Who ya gonna call? GHOSTBUSTERS!!! Die Ghostbusters sind wieder da für ein ganz neues Abenteuer! Manhattan wurde wieder von übernatürlichen Kreaturen aller Art heimgesucht und Sie versuchen als Neuling im Ghostbusters Team dem Spuk zu begegnen.
Nutzerreviews: Sehr positiv (954 Reviews)
Veröffentlichung: 16. Juni 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Ghostbusters: The Videogame kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"A loving homage to the franchise that's worth it for fans. Hit or miss writing, questionable fan service, and peformance hitches hold it back, however."

Über dieses Spiel

Who ya gonna call?
GHOSTBUSTERS!!! Die Ghostbusters sind wieder da für ein ganz neues Abenteuer! Manhattan wurde wieder von übernatürlichen Kreaturen aller Art heimgesucht und Sie versuchen als Neuling im Ghostbusters Team dem Spuk zu begegnen. Ausgerüstet mit einer einzigartigen Sammlung an Werkzeugen und Gespensterjagdinstrumenten ringen und kämpfen Sie gegen haarsträubende Geister, um New York von dieser paranormalen Plage zu befreien.
  • AUTHENTISCHES GHOSTBUSTERS FEELING - Ghostbusters™: The Video Game bietet der weltweiten Fangemeinschaft ein einzigartiges Spielerlebnis mit den Charakteren des Originalfilms von Columbia Pictures inklusive Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis und Ernie Hudson - wieder vereint nach fast über 20 Jahren. Zusätzlich zu den Hauptrollen ergänzen Annie Potts, Brian Doyle Murray und William Atherton das Ghostbusters-Team.
  • EINZIGARTIGE 'GHOST BUSTING' ACTION - Wie im Film ist Ghostbusters™: The Video Game ein neues Abenteuer aus der Feder von Dan Aykroyd und Harold Ramis und bietet eine neue Geschichte, die den Spieler durch eine Reihe neuer Herausforderungen mit dem weltbesten Geisterjägerteam führen wird. Sie werden einigen neuen und fürchterlichen Geistern begegnen, sogar einigen, die von Aykroyd und Ramis für den Film gedacht waren, aber niemals umgesetzt wurden.
  • AUSRÜSTUNG, GADGETS & FEINDE - Ghostbusters™: The Video Game bietet so noch nie zuvor erlebte Geisterjagdaction und verbesserbare Ausrüstungen. Sie können die Geister schwächen und sie mit dem Protonenstrahl fangen und in die Geisterfalle befördern. Nutzen Sie unterschiedliche Fangstrategien mit den neuen Schleimfänger und dem Stasisstrahl und scannen und analysieren Sie Geister mit dem P.K.E. Meter und den Paragoggles.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP SP2, Windows Vista 32-bit und 64-bit
    • Prozessor: Intel® Core™2 Duo E4300 oder AMD Athlon X2 +3800 *
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Grafik: ATI Radeon X1800-Serien 512MB, Intel G45 Express Chipset, NVIDIA GeForce 8400 512MB **
    • DirectX®:
    • Festplatte: 9 GB frei
    • Sound: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte

    • * Dual core Prozessoren wie z.B. die Intel Pentium D 805 Chips sind nicht unterstützt
    • ** Grafikkarten mit 256MB RAM sind nicht unterstützt
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP SP2, Windows Vista
    • Prozessor: Intel® Core™2 Duo E8400 oder vergleichbar
    • Speicher: 4 GB System RAM
    • Grafik: ATI Radeon HD 4800 Serien, NVIDIA GeForce GTX 260 Serien oder bessere Grafikkarte
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
3.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Februar
Servus,

dieses mal geht´s um die Geisterjäger. Bekannt durch ihre 2 Filme in den 80er Jahren und für sicher einige der Spieler/innen hier aus ihrer Zeichentrick Serie. Das Spiel packt beinahe 1zu1 die Filmvorlagen um und dies gar nicht mal so schlecht. Nicht nur das die Personen irre gut ihren realen Vorbildern (zu Zeiten der Filme) ähnlich sehen. Nein auch der Humor und die auch ansonsten gesprochenen Sachen sind sehr den Filmen angelehnt oder spielen darauf an.
Kenner der Filme werden sich auch im Ghostbusters: The Video Game pudelwohlfühlen. Egon redet noch immer in seltsamer Wissenschaftssprache, Ray ist um die Hüften noch immer leicht beleibter sowie ein Herzensguter Mensch und Peter kann an keiner Frau vorbeigehen ohne einen aus seiner Sicht gelungenen Anmachspruch loszulassen (oder eingeschleimt zu werden). Wie erwähnt, Kenner der Filme werden sich total wohl fühlen.

Aber kommen wir zu den Pro und Kontra des Spieles


Pro´s
passende Musik, man fühlt sich direkt wie in den Filmen
gute Soundeffekte
ganz gute deutsche und sehr gute engl. Sprachausgabe
typische Ghostbusters-Mischung aus Grusel und Humor (gerade der Humor ist einfach grandios)
gut gemachte Zwischensequenzen
aus den Filmen bekannte Figuren
gut mit Maus und Tastatur & gut mit Gamepad (nur persönlich kurz einmal getestet)
versteckte Artefakte und eine kleine etwas zu flache Geisterdatenbank
abwechslungsreiche Schauplätze + Geisterwelt-Abschnitte
Kämpfe gegen Bossgegner (teils aber etwas harkelig mit Kameraführung)
Protonenstrahler bekommt mehr Schussmodi
optionale Verbesserungen für restliche Ausrüstungsgegenstände


Kontra´s
zuweilen detailarme Texturen oder matschig
Schattendastellung oft nicht ganz fehlerfrei (gibt aber nun wirklich schlimmeres)
Sprüche wiederholen sich oft der Begleiter (auch wenn sie witzig sind)
kein freies Speichern sondern nur ab gewissen Levelabschnitten oder neuen Levels
Schulterperspektive in engen Räumen nicht optimal da man die Übersicht manchmal verliert
im Kern streng linear und schlauchartig (dank der Story aber nicht frustend) und offene Welt wäre schöner gewesen
weggefallener Koop Modus


Tja kommen wir zu meiner eigenen Meinung über das Game. Ich bin zwar noch nicht alt genug, die Filme aus ihrer Release Zeit zu kennen, aber schon alt genug um sie liebgewonnen zu haben. Sie sind eben Klassiker die 2 Filme. Daher freue ich mich über die kleinste Anspielung an die Filme der Geisterjäger. Die typischen Späße sind es die mir die Laune am spielen erhalten, denn leider all zu viel Abwechslung bietet der Titel nicht.
Daher verstehe ich nicht, dass in der PC-Version der Koop-Modus rausgeflogen ist!
Das dies zu schwierig gewesen wäre zu potieren glaubt doch kein Mensch.
Was bleibt: ein linearer, schöner und guter überschaubar Actionspaß für alle da draußen, die schon immer mal einen Overall der Geisterjäger überziehen wollten und sich mit Slimer und allen anderen anlegen wollten. Aber vergesst nicht, kreuzt niemals eure Strahlen!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.2 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Februar
Sehr cooles spiel
ein muss für jeden geisterjäger und fan der ghostbusters
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. April
Das Spiel knüpft an den ersten beiden Teilen der Ghostbuster-Filme an, und soll den dritten Teil darstellen. Die Stimmen von den Charakteren sind dieselben, wie aus den Filmen.
Als jemand, der die Filme gut fand, ist es aufjedenfall lohnenswert zu kaufen... vorallem wenn es im Angebot nur ein paar Euro kostet.. ich habs mir für 2,99€ im sale geholt.
Obwohl im Shop steht, dass es nur eine Englische version ist, kann man die Sprache auf Deutsch stellen, man muss lediglich in den Optionen "Englisch" deaktivieren, und schon hat man deutsche Stimmen.
Das Spiel macht von Gameplay her Spaß, die Grafik ist außerordentlich gelungen, man trifft viele alte Bekannte aus den Filmen .. Seis Geister oder Charaktere. Es gibt Sammelbare Gegenstände/Artefakte, welche immer eine kleine Geschichte erzählen. Pro Geist oder gesammeltes Artefakt gibt es Geld, womit man Upgrades freischalten kann. An Gags wurde auch nicht gesparrt, es gibt des öfteren Stellen, wo man dann doch schmunzeln muss. Hat total spaß gemacht durchzuzocken.
Alles im Allen, klare Kaufempfehlung meinerseits
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
10.4 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Februar
Zu Ghostbusters: The Videogame gibt es gar nicht so viel zu erzählen. Es mag sich teilweise ein bisschen sperrig anfühlen, doch das war mir so was von egal. Im Prinzip ist Ghostbusters: The Videogame der lang herbeigesehnte dritte Teil der 80er Jahre Kultfilme. Ich gehe sogar so weit und sage, dass eine Filmvorlage noch nie so gut als Videospiel umgesetzt wurde.

Wo hat man auch schon die Originalfilmbesetzung, die Originalrequisiten, die deutschen Originalsynchronsprecher und die Originalautoren? Und wo gab es nach so langer Zeit ein Wiedersehen? Das Gameplay rückt stellenweise total in den Hintergrund, wenn die Geisterjäger den Mund aufmachen und über Funk ihr verschrobenes Kauderwelsch absondern. Da hört man einfach nur gebannt zu und pustet die Geister nebenher weg.

Das Spiel sieht sogar heute, einige Jahre nach Release, noch ziemlich gut. Man muss bloß im Grafikkartentreiber Supersampling erzwingen, dann wird es in einer wesentlich höheren Auflösung berechnet und schärfer als manch aktueller Titel. Das Kantenflimmern verschwindet sogar vollständig. Es ist wie mit den alten Filmen in der digital überarbeiteten Fassung auf Blu-ray. Der angestaubte Charme bleibt erhalten und doch sieht alles umwerfend gut aus.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Februar
10/10 Would recommend
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig