special post-summer sale Waveform sale!

Keep the good times flowing with this awesome experience.

3 Kommentare Weiterlesen

Reviews

"Das Konzept, eine Lichtwelle zu kontrollieren, wurde reibungslos durch wundervoll gerenderte Level und eine herausfordernde, aber süchtig machende, Spielmechanik umgesetzt. Spieler, die auf der Suche nach einer wirklich einzigartigen und innovativen Erfahrung sind, sollten nicht lange zögern und Waveform Ihrer 'Must-Play'-Liste für dieses Jahr hinzufügen."
A – GamingNexus
"Ich komme leider viel zu selten in den Genuss, ein Spiel wie Waveform zu spielen"
8/10 – Destructoid
"Sie werden sich auf eine Reise vorbereiten wollen, die Sie wie keine andere durch das gesamte Sonnensystem führt und es ist wahrscheinlich eine, die Sie immer und immer wieder wiederholen wollen"
9/10 – Indie Game Magazine
"In seiner Einfachheit ist es trotzdem elegant, aber lassen Sie sich nicht täuschen... da ist eine überraschend große Menge Spiel und Wiederspielwert vorhanden. Ich schätze, ich werde das Spiel noch das ein oder andere Mal spielen."
8/10 – Darkstation

Über dieses Spiel

Reiten Sie auf einer Welle aus Licht durch die schönen und die gefährlichen Regionen des Sonnensystems in diesem innovativen, actiongeladenen Geschicklichkeitsspiel. Mit dem Ziel, das Licht in die Galaxie, welche von einem Schwarzen Loch verschlungen wird, zurückzubringen, treten Sie Ihre Reise vom Pluto bis zur Sonne an. Auf Ihrem Weg begegnen Sie fremdartigen Objekten und gelangen an Orte jenseits der Vorstellungskraft, die den Verlauf Ihrer Welle und die Welt um Sie herum auf faszinierende Weise verändern.
Waveform vereint den Spaßfaktor alter Arcade-Spiele mit all dem Drumherum der modernen Entwicklungen und ist dabei leicht zu erlernen, jedoch schwer zu meistern. Farbenfrohe Grafik und ein Retro-Soundtrack begleiten die 100 Level mit ihren immer spannenderen und beeindruckenderen Herausforderungen, im Laufe derer Sie auf mysteriöse und amüsante Anomalien wie Wurmlöcher, Partikel-Beschleuniger und die rätselhaften Tentakelwesen der Venus stoßen!

Hauptmerkmale:

  • Innovatives und einzigartiges Spielprinzip - Noch nie haben Sie ein Spiel wie dieses gespielt! Erleben Sie in Waveform ein erfrischend neues Spielprinzip, in dem Sie die Wellen des Lichts verändern, eingebettet in ein temporeiches Action-Adventure.
  • Beherrschen Sie das Spiel, nicht die Steuerung - Dank seiner extrem simplen Steuerung, bei dem die Länge und Amplitude der Welle allein durch die Bewegung der Maus gesteuert wird, können Spieler aller Erfahrungsstufen direkt einsteigen. So leicht wie es zu erlernen ist, so schwer ist dieses Spiel zu meistern.
  • Wählen Sie Ihr Niveau - Haben Sie Lust auf eine entspannte Reise durch das Sonnensystem oder geben Sie nicht eher auf, bis Sie alle Level geschafft, jeden Bonus und jede Errungenschaft freigespielt haben? Jedes Level lässt sich in verschiedenen Schwierigkeitsstufen spielen, sodass Sie sich entweder zurücklehnen können, um dem beruhigenden Lauf des Lichts zu folgen oder in einem rasanten Wellenrennen bis an Ihre Grenzen gehen. Sie haben die Wahl!
  • Spielumfang von galaktischem Ausmaß - Mit über 100 Levels, die sich auf 11 Welten mit jeweils Dutzenden einzigartigen Objekten verteilen, steht Ihnen ein geradezu unermesslicher Spielvorrat zur Verfügung. Und wenn Sie das Spiel durchgespielt haben, steht Ihnen mit New Game + ein weiterer Modus zur Auswahl, in dem jedes Level nochmals in einer überarbeiteten Version im Stil der Bonus-Level durchgespielt werden kann.
  • Abgefahrener Retro-Soundtrack - Genießen Sie ein musikalisches Meisterwerk mit dynamischer Musikuntermalung, die sich an das Spieltempo anpasst.
  • Deep Space-Modus - Reisen Sie in die Tiefen des Alls in 11 zufällig generierten Endlos-Szenarien. Greifen Sie nach dem Highscore und sichern Sie sich einen Platz in den Ranglisten von Steam!

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Windows XP oder besser
    • Prozessor: 1 GHz
    • Speicher: 512 MB
    • Festplatte: 660 MB
    • Grafikkarte: OpenGL-kompatibel mit 128 MB Speicher
    • Sound: Stereo-fähige Soundkarte
    • Betriebssystem: OS X Snow Leopard 10.6.3 oder neuer.
    • Prozessor: Intel 1 GHz oder besser
    • Speicher: 512 MB
    • Festplatte: 660 MB
    • Grafikkarte: OpenGL-kompatible Grafikkarte mit 128 MB Speicher
    • Sound: Stereo-fähige Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
15 von 23 Personen (65%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Juni
Das Spiel ist ganz ok. Die Lobeshymnen in den Reviews sind für mich allerdings nicht nachvollziehbar. Weder ist das Spielprinzip innovativ, noch das Spiel an sich sonderlich fesselnd. Ein Level gespielt, Prinzip verstanden, Spiel beendet - uninteressant.

Es fliegt ein Raumschiff. Dieses Raumschiff soll bunte Kugeln einsammeln, die unterschiedlich verteilt wurden. Der "Clou", weshalb die ganzen "Tester" amok laufen und jubilieren ist, dass man nicht das Raumschiff direkt steuert, sondern die Flugbahn mit einer Lichtwelle vorgibt. Diese steuert man, in dem man mit gedrückter linker Maustaste durch auf/ab, links/rechts und diagonalen Bewegungen beeinflusst.

Dazu gibt es durchwachsene Musik, die mir bereits nach 10 Sekunden auf den Zeiger ging (eigentlich liebe ich alte, elektronische Musik der midi und mod Ära...).

Das ist wieder so ein Fall, wo ich eher ein "neutral" statt ein "nein" wählen würde, aber gut: Diese Option hat man auf Steam ja nicht und die Tendenz, da ich das Spiel vermutlich nicht mehr anfassen werde, geht daher eher in Richtung: "nein" statt "ja".

Da es den Entwicklern heutzutage ja anscheinend an spieletauglichen Ideen mit Unterhaltungswert mangelt: Ich würde mich sehr freuen, wenn es Spiele wie Keyo Flying Squadron 2 neuaufgelegt geben würde, mit eben jenen abgedrehten Bossen und Gegnern und unglaublich passender Musik. Aber auf Spiele dieses Schlages werde ich wohl lange warten können, denn heutzutage sind das alles eher technische Demos und Machbarkeitsstudien, anstelle von Spielen mit Unterhaltungswert, die man auch gerne und lange anfässt...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juni
Ich habe dieses Spiel vor kurzem erstanden und bin kurz gesagt enttäuscht.

Es war 96% reduziert (kostete 0,19€), weshalb ich nicht wiederstehen konnte es zu kaufen.
Der Spaß beim formen von "Wellen" hält sich in Grenzen, deshalb kann ich sagen:

Dieses Spiel ist klar verzichtbar ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
96 von 105 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 19. März
A "pure" game, like tetris. Waveform is easy to understand, but difficult to master. While playing, I'm continuously surprised at how well the core mechanic of modifying the frequency and amplitude of a sine wave to collect points actually works. Awesome job, I love to see nicely done new mechanics like this.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
65 von 75 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Mai
One of those indie games with dozens of levels and simple game mechanics. You change wave length and frequency that ship will follow. The goal is to avoid obstacles while catching as many plasma as possible. I don't know why, but it's quite fun for first hour...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
32 von 37 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April
Cool little game. simple and relaxing with good music. Nothing really special, but it passes the time just fine. One thing that would make the game better would be to be able to use your own music with the game kind of like Audiosurf or Melody's Escape.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig