ELECTRONIC ARTS SOFTWARE-ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG KINGDOMS OF AMALUR: RECKONING Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag (im Folgenden "Vertrag" genannt) ist ein Vertrag zwischen Ihnen und Electronic Arts Inc., seiner Tochtergesellschaften und Partner ("EA"). Dieser Vertrag legt Ihre Nutzungsrechte an dieser Software, allen zugehörigen Dokumentationen und allen die Software ersetzenden oder ergänzenden und ohne separaten Lizenzvertrag vertriebenen Updates (im Folgenden "Software" genannt) fest. Die Software wird an Sie lizenziert, nicht verkauft. Durch Installation oder Verwendung der Software stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu und verpflichten sich, diese einzuhalten. In Abschnitt 2 finden Sie Informationen über die Daten, die EA für die Bereitstellung von Diensten und den Support für diese Software benutzt. Installieren oder benutzen Sie diese Software nicht, wenn Sie mit dieser Nutzung der Daten nicht einverstanden sind. Abschnitt 16 (siehe unten) regelt, dass Streitigkeiten auf individueller Basis durch bindende Schiedsverfahren geklärt werden. Wenn Sie diese Software INSTALLIEREN, erkennen Sie die Bedingungen dieses Vertrages uneingeschränkt an. Installieren oder benutzen Sie diese Software nicht, wenn Sie mit den Bedingungen dieses Vertrages nicht einverstanden sind. 1. Erteilung der beschränkten Lizenz und Nutzungsbedingungen. A. Lizenz. Mit dem Kauf des Produktes erwerben Sie eine persönliche, nicht exklusive Lizenz, diese Software zu installieren und zu benutzen. Die Software unterliegt den in diesem Vertrag und der zugehörigen Dokumentation festgelegten Bestimmungen und ist ausschließlich für Ihre persönliche, nicht kommerzielle Nutzung bestimmt. Ihre Rechte unterliegen den Bestimmungen dieser Vereinbarung. Jegliche kommerzielle Nutzung ist verboten. Die Unterlizenzierung, der Verleih und jegliche andere Form der Verbreitung der Software oder des Rechts, die Software zu nutzen, sind ausdrücklich untersagt. Die Bedingungen Ihres Vertrages treten am Tag der Installation oder anderweitigen Nutzung der Software in Kraft und behalten bis zum Zeitpunkt, an dem Sie die Software veräußern oder weitergeben oder bis EA diese Lizenz beendet, ihre Gültigkeit. Ihre Lizenz erlischt umgehend, wenn Sie versuchen, die technischen Schutzvorkehrungen der Software zu umgehen. Ihre Nutzung von Online-Diensten in Zusammenhang mit der Software wird durch separate Nutzungsbedingungen geregelt. Sie können diese Nutzungsbedingungen unter http://terms.ea.com/de einsehen. B. Zugriff auf Online-Features und/oder -Dienste. Um auf Online-Features und/oder -Dienste (sofern vorhanden) zuzugreifen, müssen Sie unter Umständen über ein EA-Konto verfügen, die Online-Nutzungsbedingungen von EA akzeptieren (http://terms.ea.com/de) und sich mit dem der Software beigefügten Seriencode registrieren. Nur lizenzierte Software darf für den Zugriff auf Online-Dienste und/oder -Features (sofern vorhanden), insbesondere herunterladbare Inhalte, verwendet werden. Der Zugriff auf diese Features ist auf Sie, Ihre unmittelbaren Familienangehörigen sowie Angehörige Ihres Haushaltes beschränkt. C. Weitere Einschränkungen. Ihr Recht zur Nutzung der Software ist auf die oben beschriebene Lizenz beschränkt. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Software oder eine zugehörige Komponente anderweitig zu kopieren, öffentlich zur Schau zu stellen oder vorzuführen, zu verbreiten, zu modifizieren, Werke daraus zu erstellen oder zu nutzen, sofern keine ausdrückliche Genehmigung von EA vorliegt. Sofern keine ausdrückliche Genehmigung von EA vorliegt, dürfen Sie keine Kopie der Software herstellen und über ein Netzwerk zur Verfügung stellen, von dem sie von mehreren Nutzern verwendet werden könnte. Sie dürfen die Software nicht über ein Netzwerk zur Verfügung stellen, von dem sie von mehreren Nutzern heruntergeladen werden könnte. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Warenzeichen oder Logos von EA sowie in der Software oder in zugehörigen Komponenten enthaltene rechtliche Hinweise zu entfernen oder zu verändern. D. Rechtevorbehalt. Sie haben eine Lizenz für die Software erworben. Ihre Rechte unterliegen dieser Vereinbarung. Sofern in diesem Vertrag nicht ausdrücklich anders bestimmt, verbleiben sämtliche Rechte, Rechtsansprüche und Anrechte an und aus dieser Software (insbesondere an und aus allen Charakteren, Handlungssträngen, Bildern, Fotografien, Animationen, Videos, Musikstücken und Texten) sowie alle verwandten Urheberrechte, Markenrechte und anderen geistigen Eigentumsrechte bei EA. Diese Lizenz ist begrenzt auf die von EA und seinen Lizenzgebern gehaltenen geistigen Eigentumsrechte an der Software und schließt keinerlei Rechte an anderen Patenten oder geistigem Eigentum ein. Ihnen ist es über das gesetzlich zulässige Maß hinaus nicht gestattet, die Software oder ihre Bestandteile auf irgendeine Weise zu dekompilieren, zu disassemblieren oder zurückzuentwickeln. Es ist Ihnen nicht gestattet, Produktkennungen, Urheberrechtshinweise oder andere rechtliche Hinweise auf geistiges Eigentum in der Software zu entfernen, zu verändern oder unkenntlich zu machen. Alle in diesem Vertrag nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind EA vorbehalten. E. Ihr Beitrag. Im Austausch für die Nutzung der Software und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Ihre Nutzung der Software Anlass zu urheberrechtlichen Belangen geben kann, räumen Sie EA hiermit ein weltweit exklusives, konstantes, unwiderrufliches, vollständig übertragbares und unterlizenzierbares Recht sowie die Lizenz ein, Ihren Beitrag in jeder Weise und für jeden Zweck in Verbindung mit der Software und zugehöriger Produkte und Dienstleistungen zu nutzen. Dazu zählt das Recht, Ihren Beitrag ohne vorherige Benachrichtigung oder Abfindung zu reproduzieren, zu kopieren, zu adaptieren, zu modifizieren, vorzuführen, zur Schau zu stellen, zu senden, zu übermitteln oder anderweitig der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und zwar über bekannte oder bisher nicht bekannte Mittel. Dies gilt für die gesamte Dauer des durch anwendbare Gesetze und internationale Bestimmungen geschützten Rechts an geistigem Eigentum. Sie verzichten hiermit auf sämtliche moralische Rechte an der geistigen Urheberschaft, Veröffentlichung, Nennung oder Anerkennung in Bezug auf die Nutzung und Verwendung dieser Beiträge durch EA oder andere Spieler im Zusammenhang mit der Anwendung und zugehörigen Waren und Diensten im Rahmen des geltenden Rechts. Die EA gewährte Lizenz und der obige Verzicht auf anwendbare Urheberrechte hat auch dann noch Bestand, wenn die vorliegende Lizenz erloschen ist. 2. Einwilligung in die Datennutzung. Wenn Sie dieses Spiel online spielen, können EA und seine Partnerunternehmen nicht persönlich identifizierbare Daten, wie Ihre IP-Adresse, sowie Statistiken über Gameplay und Softwarenutzung sammeln und speichern. Wenn Sie auf Online-Features und/oder -Dienste (sofern vorhanden) zugreifen, können diese Daten an EA übertragen werden. EA darf diese Daten nutzen, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, und ist berechtigt, anonyme Daten an Dritte weiterzugeben. Um die technischen Schutzvorkehrungen (sofern vorhanden) sowie die Bereitstellung von Software-Updates, dynamischen Inhalten, Produkt-Support und anderen Diensten, einschließlich Marketing, Werbung und Onlinespiel, zu erleichtern, gestatten Sie EA und seinen Partnerunternehmen die Sammlung, Nutzung, Speicherung und Übertragung von technischen und verwandten Informationen, die Ihren Computer (einschließlich Internet-Protocol-Adresse und Hardware-ID), Ihr Betriebssystem, Ihre Anwendungssoftware und Ihre Hardwareperipherie identifizieren. EA und seine Partner können diese Informationen auch zur Verbesserung von Produkten und Diensten nutzen und anonym erhobene Daten an Dritte weitergeben. Alle Daten werden gemäß der Datenschutzrichtlinie von EA gesammelt, genutzt, gespeichert und übertragen. Sie finden die Datenschutzrichtlinie auf http://privacy.ea.com/de. Sollten die Bedingungen dieses Abschnitts den Bedingungen der Datenschutzrichtlinien von EA widersprechen, gelten die Bedingungen der Datenschutzrichtlinien. 3. Einwilligung in die öffentliche Anzeige von Daten. Wenn Sie die Software online nutzen, indem Sie beispielsweise an Online-Spielen teilnehmen oder Inhalte (sofern vorhanden) herunter- bzw. hochladen, können EA und seine Partner auch statistische Spieldaten (insbesondere Punktzahlen, Ranglisten und Erfolge) sammeln, nutzen, speichern, übertragen und öffentlich anzeigen oder Inhalte identifizieren, die von Ihnen erstellt und mit anderen Spielern geteilt werden. Daten, die Sie persönlich identifizieren, werden gemäß der Datenschutzrichtlinie von EA gesammelt, genutzt, gespeichert und übertragen. Sie finden die Datenschutzrichtlinie auf www.ea.com/de. 4. Kündigung. Dieser Vertrag ist gültig, bis er gekündigt wird. Ihre Rechte aus diesem Vertrag werden sofort automatisch und ohne Vorankündigung durch EA gekündigt, wenn Sie den in diesem Vertrag aufgeführten Bestimmungen nicht nachkommen. Unmittelbar nach der Kündigung müssen Sie jegliche Nutzung der Software einstellen und sämtliche sich in Ihrem Besitz oder Ihrer Kontrolle befindlichen Kopien der Software vernichten. EAs übrige Rechte oder Rechtsmittel bleiben von einer Kündigung unberührt. Die Abschnitte 4 – 14 dieses Vertrags behalten auch nach Kündigung oder Ablauf dieses Vertrags aus einem beliebigen Grund ihre Gültigkeit. 5. Begrenzte Gewährleistung auf Speichermedien. DIE BEGRENZTE GEWÄHRLEISTUNG AUF SPEICHERMEDIEN IST TEIL DES IM LIEFERUMFANG DER SOFTWARE ENTHALTENEN BENUTZERHANDBUCHS UND KANN AUCH IN DIESER DATEI NACHGELESEN WERDEN. DIESE BEGRENZTE GEWÄHRLEISTUNG GEWÄHRT IHNEN SPEZIFISCHE RECHTE. UNTER UMSTÄNDEN STEHEN IHNEN UNTER DEM JEWEILS GELTENDEN RECHT WEITERE RECHTE ZU. 6. Gewährleistungsbeschränkung. MIT AUSNAHME DER (IM HANDBUCH DER SOFTWARE ENTHALTENEN) BEGRENZTEN GEWÄHRLEISTUNG AUF SPEICHERMEDIEN, UND SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG, WIRD IHNEN DIE SOFTWARE "WIE BESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, EINSCHLIESSLICH ALLER MÄNGEL UND OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG, ZUSICHERUNG VON EIGENSCHAFTEN ODER GARANTIEN. DIE BENUTZUNG ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR. DAS GESAMTE RISIKO EINER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT UND LEISTUNG LIEGT AUSSCHLIESSLICH BEI IHNEN. EA UND SEINE LIZENZGEBER (IN DIESEM ABSCHNITT UND ABSCHNITT 7 ALS "EA" BEZEICHNET) GEBEN KEINERLEI AUSDRÜCKLICHE, STILLSCHWEIGENDE ODER GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN UND SCHLIESSEN SOLCHE GEWÄHRLEISTUNGEN HIERMIT AUS, INSBESONDERE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DES ZUSTANDS, DER UNUNTERBROCHENEN NUTZUNG, DER MARKTGÄNGIGKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER UND ETWAIGE GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE SICH AUS HANDELSBRAUCH ERGEBEN. EA GARANTIERT TROTZ IHRER NUTZUNG DER SOFTWARE NICHT, DASS DIE SOFTWARE IHREN ANFORDERUNGEN GENÜGT, DASS DIE VERWENDUNG DER SOFTWARE STÖRUNGS- ODER FEHLERFREI VERLÄUFT ODER DASS DIE SOFTWARE MIT ANDERER SOFTWARE ZUSAMMENARBEITET ODER KOMPATIBEL IST ODER DASS ANDERE FEHLER IN DER SOFTWARE BEHOBEN WERDEN. MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE EMPFEHLUNGEN DURCH EA ODER EINEN AUTORISIERTEN VERTRETER STELLEN IN KEINEM FALL EINE GARANTIE DAR. EINIGE GERICHTSBARKEITEN ERLAUBEN DIE EINSCHRÄNKUNG ODER DEN AUSSCHLUSS VON STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER DIE EINSCHRÄNKUNG DER GESETZLICHEN RECHTE VON VERBRAUCHERN NICHT, WESHALB ALLE ODER EINIGE DER GENANNTEN EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE UNTER UMSTÄNDEN NICHT FÜR SIE GELTEN. 7. Haftungsbeschränkung. SOWEIT RECHTLICH ZULÄSSIG, HAFTEN EA UND SÄMTLICHE PARTNERUNTERNEHMEN IHNEN GEGENÜBER UNTER KEINEN UMSTÄNDEN FÜR PERSONENSCHÄDEN, SACHSCHÄDEN, ENTGANGENE GEWINNE, WIEDEREINDECKUNGSKOSTEN FÜR GÜTER ODER DIENSTLEISTUNGEN, DATENVERLUST, FIRMENWERTVERLUST, ARBEITSAUSFALL, COMPUTERAUSFALL ODER -FEHLFUNKTION ODER IRGENDEINE FORM VON DIREKTEN, INDIREKTEN, BESONDEREN ODER BEILÄUFIGEN SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN ODER FÜR VERSCHÄRFTEN SCHADENSERSATZ IN ZUSAMMENHANG MIT DIESEM VERTRAG ODER DER SOFTWARE, EGAL OB VERTRAGSRECHTLICH (INSBESONDERE DURCH FAHRLÄSSIGKEIT), DELIKTRECHTLICH ODER AUF ANDERE ART BEGRÜNDET, UNABHÄNGIG DAVON, OB EA ÜBER DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN SCHADENS INFORMIERT WURDE ODER NICHT. EINIGE GERICHTSBARKEITEN ERLAUBEN KEINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG FÜR TOD, PERSONENSCHÄDEN, ARGLISTIGE FALSCHDARSTELLUNG ODER BESTIMMTE ABSICHTLICHE ODER FAHRLÄSSIGE HANDLUNGEN, ODER KEINE VERLETZUNG BESTIMMTER GESETZE ODER KEINE BESCHRÄNKUNG VON BEILÄUFIGEN SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN, WESHALB ALLE ODER EINIGE DER GENANNTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN UNTER UMSTÄNDEN NICHT FÜR SIE GELTEN. Die gesamte Haftung für alle Ihre Schäden durch EA (mit Ausnahme des durch geltendes Recht erforderlichen Umfangs) darf in keinem Fall den für die Software bezahlten Preis überschreiten. 8. Haftungsbeschränkung und Gewährleistungsbeschränkung sind wesentlicher Bestandteil dieses Vertrages. Sie stimmen zu, dass die Bedingungen in dieser Lizenz zur Beschränkung der Haftung einen wesentlichen Bestandteil dieser Lizenz bilden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten selbst dann, wenn das oben angegebene Rechtsmittel unter der Gewährleistung auf Speichermedien seinen vornehmlichen Zweck verfehlt. 9. Salvatorische Klausel. Wenn eine Bestimmung in dieser Lizenz gegen geltendes Recht verstößt oder nicht im Rahmen des geltenden Rechts umgesetzt werden kann, werden die restlichen Bedingungen erweitert, um den Zweck der ursprünglichen Bedingung so genau wie möglich zu erreichen, und alle anderen Bedingungen dieser Lizenz bleiben weiterhin in Kraft. 10. Eingeschränkte Rechte der US-Regierung. Wenn Sie ein in der Regierung tätiger Endbenutzer sind, gilt die folgende Bedingung für Sie. Die im Rahmen dieser Lizenz bereitgestellte Software wurde ausschließlich mit privaten Mitteln produziert. Wie in FAR Paragraf 2.101, DFARS Paragraf 252.227-7014(a)(1) und DFARS Paragraf 252.227-7015 (oder durch eine entsprechende oder nachfolgende behördliche Verordnung dazu) definiert, ist eine solche Software ein "Handelsgut", "kommerzielle Computersoftware" und/oder "kommerzielle Computersoftwaredokumentation". In Übereinstimmung mit DFARS Paragraf 227.7202 und FAR Paragraf 12.212, und soweit erforderlich nach den durch US-Bundesgesetze geforderten Mindestbedingungen, wie sie in FAR Paragraf 52.227-19 (oder durch eine entsprechende oder nachfolgende behördliche Verordnung dazu) festgelegt sind, darf jede Verwendung, Modifizierung, Reproduktion, Veröffentlichung, Vorführung, Zurschaustellung, Offenlegung oder Verbreitung durch oder für die US-Regierung nur im Rahmen der Bedingungen dieser Lizenz erfolgen und ist über das ausdrücklich in dieser Lizenz genehmigte Maß hinaus verboten. 11. Unterlassungsanspruch. Sie stimmen zu, dass ein Bruch dieser Lizenz einen irreparablen Schaden für EA darstellt, der nicht durch eine Geldstrafe behoben werden kann, und dass EA das Recht hat, zusätzlich zu im Rahmen dieser Lizenz vereinbarten oder rechtlichen Behelfsmitteln eine entsprechende Entschädigung ohne Gewährleistungsgarantie, andere Sicherheiten oder Schadensbelege anzufordern. 12. Geltendes Recht. Falls Sie Ihren Wohnsitz in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union haben: (i) unterliegen dieser Vertrag und Ihre Nutzung der Anwendung den Gesetzen Englands (unter Ausschluss etwaiger Kollisionsnormen); und (ii) stimmen Sie ausdrücklich zu, dass die ausschließliche Gerichtsbarkeit für Rechtsstreitigkeiten in Zusammenhang mit diesem Vertrag und/oder Ihrer Nutzung der Anwendung bei den Gerichten Englands liegt, und unterwerfen sich ausdrücklich der persönlichen Gerichtsbarkeit dieser Gerichte. Falls Sie Ihren Wohnsitz an einem anderen Ort haben: (i) unterliegen dieser Vertrag und Ihre Nutzung der Anwendung den Gesetzen des US-Bundesstaats Kalifornien (unter Ausschluss etwaiger Kollisionsnormen); und (ii) Sie stimmen ausdrücklich zu, dass – falls Ansprüche und Streitigkeiten nicht unter Abschnitt 16 fallen – die ausschließliche Gerichtsbarkeit für Rechtsstreitigkeiten in Zusammenhang mit dieser Lizenz und/oder Ihrer Nutzung der Anwendung bei den Staats- und Bundesgerichten liegt, in deren Zuständigkeit San Mateo County (Kalifornien) fällt, und Sie stimmen explizit zu, dass die persönliche Rechtsprechung durch diese Gerichte erfolgt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Verhalten ebenfalls anderen örtlichen, einzelstaatlichen, nationalen und internationalen Gesetzen unterliegen kann. Die Parteien erklären sich einverstanden, dass das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (Wien, 1980) nicht für diesen Vertrag oder für aus diesem Vertrag entstehende Konflikte oder Transaktionen gilt. 13. Export. Sie erklären sich einverstanden, sich an die US- oder anderweitig gültigen Gesetze zur Ausfuhrbeschränkung zu halten. Weiter erklären Sie sich einverstanden, dass Sie die Software nicht an einen ausländischen Staatsbürger oder einen nationalen Bestimmungsort übertragen, an den laut dieser Gesetze eine Ausfuhr untersagt ist, ohne dass Sie zuvor die erforderliche Regierungsgenehmigung eingeholt haben und dieser nachkommen. Sie bestätigen, dass Sie keine Person sind, mit der EA im Rahmen des geltenden Rechts keine Geschäfte tätigen darf. 14. Gesamtheit der Vereinbarung. Diese Lizenz stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und EA in Bezug auf die Software dar und geht allen früheren oder zwischenzeitlichen Vereinbarungen bezüglich des Vertragsgegenstands vor. Keine Zusätze zu oder Änderungen an dieser Lizenz sind bindend, sofern diese nicht schriftlich erfolgt sind und von EA unterzeichnet wurden. Die ausbleibende oder verzögerte Durchsetzung von Rechten oder im Rahmen dieser Lizenz gewährten Berechtigungen einer beliebigen Partei stellt in keinem Fall einen Verzicht auf dieses Recht oder diese Berechtigung dar, und in keinem Fall schließt eine einzelne oder teilweise Durchsetzung eines Rechts oder einer Berechtigung im Rahmen dieser Lizenz eine weitere Umsetzung aller im Rahmen dieser Lizenz gewährten Rechte aus. Falls ein Konflikt zwischen dieser Lizenz und eventuell gültigen Kauf- oder anderen Bedingungen besteht, gehen die Bedingungen dieser Lizenz vor. 15. Klärung von Streitigkeiten durch bindende Schiedsverfahren. BITTE SORGFÄLTIG LESEN. DIES BETRIFFT IHRE RECHTE. A. Die meisten Anliegen können Sie schnell und zufriedenstellend klären, indem Sie sich mit Ihrem Konto bei unserem Kundensupport einloggen: http://help.ea.com/de. Im unwahrscheinlichen Fall, dass EA ein Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenstellung klären kann (oder wenn EA ein Anliegen mit Ihnen nicht klären kann, nachdem dies informell versucht wurde), dann stimmen Sie und EA zu, jegliche Streitigkeiten zwischen den Parteien durch folgendes Vorgehen zu klären. Diese Regelung betrifft alle Konsumenten im vollen rechtlichen Umfang, schließt aber ausdrücklich die Bewohner von Quebec, Russland und den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aus. Diese Vereinbarung ist dazu bestimmt, breit interpretiert zu werden. Sie umfasst jegliche Streitigkeiten zwischen uns ("Streitigkeiten"), unter anderem: (a) Ansprüche, die aus einem Aspekt unseres Verhältnisses entspringen oder dazu in Beziehung stehen, egal ob aus Vertrag, Delikt, Statut, Betrug, Fehlinterpretation oder einer anderen Rechtstheorie; (b) Forderungen, die vor dieser Vereinbarung oder jeder vorherigen Vereinbarung entstanden (einschließlich, aber nicht ausschließlich Forderungen bezüglich Werbung); (c) Forderungen, die Gegenstand momentan laufender Sammelklagen sind, denen Sie nicht als Mitglied einer beglaubigten Gruppe angehören; und (d) Forderungen, die nach Beendigung dieser Vereinbarung entstehen. Die einzigen Streitigkeiten, die nicht durch diesen Abschnitt 15 betroffen sind, sind die folgenden: 1) Forderungen zur Durchsetzung oder zum Schutz oder zur Gültigkeit des geistigen Eigentums von Ihnen oder EA (oder den Lizenzgebern von EA); 2) Ansprüche, die Anschuldigungen des Diebstahls, der Piraterie oder nicht autorisierten Nutzung betreffen oder aus diesen resultieren; 3) Darüber hinaus soll kein Abschnitt dieser Vereinbarung die beiden eingebundenen Parteien daran hindern, minimale Schadensersatzklagen einzuleiten. Durch den Eintritt in diese Vereinbarung verzichten EA und Sie ausdrücklich auf das Recht auf eine Schwurgerichtsverhandlung oder Sammelklage. Hinsichtlich dieses Abschnitts 16 schließen "EA", "Sie" und "uns" unsere Tochterunternehmen, Geschäftspartner, Agenten, Angestellten, Interessenvorgänger, Nachfolger und Rechtsnachfolger sowie autorisierte und unautorisierte Nutzer oder Nutznießer von Diensten oder Software unter dieser oder vorherigen Vereinbarungen zwischen uns ein. Diese EULA umfasst eine Transaktion zwischenstaatlichen Handels, daher bestimmt der Federal Arbitration Act die Auslegung und Durchsetzung dieses Abschnitts 15. Diese Regelung des Federal Arbitration Act hat über die Beendigung dieser EULA Fortbestand. B. Informelle Verhandlungen/Hinweis auf Streitigkeit. Sie und EA erklären sich mit dem Versuch einverstanden, jede Streitigkeit informell zu lösen, bevor rechtliche Schritte eingeleitet werden. Solche informellen Verhandlungen beginnen mit einer schriftlichen Mitteilung einer Person an die andere ("Hinweis auf Streitigkeit"). Ein Hinweis auf Streitigkeit muss: (a) den vollständigen Namen und die Kontaktinformationen der klagenden Partei enthalten; (b) die Art und Grundlage der Behauptung oder Streitigkeit beschreiben; und (c) die gesuchte Lösung darlegen ("Forderung"). EA wird seinen Hinweis auf Streitigkeit an Ihre Rechnungsadresse (wenn Sie eine angegeben haben) oder an die E-Mail-Adresse schicken, die Sie angegeben haben. Sie senden Ihren Hinweis auf Streitigkeit an diese Adresse: Electronic Arts Inc., 209 Redwood Shores Parkway, Redwood City CA 94065, ATTENTION: Legal Department. C. Bindendes Schiedsverfahren. Wenn Sie und EA eine Streitigkeit nicht innerhalb von 30 Tagen nach Empfang des Hinweises auf Streitigkeit durch informelle Verhandlungen lösen könnt, dürfen Sie oder EA sich dafür entscheiden, die Streitigkeit endgültig durch ein Schiedsgericht klären zu lassen. Jede Entscheidung seitens einer Partei, die Streitigkeit schiedsgerichtlich beizulegen, ist endgültig und bindend für die andere Partei. SIE VERSTEHEN, DASS SIE OHNE DIESE REGELUNG DAS RECHT HÄTTEN, VOR GERICHT ZU ZIEHEN UND EINEN PROZESS ZU BEKOMMEN. Das Schiedsverfahren wird nach den Regeln der American Arbitration Association (“AAA”) eröffnet und geleitet und, wenn angebracht, auch nach den zusätzlichen Verfahren für kundenbezogene Streitigkeiten (“AAA-Verbraucherregeln”), beide verfügbar auf der Internetseite der AAA, www.adr.org. Ihre Schiedsverfahrensgebühren und Ihr Anteil an der Schiedsmannvergütung werden von den Regeln der AAA und, wenn angebracht, von den AAA-Verbraucherregeln begrenzt. Wenn solche Kosten vom Schiedsmann als unverhältnismäßig eingestuft werden, oder wenn Sie EA eine Mitteilung an die oben genannte Adresse für Hinweise auf Streitigkeit schicken, in der Sie angeben, dass Sie die Kosten für ein Schiedsverfahren nicht bezahlen können, wird EA umgehend die Kosten für das Schiedsverfahren bezahlen. Das Schiedsverfahren kann persönlich, durch die Einsendung von Dokumenten, per Telefon oder online durchgeführt werden. Das Schiedsgericht setzt seine Entscheidung schriftlich auf und gibt seine Entscheidungsgründe auf Wunsch einer der Parteien an. Der Schiedsmann muss sich an geltendes Recht halten und jegliche Entscheidung kann angefochten werden, wenn er dies nicht tut. Sie und EA dürfen vor Gericht gehen, um ein Schiedsverfahren zu erzwingen, ein noch nicht beendetes Schiedsverfahren weiterzuverfolgen oder die Entscheidung des Schiedsmanns zu bestätigen, anzupassen, gegen sie Widerspruch einzulegen oder ein Urteil über sie abzugeben. D. Beschränkungen. Sie und EA stimmen zu, dass jedes Schiedsverfahren auf die Streitigkeit zwischen Ihnen persönlich und EA beschränkt ist. Soweit rechtlich zulässig, gilt: (a) Kein Schiedsverfahren darf mit einem anderen laufenden Verfahren verbunden werden; (b) Es wird weder das Recht noch die Befugnis erteilt, Streitigkeiten auf Grundlage einer Sammelklage schlichten zu lassen oder sich jedweder Sammelklagenverfahren zu bedienen; und (c) Es wird weder das Recht noch die Befugnis erteilt, Streitigkeiten stellvertretend für die Allgemeinheit oder andere Personen auszufechten. SIE UND EA STIMMEN ZU, DASS ANSPRÜCHE GEGEN DIE ANDERE PARTEI NUR VON IHNEN ODER IHR ALS INDIVIDUUM UND NICHT ALS KLÄGERPARTEI ODER MITGLIED EINER SAMMELKLAGE ODER EINES ÄHNLICHEN VERFAHRENS ERHOBEN WERDEN KÖNNEN. Weiterhin darf der Schiedsmann, wenn Sie und EA sich nicht dagegen entscheiden, nicht mehr als die Ansprüche einer Person konsolidieren und keiner Art von Sammelverfahren vorstehen. Ist diese konkrete Regelung nicht durchsetzbar, ist diese gesamte Schiedsverfahrenslösung/-regelung ungültig. E. Standort. Wenn Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika wohnhaft sind, findet das Schiedsverfahren an einem für Sie angemessenen Ort statt. Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika wohnhaft sind, wird das Schiedsverfahren in San Mateo County, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika, eingeleitet, und Sie und EA erkennen die Gerichtsbarkeit dieses Gerichts an, um ein Schiedsverfahren zu erzwingen, ein noch nicht beendetes Schiedsverfahren weiterzuverfolgen oder die Entscheidung des Schiedsmanns zu bestätigen, anzupassen, gegen sie Widerspruch einzulegen oder ein Urteil über sie abzugeben. F. Erstattung und Anwaltskosten. Wenn das Schiedsgericht nach Sachlage jedweder Forderung, die Sie gegen EA vorbringen, zu Ihren Gunsten entscheidet und Ihnen Schadensersatz zuspricht, dessen Wert das letzte schriftliche Vergleichsangebot EAs übersteigt, bevor dem Schiedsgericht endgültige schriftliche Angebote vorgelegt werden, wird EA: (a) Ihnen (bis zu 5000 $ über den Schiedszuspruch hinaus) 150 % Ihres Schiedszuspruchs zahlen; und (b) (b) Ihrem Anwalt, sofern Sie sich einen genommen haben, die Anwaltskosten zahlen sowie jegliche Spesen (einschließlich der Gerichtssachverständigenkosten) erstatten, die Ihnen oder Ihrem Anwalt bei der Nachforschung, Vorbereitung und Geltendmachung Ihrer Forderung im Schiedsverfahren anfallen ("die Anwaltsprämie"). Der Schiedsmann kann jederzeit während des Verfahrens und auf Anfrage einer der Parteien, die innerhalb von vierzehn (14) Tagen vom Tag der Entscheidung des Schiedsmanns an gestellt wurde, in Bezug auf die Zahlung und Erstattung von Kosten, Spesen und der Alternativzahlung sowie der Anwaltsprämie Entscheidungen treffen und Streitigkeiten schlichten. Das oben erläuterte Recht auf Anwaltskosten und Spesen ergänzt jegliches Recht auf Anwaltskosten und Spesen, das Sie unter geltendem Recht haben, allerdings dürfen Sie keine doppelten Prämien für Anwaltskosten einholen. EA verzichtet auf jegliches Recht, Prämien für Anwaltskosten und Spesen in Verbindung mit Schiedsverfahren zwischen den Parteien zu fordern. H. Schiedsmannkompetenzbeschränkung. Der Schiedsmann kann Rechtsschutz im Feststellungsverfahren oder Unterlassungsverfahren nur zu Gunsten der Rechtsschutz suchenden Einzelpartei vergeben und nur soweit, wie durch den Anspruch der Partei gerechtfertigt. H. Änderungen am Vertrag. Ungeachtet gegenteiliger Regelungen in diesem Vertrag sind wir einverstanden, dass Sie jegliche zukünftige Änderungen an dieser Schiedsverfahrensregelung (bis auf Änderungen an der Adresse für den Hinweis auf Streitigkeit) durch EA ablehnen können, indem Sie uns dies innerhalb von dreißig (30) Tagen ab Änderung schriftlich an die oben angegebene Adresse für den Hinweis auf Streitigkeit mitteilen. Mit der Ablehnung zukünftiger Änderungen stimmen Sie zu, dass Sie Streitigkeiten zwischen uns im Schiedsverfahren in der Sprache dieser Regelung vornehmen.