Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Erleben Sie Fate of the World, wie es gespielt werden soll. Übernehmen Sie die Kontrolle über die GEO in den fünf orginalen Missionen, plus den “Denial”, “Migration” und “Extras Pack” DLCs.
Veröffentlichung: 29 Sep. 2011
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Fate of the World: Tipping Point kaufen

Wenn Sie Fate of the World bereits auf Steam besitzen, erhalten Sie eine zusätzliche Ermäßigung auf die Tipping Point Edition!

Über das Spiel

Mit Projekt Erde: Wendepunkt ('Fate of the - Tipping Point') wurde das Spiel so überarbeitet, neu ausgerichtet und erweitert, wie es am besten gespielt werden sollte. Übernehmen Sie die Kontrolle über die GEO in den fünf ursprünglichen Missionen und den Update-Missionen 'Überfluss' und 'Tag der Erde'. Es enthält auch die Download-Pakete 'Verleugnung', 'Migration' und das 'Zusatzpaket'.

Hauptmerkmale:

  • Überarbeitete Kartendarstellung und Benutzeroberfläche, einschließlich der neuen Technologiebaum-Darstellung.
  • Mehr Karten, Auswirkungen und Errungenschaften.
  • Umfasst 3 Download-Pakete: 'Verleugnung', 'Migration' und unser 'Zusatzpaket', das den Soundtrack und Notizen der Entwickler enthält.
  • Neuer 'Leichter Modus' zur Anpassung der Schwierigkeit.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:

    • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7
    • Prozessor: 2.33 GHz Prozessor mit SSE2-Unterstützung (Pentium 4 und Athlon 64) oder besser
    • Speicher: 2 GB
    • Festplatte: 1 GB
    • Grafikkarte: 512 MB Grafikkarte
    • Sound: integrierte Soundkarten und besser
    • Direct®: 9

    Empfohlen:

    • Betriebssystem: Windows Vista, 7
    • Prozessor: 2.33 GHz Prozessor mit SSE2-Unterstützung (Pentium 4 und Athlon 64) oder besser
    • Speicher:3 GB
    • Festplatte: 1 GB
    • Grafikkarte: 512 MB Grafikkarte
    • Sound: integrierte Soundkarten und besser
    • Direct®: 9

Systemvoraussetzungen (Mac)

    • Betriebssystem: OS X Version 10.6 oder besser.
    • Prozessor: 2.33 GHz Intel Prozessor oder besser
    • Speicher: 3 GB
    • Festplatte: 1 GB
    • Sound: integrierte Soundchips
Hilfreiche Kundenreviews
0 von 4 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
307 Produkte im Account
56 Reviews
0.1 Std. insgesamt
Boring...
Verfasst: 25 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
15 von 16 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
56 Produkte im Account
1 Review
4.4 Std. insgesamt
This is one of the most depressing games I've ever played, but it's definitely worth the buy! It's very fair and realistic, with more data than you will know what to do with. Use it correctly, save the world- but take something for granted and you've led on a nuclear war! Once you get past the tutorial, it only gets more interesting. Good luck!
Verfasst: 22 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
740 Produkte im Account
20 Reviews
1.5 Std. insgesamt
I just saved Africa from a total collapse and now I feel great.

What more could I ask from a videogame?
Verfasst: 16 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
9 von 11 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
56 Produkte im Account
2 Reviews
15.3 Std. insgesamt
Original, complex insight into the problems of global climate change. The gameplay is rather difficult, but it still manages to generate the addictive "just-one-more-turn" syndrome. Worth trying if you're interested in games tackling real-life issues.
Verfasst: 13 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
186 Produkte im Account
4 Reviews
110.9 Std. insgesamt
Fate of the World is a pretty interesting simultator, pitting the player as dictator of the world, with a clear agenda to save it. It has a lot of interesting strategic choices and trade offs. Pretty cool. It must be noted though that its pretty much an environmentalists wet dream. Which sadly explains why its has completely skipped implementing the nuclear options which are means through which we can power humanitys future.

Thorium, a technology from the 1970's which lost out to uranium based nuclear designs, since it cannot produce weapons, is amazing beyond belief, which is why many countries, most notably China and India, are putting a lot of effort into it. Clean, cheap, no noticable waste and infinite amounts of fuel... Why oh why was that no included in the game? Well... It would make it trivially easy, and it doesnt fit the hippie agenda.
Verfasst: 6 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein