Das abgelegene Hotel steht auf dem Gipfel eines unheilvollen, schneebedeckten Berg und der Tod durchzieht jeden Fußbreit des Ortes. Hier wurde offensichtlich ein Verbrechen begangen, und die unheilvolle Stille lässt vermuten, dass der Täter noch immer die Gegend durchstreift. Welcher der Gäste wäre zu so etwas fähig?
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils negativ (73 Reviews) - 28 % der 73 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 27. Nov. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Dead Mountaineer's Hotel kaufen

 

Über dieses Spiel

Das abgelegene Hotel steht auf dem Gipfel eines unheilvollen, schneebedeckten Berg und der Tod durchzieht jeden Fußbreit des Ortes.

Hier wurde offensichtlich ein Verbrechen begangen, und die unheilvolle Stille lässt vermuten, dass der Täter noch immer die Gegend durchstreift.

Welcher der Gäste wäre zu so etwas fähig? Wessen Vergangenheit enthält dunkle Geheimnisse und wer hat am meisten zu gewinnen? Die Geheimnisse werden sich nicht selbst enthüllen und die Skelette werden nicht begruben bleiben.

Dead Mountaineer’s Hotel stellt sowohl Ihre kognitiven Fähigkeiten, als auch Ihr Verständnis für Richtig und Falsch auf die Probe. Die detailreichen Hintergründe verleihen dieser etwas anderen Detektiv-Geschichte dabei die perfekte Kulisse.

Haben Sie das Zeug, um die Fäden hinter diesem mysteriösen Fall zu entwirren? Und auf welcher Seite stehen Sie, sollten Ihre eigenen Gefühle mit dem Gesetz in Konflikt stehen?

HAUPTMERKMALE:

  • Anregende, unvorhersehbare Geschichte, in der Sie Ihre eigenen Entscheidungen treffen.
  • Über 120 wunderschöne Schauplätze.
  • Über 15 3D-Charaktere mit Echtzeit-Schatten, jeder mit eigener Hintergrundgeschichte und Persönlichkeit.
  • Dynamische Simulation aller Einwohner der Spielwelt, die Ihre Bewegungen jeder Zeit verfolgen.
  • Proprietäre Engine, die speziell für Adventurespiele entwickelt wurde.
  • Mehr als 15 Stunden faszinierender Spielzeit.

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
    • Prozessor: Pentium IV 2.7 GHz
    • Speicher: 1024 MB RAM
    • Festplatte: 2.3 GB
    • Grafikkarte: 256 MB DirectX 9 3D Grafikkarte (GeForce 6600 oder höher)
    • DirectX®: 9.0
    • Sound: DirectX 9 Soundkarte
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils negativ (73 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
3 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Negativ)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
7.9 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Februar 2014
Über den Kauf dieses Spieles habe ich mich richtig geärgert. Die Rätsel sind teilweise an den Haaren herbei gezogen und sehr frustrierend. Da das ganze schon etwas älter ist, ist die Grafik nicht gerade eine Augenweide. Von einer mitreißenden Spielatmosphäre habe ich auch nichts gemerkt... rundum kann ich von diesem Spiel nur abraten, obwohl ich Point and Click-Adventures eigentlich echt mag.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
6.3 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juni 2015
Das erste was mir aufgefallen ist, war das schlechte Optionsmenü, hier gibt es leider keine Auflösung.
Will man diese ändern, muss man dies über eine .ini Datei im Spielverzeichnis tun, was komisch ist, denn es skaliert problemlos auf 1920x1080.

Danach viel mir die ungewöhliche Maussensitivität auf.
Der Mauszeiger bewegt sich langsam und hat zusätzlich eine Mausbeschleunigung aktiv, was das ganze Maushandling irgenwie unangenehm macht.

Die Objekte mit denen interagiert werden kann, sind nicht hervorgehoben und man muss wirklich genau auf ein Objekt drücken. Bei den meisten Sachen war das kein Problem, bei einem speziellen Rätsel musste ich eine Lösung zu Rate ziehen und obwohl auf einem Screenshot das Objekt genau markiert war, benötigte ich 2 Minuten um den Punkt zu finden, mit dem ich interagieren kann.

Das Spiel hat mehrere Enden, wobei diese sich meist nur durch einen Nachsatz unterscheiden.
Das erste Ende, welches ich hatte, hat überhaupt keinen Sinn gemacht, daher habe ich nochmals die andere Antwort gewählt und siehe da, es gibt nochmal Zusatzinformationen, welche quasi alle Enden in Kontext bringt.

Eines der Enden habe ich mir auf Youtube angesehen. Dies war auf Englisch und ich muss sagen ich bin wirklich froh es auf Deutsch gespielt zu haben, denn die Synchronisation ist hier um Welten besser.

Das bringt mich nun zu folgenden Schluß:
Da es genügend bessere Spiele in diesem Genre gibt, würde ich das Spiel nicht empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Mai
Langatmig, null Atmosphäre, einfach nicht auzuhalten wie flach und unnötig kompliziert sich alles anfühlt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig