Die Zeichen stehen auf Unterwerfung! Nachdem der Dungeon Lord die Völker des Bösen erfolgreich vereint hat, ist es nun Zeit für den nächsten Schritt auf seinem Weg zur absoluten Herrschaft.
Kürzliche Reviews:
Sehr positiv (316) - 90% der 316 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Alle Reviews:
Sehr positiv (4,473) - 93 % der 4,473 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung:
13. Okt. 2017
Entwickler:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (23)

30. August

Dungeons 3 Update 1.5.1 bringt neue Sandboxkarte sowie diabolischen Schwierigkeitsgrad für Gefechte



Das Aktualisierende Böse hat ein neues Update für Dungeons 3 veröffentlicht.

Neu
  • Eine neue, kostenlose Sandboxkarte namens „Crowleys Durchmarsch“ inklusive komplett neuer Gameplay-Mechaniken wurde hinzugefügt.
  • Der neue Schwierigkeitsgrad „Diabolisch“ wurde für die Gefechtskarten freigeschaltet.

Verbesserungen
  • Feinde im Dungeon greifen nicht mehr nur das Dungeonherz an, sondern haben nun zusätzliche Aufgaben und Ziele.
  • Türen im Dungeon haben nun einen Lebensbalken.
  • Spieler können im Gefechts-Modus nun Forschungen im Zufallsmodus blockieren.
  • Spieler können im Gefechts-Modus nun zwischen verschiedenen Wandverkleidungen für ihren Dungeon wählen.


Fixes
  • Diverse Lokalisierungsfehler wurden behoben.
  • Diverse Fehler bei den Gameplay-Mechaniken und der KI wurden behoben.
  • Ein Problem mit der Anzeige der eingelagerten Schriftrollen im Forschungsmenü wurde behoben.
  • Ein Darstellungsfehler wurde behoben, bei dem die Betten der Eisenpelze nach dem Laden eines Spieles wie normale Orc-Betten aussahen.
  • Der Raum „Krypta” zeigt nun an, dass es ein Problem gibt, wenn der Raum noch kein Arbeitsgerät enthält.
10 Kommentare Weiterlesen

20. April

Das Ultimative Böse wird gut! Im "Lord of the Kings"-DLC wechselt der Dungeon Lord die Seite



Heute erscheint mit dem "Lord of the Kings"-DLC bereits der dritte herunterladbare Zusatzinhalt zum Höhlenbau-Hit Dungeons 3. Und der wartet mit einer großen Überraschung auf, denn der ultimativ-böse Dungeon-Lord kämpft auf Heldenseite! Wie es dazu kam, ist schnell erzählt: Der allzugute und gar nicht so große König Arcturus kehrt von einer Quest mit dem heiligen Gral im Schlepptau zurück, nur um festzustellen, dass jemand seine Stadt (und den Rest des Königreichs) verwüstet hat. Sofort macht er sich daran, seine Ländereien zurückzuerobern. Doch hat er die Rechnung ohne das Immer-zuletzt-Lachende Böse gemacht.

Greifen Spieler zunächst noch König Arcturus unter die Arme, wechseln sie dann jedoch wieder zurück zur bösen Seite, um mithilfe konvertierten Helden den Boden mit den Truppen des Guten aufzuwischen.

Features "Lord of the Kings"-DLC:
  • 3 komplett vertonte, herausfordernde Kampagnen-Karten
  • 3 neue Evil-Hubs
  • Neuer Bossgegner: König Arcturus
  • Neue Wandverkleidung für den Dungeon

http://store.steampowered.com/app/711681/Dungeons_3__Lord_of_the_Kings/
25 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Dungeon Keeper meets Warcraft”
Rock, Paper, Shotgun

“Easily the most polished and refined Dungeons game to date and Evily as good as the game that started the genre 20 years ago.”
8.9 – Hooked Gamers

“Dungeons 3 is plain, straight, addictive fun from start to finish”
8.5 – Gamewatcher

Feature-Liste

  • Was lange gärt, wird schließlich böse: Dungeons 3 ist die ultimative Dungeon-Simulation in der Unterwelt, erweitert um einen überarbeiteten Echtzeitstrategiemodus an der Oberwelt.
  • Unter neuer Führung: Kommandiere erstmals die vereinten Legionen des Bösen mithilfe der neuen Heldin Thalya und verhilf ihnen zum Sieg über die Menschheit.
  • Noch mehr Bosheit: Umfangreichere Einzelspielerkampagne mit 20 Missionen und über 20 Stunden Spielzeit, brandneuer Coop-Modus für zwei Spieler, zufallsgenerierte Karten im Skirmish- und Multiplayermodus für bis zu vier Spieler, mehr Räume, mehr Fähigkeiten für Einheiten – Dungeon-Herz, was willst du mehr?
  • Kein Pardon: Der berühmt-berüchtige Dungeons-Erzähler kommentiert das Spielgeschehen und sorgt noch im dunkelsten Dungeon für Heiterkeit.

Über dieses Spiel

In Dungeons 3 bemächtigt sich das machthungrige Böse der jungen Dunkelelfenpriesterin Thalya, die seine Kreaturen in den Kampf gegen das Gute führen soll, während es selbst bequem vom heimischen Dungeon aus die Strippen zieht. Mit Thalya an der Spitze und der geballten Macht des Bösen als Unterstützung machst du dich auf, die Welt im Namen des Dungeon Lords zu erobern.



Errichte im Schutze der Unterwelt einen einzigartigen Dungeon nach deinen Vorstellungen und rekrutiere deine Armee aus den furchterregendsten Kreaturen, die das Böse zu bieten hat, darunter Orks, Sukkubi und Zombies. Ist der richtige Zeitpunkt gekommen, verlässt du das Dunkel und führst dein Heer ins Licht der Oberwelt, um die Reiche der Menschen unter deine Herrschaft zu bringen. Für endlose Eroberungsphantasien des gierigen Bösen bietet Dungeons 3 erstmals komplett zufallsgenerierte Level, sodass keine Partie der anderen gleicht.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 7 64-bit
    • Prozessor: Intel Quad Core 2.8 GHz (i7 900 series) or 3.5 GHz AMD (FX 6000 series)
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: AMD/NVIDIA dedicated graphic card, with at least 1024MB of dedicated VRAM and with at least DirectX 11 and Shader Model 5.0 support (AMD Radeon HD 7000 series and NVIDIA GeForce GTX 600 series)
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
    • Prozessor: Quad core 3.5 GHz or higher (Intel i5 4000 Series / AMD Ryzen 3 Series)
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: AMD/NVIDIA dedicated graphic card, with at least 3072MB of dedicated VRAM and with at least DirectX 11 and Shader Model 5.0 support (AMD R9 300 Series and NVIDIA GeForce GTX 900 Series or better)
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: OS X El Capitan (10.11)
    • Prozessor: 2.8 GHz Quad Core
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: AMD/NVIDIA dedicated graphic card, with at least 1024MB of dedicated VRAM and with at least DirectX 11 and Shader Model 5.0 support (AMD Radeon HD 7000 series and NVIDIA GeForce GTX 600 series)
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: OS X El Capitan (10.11)
    • Prozessor: Quad core 3.5 GHz or higher
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: AMD/NVIDIA dedicated graphic card, with at least 3072MB of dedicated VRAM and with at least DirectX 11 and Shader Model 5.0 support (AMD R9 300 Series and NVIDIA GeForce GTX 900 Series or better)
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Ubuntu 16.04.3 LTS + SteamOS (latest)
    • Prozessor: Intel Quad Core 2.8 GHz (i7 900 series) or 3.5 GHz AMD (FX 6000 series)
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: AMD/NVIDIA dedicated graphic card, with at least 1024MB of dedicated VRAM and with at least DirectX 11 and Shader Model 5.0 support (AMD Radeon HD 7000 series and NVIDIA GeForce GTX 600 series)
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Other Linux distributions (Mint, etc.) MIGHT work but we cannot give official support for them
    Empfohlen:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Ubuntu 16.04.3 LTS + SteamOS (latest)
    • Prozessor: Quad core 3.5 GHz or higher (Intel i5 4000 Series / AMD Ryzen 3 Series)
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: AMD/NVIDIA dedicated graphic card, with at least 3072MB of dedicated VRAM and with at least DirectX 11 and Shader Model 5.0 support (AMD R9 300 Series and NVIDIA GeForce GTX 900 Series or better)
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Other Linux distributions (Mint, etc.) MIGHT work but we cannot give official support for them

Was Kuratoren sagen

50 Kuratoren haben ein Review zu diesem Produkt verfasst. Klicken Sie hier, um sie einzusehen.
Nutzerreviews
Hohe Reviewanzahl festgestellt:
Ausschließen von  oder  filtern nach
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Zeitraum
Zum Anzeigen von Reviews in einem bestimmten Zeitraum, markieren Sie diesen bitte in einem der obigen Graphen oder klicken Sie auf einen einzelnen Balken.

Graph anzeigen



Anzeigen:
Review-Beta NEU!
Wenn aktiviert, werden die Reviews nach ihrer Nützlichkeitswertung sortiert. Lesen Sie für weitere Details den zugehörigen Blogeintrag.
Graph anzeigen
 
Graph ausblenden
 
Filter
Reviewnützlichkeitsbeta aktiviert
Es gibt keine weiteren Reviews, die Ihren Filterkriterien entspechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Reviews anzuzeigen
Reviews werden geladen...