Gish ist kein herkömmlicher Held. Um ehrlich zu sein, er ist nichtmal ein übliches irgendwas...Gish ist ein Ball aus Teer. Die Welt bricht für ihn zusammen, als seine Freundin Brea bei einen Sonntagsspaziergang von einer Schattengestalt durch ein Erdloch in den Untergrund verschleppt wird.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (204 Reviews) - 64 % der 204 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 4. Mai 2004

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Gish kaufen

 

Reviews

Der Gewinner des Grand Prize beim Independent Games Festival 2005.

"Eines der originellsten Spiele, die je gemacht wurden." - Gametunnel.com: 10/10

"Ein kleiner Ausflug: Niedlich, Einfach, Schnell und Spaßig... (GISH) beweist, dass eine simple Idee zu überragenden Ergebnissen ausgebaut werden kann." - New York Times

"Der erfrischendste Platformer, den ich in diesem Jahr gespielt habe" - PCGamer UK: 85%

Über dieses Spiel

Gish ist kein herkömmlicher Held. Um ehrlich zu sein, er ist nichtmal ein übliches irgendwas...Gish ist ein Ball aus Teer. Die Welt bricht für ihn zusammen, als seine Freundin Brea bei einen Sonntagsspaziergang von einer Schattengestalt durch ein Erdloch in den Untergrund verschleppt wird. Gish versucht Breas Hilfeschreien nachzueilen und ist plötzlich selber im unterirdischen Abwassersystem von 'Dross', einer lang vergessenen Stadt aus verschlungenen Korridoren, boshaften Falltüren und einige der verkommensten Kreaturen überhaupt vorstellbar.

Seine einzige Verteidigung ist sein gelatineartiger Körper - Gish folgt den verzweifelten Schreien seiner Freundin tief in die Irrgänge unter der Erde, in der grauenhafte Kreaturen ihr unwesen treiben. Wo ist Breas Entführer? Und wie weit reicht dieses Erdloch in den Untergrund?

Das Leben als 12 Pfund schwerer Teerball ist nicht leicht...

  • Dynamische Physik und Lichteffekte
  • Zerstörbare Umgebung
  • 34+ Level in der Geschichte
  • 20+ Sammellevel
  • Sechs einzigartige, freischaltbare Spielmodi
  • Über 15 animierte Feinde
  • Sechs geistegestörte Endgegner
  • Fünf 'supergeheime' Level
  • Leveleditor

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X

    Mindestanforderung: Windows 2000/XP/Vista, AMD, Intel oder G3 1000+ Mhz Prozessor; OpenGL kompatible 3D Grafikkarte (ATI, NVIDIA, Intel, etc.) mit 32MB Grafikspeicher; 256MB Hauptspeicher

    Empfohlen: AMD, Intel, oder G4 1500+ Mhz Prozessor; OpenGL kompatible 3D Grafikkarte (ATI, NVIDIA, Intel, etc.) mit 64MB Grafikspeicher, 256MB Hauptspeicher

    • Betriebssystem: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3 oder besser
    • Prozessor: Intel Core Duo mit mind. 1,66 GHz
    • Speicher: 1 GB RAM
    • Grafik: 64 MB Grafikspeicher
    • Festplatte: mind. 200 MB frei
    • Sound: Standard Audio
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (204 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:
1 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Negativ)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Mai 2014
Da es Von E.M.Millen ist dachte ich "Hey, das muss doch megagut sein" (Siehe The "Binding of Isaac"). Habe mich jedoch getäuscht... Alleine schon das Springen nervt wie hölle. Mein Tipp... Legt euch Lieber irgendwas anderes zu... Ich betrauere meine ausgaben und das muss euch net auch so gehen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig