Off-Road Drive, die neue Offroad-Racing-Simulation für den PC, bietet als erstes Spiel erstmals ein lebensnahes Offroad und Extreme-Racing Erlebnis. Der Spieler nimmt an der Russian Trophy, dem Offroad Trial, der Thai Trophy und vielen anderen Events mit den härtesten Bedingungen teil.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (334 Reviews) - 63 % der 334 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 29. Sep. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Off-Road Drive kaufen

 

Über dieses Spiel

Off-Road Drive, die neue Offroad-Racing-Simulation für den PC, bietet als erstes Spiel erstmals ein lebensnahes Offroad und Extreme-Racing Erlebnis. Der Spieler nimmt an der Russian Trophy, dem Offroad Trial, der Thai Trophy und vielen anderen Events mit den härtesten Bedingungen teil. Hinzu kommt eine Vielzahl von natürlichen Hindernissen, wie beispielsweise Sümpfe, Felsen, Schnee und Sand.
Kein anderes Spiel bietet so eine Vielzahl an Offroad-Fahrzeugen, einschließlich aufgerüsteter SUVs und Trucks. Mit dabei sind auch verschiedenste, nur für den Offroadeinsatz konstruierte Prototypen. Die Fahrzeuge können mit einer großen Auswahl an spezieller Geländeausrüstung, beispielsweise mit Winden, Untersetzungen, Differentialsperren, Neigungs- und Höhenmessern, Sandblechen und vielem mehr ausgestattet werden.
Es gab noch nie eine derart innovative Simulation, welche vor Allem auch die Einflüsse des dynamischen Terrains berücksichtigte. Der Boden unter dem Fahrzeug wird sich genau wie in der Realität verhalten. So wird Matsch das Auto einsinken lassen, Furchen bilden und durch das Anhaften am Auto auch dessen Handling beeinflussen. Auch Steine werden von den Rädern aufgeschleudert und können andere Fahrzeuge beschädigen. Die verschiedensten Oberflächen im Spiel beeinflussen aber nicht nur die Haftung, sondern reagieren auch komplex auf das Fahrzeug, abhängig von Fahrzeuggewicht, Geschwindigkeit, Drehmoment, Reifenzustand, Zeit auf dieser Oberfläche, Einsinktiefe und vielem mehr.

Features:

  • Führende internationale Offroadmeisterschaften.
  • Racing und Mud-Bogging.
  • Schwere Herausforderungen und Hindernisse.
  • Spezielle Offroadausrüstung und Zubehör (Untersetzungen, Differentialsperren, Winden, u.v.m.).

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP/Vista/Windows 7
    • Prozessor: Intel Pentium IV 2 GHz
    • Speicher: 1 GB
    • Festplatte: 8 GB
    • Grafikkarte: DirectX 9.0 kompatible Grafikkarte mit 256 MB RAM
    • Sound: DirectX 9.0 kompatible Soundkarte
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP/Vista/Windows 7
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo 3 GHz oder AMD Athlon 64 X2 4200+
    • Speicher: 2 GB
    • Festplatte: 8 GB
    • Grafikkarte: DirectX 9.0 kompatible Grafikkarte mit 256 MB RAM
    • Sound: DirectX 9.0 kompatible Soundkarte
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (334 Reviews)
Kürzlich verfasst
GSG Trier
4.4 hrs
Verfasst: 3. August
sehr cool macht spaß
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ernie
1.1 hrs
Verfasst: 7. Oktober 2015
Rennen Nummer 3 - Verwende die Seilwinde die du nie verstehst sonst kannst du das Game vergessen.

Multiplayer : Gib eine neue Seriennummer ein.


Scheiß auf das Game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Da-Silver-Santos
2.7 hrs
Verfasst: 19. Juni 2015
Top Game

Pro:
Gute und abwechslungsreiche Strecken
Grafik
Verformungen der Strecke
Contra:
Wenig Farzeuge
Wenig Strecken
Und der Multiplayer ist unspielbar weil man den Serial Key Braucht
Hilfreich? Ja Nein Lustig
mlviper
0.3 hrs
Verfasst: 13. Juni 2015
Ich würde das Spiel nicht nochmal kaufen. Der Name ist ziemlich irrreführend. Mit Fahren hat das nicht viel zu tun. Man versucht hier eigentlich nur ständig mittels diverser Funktionstasten extreme Hindernisse zu überwinden/ durchfahren. Korrekterweise müßte das Spiel irgendwas mit 'Trail' heißen. Außer X-Box-Controller wird offenbar auch kein Controller unterstützt, was enttäuschend ist. Also wer offroad FAHREN will sollte irgendwas anderes kaufen aber nicht dieses Spiel. Hier hat man nur ein paar Meter lange Abschnitte mit Hindernissen zu überwinden. Zum Fahren kommt man kaum. Das zerstört m.M.n. jeden Fahrspaß. Leider.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Shayannooo94
2.2 hrs
Verfasst: 25. Mai 2015
kurz und knapp
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Vulpes
2.5 hrs
Verfasst: 16. Januar 2015
Kann das Spiel jedem empfehlen, der eine Herausforderung sucht.

Ich hatte einige Probleme mein DrivingForce GT zum Laufen zu bringen aber wenn es geklappt hat, dann enttäuscht das Spiel einen echten Offroad-Fan nicht.

Das Spiel fordert viel von dir! Meine Erwartungen wurden diesbezüglich übertroffen. 8/10 wegen den Anfangsschwierigkeiten.

Ich liebte Screamer 4X4 (alias Bleifuß Offroad) und genauso Spintires. Wer einen echten Offroad-Simulator sucht wird bei Off-Road Drive auch nicht enttäuscht werden. Aktuellere Alternativen gibt es ja auch nicht ;)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
zylo4u
0.6 hrs
Verfasst: 10. September 2014
Bla bla kein Controllersupport, bla Tasten. Leute ihr sitzt an nem PC ! Und wer sich halbwegs klug anstellt bekommt mit nem Keybinder die Tasten der Tastatur auf jedes Eingabegerät.

Zum Spiel:

Das ganze ist eine Art Mudracer wie Motorstorm auf PS3, außer das es optisch besser ist und hier das Terrain mit den Fahrzeugen wirklich verschandelt werden kann. Ähnlich wie Spintires, Seilwinde inklusive ! Jeder der Auto fährt aber sich mit seinem Golf 4 nicht mal auf den Acker traut, findet hier das geile Gefühl das Impreza und Lancer Fahrer haben (natürlich auch SUV Fahrer) wenn sie mit den Reifen Mutter Erde verschönern.

Multiplayer, Tuning und rockige Musik die an Nightwish erinnert inklusive !

Kaufen kaufen kaufen ! Gerade jetzt im Sale für 3,74€ !
Hilfreich? Ja Nein Lustig
NickH
0.8 hrs
Verfasst: 27. Juni 2014
Wirklich schade. Das Spiel KÖNNTE Spass machen, nur leider kann ich weder meinen XBOX360-Controller nutzen, noch mein Driving Force GT Lenkrad.

Beim XBOX-Controller funktionieren die konfigurierten Tasten im Spiel nicht so, wie ich sie eingestellt habe. Und die Default-Einstellung ist definitiv (für mich) unlogisch und unbrauchbar.

Beim Lenkrad lassen sich Lenk- und Beschleunigungsachsen nicht einstellen.

Beim einem Off-Road-Spiel ist das definitiv der maximale Fail und kann daher einfach keine positive Bewertung bekommen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
pipa
0.6 hrs
Verfasst: 24. April 2014
Das Spiel kann man in die Tonne Kloppen!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Capt PoPaT
1.3 hrs
Verfasst: 10. April 2014
man man , was für ein schrott.
weder pad noch lenkrad funzt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
15 von 17 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
15.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2013
Ich liebe Offroad-Rennspiele und dieses sah auf den Bildern sehr gut aus.
In Bezug auf "Offroad-Rennspiel" wurde ich deutlich enttäuscht, denn dieses ist weniger ein Rennspiel, als mehr ein Offroad-Trial. Wer meint, hier einen Geländewagen locker durch die Landschaft zu kutschieren zu können, wird nicht weit kommen. Denn nach einem (leider Englischsprachigem) Tutorial wird einem klar: Hier ist Strategie gefragt. Zu jedem Untergrund gehört die Richtige Fahrzeugeinstellung, die man direkt am Pad einstellen muß (ACHTUNG: Spiel hat Probleme wenn mehr Controller eingesteckt sind!). Zweirad, Allrad, Differenzial Sperren, Winde benutzen, ja selbst den Reifendruck kann man während der Fahrt verändern. Wenn man dieses beherrscht, fährt man auf Tracks gegen die Uhr (bzw. andere Konkurrenten).
Das ganze ist ziemlich spannend, auch wenn man hin und wieder neustarten muß, weil man sich Hoffnungslos festgefahren hat. Grafik ist toll und der Untergrund verändert sich.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
14.8 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Februar 2014
Macht wirklich spass, das spiel. Die Spielmechanik gibt einen relativ guten Feedback. Im ganzen ist es eher Trial mäßig als Rennen. aber genau das macht richig spass wenn ma das richtige Gefährt gewählt habt. Grafik ist zweckmäßig bis ansehlich.
einziger kritikpunkt ist bei manchen strecken die schlechte wegführung, bzw schlecht zu erkennen wo hinzufahren is. nach nen paar runden weis ma es aber, da man selten auf anhieb in die vorderen Plätze kommt.
Zur zeit im Bundle bei Bundle stars.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 7 Personen (71 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September 2014
Bla bla kein Controllersupport, bla Tasten. Leute ihr sitzt an nem PC ! Und wer sich halbwegs klug anstellt bekommt mit nem Keybinder die Tasten der Tastatur auf jedes Eingabegerät.

Zum Spiel:

Das ganze ist eine Art Mudracer wie Motorstorm auf PS3, außer das es optisch besser ist und hier das Terrain mit den Fahrzeugen wirklich verschandelt werden kann. Ähnlich wie Spintires, Seilwinde inklusive ! Jeder der Auto fährt aber sich mit seinem Golf 4 nicht mal auf den Acker traut, findet hier das geile Gefühl das Impreza und Lancer Fahrer haben (natürlich auch SUV Fahrer) wenn sie mit den Reifen Mutter Erde verschönern.

Multiplayer, Tuning und rockige Musik die an Nightwish erinnert inklusive !

Kaufen kaufen kaufen ! Gerade jetzt im Sale für 3,74€ !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Juni 2015
Ich würde das Spiel nicht nochmal kaufen. Der Name ist ziemlich irrreführend. Mit Fahren hat das nicht viel zu tun. Man versucht hier eigentlich nur ständig mittels diverser Funktionstasten extreme Hindernisse zu überwinden/ durchfahren. Korrekterweise müßte das Spiel irgendwas mit 'Trail' heißen. Außer X-Box-Controller wird offenbar auch kein Controller unterstützt, was enttäuschend ist. Also wer offroad FAHREN will sollte irgendwas anderes kaufen aber nicht dieses Spiel. Hier hat man nur ein paar Meter lange Abschnitte mit Hindernissen zu überwinden. Zum Fahren kommt man kaum. Das zerstört m.M.n. jeden Fahrspaß. Leider.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.1 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Oktober 2015
Rennen Nummer 3 - Verwende die Seilwinde die du nie verstehst sonst kannst du das Game vergessen.

Multiplayer : Gib eine neue Seriennummer ein.


Scheiß auf das Game
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
8.3 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2013
Ich hatte gehofft das dieses Spiel etwa wie Dirt ist, nur halt etwas hügeliger und mit mehr Hindernissen.
Doch es hat sich rasgestellt, das dieses Spiel viel mehr ist als ein einfaches "Rennspiel".

Ihr lernt was die vor und nachteile einiger Getriebe sind und was Allrad etc für Vorteile bringt und wann man das braucht.
Es gibt sogar ein Seil das man an naheliegende Bäume befestigen kann um sich aus Schlammgruben zu ziehen.

Meine simplen Anforderungen eines etwas offroadigeren Rennspiels wurden übertroffen und es ist nur für Fanatiker von Off-Road.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 15 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.3 Std. insgesamt
Verfasst: 10. April 2014
man man , was für ein schrott.
weder pad noch lenkrad funzt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 7 Personen (14 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 24. April 2014
Das Spiel kann man in die Tonne Kloppen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juni 2014
Wirklich schade. Das Spiel KÖNNTE Spass machen, nur leider kann ich weder meinen XBOX360-Controller nutzen, noch mein Driving Force GT Lenkrad.

Beim XBOX-Controller funktionieren die konfigurierten Tasten im Spiel nicht so, wie ich sie eingestellt habe. Und die Default-Einstellung ist definitiv (für mich) unlogisch und unbrauchbar.

Beim Lenkrad lassen sich Lenk- und Beschleunigungsachsen nicht einstellen.

Beim einem Off-Road-Spiel ist das definitiv der maximale Fail und kann daher einfach keine positive Bewertung bekommen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
2.5 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Januar 2015
Kann das Spiel jedem empfehlen, der eine Herausforderung sucht.

Ich hatte einige Probleme mein DrivingForce GT zum Laufen zu bringen aber wenn es geklappt hat, dann enttäuscht das Spiel einen echten Offroad-Fan nicht.

Das Spiel fordert viel von dir! Meine Erwartungen wurden diesbezüglich übertroffen. 8/10 wegen den Anfangsschwierigkeiten.

Ich liebte Screamer 4X4 (alias Bleifuß Offroad) und genauso Spintires. Wer einen echten Offroad-Simulator sucht wird bei Off-Road Drive auch nicht enttäuscht werden. Aktuellere Alternativen gibt es ja auch nicht ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig