Führen Sie eine bewaffnete Einheit durch die Gefahren dieses umgekehrten Tower-Defense Action-Strategiespiels!
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Größtenteils positiv (13 Reviews) - 76% der 13 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (3,428 Reviews) - 88 % der 3,428 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 8. Apr. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Anomaly: Warzone Earth kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Anomaly Über Bundle kaufen

Enthält 6 Artikel: Anomaly: Warzone Earth, Anomaly 2, Anomaly 2 Soundtrack, Anomaly Korea, Anomaly Warzone Earth Mobile Campaign, Anomaly Defenders

 

Reviews

11 bit Studios hat eines der unterhaltsamsten Strategiespiele der jüngeren Vergangenheit kreiert.

Destructoid


Tower Offense bietet unglaublichen Nervenkitzel. Seine $10 auf jeden Fall wert.

Game Informer


Man will immer sehen, was als nächstes passiert.

IGN

Über dieses Spiel

Anomaly: Warzone Earth ist eine unglaublich intensive Mischung aus Action und Strategiespiel, in dem Sie die Erde von fiesen Aliens befreien müssen, die sich in Großstädten wie Bagdad oder Tokio eingenistet haben. Das Spielprinzip kann am besten mit den Worten „Tower Offense Game“ beschrieben werden. Im Gegensatz zu einem klassischen „Tower Defense Game“, in dem man die Rolle des Verteidigers übernimmt, versetzt Anomaly: Warzone Earth Sie in die Rolle der angreifenden Partei. Hierbei können Sie auf sechs verschiedene Truppentypen mit eigenen Stärken und Schwächen zurückgreifen. Neben dem erfrischenden Rollentausch bietet das Gameplay noch weitere Neuigkeiten im Vergleich zu klassischen Tower Defense Games. Durch eine direkt steuerbare Commander-Einheit, ist der Einsatz von verschiedenen Spezialattacken möglich. Ferner kann die Route der Einheiten in Echtzeit jederzeit flexibel geändert werden, um einen optimale Weg durch das Kampfgebiet festzulegen. Somit entstehen neue strategische Herausforderungen während des Kampfes und ein vollkommen neuartiges Spielerlebnis. Je höher Ihr Fortschritt in der Kampagne sowie in einem der zwei “Squad Assault Modes” ausfällt, umso mehr Upgrades und neue Einheiten können von Ihnen freigeschaltet werden um das ultimative „Squad“ in den Kampf gegen die Aliens zu schicken.

Key features:

  • Genießen Sie einen innovativen Gameplay-Mix aus Action und Strategie in diesem „Tower Offense Game“. Sie sind der Angreifer!
  • Befehligen Sie den Commander. Mit der richtigen Auswahl von Spezialfähigkeiten sowie durch schnelle Reaktionen entscheiden Sie über Sieg oder Niederlage.
  • Entscheiden Sie über die richtige Zusammenstellung und über die Marschroute Ihres Squads, nur die richtige Taktik und Strategie führt zum Erfolg.
  • Treffen Sie tiefergehende taktische Entscheidungen, durch das sammeln von Ressourcen, können Sie z.B. neue Einheiten kaufen oder Ihre Truppen aufrüsten.
  • Stundenlanger Spielspaß: Spiele Sie die herausfordernde Kampagne oder kämpfe Sie sich durch die zwei „Squad Assault Modes“.
  • Tauchen Sie in ein Spiel ein, dass großartige Grafik und Sound bietet.
  • PC Touchscreens kompatibel mit Windows 7 sind unterstützt! Berühren Sie den Bildschrim und erfreuen Sie sich an voller Tastkontrolle.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    • Betriebssystem: Microsoft Windows XP SP2/Microsoft Windows Vista/Microsoft Windows 7
    • Prozessor: Intel Pentium 4 2.4 GHz oder AMD Athlon 64 +2800
    • Speicher: 1 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce 7600 / ATI Radeon X1800 oder vergleichbar
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 1 GB
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Betriebssystem: OS X Snow Leopard 10.6.3 oder besser.
    • Prozessor: Intel Pentium 4 2.4 GHz oder AMD Athlon 64 +2800
    • Speicher: 2 GB
    • Grafik: NVIDIA GeForce 7600 / ATI Radeon X1800 oder vergleichbar
    • Festplatte: 1 GB
    • OS: Linux Ubuntu 12.04
    • Processor: Dual-core from Intel or AMD at 2.8 GHz
    • Memory: 1GB Memory
    • Graphics: nVidia GeForce 8600/9600GT, ATI/AMD Radeaon HD2600/3600 (Graphic Drivers: nVidia 310, AMD 12.11 - AMD/ATI SUPPORT UNSTABLE DUE TO DRIVER ISSUES ), OpenGL 2.1
    • Hard Drive: 4GB Hard Drive Space
    • Sound: OpenAL Compatible Sound Card
    • NOTICE: THE GAME DOESN'T SUPPORT INTEL GRAPHICS CARDS
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Größtenteils positiv (13 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (3,428 Reviews)
Kürzlich verfasst
[RAGE] CeerX
1.1 hrs
Verfasst: 23. März
Boring
Hilfreich? Ja Nein Lustig
let it go my son
2.5 hrs
Verfasst: 14. Dezember 2015
Egal was passiert und wer du bist, kauf es nicht, tu dir das nicht an.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Mr_R€r@!
0.7 hrs
Verfasst: 1. Dezember 2015
nicht schlecht aber ok
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Planl0s
6.4 hrs
Verfasst: 21. November 2015
Erstmal vorab:

Das Spiel wurde 2011 veröffentlicht und ich habe bis heute noch nie ein Wort darüber gelesen.
Deswegen bin ich sehr überrascht, denn das Spiel lohnt sich ;)


Zum Spiel:

Normale Tower-Defense Spiele waren mir bekannt, das man das Spielprinzip auch umdrehen kann wiederum nicht.
In Anomaly: Warzone Earth Steuert man den Kommandanten des 14ten Platoons und versucht mit dessen Hilfe genau diesen Platoon in form eines Konvoi durch die Karten zu ziehn.
In den ersten Missionen seid ihr noch auf das Angewiesen was euch zur verfügung gestellt wird, im weiteren Spielverlauf könnt ihr euren Platoon aber beliebig zusammenstellen.
Je weiter man im Spiel vorranschreitet, desto mehr Fahrzeuge und Power Ups stehen einem zur verfügung und dementsprechend gestalten sich auch die Missionen.
Die Steuerung (mit Controller gespielt) könnte nicht besser sein und die Grafik ist für das Alter immernoch recht ansehlich.

Community:

Im Spiel gibt es eine Ranking um zusehen in wie Weit man zum rest der Community abschneidet.
Leider ist das unnötig daher Ränge wie z.b. 56912 / 194251 zustande kommen und damit alles uninteressant wirkt.
Sammelkarten gibt es natürlich auch, wer sie Sammelt hat hier gleich ein Pluspunkt.

Fazit:

Für ein Spiel aus dem Jahre 2011 immernoch UpToDate, hat richtig Spass gemacht und es kam keine Langeweile auf.
Nach etwa 6 Stunden Spielzeit und das durchspielen der Kampagne bin ich sehr überrascht, ob ich es nochmals spielen werde denke ich nicht.
Ein Spiel für zwischendurch bei dem Leider der Steam-Preis sehr hoch angesetzt ist, empfehlen würde ich es also nur im falle einer Sale oder an Fans aus dem Hause TowerDefense.

Grafik: 7 / 10
Sound: 8 / 10
Steuerung: 10 / 10
Story: 8 / 10

Wiederspielwert: 2 / 10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Cybaerheavy
37.1 hrs
Verfasst: 9. November 2015
Anomaly: Warzone Earth
Das Spiel ist unumstritten eins der besten "Tower Defense" Games die ich Spiele.
In "Anomaly: Warzone Earth" Kommandiert man seinen Trupp durch die Aufgaben.
Wärend man die Fahrzeuge kennenlehrnt, muss man einige verschiedene Allientürme vernichten.

Ich empfehle euch das komplette Paket ! ;D Anomaly: Warzone Earth, Anomaly 2,
Anomaly 2 Soundtrack, Anomaly Korea, Anomaly Warzone Earth Mobile Campaign
und Anomaly Defenders.

Die Reihe macht Spaß und bringt abwechlung. ;)

g.g.euer Cybaer
Hilfreich? Ja Nein Lustig
God of Madness
1.3 hrs
Verfasst: 6. November 2015
Von der Idee mal was neues doch wirklich gut um gesetzt ist die nicht ganz
Hilfreich? Ja Nein Lustig
michalik61
0.2 hrs
Verfasst: 11. September 2015
Quatsche Programm!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Mystereo
0.2 hrs
Verfasst: 18. August 2015
#BoSchitt
Hilfreich? Ja Nein Lustig
JaLoKiN
2.3 hrs
Verfasst: 16. August 2015
Tower Defense mal etwas anders !

In Anomaly-Warzone Earth stürzt ein Raumschiff einer außerirdischen Rasse auf der Erde ab . In Bagdad und Tokyo gehen Wrackteile nieder . Um die Bruchstücke bilden sich Anomalien . Seltsames geht vor sich ...


Anomaly-Warzone Earth ist ein Spiel das auf dem klassischen Tower-Defense basiert .
Mit dem kleinen Unterschied , wir sind der Angreifer !
Wir befehligen einen Trupp mit maximal Sechs Fahrzeugen und einen Kommandanten den wir auch direkt steuern können . Als Kommandant ist es unsere Aufgabe den Konvoi durch die Mission zu führen und greifen mit Spezialausrüstung in den Kampf ein wenn dir z.B. ein Fahrzeug reparieren oder eine Ablenkungsdrohne auslegen .
Auf dem Weg zum Missionsende bekommen wir es mit fiesen Geschütztürmen der Alien's zu tun . Und auch noch weitern gefahren auf die ich auf Grund von Spoilern nicht eingehen werde ;-)

Im großen und Ganzen ist Anomaly Warzone Earth ein sehr gutes Spiel für ne kleine Runde am Abend oder auch auf dem Smartphone ! Man darf kein Story-Wunder erwarten und eine Grafikbombe ist es auch nicht . aber das muss es auch nicht ! Es ist eingänigig und doch auch vordern zu gleich ... Geht ab !!!

WERTUNG :

Grafik/Design : 6/10
Gameplay : 8/10
Story/Atmosphäre : 6/10
Handling/Balance : 8/10

Jalo sagt : 7/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Jaynsaw
2.9 hrs
Verfasst: 6. Juli 2015
Invert tower defense to tower engage on a fix route and you get Warzone Earth.

4/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
15 von 17 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 14. August 2014
Anomaly: Warzone Earth ist der erste Teil einer Reihe von Spielen die man am ehsten dem Tower-Defense-Genre zuordnen könnte. Allerdings dreht Anomaly den Spieß um und schickt einen selbst durch das Labyrinth wo man sich gegen die Türme behaupten muss. Nette Idee das ganze Spielprinzip mal umzudrehen, jedoch konnte es mich nicht wirklich überzeugen. Wieso möchte ich einmal kurz erläutern.

Über Grafik möchte ich an dieser stelle nicht reden, sie ist vollkommen okay und zwecksgemäß. Auch die Story tut nicht viel zur Sache. Sie ist zwar vorhanden aber so 0-8-15 das ich sie in einem satz erläutern kann. Aliens kommen auf die Erde, errichten Kraftfelder in die ein Sondertrupp eindringt und sich den unholden stellt die überall Türme errichten. Desweiteren wird sie nur in so kleinen Audiologs erzählt und bei Kamerafahrten vor den Missionen erläutert. Und da kommen wir zum Knackpunkt, die Missionen.

Anfangs mag einem das umgedrehte Prinzip noch neu und lustig erscheinen...nach den ersten 3 Missionen merkt man aber das das ganze Spiel immer das selbe ziel verfolgt. Man startet an Punkt A und muss zu Punkt D, dazwischen muss man aber noch an Punkt B und C vorbei weil wieder irgendwas kaputt ist. Vor jeder Mission stellen wir uns ein Team aus recht wenig Fahrzeugtypen zusammen, legen eine Route fest und rennen wie'n blöder um unseren Konvoi, sammeln Tools für unseren "Kampfanzug" ein und versuchen unserem Konvoi das verrecken zu erschweren. Und das für etwa 14 Missionen.

Das spiel ist wirklich gut gemacht für eine Indie-Entwicklung und wer Tower-Defense Spiele mag sollte vieleicht mal nen Blick riskieren aber ich slebst kann dieses Spiel nicht empfehlen weil es mich einfach nicht gepackt und unterhalten hat.

Mein Fazit: Tower Defense Freunde sollten abwarten bis es im Sale ist und sich selbst ein Bild davon machen. Wer allerdings Abwechslungsreiches und innovatives Gameplay sucht, sucht lieber weiter.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
8 von 8 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
56.9 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Mai 2013
Anomaly Warzone Earth ist ein gelungenes Strategiespiel. Die Steuerung ist einfach und die Grafik ist gut. Soundeffekte sind ebenfalls gelungen und die Story ist passend. Ein wirklich gelungenes Spiel :))
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 7 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
39.1 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April 2015
GAMEPLAY:
und wieder einmal hat die menschheit kontakt mit aliens. diesmal mit maschinenartigen wesen die die weltherrschaft an sich reißen wollen oder auch nicht.
die geschichte begleitet durch 14 missionen, dazu gibt es eine schrittweise einführung in sachen eigener einheiten und gegnerischen verbänden.
recht lange missionen sind zu erwarten und weniger spielraum um taktisch schnell zu zuschlagen. einheiten können größtenteils selbst zusammengestellt und befördert werden.
grafisch hat das spiel weniger zu bieten. ich hab etwas gebracht mich daran zu gewöhnen. triste einöden, wüsten oder stadtkämpfe sind die schauplätze.
weiterhin beinhaltet das game bonus missionen, die ich selbst nicht ausprobiert habe. angriff auf tokio, so heisst eine zusatzmission in der man 18 wellen bzw maps nacheinander erledigen muss.
das ist einer der schwersten missionen des spiels, dazu mehr bei den errungenschaften. als letztes gibt es noch 2 zusatzmissionen im bagdad inferno.
hier müssen ebenfalls wellen von gegnerischen truppen bekämpft und ein generator vernichtet werden. nachteil hierbei, spiel auf zeit.

ERRUNGENSCHAFTEN:
es genügt das spiel auf fortgeschritten durchzuspielen und zugleich auf die missionsbeschreibung einzelner errungenschaften zu blicken. in einem rutsch sind viele zu erledigen.
fehlen noch ein paar nicht schwierigkeitsbezogene errungenschaften, reicht es auf einfach umzuschalten. schwerer wird es alle goldmedalien zu erreichen.
gefragt sind in jeder mission folgende attribute:
effektivität: keine einheiten verlieren, mittelschnell das missioneziel erreichen und mittelviele gegner platt machen.
rücksichtslosigkeit: vernichte alles was du vernichten kannst, bei zeitspielen möglichst viele gegner zerstören und die restliche zeit optimal nutzen.
geradlinigkeit: den schnellmöglichen weg zum ziel finden, ohne umwege.

die letzte medalie [geradlinigkeit] hat es in sich, da man kaum die passenden einheiten zusammstellen kann und durch die dicksten gernerschwärme muss.
problem ist bagdad inferno und angriff auf tokio. die missionen müssen bis zum ende gespielt werden um zu sehen welche medalie erreicht wurde.
das bedeutet, pro mission muss zwischen 1-2h eingeplant werden.
zusmal die missionen von welle zu welle varriieren. gegner haben andere positionen, wege werden von starken gegnern blockiert oder transporte müssen beschützt werden.
das hat mich einie stunden gekostet und mich teilweise zur verzweifelung gebracht.

FAZIT:
für gamer von tower offence und strategen genau das richtige. lange und schwere missionen sind zu erwarten.
im storymode gibt es kontrollpunkte. bei den zusatzmissionen muss bei einem fehler von vorn begonnen werden.
das typische oldschool spiel mit projektilwaffen gegen hightech laserwaffen. only singleplayer.
nettes game, allerdings grafisch nicht so der bringer.


BEWERTUNG:
  • 3 von 5 punkten

HAVE FUN!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.4 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2015
Erstmal vorab:

Das Spiel wurde 2011 veröffentlicht und ich habe bis heute noch nie ein Wort darüber gelesen.
Deswegen bin ich sehr überrascht, denn das Spiel lohnt sich ;)


Zum Spiel:

Normale Tower-Defense Spiele waren mir bekannt, das man das Spielprinzip auch umdrehen kann wiederum nicht.
In Anomaly: Warzone Earth Steuert man den Kommandanten des 14ten Platoons und versucht mit dessen Hilfe genau diesen Platoon in form eines Konvoi durch die Karten zu ziehn.
In den ersten Missionen seid ihr noch auf das Angewiesen was euch zur verfügung gestellt wird, im weiteren Spielverlauf könnt ihr euren Platoon aber beliebig zusammenstellen.
Je weiter man im Spiel vorranschreitet, desto mehr Fahrzeuge und Power Ups stehen einem zur verfügung und dementsprechend gestalten sich auch die Missionen.
Die Steuerung (mit Controller gespielt) könnte nicht besser sein und die Grafik ist für das Alter immernoch recht ansehlich.

Community:

Im Spiel gibt es eine Ranking um zusehen in wie Weit man zum rest der Community abschneidet.
Leider ist das unnötig daher Ränge wie z.b. 56912 / 194251 zustande kommen und damit alles uninteressant wirkt.
Sammelkarten gibt es natürlich auch, wer sie Sammelt hat hier gleich ein Pluspunkt.

Fazit:

Für ein Spiel aus dem Jahre 2011 immernoch UpToDate, hat richtig Spass gemacht und es kam keine Langeweile auf.
Nach etwa 6 Stunden Spielzeit und das durchspielen der Kampagne bin ich sehr überrascht, ob ich es nochmals spielen werde denke ich nicht.
Ein Spiel für zwischendurch bei dem Leider der Steam-Preis sehr hoch angesetzt ist, empfehlen würde ich es also nur im falle einer Sale oder an Fans aus dem Hause TowerDefense.

Grafik: 7 / 10
Sound: 8 / 10
Steuerung: 10 / 10
Story: 8 / 10

Wiederspielwert: 2 / 10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
6.1 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Oktober 2014
- kostenlos bekommen -

Ich dachte ich muss wieder eine nagative Bewertunge schreiben als die Screenshots gesehen habe, aber mitten im Spiel wurde meine Meinung komplett geändert. Klasse Gameplay. Geniale Idee und gut umgesetzt. Die Grafik kann sich auch sehen lassen. Sehr gute Steuerung. Bin eigentlich nicht der Tower Defense und Strategie Freund, aber bei dem sehr guten Gameplay konnte ich nicht widerstehen :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 16. August 2015
Tower Defense mal etwas anders !

In Anomaly-Warzone Earth stürzt ein Raumschiff einer außerirdischen Rasse auf der Erde ab . In Bagdad und Tokyo gehen Wrackteile nieder . Um die Bruchstücke bilden sich Anomalien . Seltsames geht vor sich ...


Anomaly-Warzone Earth ist ein Spiel das auf dem klassischen Tower-Defense basiert .
Mit dem kleinen Unterschied , wir sind der Angreifer !
Wir befehligen einen Trupp mit maximal Sechs Fahrzeugen und einen Kommandanten den wir auch direkt steuern können . Als Kommandant ist es unsere Aufgabe den Konvoi durch die Mission zu führen und greifen mit Spezialausrüstung in den Kampf ein wenn dir z.B. ein Fahrzeug reparieren oder eine Ablenkungsdrohne auslegen .
Auf dem Weg zum Missionsende bekommen wir es mit fiesen Geschütztürmen der Alien's zu tun . Und auch noch weitern gefahren auf die ich auf Grund von Spoilern nicht eingehen werde ;-)

Im großen und Ganzen ist Anomaly Warzone Earth ein sehr gutes Spiel für ne kleine Runde am Abend oder auch auf dem Smartphone ! Man darf kein Story-Wunder erwarten und eine Grafikbombe ist es auch nicht . aber das muss es auch nicht ! Es ist eingänigig und doch auch vordern zu gleich ... Geht ab !!!

WERTUNG :

Grafik/Design : 6/10
Gameplay : 8/10
Story/Atmosphäre : 6/10
Handling/Balance : 8/10

Jalo sagt : 7/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
20.0 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Januar 2014
I was waiting for another good tower defender game quite a while so that I gave ,,Anomaly Warfare Earth " a shot.
Fortunately I wasn´t disappointed.

It is the gameplay what does a nice job
In contrast to the normal tower games you are the attacker and the enemy are the towers. additionally you control a commander that has up to 4 abilities for every sititution.
The gameplay is nicely fast. In my mind the game become pretty hard in the late game.
By the way do not mind the Story, just a scrap.

My conclusion:
Everyone who loves tower defender games, should play it
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
21.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Mai 2015
Ein Tower-Offense-Spiel mit meist spannender Story und guter Grafik. Sehr übersichtlich dargestellt und auch gut erklärt. Es gibt 6 unterschiedliche nutzbare Einheiten, die man aufwerten kann und etwa 8 unterschiedliche gegnerische Türme.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.8 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Dezember 2013
Eine Geburtstagparty.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.6 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Januar 2014
Tower defance andersrum.

wow selten so ein spiel gespielt das einen für so wenig geld fesselt :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig