Die Maya-Prophezeiung sagt den Beginn eines neuen Zeitalters für den 21. Dezember 2012 voraus. Können die vier Helden die Menschheit vor dem Bösen beschützen?
Nutzerreviews: Ausgeglichen (236 Reviews) - 55% der 236 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 23. Apr. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Revelations 2012 kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-66%
$2.49
$0.84

Revelations 2012 4-Pack kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-66%
$6.99
$2.37
 

Reviews

"Revelations 2012 ist eine fantastische und bereichernde Erfahrung, die Sie in das Chaos der Maya-Offenbarung eintauchen lässt!"
Valid Gaming

Über dieses Spiel

Armageddon. Apokalypse. Das Ende aller Tage. Die Maya-Prophezeiung sagt den Beginn eines neuen Zeitalters für den 21. Dezember 2012 voraus, wenn die Straße zu den Sternen aus dem Himmel herabsinken und der Zivilisation tosend ihr Ende bringen wird. Der Tag ist gekommen und mit ihm das Erwachen des furchtbarsten Feindes. Die galaktische Ausrichtung hat ein Artefakt aktiviert, welches ein Portal geöffnet hat, das den finsteren Göttern Zugang zu unserem Universum gewährt. Das Schicksal hat vier Wesen erwählt und sie durch das Portal in eine fremde Dimension teleportiert, wo Sie um jeden Preis die Vernichtung und Versklavung der Menschheit abwenden müssen. Können die vier Helden durch Zusammenarbeit und Strategie die Menschheit vor ihren bösen Feinden beschützen?

In Revelations 2012 kämpfen sich die Spieler durch eine dichte Dschungelwelt, inspiriert von der uralten Kultur der Maya. Die Kombination aus Egoshooter-Action und Rätseln erfordert methodisches und geistesgegenwärtiges Vorgehen im Team, das in der fesselnden Kampagne für bis zu vier Spieler gefragt ist. In 15 Abschnitten müssen die Spieler ihren Weg durch dieses gefährliche Labyrinth finden, "suki-tok" einsammeln, um sich weiterzuentwickeln und dabei Horden dämonischer Widersacher vernichten. Am Ende eines jeden Levels stehen die Spieler dem härtesten Gegner, den Göttern selbst, gegenüber!!! Mit der Zerstörung eines jeden Gottes erhalten die Spieler einen Kristall, der die Eigenschaften ihrer Waffen verbessert. Die Spieler sind auf die sukzessive Nutzung der Kristalle angewiesen, um die nächste Herausforderung zu bestehen. Sammeln Sie sämtliche Kristalle, um die Götter zu bezwingen und siegreich zurückzukehren.

Zusätzlich enthalten sind Mehrspielermodi, in denen Sie als Dämon oder Held Team- und Deathmatch-Partien mit bis zu vier Spielern pro Seite austragen können. In Revelations 2012 feiert darüber hinaus der einzigartige Battlegrounds-Modus Premiere, in dem Sie in Partien von bis zu vier Spielern pro Seite den Geist fremder Einheiten kontrollieren können, um Ihre Macht zu steigern, die gegnerische Basis zu infiltrieren und schließlich den feindlichen Boss zu vernichten.

Hauptmerkmale:

  • Koop-Egoshooter für bis zu 4 Spieler
  • Epische Bosskämpfe
  • Horden mächtiger Feinde
  • 4 gegen 4-Mehrspielermodus mit brandneuem Battleground-Modus
  • Modulares Alien-Waffensystem
  • Lösen der Rätsel nur durch strategische Teamarbeit
  • Visueller Stil einer alten Maya-Stadt
  • KI-Direktor für ein einzigartiges Spielerlebnis
  • Matchmaking, Statistiken, Ranglisten und Belohnungssystem
  • Powered by Source und Steam

Systemanforderungen

    Minimum:

    • Betriebssystem:Windows® 7 32/64-bit / Vista 32/64 / XP
    • Prozessor:Pentium 4 3.0 GHz
    • Speicher:1 GB für XP / 2 GB für Vista GB RAM
    • Grafik:DirectX 9 kompatible Grafikkarte mit 128 MB, Shadermodel 2.0. ATI X800, NVidia 6600 oder besser
    • Festplatte:Mind. 6 GB frei
    • Sound:DirectX 9.0c kompatible Soundkarte

    Empfohlen:

    • Betriebssystem:Windows® 7 32/64-bit / Vista 32/64 / XP
    • Prozessor:Intel Core 2 Duo 2.4 GHz
    • Speicher:1 GB für XP / 2 GB für Vista GB RAM
    • Grafik:DirectX 9 kompatibel Grafikkarte mit Shadermodel 3.0. NVidia 7600, ATI X1600 oder besser
    • Festplatte:Mind. 6 GB frei
    • Sound:DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
14 von 19 Personen (74%) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 9. September 2015
One of the worts Left 4 Dead clone to have surfaced on Steam Market.
Your better off staying with Left 4 Dead than wasting your money and time on this Game.

2/10 Verdict: Shameful

Ps: Some mayan history is best forgotten and this game is something that you don't need to remember.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 1. November 2015
oh wow.

within 15 minutes of playtime, i knew i had ♥♥♥♥ed up.

i literally couldn't play it enough to do an in-depth review, (props to anyone who could) but what i noticed off the top were;

-♥♥♥♥♥♥ graphics
-Worst LFD2 ripoff you know
-moaning noises when you get hurt

as well as many more, but please don't make me go back...


please.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
11.4 Std. insgesamt
Verfasst: 30. November 2013
Nach einigen Patches wurde das Spiel naja besser, wenn man dieses wort bei dem spiel überhaupt benutzen darf. Das Spielprinzip ist von Left 4 Dead abgeschaut, die "Waffe" ist eure eigene Hand ?! Abgeshen von den blutigen niedergemelten Majas ist Umgebung nicht gerade so toll. Die höheren Schwierigkeitsgerade sind unschaffbar. Dennoch sind die Fallen in den Levels immerhin ein wenig abwechslungsreich. Am Ende jedes Kapitels gibt es einen Bosskampf, diesen kann man mit ein bisschen durchbuggen auch irgendwie schaffen. Interessantes Spiel, dennoch keine Motivation. Im Koop köönt ihr immerhin mit euren Freunden über dieses bescheidene Spiel ablästern, aber für den preis von 10€ naja.... eher nicht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
204 von 246 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
41 Personen fanden dieses Review lustig
1.1 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2013
Start of review
Huge pile of crap
Thank you
End of review
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
89 von 99 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
6 Personen fanden dieses Review lustig
2.8 Std. insgesamt
Verfasst: 29. September 2013
There is a certain poetry to even the worst videogame. A game like Rogue Warrior or Bad Rats is still entertaining in the same way that watching an automobile accident is entertaining, it's a "my goodness, just look at this" sort of spectacle. It draws you in, compels you to watch, and in doing so it keeps you entertained. There is value, however little, in that. After all, what is a game's purpose if not to entertain?

There is another type of game, however, one that doesn't sink so low as to become "so bad it's good", nor does it rise high enough to become decent, or even mediocre. It commits the worst kind of media sin: It is boring. Revelations 2012 isn't terrible in the way that Big Rigs: Over the Road Racing is terrible. Revelations has interesting environments (the jungle setting is fairly well detailed and is a nice change of pace from most shooters), the weapons are ok (the shotgun analog weapon is particularly fun to shoot, especially when you get the powerup that increases your rate of fire), and being a Source Engine game it runs fairly well even when it throws a huge amount of enemies onto your screen. The problem is that Revelations 2012 is boring.

I recently played a three player co-op game of Revelations 2012. Even after we were able to jump over the technical hurdles required to get the game running, there was that initial "hey, we're in co-op, talking to each other while we're shooting at enemies, cool" excited feeling, but that very quickly settled into thoughts of "why are we doing this?". We just sort of lost our drive to continue.

I have around 70GB of video recorded of the game session, and I am really having a very difficult time coming up with the motivation required to edit it. Much of the footage is the three of us just running around shooting at enemies. There wasn't a lot to talk about once you mentioned the basics, because you can mention everything of interest in Revelations 2012 in about 15 seconds.

If playing Bad Rats is the equivalent of watching Troll 2, than Revelations 2012 is the equivalent of watching four hours of uneventful city hall budget meetings on public access.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig