Als Kommandeur eines Super-Schlachtschiffs entfachen Sie Krieg in einer militärischen Kampagne epischer Ausmaße in, unter und über der Erdoberfläche!
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (218 Reviews) - 55 % der 218 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 25. Mai 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Naval Warfare kaufen

 

Über dieses Spiel

In einer Fantasiewelt der Viktorianischen Architektur herrscht Krieg zwischen zwei industriellen Supermächten. Als Kommandeur eines mächtigen Seezerstörers besteht Ihre Aufgabe darin, die gegnerischen, massiven Einheiten in einer militärischen Kampagne epischer Proportionen zu schlagen, über und unter der Oberfläche. Falls Sie siegreich aus den unterschiedlichen Kampfszenarien hervorgehen, dann müssen Sie Ihre Truppen Welle um Welle massiven Angriffen feindlicher Schiffe, Flugzeuge und gigantischer Spezialeinheiten entgegenwerfen.

Eigenschaften:

  • Zerstörung: Mächtige Waffen mit vielerlei tödlicher Upgrades
  • Umfassend: eine große Mannigfaltigkeit feindlicher Einheiten mit Schiffen, U-Booten, Flugzeugen und futuristischen Fahrzeugen
  • Explosiv: fordern Sie Ihre Freunde heraus in einem umfangreichen Mehrspielermodus oder spielen Sie gemeinsam gegen den PC im Co-Op-Modus
  • Beeindruckend: Eine spannende Geschichte plus sensationeller Grafik mit unglaublichen Effekten und stylischen Übergangsszenen garantieren maximalen Spielspaß.

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP SP3, Windows Vista, Windows 7
    • Prozessor: Intel oder AMD Dual-Core Prozessor (1.9 GHz) oder besser
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Festplattenspeicher: 1.5 GB freier Festplattenspeicher
    • Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTS250 / ATI Radeon HD4800 oder besser
    • DirectX®: DirectX 9.0c
    • Sound: : DirectX 9c kompatibel
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (218 Reviews)
Kürzlich verfasst
SinteX
( 0.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. April
Dieses Spiel ist Qualitativ hochwertig und kostet fast nix.

Ich versuche die Negativen Kommentare zu verstehen.

Aber ich sehe hier nur einen Preiswerten zeitvertreib.

Das Spiel ist weniger verbuggt als die meisten Top seller. Also bitte, haltet mal den ball flach ihr undankbaren verzogenen Kinder.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Anti
( 0.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 31. März
I bought this on accident when Steam Refunds weren't a thing.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ThatCat
( 3.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. März
While the game looks okay, it's really short, has clunky controls and on top of that one of the worst voice acting that I've heard.

One of the rare cases where I still slugged through it and finished it despite its flaws. You might consider buying it if it's borderline free and you like ships and water and ♥♥♥♥. Won't recommend it though.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
jesse1994martinez101
( 2.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 9. Februar
don't get this game. Don't even look at it. I wish i can get my money back!!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ITZJAYRECK
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Januar
played 5 minutes... I regret every second

0/10 - don't buy, actually don't even accept this if it's free
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SweetMeat
( 0.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 16. November 2015
bush did 9/11
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hyper Snake
( 1.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 3. November 2015
DONT BUY THIS GAME you can buy a better game with the same price!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SHINOGEKAI
( 1.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 3. November 2015
i don't like it
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Fooner
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 19. Oktober 2015
Grafikfehler die bis heute nicht behoben wurden (Texturflimmern), teilweise Abstürze. Game gelöscht mit der Feststellung, das der oder die Entwickler definitiv nur schnell Kohle machen wollten. Kann man sich getrost schenken.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
nanilousa
( 6.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 14. September 2015
The controls aren't perfect, but they're good enough. Sometimes it's a bit hard just entering the squad shops.
The steampunk ships are very cool, and the gameplay is nice too.
Has an oldschool vibe to it, which is good imo.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 5. September 2014
Völlig gebuggt ... billigste programmierung ( neustart bei Bildschirmauflösung ändern ) Absturz bei ersten Start beim Direct X ...
Mehrspieler nur am Gleichen PC ? hallo wir haben nicht 1992 das letzt mal hab ich Dynablaster am PC auffm gleichen Keyboard gezockt .... Sorry ich rate dringend ab !!!!!

Yizzn Fitzz wertung : 12% da sind selbst 0,79 Cent zuviel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
7 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 16. März 2015
Als aller erstens: Dieses Spiel ist einfach nur BOMBASTISCH!

Nun ich habe es ein bisschen gespielt und die schönen Landtexturen stachen mir sofort ins Auge. Das wunderbare Flimmern der Umgebung gibt dem Spiel ein ganz neuen Flare und ein noch nie zuvor erlebtes Gamefeeling ;)
Ein Tipp unter Freunden: Um Leute zu nerven oder trollen könnt ihr ihnen einfach das Spiel als Geschenk kaufen und sie werden langfristige psychische Schäden erhalten und dass zu nem Preis von nur 2.99€ das ist so Genial!

Also Leute Kaufen Kaufen 10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 8 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
2 von 4 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.8 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2013
Ein langweiliges "Töte alles was du siehst" Spiel in langweiligen Umgebungen und immer auf dem Wasser.

Es gibt einen Hauch von Taktik wenn man sich zusätliche Support Boote mitnimmt die unterschiedliche Fähigkeiten besitzen.
Es gibt einige Boote die man selbst fahren kann die unterschiedliche stärken und schwächen haben.

Dieses Spiel macht keinen Spaß, es ist langweilig, eintönig und sollte nicht beachtet werden.
DONT.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juli 2015
Es kann schon unterhalstam sein, und die Effekte sind auch gut gemacht.
Aber nur kaufen wen es im Rabatt ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
124 von 162 Personen (77 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
4.1 Std. insgesamt
Vorveröffentlichungsreview
Verfasst: 13. Januar 2014
I picked the game up for a song, and for quite a while it seemed rather enjoyable. Simple, pretty easy, a relatively short but fun experience.

Perhaps I was just lucky. Perhaps there's other ridiculous bugs and glitches throughout the game that through sheer dumb luck I avoided.

Then I got to the final boss. The big climax for the game. And I got stuck. I couldn't figure out why. At a certain point it became invincible and I could do nothing except reset. And then it happened again. Frustrated, I tried to figure out what was going on.

At a certain point in the boss fight, there's four separate towers you have to destroy. The boss fight is designed in such a way that you're meant to only be able to destroy one at a time. But you can destroy more than one. I found it very easy to do so. Apparently the developers never considered this as destroying more than one at a time caused the invincibility bug.

I was not impressed.

It was never an amazing game to begin with, just some simple mindless fun. But when the final boss is so buggy, that's a serious issue. I have no doubt if I looked into it I'd find countless other problems throughout. Releasing a game in such a state is inexcusable. Even when it's on sale at massive discount, I cannot recommend this. It is lazy to release a game with such huge obvious problematic glitches. This is something that even a small amount of playtesting should have caught.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
87 von 122 Personen (71 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Dezember 2013
Needed some tricks to work on a dual screen setup, see the Steam forums for a solution.
The controls (I've tested with both kb+mouse and a joypad) are quite unintuitive no matter how I set them up. Also the voice acting is mostly annoying, but the game looks really good and who wouldn't love the steampunk setting.

Still, unfortunately in terms of playability, there are a lot arcade shooters out there which are better.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
36 von 41 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September 2014
Bought this game cheaper than dirt and it still wasn't worth it. Absolutely awful. The in-game performance is fine, even on max settings (and it does look fairly nice), but for some reason there's MASSIVE slowdown on the menus - any menu I tried to access was nearly unusable as the game rendered one frame every few seconds.

The controls are awful. I haven't tried it with a controller, but with a keyboard, WASD was a horrible choice. The maps are placed diagonally, yet you move on standard XY axes. The maps aren't even at a 45 degree angle, so you'll have to juggle between one direction and another to travel down, say, a long canal. Also, most "rooms" are small boxes, so you'll have to awkwardly switch from one misaligned direction to another. The developer should have added an option for this control scheme: W - Forward, S - Backward, A & D - Turn left and right, respectively. If I remember right, that's what Battleship: Surface Thunder did, and that game is a hundred times better than this terrible clone.

The game, for the short time I played it, seemed like it had the potential to be fun, but trying to actually play it was such a terrible chore, I decided it really wasn't worth the time to get used to the bad controls or the small amount of space it took up out of 2.5 TB available on my computer. Waste of even 79 cents. If I could go back and stop myself from buying it, I might decide to buy it later on anyway if it went on sale for, say, a penny. Sitting uninstalled in my library, it isn't worth anything anyway, except as a warning to others.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
45 von 63 Personen (71 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Dezember 2013
Really wanted to like it. This is an isometric twin-stick shooter set on water with Victorian/Steampunk inspired artwork. It would be entertaining if not for the glaringly obvious and frequently game breaking bugs. There are better games to be had for $1.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
15 von 17 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Juni 2014
I would not recommend this game. It is a decent game, fairly easy, but the graphics glitch like crazy, I can't stand to play it mostly for that. It's a bit buggy, but for less than a dollar, that's okay. What I really, really dislike is that the controls aren't really up and down, it's a slight angle, making you have to adjust every little bit you move, it's a pain. Make the camera actually straight, and I'd have liked this much, much more.

Sorry Dev's, just update it and you'll make a lot more people happy.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig