Bekannt als eine der besten Abenteuerspiele-Serien und weltweit von Kritikern gefeiert kehrt Sherlock Holmes in diesem neuen Fall zurück, der sicherlich als einer der fürchterlichsten Fälle der Serie angesehen werden kann.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (257 Reviews) - 80 % der 257 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 23. Dez. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sherlock Holmes versus Jack the Ripper kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

The Sherlock Holmes Collection kaufen

Enthält 6 Artikel: Sherlock Holmes - Nemesis, Sherlock Holmes versus Jack the Ripper, Sherlock Holmes: The Awakened - Remastered Edition, Sherlock Holmes: The Mystery of the Persian Carpet, Sherlock Holmes: The Silver Earring, The Testament of Sherlock Holmes

 

Über dieses Spiel

Bekannt als eine der besten Abenteuerspiele-Serien und weltweit von Kritikern gefeiert kehrt Sherlock Holmes in diesem neuen Fall zurück, der sicherlich als einer der fürchterlichsten Fälle der Serie angesehen werden kann. In diesem großartigen Abenteuer verfolgt der berühmte Detektiv einen der gefürchtetsten Serienmörder Englands - Jack the Ripper.
Im Whitechapel-Viertel Londons des Jahres 1888 ereignen sich einige grausame Mordfälle im Herzen East Ends und hinterlassen eine gruselige Spur verstümmelter weibliche Leichen. Die Polizei versucht die Fahndung aufzunehmen, den die Paranoia in der Stadt nimmt mit jedem aufgefundenen Körper zu. Sherlock Holmes vertieft sich in die Gedankenwelt des Killers und taucht ein in die dunklen, schäbigen Gassen Whitechapel, um Jack the Ripper aufzuspüren. Während dieser spannenden Untersuchung wird Holmes versuchen den Schleier über diesen Mysterien zu lüften und die wirkliche Gestalt hinter Jack the Ripper zu entlarven.
Sherlock Holmes vs. Jack the Ripper bietet mit 3D-Grafik den Spielern zwei verschiedene Perspektiven zu jeder Zeit der Spiels: die Dritt-Person-Perspektive als klassiche FDarstellungsform jedes 'Point ’n’ Click' Abenteuers und die Ich-Perspektive zur hautnahen Untersuchung. Sie haben jederzeit die Freiheit zwischen diesen beiden Blickwinkeln hin- und herzuwechseln, um in dieses Kriminalabenteuer vollständig einzutauchen.
  • Lösen Sie eines der größten Mysterien der Geschichte Englands und entlarven Sie Jack the Ripper!
  • 2 mythische Charaktere des 19. Jahrhunderts in einer fesselnden Menschenjagd: Sherlock Holmes und Jack the Ripper.
  • Entdecken Sie die dunkle Seite Londons und die düsteren Gassen von Whitechapel,mit Liebe zum Detail nachgebaut (z.B. Arbeitshäuser, Krankenhäuser, Bordelle, etc).
  • Wechseln Sie die Rollen von Sherlock Holmes und seinem treuen Begleiter Doktor Watson.
  • Interagieren Sie mit mehr als 30 authentischen Charakteren, die Ihnen dabei helfen Ihre Untersuchung abzuschließen.
  • Nutzen und kombinieren Sie mehr als 100 Objekte und sammeln Sie hunderte Hinweise, um letztendlich das Geheimnis und die Motive um Jack the Ripper zu lüften.
  • 2 wahlweise Perspektiven im Spiel: Dritt-Personen-Perspektive oder Ich-Perspektive.
  • Ein Hilfesystem steht Ihnen jederzeit zur Seite und hilft Ihnen in schwierigen Situationen weiter.

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP/Vista
    • Prozessor: Celeron 2 GHz oder AthlonXp 1900+
    • Speicher: 512 MB
    • Grafik: 128 MB Grafikkarte
    • DirectX®: DirectX 9
    • Festplatte:3 GB frei
    • Sound: DirectX 9 kompatibel
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (257 Reviews)
Kürzlich verfasst
kaieff | is a Pirate!
18.0 hrs
Verfasst: 13. Juli
REVIEW FOLGT. HIER ERSTMAL, WIE IHR DAS SPIEL ZUM LAUFEN BRINGT, FALLS ES NICHT STARTET, IM LADEBILDSCHIRM HÄNGEN BLEIBT, USW.

Funktioniert unter Win 7 (64bit), wo ich es getestet habe. Dürfte auch für Win 8 und andere Betriebssysteme gehen. Die Fehlerquelle ist PhysX und/oder DirectX. Beides wird scheinbar nicht vernünftig mit installiert. So löst ihr es:

1. Ab zum Ordner, wo ihr das Spiel installiert habt und dort zum PhysX-Ordner. Bei mir:

D:\Programme\Steam\SteamApps\common\Sherlock Holmes versus Jack the Ripper\Support\PhysX

Vermutlich haben es viele von euch unter C:\Program Files (x86)\...

2. In dem Order die Datei PhysX-9.13.0725-SystemSoftware.msi mit Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" starten.

3. Die Datei öffnet sich. Wählt hier den Punkt "Repair" und klickt euch mit "Next" durch und am Ende auf "Fertig stellen".

4. Spiel starten. Bei mir ging es danach sofort.


Wenn das noch nicht gereicht hat, dann DirectX nochmal installieren:

1. Zum Ordner:

...\Steam\SteamApps\common\Sherlock Holmes versus Jack the Ripper\Support\DirectX

2. Dort mit Doppelklick DXSETUP.exe starten und Installation durchführen.

3. Spiel starten.

Alle Daumen der Welt für euch und viel Spaß an alle, die es nun spielen können. Review wird editiert, sobald ich durch bin :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lapiro
11.5 hrs
Verfasst: 27. Februar
Ein wirklich grandioses Spiel, aber die Rätsel sind oft bock schwer. Man wird nicht nur durch suchen von Gegenständen in dass Spiel eingebunden, sondern muss ununterbrochen die gesammelten Tatsachen in Beweise verwandeln oder Zeugenaussagen anhand von Objekten nacherstellen und herausfinden wie dieser Teilabschnitt am wahrscheinlichsten verlaufen ist.
Ich habe auch die anderen Sherlock Holmes Teile gespielt, muss aber sagen dass mich dieser Teil mit dem von "Das Testament von S.H." am besten gefallen hat. Für 10€ kann man hier nichts falsch machen, aber aufgepasst: Die Grafik ist für heutige Verhältnisse bescheiden xD.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Proxy Fox
19.3 hrs
Verfasst: 6. Januar
Ich bin ja im Moment ein bischen im Sherlock Fieber (Nach dem Special der BBC Serie, welches ja an Neujahr lief) und hab mir mal spontan diesen Teil hier rausgesucht.
Aber gut. fangen wir an:

Grafik & Atmosphäre
Gut. Hübsch ist die Grafik nicht. Maximal "Zweckmäßig". Die Atmosphäre ist.. ok. Das vernebelte Whitechapel kommt gut rüber. Die Musik ist auch keine Katastrophe. Aber das Spiel war damals schon nicht hübsch. Und schöner isses in der Zwischenzeit nicht geworden. Besonders die Animationen haben mich immer irgendwie aus dem Geschehen rausgerissen.
Aber immerhin lässt sich das Spiel in einer Auflösung von 1080x1920 spielen. Das war bei vorherigen Teilen nicht immer so.

Umfang
Ist für den Preis ok. Etwa 10-15 Stunden spielzeit... je nachdem wie intelligent man ist.. wahlweise gibt es auch gute komplettlösungen im Internet. Wiederspielwert gibt es allerdings nicht wirklich.

Steuerung & Bedienung
Es steuert sich gut. Wahlweise in der Ego oder in der 3rd-Person Perspektive, was ich eine sehr gute Idee finde. Aber!.. ich betone es noch einmal: Aber! Dieses Spiel ist so unglaublich verbuggt! Meine Fresse! Sherlock Holmes jagt die Schlechten Entwickler! Ich konnte ziemlich oft nicht abspeichern. Und das Spiel ist auch häufiger abgestürzt. Und fasst man diese beiden Punkte zusammen heißt das: Ich musste viele Teile dieses Spiels mehrmals spielen. Und das ist einfach nicht gut.

Story & Rätsel
Dieser Punkt hat dafür gesorgt, dass ich das Spiel nach dem dritten Absurz nicht deinstalliert habe. Die Story motiviert, die Rätsel und Minigames ("Deine Mudda mag Minigames" ~Poki) sind gut. Wobei die Minigames manchmal etwas zu wenig erklären. Aber hey, wozu gibt's das Internet? Man möchte aufjedenfall wissen, wer Jack denn nun ist. Das Spiel gibt sich auch Mühe dabei, möglichst Historisch korrekt zu bleiben. Wer sich auf Wikipedia mal etwas nach dem Serienmörder umschaut findet eine menge Parallen. Auch Teile seiner Briefe (z.B. der "Dear Boss"-Brief") kommen im Spiel vor und wurden gut übersetzt. Apropos übersetzt: Die Übersetzung erlaubt sich kaum fehler, die Sprecher allerdings sind zweckmäßig. Es gab schon größere Katastrophen, aber gut ist was anderes.

Fazit
Für Holmes-Fans sicher ein nettes Spiel, für Grafikfetischisten eher nicht. Wer aber über die schwache Technik und die vielen vielen Bugs hinwegsehen kann, hat mit dem Spiel sicher seinen Spaß!

Kaufempfelung: Ja! Für Krimi liebhaber und Leute die sich für Holmes oder den Ripper interessieren eine Gute Wahl, trotz abstrichen in der Technik.

Tipp am Rande: Es gibt auch einen großteil der Holmes Spiele DRM-Frei in günstigen Sammlungen auf Amazon. So hole ich durch die Sherlock Holmes Ultimate Collection beispielsweise jetzt die anderen Teile nach.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Junior
0.3 hrs
Verfasst: 5. November 2015
Das Spiel startet nicht. Alle bekannten Tips und Tricks getestet, nichts zu machen. Finger weg von dem Schrott.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hell
14.3 hrs
Verfasst: 27. September 2015
Gutes Adventure! Man merkt das Alter zwar an, aber es ist dennoch sehr gut umgesetzt und hervorragend recherchiert, wobei sich logischerweise sehr viel Freiheiten genommen wurden, wie nebenschauplätze und dergleichen.

Kurzum: Preis ist okay für das Spiel!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Darki1990
0.3 hrs
Verfasst: 21. Juli 2015
Ich kann es nicht Spielen auf meinen Windows 8 Betriebssystem PC!!!
Schade!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
forumadresse1212
25.3 hrs
Verfasst: 17. Januar 2015
Dieses Spiel ist, wie viele andere auch kompliziert vom Schwierigkeitsgrad her und kann mit Sicherheit von vielen nicht ohne Let´ss Play´s entgültig gelöst werden.

Dieses Spiel ist alles in allem schon eine Erfahrung, eine Erfahrung die letzlich Spaß gemacht hat und auch Eindruck gemacht hat, rund um die Figur Sherlock Holmes, aber es hat einige Minuspunkte.

- Die Grafik ist eher düster gehalten und von den Farben her relativ eintönig.
- Die Spielewelt ist relativ klein
- Das Spiel enthält Rätsel die fern der Realität sind, Knobeleien, um an irgendwelche Gegenstände zu kommen. Diese Inhalte nerven und halten den Spielverlauf unnötig auf. Überhaupt muss man sich erst mal an das Knobel-System dieses Spiels gewöhnen, vor allem daran, wie man Fakten zusammenträgt, analysiert und kombiniert, um das Weiterkommen im Spiel überhaupt zu ermöglichen. Das ist umständlich gelöst im ersten Moment, läuft aber dann nach der Eingewöhnung.

Wie gesagt, es ist eine Erfahrung, aber auch langatmig.

Hilfreich? Ja Nein Lustig
wullemaus
15.4 hrs
Verfasst: 28. Juni 2014
hat mega spaß gemacht
Hilfreich? Ja Nein Lustig
>> CHRIS <<
19.6 hrs
Verfasst: 4. April 2014
Ein sehr gutes Detektivspiel mit sehr fesselnder Story. Man erledigt abwechselnd als Sherlock Holmes oder Dr. Watson (in Ego oder Third-Person Perspektive) verscheidene Aufgaben in London (Whitechapel um 1888) um Jack the Ripper auf die Schliche zu kommen. Man befragt Personen, rekonstruiert die Morde, löst mal leichte mal schwerere Rätsel und was man als Detektiv halt noch so macht. Mit ca. 15-17 Stunden Spielzeit optimal, komplett auf deutsch (Steamversion) und grafisch auch noch ganz gut. Sollten die Rätsel zu schwer sein kann man sich im Internet schlau machen da gibt es viele Komplettlösungen (habe da auch ab und zu mal reinschauen müssen^^).

Bewertung:
Grafik: 9/10
Dialoge: 9/10 (an manchen Stellen teilweise unsynchron)
Gameplay: 10/10
Rätsel: 10/10 (guter Wechsel zwischen leichten und etwas anspruchsvolleren Rätsel)
Atmosphäre: 10/10 (das London im Jahre 1888 aus der Ego Perspektive ist einfach der Hammer!!)

Fazit:
Pefekt für jeden Hobbydetektiv oder Sherlock Holmes Fan, auch für Neueinsteiger in diesem Genre geeignet. Es ist aufjedenfall sein Geld wert.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
andreas.salzer
12.3 hrs
Verfasst: 23. März 2014
Also das Spiel ist denk ich wirklich nur für Sherlock Holmes fan geeignet.
Da es etwas älter ist und die Steuerung und Grafik dementsprechend ist.
Allerdings ist das Spiel sehr spannend und die Rätsel kniffelig.
Mir hat das Spiel im allgemeinen spaß gemacht und hat mich doch relativ lange am PC gehalten bis ich es durch hatte.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
1 von 10 Personen (10 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juli 2015
Ich kann es nicht Spielen auf meinen Windows 8 Betriebssystem PC!!!
Schade!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 15 Personen (7 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 5. November 2015
Das Spiel startet nicht. Alle bekannten Tips und Tricks getestet, nichts zu machen. Finger weg von dem Schrott.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
19.6 Std. insgesamt
Verfasst: 4. April 2014
Ein sehr gutes Detektivspiel mit sehr fesselnder Story. Man erledigt abwechselnd als Sherlock Holmes oder Dr. Watson (in Ego oder Third-Person Perspektive) verscheidene Aufgaben in London (Whitechapel um 1888) um Jack the Ripper auf die Schliche zu kommen. Man befragt Personen, rekonstruiert die Morde, löst mal leichte mal schwerere Rätsel und was man als Detektiv halt noch so macht. Mit ca. 15-17 Stunden Spielzeit optimal, komplett auf deutsch (Steamversion) und grafisch auch noch ganz gut. Sollten die Rätsel zu schwer sein kann man sich im Internet schlau machen da gibt es viele Komplettlösungen (habe da auch ab und zu mal reinschauen müssen^^).

Bewertung:
Grafik: 9/10
Dialoge: 9/10 (an manchen Stellen teilweise unsynchron)
Gameplay: 10/10
Rätsel: 10/10 (guter Wechsel zwischen leichten und etwas anspruchsvolleren Rätsel)
Atmosphäre: 10/10 (das London im Jahre 1888 aus der Ego Perspektive ist einfach der Hammer!!)

Fazit:
Pefekt für jeden Hobbydetektiv oder Sherlock Holmes Fan, auch für Neueinsteiger in diesem Genre geeignet. Es ist aufjedenfall sein Geld wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
12.3 Std. insgesamt
Verfasst: 23. März 2014
Also das Spiel ist denk ich wirklich nur für Sherlock Holmes fan geeignet.
Da es etwas älter ist und die Steuerung und Grafik dementsprechend ist.
Allerdings ist das Spiel sehr spannend und die Rätsel kniffelig.
Mir hat das Spiel im allgemeinen spaß gemacht und hat mich doch relativ lange am PC gehalten bis ich es durch hatte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
15.4 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juni 2014
hat mega spaß gemacht
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
12.2 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Oktober 2013
Ein gelungenes Adventure mit düsterer Atmosspähre, das mich recht positiv überrascht hat.

Nach einem (zu) ruhigen Start nimmt das Adventure nach und nach Fahrt auf und vorallem das letzte Drittel des Spiels überzeugt dank des stillsicher umgesetzten Themas. Die Graphik ist veraltet (Asbach-Uralt) und der Schwierigkeitsgrad einiger Rätsel fällt insgesamt etwas höher aus als man es von Adventures gewohnt ist - aber das tat meiner Rätselfreude kaum Abbruch. Nach dem Durchspielen habe ich mir sofort den Nachfolger installiert - ich vermute das ist das höchste Lob das ein Spiel von mir erhalten kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
29.3 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Januar 2014
ich empfehle diesen Titel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
7.4 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2013
Wer auf die Atmosphäre, das Genre und eine unterhaltsame Geschichte steht, bereut den kauf sicher nicht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2012
Tolle knobeleien und basiert auf den realen Umständen zu Jack the Ripper. Sogar die Verdächtigen zum damaligen Fall stimmen mit der Realität ausnahmslos überein.

Einziges Manko ist die schon angestaubte Grafik. Aber bei einem Adventure legt man da ja nicht unbedingt Wert drauf. Macht wirklich Spaß.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
14.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. September 2015
Gutes Adventure! Man merkt das Alter zwar an, aber es ist dennoch sehr gut umgesetzt und hervorragend recherchiert, wobei sich logischerweise sehr viel Freiheiten genommen wurden, wie nebenschauplätze und dergleichen.

Kurzum: Preis ist okay für das Spiel!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig